Forum O√Ė Geschichte

Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche √ľber alle Felder ausgef√ľhrt. F√ľr eine h√∂here Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzuf√ľhren.

99808 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Sekker: Burgen und Schlösser, Städte und Klöster Oberösterreichs. Nr 68. Stadt Enns S. 57-60. Sekker: Burgen und Schlösser, Städte und Klöster Oberösterreichs. Nr 68. Stadt Enns S. 57-60. 1 ) Details

Sekker: Burgen und Schlösser, Städte und Klöster Oberösterreichs. Nr 68. Schloß Ottstorf S. 189-190. Sekker: Burgen und Schlösser, Städte und Klöster Oberösterreichs. Nr 68. Schloß Ottstorf S. 189-190. 1 ) Details

Karte vom Pfarrbezirke Aegidi. Karte vom Pfarrbezirke Aegidi. Mus. 1 ) Details

v. Wenzely Andre: Sechs Platten von dem Stru. v. Wenzely Andre, Sechs Platten von dem Strum und Wirbel, 1. Grundriss des Strudels und Wirbels in der Donau, 2. Grundriss der Steinklippen (dieselben durch Buchstaben ersichtlich gemacht), 3. der Wirbel gegen Abend, 4. der Wirbel gegen Morgen, 5. der Strudel gegen Mittag, 6. der Strudel gegen Abend. Erste Platte von Landerer, die √ľbrigen von Mannsfeld gestochen, Zeichnung von Andre v. Wenzely nach De Luca. 1 ) Details

Naumann Joh. und Buhle: Die Eier der Vögel Deutschlands. Naumann Joh. und Buhle, Die Eier der Vögel Deutschlands. 1 ) Details

Saxeneck. a) Kaufbrief √ľber die Herrschaft Saxeneck ddo. Heinri. In: Archiv des Museums. Saxeneck. a) Kaufbrief √ľber die Herrschaft Saxeneck ddo. Heinrichsprugh 1. M√§rz 1525. b) Anschlag, Vermerkht auf zween und dritten Pfenning sambt die Toppl Steuer, So ich Andree v. Prag Freiherr auff meine Unterthanen des Amtes Saxeneck wie denn von alten herkhomen geschlagen und sie rechtswegen zu geben schuldig etc. Beginnt mit 26. August 1553. Archiv des Museums a) 13, Fsc. 31/0 und b) 17, Fsc. 147. 1 ) Details

Die (o. ö.) Landmannschaft, Session des Herren- und Ritterstandes. In: Staubers Ephemeriden. Die (o. ö.) Landmannschaft, Session des Herren- und Ritterstandes. Staubers Ephemeriden, IX., S. 171 bis 182 1 ) Details

B√ľnderlin Joannes, Sektirer, geb. zu Linz: Nachrichten C. Hagen: Die relig. und lit. Verh√§ltnisse des Reformations-Zeitalters, Raupach: evang. Oesterreich. Schellhorn: Sammlung f√ľr die Geschichte (zur Kirchen- und Gelehrten-Geschichte). B√ľnderlin Joannes, Sektirer, geb. zu Linz, Nachrichten C. Hagen: Die relig. und lit. Verh√§ltnisse des Reformations-Zeitalters, Raupach: evang. Oesterreich. Schellhorn: Sammlung f√ľr die Geschichte (zur Kirchen- und Gelehrten-Geschichte). √úber B√ľnderlin Dr. Nicoladoni, Jahresbericht des Museums Francisco-Carolinum in Linz 1888 1 ) Details

Frauenberger Ernest, Kremsm. Musiker, geb. Wimsbach 1769. gest. Steinerkirchen 1840. Frauenberger Ernest, Kremsm. Musiker, geb. Wimsbach 1769. gest. Steinerkirchen 1840. S. O. B., S. 101. ENDE 1 ) Details

Pachmayr Marian, Benedictiner von Kremsm√ľnster, Chronist, geb. zu Kematen 1728, gest. 1805 Weisskirchen. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich. Pachmayr Marian, Benedictiner von Kremsm√ľnster, Chronist, geb. zu Kematen 1728, gest. 1805 Weisskirchen. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich XXI., S. 168; Allgemeine Deutsche Biographie XXV., S. 60; S. O. B., S. 329. 1 ) Details

Str√∂hl Hugo Gerard, Zeichner, Industrieller, geb. Wels 1851. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich. Str√∂hl Hugo Gerard, Zeichner, Industrieller, geb. Wels 1851. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich XL., S. 68 1 ) Details

Matrikeln des ober√∂sterreichischen Herren- und Ritterstandes, der Landleute in Oesterreich ob der Enns. Matrikeln des ober√∂sterreichischen Herren- und Ritterstandes, der Landleute in Oesterreich ob der Enns, Verzeichnisse, Landmannstaxen u Regalien etc. Schl√ľsselberger Arch. Nr. 95, sub. 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25 und 26. Stand. Arch. in Linz. 1 ) Details

Neum√ľller, Willibrord: Zur mittelalterlichen Bibliotheksgeschichte Kremsm√ľnsters. Festschrift des Professorenkollegiums. Neum√ľller, Willibrord: Zur mittelalterlichen Bibliotheksgeschichte Kremsm√ľnsters. Festschrift des Professorenkollegiums Nr. 1454 S. 265-312 1 ) Details

F√∂rstemann E., Dr.: Ueber deutsche Volksetymologie. In: Zeitschrift f√ľr vergleichende Sprachforschung. F√∂rstemann E., Dr.: Ueber deutsche Volksetymologie. Zeitschrift f√ľr vergleichende Sprachforschung, Bd. I. 1 ) Details

Sturmberger, Hans: Das Urkundenbuch des Stiftes Kremsm√ľnster. Festschrift des Kremsm√ľnsterer-Vereines Nr. 1455. Sturmberger, Hans: Das Urkundenbuch des Stiftes Kremsm√ľnster. Festschrift des Kremsm√ľnsterer-Vereines Nr. 1455. S. 53-66 1 ) Details

Schleifer Math. Leop.: So handeln Freunde. Schleifer Math. Leop.: So handeln Freunde. Kleines Familiengem√§lde in 1 Act. Aufgef√ľhrt im Hofburgtheater, erschien unter fremdem Namen. 1 ) Details

Karte des politischen Bezirkes Schärding (1:150.000). Karte des politischen Bezirkes Schärding (1:150.000). Kartogr. Anstalt G. Freytag und Berndt, Wien o. J. Farbendruck. 1 ) Details

Bretschneider: Bauschaffen der landständischen Stifte Oberösterreichs. Nr 1772. Gleink S. 50-52. Bretschneider: Bauschaffen der landständischen Stifte Oberösterreichs. Nr 1772. Gleink S. 50-52. 1 ) Details

Uebersichtskarten der sämmtlichen Amtsgerichte des Königreiches Baiern. Uebersichtskarten der sämmtlichen Amtsgerichte des Königreiches Baiern, bearbeitet vom königlich bairischen Cataster-Bureau, 142 Blätter, 1:100.000. Vollständiges hydrographisches Netz, Ortsnamen bis auf Einzelnhöfe, kein Terrain, als Grenzkarte wichtig. 1 ) Details

Penlochner: Die Traun, Handzeichnungsrolle der Traun von deren Ausfluss aus dem Grundlsee bis zum Einflusse in die Donau, Ende des 18. Jahrh.. In: Mus., Qu.. Penlochner, "Die Traun", Handzeichnungsrolle der Traun von deren Ausfluss aus dem Grundlsee bis zum Einflusse in die Donau, Ende des 18. Jahrh., Mus., Qu., I 17. 1 ) Details

Lamprecht J. Fr.: Historisch-topographische Matrikel des Landes ob der Enns, d. i. Verzeichnis der verschiedenen Urkunden vom 8. bis 14. Jahrh. als damals bestehend nachgewiesenen Oertlichkeiten im Lande ob der Enns und in den angrenzenden Landstrichen (13.400 Ortsnamen). Lamprecht J. Fr., Historisch-topographische Matrikel des Landes ob der Enns, d. i. Verzeichnis der verschiedenen Urkunden vom 8. bis 14. Jahrh. als damals bestehend nachgewiesenen Oertlichkeiten im Lande ob der Enns und in den angrenzenden Landstrichen (13.400 Ortsnamen), Manuscript in einem Folioband, d. Verf. 452 S. mit Index alphabeticus. 1 ) Details

Histori oder dy warhafftig geschicht / des leydens vnd sterbens Lienhardt Keysers seligen / etwenn Pfarrers zu Waytzenkirchen / von des . Histori oder dy warhafftig geschicht / des leydens vnd sterbens Lienhardt Keysers seligen / etwenn Pfarrers zu Waytzenkirchen / von des heyligen Euangelij vnd Götlicher warheit wegn zu Pasaaw verurteylt / vnnd zu Scherding verbranndt / am Freytag nach Laurentij / im iar 1527. Item ein trostbrieff Doctor Martini Luthers / gemeltem Lienhardt Kayser seligen / in seinem gefencknuss zugeschickt. O. O. o. J., 4 Bl. Wittenberg, MDXXVIII. Hans Lufft. 1 ) Details

Chronicon Monasterii Garstensis in Austria, scriptum quo ad partem. In: Böhmische Handschriften des k. k. Hof- und Staats-Archives. Chronicon Monasterii Garstensis in Austria, scriptum quo ad partem. Anno MCLXXXI. Böhmische Handschriften des k. k. Hof- und Staats-Archives, S. 53, Nr. 115, Collectanea historica des Antonius Steyerer, I. Bd., 18.), 421 bis 431. 1 ) Details

Chronik der Stadt Sch√§rding bis 1770. In: Hof- und Staats-Bibliothek, M√ľnchen. Chronik der Stadt Sch√§rding bis 1770. Quart, 363 S., Hof- und Staats-Bibliothek, M√ľnchen, Mscr. 4387. 1 ) Details

Ein gemeyne Berechnug √ľber der heiligen Schrift Inhalt, aus derselben nat√ľrlichen Verstand (mit Anzeigung ires Missverstan. Ein gemeyne Berechnug √ľber der heiligen Schrift Inhalt, aus derselben nat√ľrlichen Verstand (mit Anzeigung ires Missverstand-Grund und Ursprung) einzuleiten, durch etlicher Punkten Gegensatz Erkl√§rung, dabei man die anderen, so vielf√§ltig in der Schrift verfasst seind, auch abnemen mag. In vier Teyl durch Joannem B√ľnderlin von Lyntz gestellet. Pr√ľfet Alles und behaltet das Gut. 1. Thess. 5. Urteilent nit vor der Zeit. Am Ende: gedruckt und vollendet zu Strassburg. Anno 1529. Octav. Bibl. in Strassburg 1 ) Details

Gaisberger Jos., reg. Chorherrn des Stiftes St. Florian, k.k. Schulrath, corresp. Mitglied der k. k. Akad. d. Wissensch. in Wien, Geschichtsforscher, geb. St. Maria Brunnenthal 1792, gest. 1871. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich. Gaisberger Jos., reg. Chorherrn des Stiftes St. Florian, k.k. Schulrath, corresp. Mitglied der k. k. Akad. d. Wissensch. in Wien, Geschichtsforscher, geb. St. Maria Brunnenthal 1792, gest. 1871. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich V., S. 56 1 ) Details

Palm Joh. Phil., Buchh√§ndler, gest. 26. August 1806 zu Braunau. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich. Palm Joh. Phil., Buchh√§ndler, gest. 26. August 1806 zu Braunau. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich XXI., S. 242; Allgemeine Deutsche Biographie XXV., S. 102; vergl. XV. B. S. 194 der "Materialien" und die "Warte am Inn" V. 1862, Nr. 36, Palms Monument; Palm und die P√∂schlianer. 1864, Nr. 4: das Palm-Denkmal. Mit Abbildung 1 ) Details

Str√∂hmer Ludwig, Abt von Seitenstetten, geb. Linz 1819, gest. Seitenstetten 1867. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich. Str√∂hmer Ludwig, Abt von Seitenstetten, geb. Linz 1819, gest. Seitenstetten 1867. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich XL., S. 73 1 ) Details

Linzer Theologisch-praktische Monatsschrift. Linzer Theologisch-praktische Monatsschrift, vergl. "Theologisch-praktische Monatsschrift" 1 ) Details

Kaltenbrunner Karl Adam: Stephan Fadinger. In: Hormayrs Archiv. Kaltenbrunner Karl Adam: Stephan Fadinger. Hormayrs Archiv Bd. XX., 1829. Nr. 89, S. 701 ff.; 1 ) Details

√Ėsterreichische Geschichte 378-907. Grenzen und R√§ume. Geschichte √Ėsterreichs vor seiner Entstehung. Wolfram, Herwig (Hg.): √Ėsterreichische Geschichte 378-907. Grenzen und R√§ume. Geschichte √Ėsterreichs vor seiner Entstehung. Wien: Ueberreuter 1995. * ) Details

MV Stadtkapelle Enns - Geschichte. MV Stadtkapelle Enns - Geschichte; online auf http://www.geocities.com/mvenns/ via Geschichte (1837 B√ľrgergardemusik, 1871-1927 Feuerwehrmusikkapelle, dann Musikverein Enns, ab 1954 Musikverein Stadtkapelle Enns) 1 ) Details

Commenda, H. und Rothaug, J. G.: Karte des Bezirkes Urfahr (1:150.000). Commenda, H. und Rothaug, J. G.: Karte des Bezirkes Urfahr (1:150.000). Kartogr. Anstalt G. Freytag und Berndt, Wien o. J. Farbendruck. 1 ) Details

Depiny, Adalbert: Anton Ritter von Spaun 1790-1849. In: Oberösterreichische Männergestalten. Depiny, Adalbert: Anton Ritter von Spaun 1790-1849. Oberösterreichische Männergestalten Nr 561. S. 226-230. 1 ) Details

Sekker: Burgen und Schlösser, Städte und Klöster Oberösterreichs. Nr 68. Schloß Arbing S. 11-12. Sekker: Burgen und Schlösser, Städte und Klöster Oberösterreichs. Nr 68. Schloß Arbing S. 11-12. 1 ) Details

Strau√ü: F√ľhrer f√ľr Lehrausfl√ľge. Nr 1779. Dritter Teil (1915): Lorch-Enns S. 4-10. Strau√ü: F√ľhrer f√ľr Lehrausfl√ľge. Nr 1779. Dritter Teil (1915): Lorch-Enns S. 4-10. 1 ) Details

Finkh Jud. Thadd.: Grosse Pfarrkarte von Engelszell. Finkh Jud. Thadd.: Grosse Pfarrkarte von Engelszell. Mus. 1 ) Details

Lamprecht J. Fr.: Regesten aus den bei der Kirchenlade des Pfarrgotteshauses zu Andorf inneliegenden Stiftsbriefen. In: Verhandlungen des Historischen Vereins f√ľr Niederbayern. Lamprecht J. Fr., Regesten aus den bei der Kirchenlade des Pfarrgotteshauses zu Andorf inneliegenden Stiftsbriefen, Verhandlungen des Historischen Vereins f√ľr Niederbayern, IX., S. 350 bis 356. 1 ) Details

Warhaftige Handlung wie es mit Herr Lenhart K√§ser zu Sch√§rding ergangen ist: Wider ain falsch erdicht vnndt erlogen b√ľchlin vormals dar von on namen des Dichters aussgangen, durch Johann Ecken, Doctor etc. zu Ingolstadt in Bairn. Warhaftige Handlung wie es mit Herr Lenhart K√§ser zu Sch√§rding ergangen ist: Wider ain falsch erdicht vnndt erlogen b√ľchlin vormals dar von on namen des Dichters aussgangen, durch Johann Ecken, Doctor etc. zu Ingolstadt in Bairn. O. O. o. J. 1 ) Details

Beschreibung der ersten hundertj√§h. Beschreibung der ersten hundertj√§hrigen Jubelfeier der Dreifaltigkeitss√§ule in Linz, den 8. Juni 1883, nebst der bei dieser Gelegenheit abgehaltenen Predigt, vorgetragen von Josef Engelmann, Beichtvater bei den wohlehrw√ľdigen Ursulinerinnen. Linz, Zum Besten der Stadtpfarrkirche und Armren, gedruckt bei Friedrich Eurich. 1 ) Details

Aus was Ursach sich Gott in nyder gelassen und in Christo vermenschet ist, durch welchen, und wie er des Menschen Fall, in ihm selbs durch den gesandten Messiah vers√ľnet und widerpracht hat. Aus was Ursach sich Gott in nyder gelassen und in Christo vermenschet ist, durch welchen, und wie er des Menschen Fall, in ihm selbs durch den gesandten Messiah vers√ľnet und widerpracht hat. Ro. 11, denn aus ihm und durch ihn seind alle Ding. Anno 1529. Am Ende: durch Joannem B√ľnderlin von Lyntz. Octav. Bibliothek in Strassburg 1 ) Details

Gaisberger J.: Anzeige √ľber Gaisbergers Ableben. In: Sitzungsberichte der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften. Gaisberger J.: Anzeige √ľber Gaisbergers Ableben. Sitzungsberichte der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften LXIX., S. 3, und Bericht √ľber Gaisbergers Werke. IV., S. 255 bis 262. 1 ) Details

Linzer Volksblatt f√ľr Stadt und Land, politisches Tagblatt. Linzer Volksblatt f√ľr Stadt und Land, p√ľlitisches Tagblatt. Linz, ab 16. J√§nner 1869 w√∂chentl. 6mal, Pressverein. Ab 1872 Organ des katholischen Pressvereins. Geschichte: vergl. "Abendbote" und "Neueste Nachrichten" 1 ) Details

Keyserliche Ordnungen und Satzungen. Keyserliche Ordnungen und Satzungen. Dicker Folio-Bd.; Register beginnt mit 1534, endet 1617. 36 Nummern. Nr. 37 bis 45. Abschriften verschiedenen Inhalts. Aus dem Arch. von Tollet, Cat.-Nr. 6. Archiv des Museums, B. 9. 1 ) Details

Kaltenbrunner Karl Adam: Kaiser Maxens Sarg. In: Bd. I., 1831. Nr. 18;. Kaltenbrunner Karl Adam: Kaiser Maxens Sarg. √Ėsterreichisches Archiv f√ľr Geschichte, Erdbeschreibung, Staatenkunde, Kunst und Literatur Bd. I., 1831. Nr. 18; 1 ) Details

Kaltenberger, Alice: Wallfahrerzeichen aus St. Wolfgang. Kaltenberger, Alice: Wallfahrerzeichen aus St. Wolfgang. In: 1250 Jahre Mondsee. Jubiläumsausstellung. Ausstrahlung eines Klosters - Lydia Roppolt. Im Kultur- und Veranstaltungszentrum Schloß Mondsee vom 13.6.-11.10.1998. Katalog zur Jubiläumsausstellung. Marktgemeinde Mondsee. Red. und Beitr.: Georg Ramsauer, Herbert Riesner (Mondsee 1998), S. 47-48 1 ) Details

Zöchbaur, Johann: Erziehungsanstalten der Jesuiten zu Linz und Steyr im 17. und 18. Jahrhundert und das Schicksal ihrer Stiftungen. In: Das Wirken der Jesuiten in Oberösterreich. Zöchbaur, Johann: Erziehungsanstalten der Jesuiten zu Linz und Steyr im 17. und 18. Jahrhundert und das Schicksal ihrer Stiftungen. Das Wirken der Jesuiten in Oberösterreich. Nr 1599. S. 3-14. 1 ) Details

Königreich Baiern, Topographischer Atlas des Königreiches Baiern. Königreich Baiern, Topographischer Atlas des Königreiches Baiern, herausgegeben vom königlich bairischen General-Quartiermeisterstabe, 112 Seiten, 1:50.000. Ein Teil neu bearbeitet und mit Höhendaten versehen 1 ) Details

Weinerus Ward. Petrus: Obern- und Niedern-Bayern, Beschreibung des Landts vnd l√∂bl. F√ľrstenthumbs 1579, 1:145.000, 24 Bl√§tter und ein Uebersichtsblatt. Weinerus Ward. Petrus, Obern- und Niedern-Bayern, Beschreibung des Landts vnd l√∂bl. F√ľrstenthumbs 1579, 1:145.000, 24 Bl√§tter und ein Uebersichtsblatt. Nach den Apian. Tafeln bearbeitet, mit bemerkenswerten Einzelheiten im Texte der Karte. 1 ) Details

v. Pelzeln August: Beiträge zur ornithologischen Fauna der österr.-ung. Monarchie. In: Abhandlungen der k.k. zoologisch-botanischen Gesellschaft in Wien#. v. Pelzeln August, Beiträge zur ornithologischen Fauna der österr.-ung. Monarchie, Abhandlungen der k.k. zoologisch-botanischen Gesellschaft in Wien 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) Ergänzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthält cirka 99.000 Einträge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbändigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergänzende Online-Einträge bis zum Erscheinungsjahr 2015.

© 2022