Forum OÖ Geschichte

Basilika

von griech. basilikĂ© bzw. lat. basilica domus; ursprĂŒnglich die Bezeichnung fĂŒr ein antikes AmtsgebĂ€ude oder eine Markt- und Gerichtshalle. Im Christentum mindestens dreischiffiger Kirchenbau, dessen Mittelschiff höher als die Seitenschiffe ist und einen eigenen Lichtgaden besitzt. Erfolgt die Belichtung lediglich ĂŒber die Seitenschiffe, so spricht man von einer Pseudobasilika oder Staffelhalle.
In der katholischen Kirche ist Basilika außerdem ein pĂ€pstlicher Ehrentitel fĂŒr Kirchenbauten von besonderer Bedeutung; in Oberösterreich fĂŒhren die Kirchen in Enns-Lorch und Puchheim, die Kirche am Pöstlingberg sowie die Stiftskirche von St. Florian und die ehemalige Stiftskirche in Mondsee diesen Titel.

 

© 2021