Kloster Mondsee

Die heutige gotische Basilika in Mondsee lieƟ Abt Benedikt Eck in der 2. HƤlfte des 15. Jahrhunderts errichten. Im Barock wurde die Stiftskirche mit Meisterwerken von Meinrad Guggenbichler ausgestattet. 1791 als Kloster aufgehoben, wurden die GĆ¼ter Teil der Dotation des Linzer Bischofs Joseph Anton Gall. 1810 wurden die ehemaligen Besitzungen des Stiftes von Napoleon den Grafen Wreda Ć¼bergeben.

Quelle: Foto: Diƶzesanarchiv Linz Urheber: Carolus Stengel: ā€žMonasteriologiaā€œ
Rechte: Foto: Diƶzesanarchiv Linz Technik: Kupferstich
Datierung: 1619