Forum O√Ė Geschichte

Ablass

Ablassgelder
Ablassgeldern

Unter Ablass versteht man den Nachlass kanonisch verh√§ngter S√ľndenstrafen. Der Ablass war an die Voraussetzung der Reue gekn√ľpft. Dieser Nachlass war auch meist mit der Leistung eines guten Werkes (z. B. Stiftung, Spenden) verbunden. Bald schon fand der Ablass eine bedeutende Ausweitung (Vergebung der dies- und jenseitigen S√ľndenstrafen oder der S√ľnden selbst). Vor allem im Sp√§tmittelalter war das Ablasssystem von zahlreichen Missst√§nden gepr√§gt, waren doch an die Gew√§hrung des Ablasses entsprechende materielle Erkenntlichkeiten gekn√ľpft.

© 2019