Forum O√Ė Geschichte

Bibliografie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche √ľber alle Felder ausgef√ľhrt. F√ľr eine h√∂here Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzuf√ľhren.

Anzeige aller: Historische Bibliografie

4 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Beispiele 86. Kulturpreise und Talentf√∂rderungspr√§mien [des Landes Ober√∂sterreich]. 1987. Beispiele '86. Kulturpreise und Talentf√∂rderungspr√§mien [des Landes Ober√∂sterreich]. Pr√§sentation der Preistr√§ger. Red.: Paulus Wall. - Linz ca. 1987, 35 S. Landeskulturpreise Architektur f√ľr Laurids Ortner (geb. 1941 Linz), Bildende Kunst f√ľr Rudolf Hoflehner (geb. 1916 Linz), Literatur f√ľr Waltraud Anna Mitgutsch (geb. 1948 Linz), Musik f√ľr Walter Kolneder (geb. 1910 Wels), Wissenschaften f√ľr Heinrich Fichtenau (geb. 1912 Linz) und Josef Wilhelm Klimesch (geb 1902 Budweis, dann Linz); Talentf√∂rderungspr√§mien: Architektur: Erich Pascher (geb. 1955 Linz), Gerold Steiner (geb. 1954 Villach, ab 1957 Linz), Hans Peter W√∂rndl (geb. 1958, v.a. Salzburg); Bildende Kunst: Maria Baumgartner (geb. 1952 K√∂nigswiesen), Franz Blaas (geb. 1955 Passau, aufgewachsen in Freinberg), Rudolf Leitner-Gr√ľndberg (geb. 1955 Linz), Karl Heinz Klopf (geb. 1956 Linz); Literatur: Christoph Janacs (geb. 1955 Linz); Musik: Wolfgang Nening (geb.1966 Linz), Gerd bzw. Gerhard Pirklbauer (geb. 1954 Salzburg, zeitweise Lehrer in Ostermiething), Johannes Prischl (geb. 1962 Wels), Peter Stra√üer bzw. Strasser (geb. 1954 Wels); Wissenschaften: Johann Ernst Dieplinger (geb. 1951 Linz), Josef Loidl (geb.1955 Bad Ischl) 1 ) Details

Lerch, Horst: Ein "Dankesch√∂n" an den Kulturmedaillentr√§ger des Landes O√Ė. und Tr√§ger der Stelzhamerplakette, Wilhelm Eichinger, anl√§sslich seines 88. Geburtstages. In: Stelzhamerbund der Freunde o√∂. Mundartdichtung. Mitteilungen. 2003. Lerch, Horst: Ein "Dankesch√∂n" an den Kulturmedaillentr√§ger des Landes O√Ė. und Tr√§ger der Stelzhamerplakette, Wilhelm Eichinger, anl√§sslich seines 88. Geburtstages. Stelzhamerbund der Freunde o√∂. Mundartdichtung. Mitteilungen Nr. 146 (Linz 2003), S. 6-7. Betrifft auch den Volkskundler Hans Commenda und den Komponisten Eduard Z√∂hrer bzw. Fund von Stelzhamer-Vertonungen in Stift Reichersberg. 1 ) Details

Schnabel, Werner Wilhelm: B√ľrger im Adelsstammbuch. Das kleine Album des Franz Christoph von Teuffenbach. In: Mitteilungen des Instituts f√ľr √Ėsterreichische Geschichtsforschung. 1998. Schnabel, Werner Wilhelm: B√ľrger im Adelsstammbuch. Das "kleine Album" des Franz Christoph von Teuffenbach. Mitteilungen des Instituts f√ľr √Ėsterreichische Geschichtsforschung Bd. 106 (Wien, M√ľnchen 1998), H. 1-2, S. 69-114 Protestantischer Adeliger (* um 1595 Schlo√ü Spielberg bei Knittelfeld/Steiermark - ? 1651 N√ľrnberg), Exulant in Regensburg und N√ľrnberg. -Als Eintr√§ger scheinen die Protestanten auf: Magister Georg Calaminus, Dichter und Schuldramatiker (* 1547 Silberberg/Schlesien - ? 1595 Linz). - Magister Johann Memhard, seit 1576 erster Direktor der Linzer Landschaftsschule (* 1546 Herbrechtingen/W√ľrttemberg - ? 1613 Linz). - Johann Joachim Anom√§us, Arzt, Angeh√∂riger der protestantischen Linzer Pfarrer- und Lehrerfamilie (? 1630 Steiermark). - Andreas Hafner, 1609 protestantischer Pfarrer in Wels, 1624 ausgewiesen (* 1581 Regensburg - ? 1633 ebenda). - Johannes Kraut/Brassiscanus, 1609 Kantor an der Linzer Landschaftsschule, 1624 ausgewiesen (* um 1570 Murau/Steiermark - ? 1634 Regensburg). - Paul Claus, um 1612 o√∂. Landschaftsphysikus in Freistadt und Wels, 1625 entlassen, 1628 emigriert nach Regensburg (* um 1576 - ? 1651 Regensburg). - Gregor Horst, ab 1604 als Arzt bei Adeligen in O√Ė. und N√Ė. t√§tig, ab 1622 st√§dtischer Arzt in Ulm, enger Freund Johannes Keplers (* 1578 Torgau/Sachsen - ? 1636 Ulm). - Stefan Marchtrenker, Jurist, 1625 aus Wels nach Ulm emigriert, 1630 nach Regensburg, Freund Johannes Keplers (* 1584 Wels - ? 1642 Regensburg). - Zacharias Nestelbeck, Nobilitierter, 1629 nach Regensburg emigriert (* um 1600 Linz - ? 1655 Regensburg) 1 ) Details

St√∂rmer, Wilhelm: Adelige Tr√§ger von Rodung, Siedlung und Herrschaft im Raum zwischen Salzach, Inn und Enns w√§hrend des 8. und fr√ľhen 9. Jahrhunderts. In: Mitteilungen des ober√∂sterreichischen Landesarchivs. 1978. St√∂rmer, Wilhelm: Adelige Tr√§ger von Rodung, Siedlung und Herrschaft im Raum zwischen Salzach, Inn und Enns w√§hrend des 8. und fr√ľhen 9. Jahrhunderts. In: Die Anf√§nge des Klosters Kremsm√ľnster (Linz 1978) S. 145-167 (Mitteilungen des ober√∂sterreichischen Landesarchivs Erg.-Bd. 2) 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) Ergänzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthält cirka 89.000 Einträge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbändigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010 sowie ergänzende Online-Einträge bis 2013).


Hinweis zur Verlinkung von Suchergebnissen f√ľr E-Mailversand oder Integration auf externen Websites (z.B. wikipedia):
Einzelne Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/pferdeeisenbahn)
Mehrere Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff+suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/hugo+schanovsky)

© 2018