Bibliografie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche über alle Felder ausgeführt. Für eine höhere Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzuführen.

Anzeige aller: Historische Bibliografie

57 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Beispiele 2001. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. 2002. Beispiele 2001. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. Red.: Paul Lehner. Beitr. (LaudatorInnen): Wolfgang Winkler, Romana Ring, Berthold Ecker, Rainer Iglar, Alfred Pittertschatscher, Alice Ertlbauer-Camerer, Werner Schöny, Helmut Beran, Günter Mitter.- Linz ca. 2002, 72 S. (Kurzfassung in: Kulturbericht Oberösterreich Jg. 56, 2002, F. 1, S. 2-9). Anton-Bruckner-Preis (Sonderpreis Musik) für Alfred Peschek (geb. 1929 Linz), Landeskulturpreise Architektur für Klaus Leitner (geb. 1955 Steyr), Bildende Kunst: Robert Mittringer (geb. 1943 Asten), Künstlerische Fotografie für Günther Selichar (geb. 1960 Linz), Literatur für Andreas Renoldner (geb. 1957 Linz), Musik für Helmut Rogl (geb. 1960 Enns), Medizin für Leonhard Hohenauer (geb. 1936 Wien, ab 1973 Linz), Naturwissenschaften für Erich Peter Klement (geb. 1949 Gmunden), Initiative Kulturarbeit (großer Preis) für Sommersymposion „Textile Kultur Haslach“ bzw. kleine Preise für Kulturprojekt Sauwald (inkl. Frauen-Kunst-Festival „femme:os“, Sigharting) und Arbeitsgemeinschaft Obdachlose bzw. Straßenzeitung „Kupfermuckn“; Talentförderungsprämien: Architektur: Ulrich Aspetsberger (geb. 1967 Linz); Bildende Kunst: Alfred Haberpointner (geb. 1966 Salzburg, dann Leonding), Judith Huemer (geb. 1969 Schärding), Sonja Meller (geb. 1971 Salzburg, dann Linz); Fotografie: Isabella Grödl (geb. 1974 Linz), Werner Schrödl (geb. 1971 Vöcklabruck); Literatur: Harald Ditlbacher (geb. 1971 Wels), Helmut Neundlinger (geb. 1973 Grieskirchen), Erich Wimmer (geb. 1966 Linz); Musik: Andreas Thaller (geb. 1968 Linz), Manfred Paul Weinberger (geb. 1970 Steyr); Wissenschaft: Bernhard Huber (geb. 1967 Kirchdorf), Christian Rohr (geb. 1967 Wels), Robert Seiringer (geb. 1976 Vöcklabruck), David Stifter (geb. 1971 Linz) 1) Details

Grabmal des Wilboldt von Pirhing; zu Sigharting und Camerweng; Pfarrkirche zu Eferding.. 1887. Grabmal des Wilboldt von Pirhing; zu Sigharting und Camerweng; Pfarrkirche zu Eferding. Mitteilungen der K. K. Central-Commission zur Erforschung und Erhaltung der Kunst- und historischen Denkmale, 1887, Heft 2, S. 101. 1) Details

Museumstipp des Monats Juli - Museum Sigharting 900. In: Oberösterreichische Gemeindezeitung. 2010. Museumstipp des Monats Juli - Museum Sigharting 900; in: Oberösterreichische Gemeindezeitung 61, 2010, Nr. 7/8, S. 237 1) Details

Im Schloss 2002. "Große Zeichnungen" in Sigharting. In: Kataloge des Oberösterreichischen Landesmuseums. 2002. Im Schloss 2002. "Große Zeichnungen" in Sigharting. Beitr.: Sen Chung, Johann Jascha, Tom Kristen, Michaela Meise, Petra Sterry [Symposion Sigharting 23.6.-14.4.2002] (Kataloge des Oberösterreichischen Landesmuseums N. F. 186). - Weitra 2002, 63 S. 1) Details

Im Schloss 2004. Carla Ahlander, Johann Jascha, Constantin Luser, Klaus Mosettig, Gerhard Müllner, Teresa Präauer [Dokumentation zum Symposion auf Schloss Sigharting, 27.6.-18.7.2004]. In: Kataloge der oberösterreichischen Landesmuseen. 2004. Im Schloss 2004. Carla Ahlander, Johann Jascha, Constantin Luser, Klaus Mosettig, Gerhard Müllner, Teresa Präauer [Dokumentation zum Symposion auf Schloss Sigharting, 27.6.-18.7.2004] (Kataloge der oberösterreichischen Landesmuseen Neue Serie 25). - Weitra 2004, 75 S. 1) Details

Objekt Textil Bild in der OÖ. Landesgalerie vom 8.12.1994 bis 8.1.1995. Ausstellungskonzeption: Marga Persson, Peter Assmann. 1: Kunst mit Textil; 2: Textile Kunst? Künstler-Symposium Sigharting. In: Kataloge des oberösterreichischen Landesmuseums. 1994. Objekt Textil Bild in der OÖ. Landesgalerie vom 8.12.1994 bis 8.1.1995. Ausstellungskonzeption: Marga Persson, Peter Assmann. 1: Kunst mit Textil; 2: Textile Kunst? Künstler-Symposium Sigharting.- Linz 1994 (Kataloge des OÖ. Landesmuseums N. F. 79; 80) 1) Details

Blick auf bewegte Geschichte: Kapelle überstand 110 Jahre. In: Rieder Rundschau. 1992. Blick auf bewegte Geschichte: Kapelle überstand 110 Jahre. Rieder Rundschau (1992), Nr. 28 110-Jahr-Jubiläum der Blasmusikkapelle Sigharting 1) Details

Denkmale des Bezirkes Schärding. Nr 1228. Sigharting S. 108-112. Denkmale des Bezirkes Schärding. Nr 1228. Sigharting S. 108-112. 1) Details

Künstlersymposium Sigharting 1993. Zeichnung und Fotografie. Tassilo Blittersdorf u. a.. In: Kataloge des oberösterreichischen Landesmuseums. 1993. Künstlersymposium Sigharting 1993. Zeichnung und Fotografie. Tassilo Blittersdorf u. a. Konzept und wissenschaftliche Betreuung: Carl Aigner u. a.- Linz 1993. 76 S. (Katalog des OÖ. Landesmuseums N. F. 65) 1) Details

Künstlersymposium Sigharting 1995. Zeichnung - Figur. Maria Doppler, Gottfried Ecker, Lorenz Estermann, Anselm Glück, Johann Jascha, Ingrid Kowarik, Michaela Schleunung. OÖ. Landesgalerie. In: Kataloge des oberösterreichischen Landesmuseums. 1995. Künstlersymposium Sigharting 1995. Zeichnung - Figur. Maria Doppler, Gottfried Ecker, Lorenz Estermann, Anselm Glück, Johann Jascha, Ingrid Kowarik, Michaela Schleunung. OÖ. Landesgalerie. Ausstellungskonzeption: Peter Assmann.- Linz 1995. 42 S. (Kataloge des OÖ. Landesmuseums N. F. 94) 1) Details

Die Heimat und die Menschen. In: Kulturbericht Oberösterreich. 2006. Die Heimat und die Menschen; in: Kulturbericht Oberösterreich Jg. 60 (2006), F. 7, S. 23 (betrifft Heimatforscher Rupert Ruttmann, * Peilstein 1906, Volksschuldirektor in Sigharting, gest. 1987, bzw. Übergabe seines Nachlasses an das Oö. Landesarchiv) 1) Details

Das Museum Francisco-Carolinum bewahrt Oberösterreichs archaeologische Fundobjecte und Notizen darüber, durch Herrn Custos Adjuncten J. Westermayr zusammengestellt. Das Museum Francisco-Carolinum bewahrt Oberösterreichs archaeologische Fundobjecte und Notizen darüber, durch Herrn Custos Adjuncten J. Westermayr zusammengestellt, auch über: Römische Inschriftsteine (I), Meilensteine (MI), Reliefs (K), Keramisches (K), Bronze und andere Metallartefacte (Br), Münzen (Mz), Gebäudereste (Ge), Grabhügel (Gr H), Eisenwaffen (Ew), Eisengeräthe (Eg), Umwallungsorte (Wl), Steinbeile u. dergl. (St), Pfahlbauten (P), Gräber (Gr) mit Skelettheilen (Sk) aus: Abwinden (Gr, Sk); St. Agatha bei Hallstatt (Ge, K,Mz); Aichberg bei Enns (Gr); Altheim, vergl. Weng; Altmünster (I, Gr H); Ansfelden (Gr, Sk, K); Asten (St); Attersee (P, St, Br, K); Aufhausen bei Ueberackern (K, Mz); Bachmanning (K); St. Bernardin, vergl. Wels; Bodendorf bei Gaisbach (St); Bogenhofen bei Braunau (Ge); Braunau (Mz, Br); Buch bei Munderfing, vergl. dieses; Dachsberg (I); Dionysen bei Traun (K, Sk); Ebersberg (Br); Echernthal (Ge, R); Eck bei Pichlwang (Gr H, K, Br); Edramsberg (St, Ge); Efferding (Mz, R); Egendorf bei Neuhofen (Mz); Engelhartszell (Ml); Enghagen bei Ens, vergl. Ens; Ens (I, R, Gr, Br); Fall bei Wilhering (Ge); St. Florian (Gr, Br, Mz, St); St. Georgen a. d. Gusen (Ge, Ew); Gilgenberg (Gr H, K, Br); Gmunden (K, Sk, Br); Hall (Mz); Hallstatt (Gr, Sk, Br, K); Hartheim bei Alkoven (K, St); Haselbach bei Braunau (I); Hausstein bei Grein (Mz, Br, St); Hellpfau-Uttendorf (Br, Mz); Hörsching (R); Hochhaus, vergl. Vorchdorf; Ingling bei Schardenberg (Mz); Jochenstein (Br); Ischl (I); Kematen a. d. Krems (I); Kammer (P); Kirchberg bei Wildshut (Ge, K); Kobl bei Kirchberg (St, K); Köppach bei Schwannenstadt (I); Krämpelstein bei Engelhartszell (Mz); Kremsmünster (I); Kreuzlinden bei Ueberaggern (Mz); Kronstorf bei Enns (Br); Lambach (I, Br); Leonding (R, Sk, Mz), Lichtenegg bei Wels; Linz (I, R, Ge, Mz, K, Br); Bahnhof (Ge, Br); Zauberthal (St); Lochen bei Friedburg (Ge); Lützelberg (I, P); Mattighofen (I); Mörasing bei Frankenmarkt (I, K); Mösendorf (Ge, .Ml, I, R); Mondsee (P, I); Munderfing, Buch (Br, St); Oberhaigen bei Siegharting (Br); Ober-Ranna (Ge); Ober-Regau bei Vöcklabruck (Br); Ofenwang bei Ostermiething (Br); Ostermiething vergl. Simling; Otensheim (St); Perg (K, Gr); Pichelwang a. d. Ager (Mz); Pischelsdorf bei Mattighofen (Br); Pram (Gr, K, Ew); Rabenschwandt, Irrsee (Ge, K); Riedersbach bei Wildshut (Ge, K); Ritzlhof (Br); Rothenbuch bei Braunau (Ge, Gr); Rosenau bei Windischgarsten. (P, Br); Sau1dorf bei Kirchberg, Mattighofen (Ge, K); Schärding (Mz, Ew); Schalchen bei Mattighofen (Ge, I); Schlögen bei Aschach (Ge, Mz, K); Schleissheim (R); Schönering bei Wilhering (Ge); Seewalchen am Attersee (P, Ml); Siedlberg bei Mattighofen (Gr H, K, Br, Ew); Sigharting, vergl. Oberhaigen (Gr); Simling, Gde. Ostermiething (Gr); Spek bei Irrsee (Gr H); Spek bei Neukirchen-Zipf (Höhlen, K); Steg bei Hallstatt, Goldschmuck; Steyr (St, Br); Starhemberg (Gr H, K Eg,Mz); Tarsdorf bei Wildshut (I); Ternberg a. d. E. (Mz, Ew); Tha1heim bei Kirchberg, Linz (Ge, K, Mz); Tödling bei St. Florian (Mz); Traun am Einflusse der Alm (Gr H, Sk, Br); Traunkirchen (Br); Ueberackern am Inn (Gr, K, Br); Untersteinbach bei Wildshut (Ge, K); Uttendorf (Gr H, Goldschmuck, Br, K, Eg); Vorchdorf, Schloss Hochhaus (I); Waitzenkirchen (Mz); Weissenbach am Attersee (Eg, Br); Weitersdorf bei Weisskirchen, Neuhofen a. d. K. (St); Wels, St. Bernardin, Lichtenegg (I, R, Gr, K, Mz, Br); Weng bei Altheim (Br); Wernstein am Inn (I, Br); Weyeregg am Attersee (P, Ge, Mz, Gr, Sk); Windischgarsten (Ge, Br, Eg, Mz); Zellhof (Mz); Zizlau bei Linz (St). 1) Details

Museum Sigharting 900. Ein Heimatmuseum positioniert sich neu. In: Museumsinfoblatt Verbund Oberösterreichischer Museen. 2010. Museum Sigharting 900. Ein Heimatmuseum positioniert sich neu; in: Museumsinfoblatt Verbund Oberösterreichischer Museen 2010, Nr. 1, S. 36-39 1) Details

Festschrift zur 100-Jahr-Feier der Blasmusikkapelle Sigharting, 1881-1981 und zur Gründung der Goldhaubengruppe Sigharting. 1981. Festschrift zur 100-Jahr-Feier der Blasmusikkapelle Sigharting, 1881-1981 und zur Gründung der Goldhaubengruppe Sigharting. Hrsg.: Musikverein Sigharting: Rupert Steininger, Johann Berghammer. - Sigharting 1981. 66 Bl. 1) Details

Saxa loquuntur - die Steine sprechen. Grenzüberschreitende Symposien für Lithografie auf Schloss Sigharting; (erscheint anlässlich der Ausstellung "Lithografien aus der Werkstätte Schloss Sigharting "Saxa Loquuntur - die Steine Sprechen" …. 2009. Saxa loquuntur - die Steine sprechen. Grenzüberschreitende Symposien für Lithografie auf Schloss Sigharting; (erscheint anlässlich der Ausstellung "Lithografien aus der Werkstätte Schloss Sigharting "Saxa Loquuntur - die Steine Sprechen" im Landeskulturzentrum Ursulinenhof, Linz, vom 8. September bis 4. Oktober 2009).- Passau 2009, 39 S. 1) Details

Die Pramtal-Museumsstraße. Auf Museumstour von Haag am Hausruck nach Schärding. In: Oberösterreichische Gemeindezeitung. 2011. Die Pramtal-Museumsstraße. Auf Museumstour von Haag am Hausruck nach Schärding; in: Oberösterreichische Gemeindezeitung 62, 2011, Nr. 6, S. 190 (Haag am Hausruck, Pram, Riedau, Zell an der Pram, Andorf, Raab, Enzenkirchen, Sigharting, Taufkirchen an der Pram, Schärding) 1) Details

Engl, Franz: Rupert Ruttmann †. In: Jb. Innviertler Künstlergilde. 1988. Engl, Franz: Rupert Ruttmann ?. Jb. Innviertler Künstlergilde 1987/88 (Braunau 1988) S. 128 Lehrer (* 1906 Peilstein - ? 1987 Sigharting), machte sich um Sigharting verdient 1) Details

Fischer, Hans: Innviertler Wasserschloß ist zu verkaufen. Herkunft der Sighartinger Burgherren verliert sich im dunkeln. In: Heimatglocken. Beilage der Passauer Neuen Presse. 1969. Fischer, Hans: Innviertler Wasserschloß ist zu verkaufen. Herkunft der Sighartinger Burgherren verliert sich im dunkeln. Heimatglocken. Beilage der "Passauer Neuen Presse". 1969, Nr. 18 Schloß Sigharting i. I. 1) Details

Hammerl, Andrea: Pramtal Museumsstrasse. Empfehlungen zur strategischen Optimierung. 2007. Hammerl, Andrea: Pramtal Museumsstrasse. Empfehlungen zur strategischen Optimierung.- Linz: Universitätslehrgang für Tourismusmanagement , Master Thesis 2007, 62 Bl.; betrifft 17 Museen entlang der Pram (Gem. Andorf, Enzenkirchen, Haag am Hausruck, Hohenzell, Pram, Raab, Riedau, Schärding, Sigharting und Taufkirchen an der Pram) 1) Details

Hofmann, Kurt: Im Großen und Ganzen. 25 Jahre Kupro Sauwald: Bericht des zugereisten Chronisten. In: Die Kupfzeitung. Kulturplattform OÖ. 2010. Hofmann, Kurt: Im Großen und Ganzen. 25 Jahre Kupro Sauwald: Bericht des zugereisten Chronisten; in: Die Kupfzeitung. Kulturplattform OÖ Nr. 135, September 2010, S. 16-17; Kulturinitiative mit Vereinssitz in Wernstein am Inn (Veranstaltungen aber auch in Brunnenthal, Schärding, Sigharting, etc.) 1) Details

Jansko, Richard: Vor 100 Jahren: Graf Zeppelin auf Kaiserbesuch - der erste Zeppelin über dem Innviertel;. In: Der Bundschuh. Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehaus. 2012. Jansko, Richard: Vor 100 Jahren: Graf Zeppelin auf Kaiserbesuch - der erste Zeppelin über dem Innviertel; in: Der Bundschuh. Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehaus 15, 2012, S. 53-58; darin u.a. zu Taufkirchen an der Pram, Sigharting und Waizenkirchen 1) Details

Jansko, Richard: Hager - Stammbaum der Sippe Hager, mit Häuserchronik des Großhagerhofes in Kenading Nr.4, des Kleinhagergutes in Kenading Nr.2 (Gemeinde Enzenkirchen) und des Zimmerergutes in Thalmannsbach Nr.5 (Gemeinde Sigharting).. 2006. Jansko, Richard: Hager - Stammbaum der Sippe Hager, mit Häuserchronik des Großhagerhofes in Kenading Nr.4, des Kleinhagergutes in Kenading Nr.2 (Gemeinde Enzenkirchen) und des Zimmerergutes in Thalmannsbach Nr.5 (Gemeinde Sigharting).- Ort im Innkreis 2006, 87 Bl., maschinschr. vervielf. 1) Details

Lamprecht: Die Altpfarre Taufkirchen an der Pram. Nr 2260. Sigharting S. 215-291. Lamprecht: Die Altpfarre Taufkirchen an der Pram. Nr 2260. Sigharting S. 215-291. 1) Details

Lamprecht Joh.: Taufkirchen a. d. Pram, d. i. die dermaligen Pfarreien und Gemeinden Taufkirchen, Rainbach, Dirsbach und Sigharting im Innkreise, gesch.; topogr. u. stat. Erläutert. Lamprecht Joh.: Taufkirchen a. d. Pram, d. i. die dermaligen Pfarreien und Gemeinden Taufkirchen, Rainbach, Dirsbach und Sigharting im Innkreise, gesch.; topogr. u. stat. Erläutert. Mscr. des Herrn Verfassers. 1) Details

Lamprecht, Johann: Die Altpfarre Taufkirchen an der Pram und die dermaligen Pfarren und GemeindenTaufkirchen, Rainbach, Diersbach und Sigharting. 1891. Lamprecht, Johann: Die Altpfarre Taufkirchen an der Pram und die dermaligen Pfarren und GemeindenTaufkirchen, Rainbach, Diersbach und Sigharting. Schärding 1891. Diersbach S. 179-214. 1) Details

Lamprecht, Johann: Die Altpfarre Taufkirchen an der Pram und die dermaligen Pfarren und Gemeinden Rainbach, Diersbach und Sigharting. 1891. Lamprecht, Johann: Die Altpfarre Taufkirchen an der Pram und die dermaligen Pfarren und Gemeinden Rainbach, Diersbach und Sigharting. Schärding 1891. 307 S. 1) Details

Lamprecht, Johann Ev.: Die Altpfarre Taufkirchen an der Bram [Pram], d.i. die dermaligen Pfarren und Gemeinden: Taufkirchen, Rainbach, Dirsbach und Sigharting im Inkreise, geschichtlich, topographisch und statistisch beleuchtet und als Beitrag zur Landes- und Heimatkunde. 2005. Lamprecht, Johann Ev.: Die Altpfarre Taufkirchen an der Bram [Pram], d.i. die dermaligen Pfarren und Gemeinden: Taufkirchen, Rainbach, Dirsbach und Sigharting im Inkreise, geschichtlich, topographisch und statistisch beleuchtet und als Beitrag zur Landes- und Heimatkunde.- Mammendorf 2005, VII, 248 S. Erstausgabe: Maria Brünnl bei Raab 1891 1) Details

Miedl, Oswald: Symposien für Lithographie auf Schloss Sigharting. In: Passauer Kunstblätter. 2003. Miedl, Oswald: Symposien für Lithographie auf Schloss Sigharting; in: Passauer Kunstblätter 31, 1/2003, S. 18-21 1) Details

Part, Matthias: Die faszinierenden oö. Schlösser. Es war einmal das Schloss Schwendt. In: Kulturbericht Oberösterreich. Monatsschrift der Oö. Kultur . 2013. Part, Matthias: Die faszinierenden oö. Schlösser. Es war einmal das Schloss Schwendt; in: Kulturbericht Oberösterreich. Monatsschrift der Oö. Kultur 67, 2013, F. 6, S. 10-11; vor allem zum verschwundenen Schloss Schwendt, Gem. Taufkirchen an der Pram, aber auch zu Schlössern in den Gemeinden Wolfsegg, Schärding, Sigharting 1) Details

Pömer, Karl: Rupert Ruttmann: Gedichte aus dem Nachlaß in oberösterreichischer Mundart. In: Stelzhamerbund. Mitteilungen. 1998. Pömer, Karl: Rupert Ruttmann: Gedichte aus dem Nachlaß in oberösterreichischer Mundart. Stelzhamerbund. Mitteilungen Nr. 125 (Linz 1998), S. 30-31 Lehrer, Schulleiter von Sigharting, Mundartdichter(* 1906 Peilstein i. M. - ? 1987 Sigharting) 1) Details

Ruttmann, Reinlinde: An den Wurzeln der Mundartdichtung - In Memoriam Rupert Ruttmann zum 20. Todestag (gest. 25. Mai 1987). In: Stelzhamerbund der Freunde oö. Mundartdichtung. Mitteilungen. 2007. Ruttmann, Reinlinde: An den Wurzeln der Mundartdichtung - In Memoriam Rupert Ruttmann zum 20. Todestag (gest. 25. Mai 1987); in: Stelzhamerbund der Freunde oö. Mundartdichtung. Mitteilungen Nr. 162, April/Mai/Juni 2007, S. 18-19; * 1906 Peilstein, lange Lehrer in Sigharting, gest. 1987 Grieskirchen; dazu ebd. auch Karlheinz Sandner: Ruttmann-Gedenklesung, S. 12-13 1) Details

Ruttmann, Rupert: Register zu den Taufbüchern der Pfarre Sigharting ab 1785. 1977. Ruttmann, Rupert: Register zu den Taufbüchern der Pfarre Sigharting ab 1785.- Sigharting 1977, 119 S., aus dem Nachlass später maschinschr. vervielf. (OÖLA) 1) Details

Ruttmann, Rupert: Register zu den Totenbüchern der Pfarre Sigharting ab 1785. 1977. Ruttmann, Rupert: Register zu den Totenbüchern der Pfarre Sigharting ab 1785.- Sigharting 1977, 167 S., aus dem Nachlass später maschinschr. vervielf. (OÖLA) 1) Details

Ruttmann, Rupert: Register zu den Trauungsbüchern der Pfarre Sigharting ab 1785. 1977. Ruttmann, Rupert: Register zu den Trauungsbüchern der Pfarre Sigharting ab 1785.- Sigharting 1977, 114 S., aus dem Nachlass später maschinschr. vervielf. (OÖLA) 1) Details

Ruttmann, Rupert: Register zum Trauungsbuch der Pfarre Taufkirchen an der Pram 1672-1761, Auszüge für die Pfarre Sigharting. 1977. Ruttmann, Rupert: Register zum Trauungsbuch der Pfarre Taufkirchen an der Pram 1672-1761, Auszüge für die Pfarre Sigharting.- Sigharting 1977, 92 S. aus dem Nachlass später maschinschr. vervielf. (OÖLA) 1) Details

Ruttmann, Rupert: Dombaumeister Matthäus Schlager. Zum 100. Geburtstag. In: Die Heimat. 1970. Ruttmann, Rupert: Dombaumeister Matthäus Schlager. Zum 100. Geburtstag. Die Heimat. 1970, Nr. 123 (1870 Unterholzen, Pfarre Sigharting - 1959 Linz) 1) Details

Ruttmann, Rupert: Sigharting. Heimatbuch. 1989. Ruttmann, Rupert: Sigharting. Heimatbuch. Hrsg. von der Gemeinde Sigharting.- Mattighofen 1989. 323 S. 1) Details

Ruttmann, Rupert: Pfarre Enzenkirchen zu Raab, Taufen 1622-1784, Begräbnisse 1658-1784. Ruttmann, Rupert: Pfarre Enzenkirchen zu Raab, Taufen 1622-1784, Begräbnisse 1658-1784 (Umschlagtitel). - Sigharting .1974, 289 S. aus dem Nachlass später maschinschr. vervielf. (OÖLA) 1) Details

Ruttmann, Rupert: Regesten der Traubücher der Pfarre Enzenkirchen. Band I und Band II (1672-1784) in Raab aufbewahrt, Matrik Enzenkirchen 1784/1891 Band I-III. 1974. Ruttmann, Rupert: Regesten der Traubücher der Pfarre Enzenkirchen. Band I und Band II (1672-1784) in Raab aufbewahrt, Matrik Enzenkirchen 1784/1891 Band I-III.- Sigharting 1974, 289 S. aus dem Nachlass später maschinschr. vervielf. (OÖLA) 1) Details

Ruttmann, Rupert: Die ehemalige Ökonomie des Schlosses Sigharting. In: Die Heimat. 1981. Ruttmann, Rupert: Die ehemalige Ökonomie des Schlosses Sigharting. Die Heimat Nr. 253 (1981) Beil. d. Rieder Volkszeitung Jg. 101 (1981) Nr. 4 1) Details

Ruttmann, Rupert: Das Inventar des Schlosses Sigharting 1639. In: Die Heimat. 1980. Ruttmann, Rupert: Das Inventar des Schlosses Sigharting 1639. Die Heimat F. 242 (1980) 1) Details

Ruttmann, Rupert: 130 Jahre Schloßschule Sigharting. In: Die Heimat. 1969. Ruttmann, Rupert: 130 Jahre Schloßschule Sigharting. Die Heimat. 1969, Nr. 119 1) Details

Ruttmann, Rupert: Verschwundene Feuerstätten der Pfarre Sigharting. Ein Stück Häuserchronik. In: Die Heimat. 1967. Ruttmann, Rupert: Verschwundene Feuerstätten der Pfarre Sigharting. Ein Stück Häuserchronik. Die Heimat. 1967, Nr. 91, 92 1) Details

Ruttmann, Rupert: Von Badern, Wundärzten und anderen Heilern in Sigharting. In: Die Heimat. 1971. Ruttmann, Rupert: Von Badern, Wundärzten und anderen Heilern in Sigharting. Die Heimat. 1971, Nr. 133 1) Details

Ruttmann, Rupert: Der blutige Fronleichnam 1863 in Sigharting oder die Grilleneder-Moritat. In: Die Heimat. 1981. Ruttmann, Rupert: Der blutige Fronleichnam 1863 in Sigharting oder die Grilleneder-Moritat. Die Heimat Nr. 256 (1981) Beil. d. Rieder Volkszeitung Jg. 101 (1981) Nr. 18 Feuer im Grilleneder-Gut zu Doblern 4 u. d. Mord an d. Bäuerin Elisabeth Bauböck 1) Details

Ruttmann, Rupert: Register der Taufen in der Pfarre Diersbach (aus den Matriken der Altpfarre Taufkirchen a. d. Pram) 1677-1785 (Lücken von 1710-1740). 1975. Ruttmann, Rupert: Register der Taufen in der Pfarre Diersbach (aus den Matriken der Altpfarre Taufkirchen a. d. Pram) 1677-1785 (Lücken von 1710-1740).- Sigharting 1975, 109 S., aus dem Nachlass später maschinschr. vervielf. (OÖLA) 1) Details

Ruttmann, Rupert: Register zu den Totenbüchern der Pfarre Diersbach 1732-1784. 1977. Ruttmann, Rupert: Register zu den Totenbüchern der Pfarre Diersbach 1732-1784.- Sigharting 1977, 68 S., aus dem Nachlass später maschinschr. vervielf. (OÖLA) 1) Details

Ruttmann, Rupert: Register zu den Trauungsbüchern der Pfarre Diersbach ab 1673 (Lücke 1761-1784), 1673 bis 1784 auch für Sigharting. 1977. Ruttmann, Rupert: Register zu den Trauungsbüchern der Pfarre Diersbach ab 1673 (Lücke 1761-1784), 1673 bis 1784 auch für Sigharting. 2 Bde.- Sigharting 1977, 180, 186 S., aus dem Nachlass später maschinschr. vervielf. (OÖLA, bis 1975 reichend) 1) Details

Ruttmann, Rupert: Ein Jagdhunde-Register der Herrschaft Sigharting 1677. In: Die Heimat. 1984. Ruttmann, Rupert: Ein Jagdhunde-Register der Herrschaft Sigharting 1677. Die Heimat Nr. 297 (1984) Beil. d. Rieder Volkszeitung Jg. 104 (1984) Nr. 39 1) Details

Ruttmann, Rupert: Zur Geschichte der Post in Eisenbirn und Sigharting. In: Oberösterreichische Heimatblätter. 1961. Ruttmann, Rupert: Zur Geschichte der Post in Eisenbirn und Sigharting. Oberösterreichische Heimatblätter Jg. 15 (1961) S. 263-268. 1) Details

  • http://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/hbl1961_4_263-268.pdf hbl1961_4_263-268.pdf

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) Ergänzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthält cirka 89.000 Einträge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbändigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010 sowie ergänzende Online-Einträge bis 2013).


Hinweis zur Verlinkung von Suchergebnissen für E-Mailversand oder Integration auf externen Websites (z.B. wikipedia):
Einzelne Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/pferdeeisenbahn)
Mehrere Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff+suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/hugo+schanovsky)

© 2017