Mariä Lichtmess

Der Herr kündigt den Zinsmann und weist ihn aus dem Hause. Als Kündigungstermin galt Mariä Lichtmess (2. Februar); dafür steht die Kerze (rechts) - Darstellung aus dem „Sachenspiegel“ des Eike von Repgow (Cpg. 154, Universitätsbibliothek Heidelberg)

Quelle: Der Sachsenspiegel in Bildern. Ausgew. und erl. von Walter Koschorreck. 1976. Datierung: 1. Drittel 13. Jh.