Geschichte Hallstatts - zwei denkwürdige Ereignisse

Oben: 1311 - Königin Elisabeth verleiht den Bürgern von Hallstatt das Marktrecht. Unten: 1504 - König Maximilian bestätigt und erweitert die Marktfreiheit. Zeichnung Markterhebung, Marktrecht.

Quelle: Museum Hallstatt Inventar Nr.: F00406
Rechte: Museum Hallstatt Technik: Zeichnung