Herzlich willkommen im „forum oö geschichte“!


Das „forum oö geschichte“, das seit Dezember 2005 online ist, wird im Auftrag und mit Unterstützung des Landes Oberösterreich vom Verbund Oö. Museen realisiert. Es wendet sich mit seinem Angebot besonders an alle landeskundlich und historisch Interessierten, an Heimatforscherinnen und -forscher, aber auch an die wissenschaftliche Forschung und an Schulen. Zudem wollen wir mit dem „forum oö geschichte“ die wissenschaftliche Arbeit in den Museen des Landes unterstützen. Die Inhalte des Forschungsportals werden laufend erweitert. Das Ziel des „forum oö geschichte“ ist es, einen wissenschaftlich fundierten Überblick über die vielfältigen Aspekte der oberösterreichische Landesgeschichte zu geben und umfassende Informationen zur Landes- und Kulturgeschichte Oberösterreichs in einem Portal aufzubereiten und zusammenzuführen.


Welche Inhalte bietet die Plattform?

Epochenrundgänge zu den einzelnen Zeitabschnitten der Geschichte und Themenrundgänge unterschiedlicher Tiefe in Form von Längsschnitten zu verschiedenen Themenbereichen.

Zudem stehen virtuelle Ausstellungsrundgänge zur Verfügung. Das Ziel des "Digitalen Ausstellungsarchivs Oberösterreich" ist es, die wesentlichen Inhalte von Sonderausstellungen aus oberösterreichischen Museen zu verschiedensten Aspekten der Landes-, Kultur- und Alltagsgeschichte Oberösterreichs auch nach deren Auffbau zu sichern, zu dokumentieren und deren Inhalte Interessierten langfristig zur Verfügung zu stellen.

Im Bereich Forschung besteht die Möglichkeit zu Literaturrecherchen in der Datenbank "Bibliografie zur oberösterreichischen Geschichte" und der "Bibliografie zur Klein- und Flurdenkmalforschung in Oberösterreich" sowie einem Volltextangebot an landeskundlichen Periodika.

In der Rubrik Datenbanken ist eine Recherche in der Museumsdatenbank des Oberösterreichischen Museumsverbundes oder der Biografiedatenbank des Oberösterreichischen Landesarchivs möglich.
Zudem stehen ein historisches Glossar, ein historischer Kalender mit Geburts- und Todestagen bedeutender Persönlichkeiten, die einen besonderen Bezug zu Oberösterreich haben, sowie zahlreiche Beiträge der Artikelreihe „Alltagsdinge“ aus den Oberösterreichischen Nachrichten zur Verfügung.

Weiters bietet das „forum oö geschichte“ im Bereich Forschung die Beiträge einiger landeskundlicher Periodika im Ganztext (Pdf-Format) zur Verwendung für wissenschaftliche Zwecke.


Schwerpunkt Regional- und Heimatforschung

Ein Schwerpunktangebot des „forum oö geschichte“ richtet sich insbesondere an die Heimatforscherinnen und -forscher des Landes. So werden u. a. eine Datenbank oberösterreichischer Heimatforscher/-innen und ein Überblick über landeskundliche Arbeitsgemeinschaften in Oberösterreich ebenso angeboten wie ein Publikationsforum für landeskundliche Arbeiten und die Rubrik Heimatforschung aktuell, die Hinweise auf verschiedene Veranstaltungen im regional- und heimatkundlichen Bereich, auf Weiterbildungsangebote und regionale Projekte bietet. Links zu externen Datenbankangeboten sollen zudem die Oö. Regional- und Heimatforscher/-innen unterstützen.


Angebote für Schülerinnen und Schüler

Im Kids-Bereich stehen Texte zu Epochen der Geschichte Oberösterreichs, begleitende Arbeitsmaterialien samt Lösungen, Quizspiele zum Überprüfen des Wissens und Puzzles vorwiegend historischer Bildquellen sowie ein historischer Kalender zur Verfügung.


Redaktion und wissenschaftliche Betreuung

Die wissenschaftliche Betreuung erfolgt durch den Präsident des Verbundes Oberösterreichischer Museen o. Univ. Prof. Dr. Roman Sandgruber, die Koordination des Gesamtprojekts und die redaktionelle Bearbeitung der Inhalte wird vom wissenschaftlichen Büro übernommen.

Das Portal wird im Auftrag und mit Unterstützung des Landes Oberösterreich durch den Verbund Oberösterreichischer Museen und seine Kooperationspartner realisiert und sukzessive erweitert.

Für Fragen, Anregungen und Anliegen, wenden Sie sich bitte mit diesem Formular an unser Team. Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Ihr Team des „forum oö geschichte“

© 2017