Heimatforschung aktuell - Termine, Veranstaltungen und Tipps für Interessierte an Heimatforschung und Landeskunde


Zusammenstellung von Ausstellungen in Oberösterreich, die sich mit dem Themenschwerpunkt "500 Jahre Reformation" auseinandersetzen.

 

Weiterlesen

Der diesjährige Tag der Oö. Regional- und Heimatforschung widmet sich dem Erinnern und Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in...

Weiterlesen

Neuerscheinung zum Stiftungswesen und zum Einfluss der Reformation auf die Stiftungen in Eferding vom Spätmittelalter bis in die josephinische Zeit...

Weiterlesen

In der Nacht auf den 2. Februar 1945 unternahmen etwa 500 Häftlinge des Konzentrationslagers Mauthausen einen Ausbruchsversuch aus dem Block 20, dem...

Weiterlesen

Besonders in sozialen Netzwerken formierten sich in jüngster Zeit einige Gruppen mit dem Ziel des gegenseitigen Austausches und Unterstüzung...

Weiterlesen

Martin Gaži, Jaroslav Pánek, Petr Pavelec (Hg.): Die Rosenberger. Eine mitteleuropäische Magnatenfamilie. Českě Budějovicě 2015. 651 Seiten, zahlr....

Weiterlesen

Am 29. Mai 2017 startet wieder der 4-semestrige Zertifikatslehrgang "Forst + KULTUR" in der Forstlichen Ausbildungsstätte Ort bei Gmunden

Weiterlesen

Heimat- und Regionalforschung bedeutet für mich viel unentdecktes Wissen und bereits Vergessenes aus der engeren Heimat den vielen interessierten...

Weiterlesen

Wir gratulieren dem Obmann des Vereins "Raaber Museen", Franz Wetzlmaier herzlich zur Auszeichnung "Konsulent für Volksbildung und Heimatpflege"!

Weiterlesen

Im Rahmen eines im Jahr 2008 initiierten, transnationalen LEADER-Projektes wurde die Geschichte des Oxenhandels und seiner Triebwege sowie der...

Weiterlesen

© 2017