Open-Air-Filmretrospektive | KZ-Gedenkstätte Mauthausen | 23.-26. August 2017

Von 23.-26. August 2017 findet vor dem Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Mauthausen bei freiem Eintritt die jährliche Open-Air-Filmretrospektive statt, die sich heuer mit dem Thema „Persönliche Verantwortung von 1933 bis 1945“ beschäftigt.

Open-Air-Filmretrospektive "Persönliche Verantwortung von 1933 bis 1945"
 
Von 23.-26. August 2017 findet vor dem Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Mauthausen bei freiem Eintritt die jährliche Open-Air-Filmretrospektive statt, die sich heuer mit dem Thema "Persönliche Verantwortung von 1933 bis 1945" beschäftigt.

Kuratiert wird die Open-Air-Filmretrospektive von Univ.-Prof. Dr. Frank Stern, Visuelle Zeit- und Kulturgeschichte, Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien und Mag. Stephan Matyus, KZ-Gedenkstätte Mauthausen. Veranstaltungsbegleitend wird ein Rundgang durch die KZ-Gedenkstätte Mauthausen angeboten. Nähere Informationen zum Programm erhalten Sie hier.
 
Ein kostenloser Shuttlebus-Service von Wien nach Mauthausen und retour wird eingerichtet. Die verbindliche Anmeldung zur Teilnahme sowie für den Shuttlebus und den Rundgang durch die Gedenkstätte ist erforderlich.

Info und Anmeldung unter:

Tel.: 01-53126-3832

E-Mail: info [AT] mauthausen-memorial [DOT] org

Web: www.mauthausen-memorial.org

 

Weitere Informationen siehe Folder [pdf]

 

 

© 2017