Neue digitale Angebote für Heimat- und Familienforschung in Oberösterreich

Besonders in sozialen Netzwerken formierten sich in jüngster Zeit einige Gruppen mit dem Ziel des gegenseitigen Austausches und Unterstüzung hinsichtlich Familienforschung.

Heimatforscherinnen und -forscher, die im Bereich der Familien- und Ahnenforschung in Oberösterreich tätig sind, möchten wir gerne über einige Entwicklungen und Erweiterungen verschiedener digtaler Angebote informieren:

GenTeam
Laufend an Datensätzen erweitert wird die genealogische Datenbank "GenTeam" (genteam.eu), die u.a. viele relevante Information für Oberösterreich und darüber hinaus liefert. Man findet hier Datenbanken von Historikern und Ahnenforschern für Ahnenforscher, Heimatforscher und Historiker. Mittlerweile sind mehr als 34.600 Benutzer im Portal registriert, das für angemeldete User kostenlos nutzbar ist. Der aktuelle Stand der laufend erweiterten Datenbank umfasst 15,7 Millionen Einzeleinträge.
Neben vielen anderen neuen Inhalten aus vielen Bereichen der Monarchie kamen zuletzt auch Matriken-Indices aus Sigharting (OÖ.) hinzu.

Facebookgruppen zur Ahnenforschung:
Auch in sozialen Netzwerken ist es in der letzten Zeit zur Gründung mehrerer Gruppen gekommen, die sich dezidiert der Ahnenforschung in Oberösterreich bzw. im Gebiet der ehemaligen Monarchie widmen und wo man gegenseitige Hilfe geben und in Anspruch nehmen kann.

Ahnenforschung in Oberösterreich:
https://www.facebook.com/groups/Ahnenforschung.in.Oberoesterreich
Wie GenTeam wird auch diese Gruppe von Ing. Felix Gundacker betreut.

Ahnen finden in OÖ
https://www.facebook.com/groups/152950521423689/
Betreuung: Hannes Kreuzwieser

Ahnenforschung & Geschichte im Alten Österreich
https://www.facebook.com/groups/656554284503549/
Betreuung: Günter Ofner


In diesen Gruppen kann man sich einerseits aktiv beteiligen oder aber auch Austausch mit Kollegen und Kolleginnen zu ähnlichen Forschungsgebieten suchen und finden.

 

 

 

© 2017