Forum O√Ė Geschichte

Bibliografie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche √ľber alle Felder ausgef√ľhrt. F√ľr eine h√∂here Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzuf√ľhren.

Anzeige aller: Historische Bibliografie

28 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Die Altheimer und ihr Schmollner Weg. In: Rieder Volkszeitung. 1975. Die Altheimer und ihr "Schmollner Weg". Rieder Volkszeitung Jg. 85 (1975), Nr. 20 Geschichtliches des Wallfahrtsweges nach Maria Schmolln 1 ) Details

75 Jahre Gasthaus Bachleitner - Bachleitners Huntel. Hans & Barbara Bachleitner, Maria Schmolln. 1992. Jahre Gasthaus Bachleitner - Bachleitners Huntel. Hans & Barbara Bachleitner, Maria Schmolln.- Maria Schmolln 1992. O. Pag. 1 ) Details

Via Nova, Europ√§ischer Pilgerweg [Metten - St. Wolfgang]. Via Nova, Europ√§ischer Pilgerweg [Metten - St. Wolfgang]; Online-Beschreibung mit (unterschiedlich ausf√ľhrlichen) Details zu einzelnen Gemeinden auf http://www.pilgerweg-vianova.eu/web/de_pilgerweg.html, darin f√ľr O√Ė v.a. ebd. Teilst√ľck II, Von Passau nach Lengau: Schardenberg, Wernstein am Inn, Brunnenthal, Sch√§rding, St. Florian am Inn, Suben, St. Marienkirchen bei Sch√§rding, Antiesenhofen, Reichersberg, Obernberg am Inn, Kirchdorf am Inn, M√ľhlheim am Inn, Geinberg, Polling im Innkreis, St. Veit im Innkreis, Aspach, Ro√übach, H√∂hnhart, Treubach, Maria Schmolln, Munderfing, Lengau und Lochen; Teilst√ľck III, Von Mining nach Dorfbeuern / Michaelbeuern: Mining, St. Peter am Hart, Braunau am Inn, √úberackern, Hochburg-Ach, St. Radegund, Tarsdorf, Ostermiething, Haigermoos, Franking, Eggelsberg, Moosdorf und Michaelbeuern; Teilst√ľck V f√ľr O√Ė: Perwang am Grabensee, Oberhofen am Irrsee, Zell am Moos, Tiefgraben, Mondsee, Oberwang, Innerschwand am Mondsee, St. Lorenz und St. Wolfgang im Salzkammergut 1 ) Details

Erdstall in Maria Schmolln entdeckt. In: Neue Warte am Inn.. 1975. Erdstall in Maria Schmolln entdeckt. Neue Warte am Inn. Jg. 95 (1975), Nr. 12. - Rieder Volkszeitung Jg. 85 (1975), Nr. 11 1 ) Details

Ursprung der Wallfahrt Maria Schmolln in Oberösterreich. 1928. Ursprung der Wallfahrt Maria Schmolln in Oberösterreich.- Innsbruck 1928.32 S. 1 ) Details

Wir gedenken: P. Berard J√§ger. In: Kirchenzeitung der Di√∂zese Linz. 1995. Wir gedenken: P. Berard J√§ger. Kirchenzeitung der Di√∂zese Linz Jg. 51 (1995), Nr. 31; Rieder Rundschau (1995), Nr. 31; Steyrer Zeitung (1995), Nr. 31 Kapuziner, Erzprovinzial der Tiroler Franziskanerprovinz, Ehrenb√ľrger und Wallfahrtsseelsorger von Maria Schmolln (* 1903 Steyr - ? 1995 Maria Schmolln) 1 ) Details

Der Schmollner Weg. In: Neue Warte am Inn. 1975. Der Schmollner Weg. Neue Warte am Inn. Jg. 95 (1975), Nr. 21 Geschichtliches um die Landschaft zwischen Altheim u. Maria Schmolln - Wallfahrtsweg nach einem Gel√ľbde d. Altheimer, anno 1861 1 ) Details

Aichberger, Monika: Und der hat auch Hitler geschrieen, weil er geglaubt hat, dass es ihm dann besser geht .... Dörfliches Leben in Oberdonau zwischen 1938 und 1945, dargestellt am Beispiel des Dorfes Maria Schmolln. 2008. Aichberger, Monika: "Und der hat auch Hitler geschrieen, weil er geglaubt hat, dass es ihm dann besser geht ...". Dörfliches Leben in Oberdonau zwischen 1938 und 1945, dargestellt am Beispiel des Dorfes Maria Schmolln.- Salzburg: Univ., Diplomarbeit 2008, 164 Bl. 1 ) Details

Baumgartner, Georg: Maria Hilf von Maria Schmolln. In: Kalender des katholischen Volksvereines f√ľr Ober√∂sterreich. 1921. Baumgartner, Georg: Maria Hilf von Maria Schmolln. Kalender des katholischen Volksvereines f√ľr Ober√∂sterreich 1921 S. 88-89. 1 ) Details

Eisterer, Matthias: Wallfahrtsb√ľchlein f√ľr den Gnadenort Maria Schmolln in Ober√∂sterreich. 1896. Eisterer, Matthias: Wallfahrtsb√ľchlein f√ľr den Gnadenort Maria Schmolln in Ober√∂sterreich. Wien o. J. (1896). 88 S. 1 ) Details

Etzlstorfer, Hannes:: Klosterrouten Ober√∂sterreich. Kl√∂ster, Orden, S√§kularinstitute und geistliche Gemeinschaften in Ober√∂sterreich; Bestandsaufnahme; Kultur- und Reisef√ľhrer. 2012. Etzlstorfer, Hannes: Klosterrouten Ober√∂sterreich. Kl√∂ster, Orden, S√§kularinstitute und geistliche Gemeinschaften in Ober√∂sterreich; Bestandsaufnahme; Kultur- und Reisef√ľhrer. (Begleitpublikation zum Ausstellungsprojekt "Treffpunkt Kloster-Leben" der Ober√∂sterreichischen Landesmuseen im Schlossmuseum Linz vom 12. Juni bis 25. November 2012 (Kataloge der Ober√∂sterreichischen Landesmuseen ; N.S., 131).- Linz 2012, 355 S.; darin zu Altenhof (Gaspoltshofen), Aspach, Attnang-Puchheim, Bad Goisern am Hallst√§ttersee, Bad Hall, Bad Kreuzen, Baumgartenberg, Braunau am Inn, Eferding, Engelhartszell, Enns, Feldkirchen an der Donau, Freistadt, Gallneukirchen, Garsten, Gmunden, Grein, Grieskirchen, Gr√ľnau im Almtal, Hallstatt, Hellmons√∂dt, Kallham, Kremsm√ľnster, Lambach, Lauffen (Bad Ischl), Leonding, Linz, Maria Schmolln, Mauthausen, Mondsee, M√ľnzbach, Neumarkt im M√ľhlkreis, Oberneukirchen, Ottnang am Hausruck, Pergkirchen (Perg), Pinsdorf, Prambachkirchen, Ranshofen (Braunau am Inn), Reichersberg, Ried im Innkreis, Sankt Florian, Sankt Veit im M√ľhlkreis, Schardenberg, Sch√§rding, Schenkenfelden, Schl√§gl, Schlierbach, Schmiding (Krenglbach), Spital am Pyhrn, Steinerkirchen an der Traun, Steyr, Steyregg, Suben, Timelkam, Tragwein, Traunkirchen, V√∂cklamarkt, Waldhausen im Strudengau, Walding, Wels, Wernstein am Inn, Wilhering, Windhaag bei Perg und Wolfern 1 ) Details

Friedhoff-Fourn√©, Brigitte: Nachruf f√ľr Lisl Fourn√©-Schachinger, ‚Ć 1.10.2006. In: Jahrbuch Innviertler K√ľnstlergilde. 2008. Friedhoff-Fourn√©, Brigitte: Nachruf f√ľr Lisl Fourn√©-Schachinger, ‚Ć 1.10.2006; in: Jahrbuch Innviertler K√ľnstlergilde 2007/2008, S. 9; auch √ľber ihren in Maria Schmolln begrabenen Vater, den Portr√§tisten Hans Schachinger 1 ) Details

Hohla, Michael: Kahlschlagpflanzen - ein besonderer Schlag. In: √ĖKO L. Naturkundliche Station der Stadt Linz, Zeitschrift f√ľr √Ėkologie, Natur- und Umweltschutz. 2007. Hohla, Michael: Kahlschlagpflanzen - ein besonderer Schlag; in: √ĖKO L. Naturkundliche Station der Stadt Linz, Zeitschrift f√ľr √Ėkologie, Natur- und Umweltschutz 2007, H. 4, S. 3-19; Forstwirtschaft am Beispiel Auerbach, Lochen, Ort im Innkreis, Maria Schmolln, Mauerkirchen, Gurten, etc. 1 ) Details

Hohlbrugger, Honorius: Hilf, Maria, hilf! Ein B√ľchlein √ľber den Wallfahrtsort Maria Schmolln in Ober√∂sterreich. 1946. Hohlbrugger, Honorius: Hilf, Maria, hilf! Ein B√ľchlein √ľber den Wallfahrtsort Maria Schmolln in Ober√∂sterreich.- Salzburg 1946. 83 S. Ursprung der Wallfahrt Nr. 3164 1 ) Details

Kapfhammer, Johann: Maria Schmolln. Mitteilungen von einem Orte in Oberösterreich, der vor 70 Jahren noch nicht gestanden ist. In: Braunauer Heimatkunde. 1931. Kapfhammer, Johann: Maria Schmolln. Mitteilungen von einem Orte in Oberösterreich, der vor 70 Jahren noch nicht gestanden ist. Braunauer Heimatkunde H 24 (1931) S. 74-85. 1 ) Details

Kluger, Barbara:: Steine zum Stolpern? "Stolpersteine" zum Gedenken an NS-Opfer im Bezirk Braunau. In: Kulturbericht Ober√∂sterreich. 2006. Kluger, Barbara: Steine zum Stolpern? "Stolpersteine" zum Gedenken an NS-Opfer im Bezirk Braunau; in: Kulturbericht Ober√∂sterreich Jg. 60 (2006), F. 11, S. 11; betrifft neben Braunau am Inn (1942 im KZ Ravensbr√ľck umgekommene Zeugin Jehovas Anna Sax) auch etwa St. Radegund (Franz J√§gerst√§tter), Maria Schmolln (im KZ Dachau umgekommener Franziskanerpater Ludwig Seraphim Binder) und Altheim (Engelbert Wehner, 1943 hingerichteter "Wehrkraftzersetzer"); vgl. dazu Artikel des Evangelischen Presseverbandes f√ľr Bayern: Stolperstein erinnert an Wehrdienstverweigerer Franz J√§gerst√§tter. Auch in √Ėsterreich nun Gedenkplatten f√ľr die Opfer des NS-Regimes, ab 7.8.2006 online auf http://www.epv.de/node/2461" 1 ) Details

L: Der erste Doktor aus Maria-Schmolln. Dr. Josef Windhager 70 Jahre alt. In: Neue Warte am Inn. 1954. L.: Der erste "Doktor" aus Maria-Schmolln. Dr. Josef Windhager 70 Jahre alt. Neue Warte am Inn 1954 Nr. 40. Oberpostrat i. R. Postgeschichtler. Leiter des Innsbrucker Puppentheaters. 1 ) Details

Maier, Franz: Die Thalleidlkapelle in der Ortschaft Reisach. In: Das Bundwerk. Schriftenreihe des Innviertler Kulturkreises. 2003. Maier, Franz: Die Thalleidlkapelle in der Ortschaft Reisach; in: Das Bundwerk. Schriftenreihe des Innviertler Kulturkreises H. 18, 2003, S. 48-51 Gem. Moosbach, im Grenzbereich von Treubach, Maria Schmolln, Uttendorf und Moosbach, Pfarre Uttendorf 1 ) Details

Meyer, Luise: Meyer, Luise. 2007. Meyer, Luise: Mariengnadenbilder. Maria B√ľhel, Maria Schmolln, Maria Plain.- Salzburg: Univ. Mozarteum, Diplomarb. 2007, 108 Bl. 1 ) Details

Priewasser, Sepp: Wallfahrtsort Maria-Schmolln. Zum hundertjährigen Gedenken an die Kirchweihe am 28. Oktober 1863. In: Jahrbuch 1963 f. die Katholiken des Bistums Linz. 1962. Priewasser, Sepp: Wallfahrtsort Maria-Schmolln. Zum hundertjährigen Gedenken an die Kirchweihe am 28. Oktober 1863. Jahrbuch 1963 f. die Katholiken des Bistums Linz (Linz 1962) S. 40-43. - Oberösterreichischer Volkskalender 1963 (Linz 1962) S. 116-120. - Neue Warte am Inn 1960 Nr. 24. 1 ) Details

Sauser, Timotheus: Die sechs ober√∂sterreichischen Franziskanerkl√∂ster der Tiroler Provinz. In: Heimatland. 1926. Sauser, Timotheus: Die sechs ober√∂sterreichischen Franziskanerkl√∂ster der Tiroler Provinz. Heimatland 1926 Nr. 41-42. Betrifft die Kl√∂ster Baumgartenberg, Bruckm√ľhl, Enns, Maria Schmolln, Pupping, Suben. 1 ) Details

Sonnleitner, Bertram: Maria Schmolln, Wallfahrtskirche. 2003. Sonnleitner, Bertram: Maria Schmolln, Wallfahrtskirche. - Ried im Innkreis 2003, 18 S. 1 ) Details

Sonnleitner, Bertram - Gregor und Marcel Peda: Wallfahrtskirche Maria Schmolln, Di√∂zese Linz, Dekanat Mattighofen; Patrozinium: Maria, Hilfe der Christen (24. Mai). In: Peda-Kunstf√ľhrer 753. 2009. Sonnleitner, Bertram: Wallfahrtskirche Maria Schmolln, Di√∂zese Linz, Dekanat Mattighofen; Patrozinium: Maria, Hilfe der Christen (24. Mai). Fotos: Gregor und Marcel Peda (Peda-Kunstf√ľhrer 753).- Passau 2009, 24 S. 1 ) Details

Spanbauer, Manfred: Der Wirt von Schweigetsreuth und der Aufstand in der Gegend von H√∂hnhart. In: Marktgemeinde Kopfing, Marktgemeinde Aidenbach, Bund der Bayerischen Gebirgssch√ľtzen-Kompanien (Hrsg.): G'wunna hat z'letzt nur unseroans. Der bairische Volksaufstand 1705/1706 im Spanischen Erbfolgekrieg. Vom Innviertel nach T√∂lz, zur Sendlinger M. 2005. Spanbauer, Manfred: Der Wirt von Schweigetsreuth und der Aufstand in der Gegend von H√∂hnhart; in: Marktgemeinde Kopfing, Marktgemeinde Aidenbach, Bund der Bayerischen Gebirgssch√ľtzen-Kompanien (Hrsg.): G'wunna hat z'letzt nur unseroans. Der bairische Volksaufstand 1705/1706 im Spanischen Erbfolgekrieg. Vom Innviertel nach T√∂lz, zur Sendlinger Mordweihnacht und zur Schlacht bei Aidenbach. - Ried im Innkreis 2005, S. 69-71 (Der Herkunftsort ist aber offenbar Schweigetsreith, jetzt Gem. Maria Schmolln) 1 ) Details

Stadler, Herbert: Wir gedenken Frau Kons. Schulrat Lisl Lindlbauer; Totengedenken - Konsulentin Schulrätin Lisl Lindlbauer. In: Das Bundwerk. Schriftenreihe des Innviertler Kulturkreises, Stelzhamerbund der Freunde oö. Mundartdichtung. Mitteilungen. 2007. Stadler, Herbert: Wir gedenken Frau Kons. Schulrat Lisl Lindlbauer; Totengedenken - Konsulentin Schulrätin Lisl Lindlbauer; in: Das Bundwerk. Schriftenreihe des Innviertler Kulturkreises H. 22, 2007, S. 4; * Wien, als Lehrerin und Multifunktionärin v.a. in St. Johann am Walde und auch Maria Schmolln (Gemeinderätin und Chorleiterin, etc.); dazu auch etwa in: Stelzhamerbund der Freunde oö. Mundartdichtung. Mitteilungen Nr. 162, April/Mai/Juni 2007, S. 4 1 ) Details

Wagnleithner (Stibler), Georg: Maria Schmolln in Ober√∂sterreich. In: Ave Maria. 1897. Wagnleithner (Stibler), Georg: Maria Schmolln in Ober√∂sterreich. Ave Maria Jg 4 (1897) S. 232-234, 255-256. Kalender des katholischen Volksvereines f√ľr Ober√∂sterreich 1905 S. 35-38. 1 ) Details

Wallner, Josef: Am Anfang stand ein Beziehungsprobkem. Maria Schmolln: Die Bevölkerung erarbeitete sich eine eigene Kirche. In: Kirchenzeitung Diözese Linz. 2013. Wallner, Josef: Am Anfang stand ein Beziehungsprobkem. Maria Schmolln: Die Bevölkerung erarbeitete sich eine eigene Kirche; in: Kirchenzeitung Diözese Linz Jg. 68, 2013, Nr. 44, S. 9 1 ) Details

Zmelik, Katharina: Vegetationsverh√§ltnisse, Bestandesver√§nderungen und Naturschutzstrategien zweier ausgew√§hlter Feuchtwiesenlandschaften im ober√∂sterreichischen Alpenvorland. In: Informativ. Ein Magazin des Naturschutzbundes Ober√∂sterreich. 2007. Zmelik, Katharina: Vegetationsverh√§ltnisse, Bestandesver√§nderungen und Naturschutzstrategien zweier ausgew√§hlter Feuchtwiesenlandschaften im ober√∂sterreichischen Alpenvorland.- Wien: Univ., Diplomarbeit 2007, 195 S.; betrifft Naturschutzgebiet Koaserin (Gem. Heiligenberg, Peuerbach und Neukirchen am Walde) und Moosbachtal (Gem. St. Johann am Walde, Maria Schmolln, Helpfau-Uttendorf und Moosbach), online verf√ľgbar auf http://othes.univie.ac.at/431/1/diplomarbeit_19032008.pdf; Auszug daraus auch ds.:: M√§des√ľ√ü und Knabenkraut. Pflanzen im Naturschutzgebiet Koaserin; in: Informativ. Ein Magazin des Naturschutzbundes Ober√∂sterreich Nr. 38, Juni 2005, S. 4 (Gem. Heiligenberg, Peuerbach und Neukirchen am Walde, Bestandsver√§nderungen in 20 Jahren) 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) Ergänzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthält cirka 89.000 Einträge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbändigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010 sowie ergänzende Online-Einträge bis 2013).


Hinweis zur Verlinkung von Suchergebnissen f√ľr E-Mailversand oder Integration auf externen Websites (z.B. wikipedia):
Einzelne Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/pferdeeisenbahn)
Mehrere Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff+suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/hugo+schanovsky)

© 2018