Schwertberg

Die Aist trat über die Ufer.

Quelle: Oberösterreichische Nachrichten Rechte: Oberösterreichische Nachrichten