Forum O├ľ Geschichte

Bibliographie zur ober├Âsterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche ├╝ber alle Felder ausgef├╝hrt. F├╝r eine h├Âhere Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzuf├╝hren.

99808 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Matthiesen, Ulf: Was sollen St├Ądte wissen? Zwischen Leid und Leitbild. In: XING. Ein Kulturmagazin. 2006. Matthiesen, Ulf: Was sollen St├Ądte wissen? Zwischen Leid und Leitbild; in: XING. Ein Kulturmagazin 6 (Herbst 2006), S. 4-7; Text zwar allgemein ├╝ber gesellschaftlich-urbanistische Entwicklungen (etwa ┬ôwissensbasierte Raumentwicklungen in europ├Ąischen Metropolen┬ö und ┬ôWissensmilieus in Metropolr├Ąumen┬ö), aber mit Linzer Bildbeispielen. 1 ) Details

Ahrens, Daniela: Vorstadt(t)r├Ąume. Stadt und Region in der Wissensgesellschaft. In: XING. Ein Kulturmagazin. 2006. Ahrens, Daniela: Vorstadt(t)r├Ąume. Stadt und Region in der Wissensgesellschaft; in: XING. Ein Kulturmagazin 6 (Herbst 2006), S. 8-12; Text zwar allgemein ├╝ber gesellschaftlich-urbanistische Entwicklungen (etwa ┬ôvon der Suburbanisierung zur Reurbanisierung von Wissen┬ö und das Konzept der Informationsstadt), aber mit Linzer Bildbeispielen. 1 ) Details

Hummer, Andrea: Europa voraus denken. Ein Linzer/Wiener Institut bewegt die europ├Ąische Kulturpolitik. In: XING. Ein Kulturmagazin. 2006. Hummer, Andrea: Europa voraus denken. Ein Linzer/Wiener Institut bewegt die europ├Ąische Kulturpolitik; in: XING. Ein Kulturmagazin 4 (2006, Schwerpunkt: Wohin wir wollen), S. 47 1 ) Details

Horvath, Jana: Weder Milch noch Honig. Kinder ohne heile Welt. In: XING - ein Kulturmagazin. 2010. Horvath, Jana: Weder Milch noch Honig. Kinder ohne heile Welt; in: XING - ein Kulturmagazin H. 16, Fr├╝hjahr 2010, S. 12-15; Bericht ├╝ber Jugendwohlfahrt in O├ľ 1 ) Details

Seyringer, Bernhard: Wir wollen doch nur spielen ÔÇŽ - ├╝ber ein sympathisch-anarchisch-gr├Â├čenwahnsinniges Projekt. In: XING - ein Kulturmagazin. 2010. Seyringer, Bernhard: "Wir wollen doch nur spielen ÔÇŽ" - ├╝ber ein sympathisch-anarchisch-gr├Â├čenwahnsinniges Projekt; in: XING - ein Kulturmagazin 17, Herbst 2010, S. 18-23; Bericht ├╝ber das Theater Hausruck und dessen Projekte an mehreren Orten, hier v.a. ├╝ber "ÔéČAT" in Attnang-Puchheim 1 ) Details

Griesmayr, Simone - Jennifer Jack: An Zuk├╝nften arbeiten. Streetwork in Gmunden - ein Lokalaugenschein. In: XING - ein Kulturmagazin. 2010. Griesmayr, Simone - Jennifer Jack: An Zuk├╝nften arbeiten. Streetwork in Gmunden - ein Lokalaugenschein; in: XING - ein Kulturmagazin, 16, Fr├╝hjahr 2010, S. 24-27 1 ) Details

Griesmayr, Simone - Jennifer Jack: Federlese. Report aus dem Kr├Âpfchen. In: XING - ein Kulturmagazin. 2010. Griesmayr, Simone - Jennifer Jack: Federlese. Report aus dem Kr├Âpfchen; in: XING - ein Kulturmagazin, 16, Fr├╝hjahr 2010, S. 36-41; Bericht ├╝ber AMS-Jugend-Fortbildungsma├čnahmen in V├Âcklabruck 1 ) Details

Horcicka, Franz: frei-wild. Wilderei, mord und auferstehung. Molln anno 1919, 2009 und 2099; Dokumentar-Theaterst├╝ck ├╝ber die "Wildererschlacht von Molln" (M├Ąrz 1919). In: www.frei-wild-molln.at. 2009. Horcicka, Franz: frei-wild. Wilderei, mord und auferstehung. Molln anno 1919, 2009 und 2099; Dokumentar-Theaterst├╝ck ├╝ber die "Wildererschlacht von Molln" (M├Ąrz 1919), Text online verf├╝gbar auf www.frei-wild-molln.at via "der spiel-text"; ├╝ber den historischen Hintergrund auch ebd. via "das schau-spiel" - "der Hintergrund" 1 ) Details

Landwirtschaft in ├ľsterreichs Natura 2000-Gebieten. Simone Lughofer (Projektleitung); Bettina Gottlob; Daniel Bogner. In: WWF. Studie 35: Landwirtschaft = WWF-Studien zu aktuellen Umweltthemen. 1999. Landwirtschaft in ├ľsterreichs Natura 2000-Gebieten. Simone Lughofer (Projektleitung); Bettina Gottlob; Daniel Bogner. WWF ├ľsterreich (Hrsg.). - Wien 1999. 52 S. (WWF. Studie 35: Landwirtschaft = WWF-Studien zu aktuellen Umweltthemen) Darin o├Â. Belange 1 ) Details

Eder, Michael - Thomas Lindenthal, Thomas Amon - Simone Lughofer: Grundwassersanierung als Chance. Grundwassersanierung in der Welser Heide und Traun-Enns Platte mit Ma├čnahmen des Biologischen Landbaus und Biogas. In: WWF-Studien zu aktuellen Umweltthemen. 1997. Eder, Michael - Thomas Lindenthal, Thomas Amon - Simone Lughofer: Grundwassersanierung als Chance. Grundwassersanierung in der Welser Heide und Traun-Enns Platte mit Ma├čnahmen des Biologischen Landbaus und Biogas (WWF-Studien zu aktuellen Umweltthemen 31 Landwirtschaft).- Wien 1997, 65 S. 1 ) Details

Hiess, Helmut - Robert Korab: G├╝terverkehr auf der Donau. Eine ├Âkologisch-verkehrswirtschaftliche Studie. In: WWF-Studien zu aktuellen Umweltthemen. 1992. Hiess, Helmut - Robert Korab: G├╝terverkehr auf der Donau. Eine ├Âkologisch-verkehrswirtschaftliche Studie.- Wien 1992. VI, 151 S., 37 Bl. (WWF-Studien zu aktuellen Umweltthemen 2) Darin o├Â. Belange 1 ) Details

Walder, Christoph - Markus Schneidergruber: Der Netz des Lebens-Index. Wie setzen die ├Âsterreichischen Bundesl├Ąnder die EU-Naturschutzrichtlinien (Natura 2000) um? Index II. In: WWF-Studie: Netz des Lebens. 1999. Walder, Christoph - Markus Schneidergruber: Der "Netz des Lebens"-Index. Wie setzen die ├Âsterreichischen Bundesl├Ąnder die EU-Naturschutzrichtlinien (Natura 2000) um? Index II. WWF ├ľsterreich, Hrsg. - Wien 1999. 25 S. (WWF-Studie: Netz des Lebens) Darin o├Â. Belange 1 ) Details

Spranger, R. - K. Keil: Ein Lambacher Bartholom├Ąus-Fragment des 13. Jahrhunderts. Untersuchungen zur schlesischen Rezeptliteratur des Hochmittelalters. In: W├╝rzburger medizinhistorische Mitteilungen. 1995. Spranger, R. - K. Keil: Ein Lambacher "Bartholom├Ąus"-Fragment des 13. Jahrhunderts. Untersuchungen zur schlesischen Rezeptliteratur des Hochmittelalters. W├╝rzburger medizinhistorische Mitteilungen Bd. 13 (W├╝rzburg 1995), S. 109-132 ├ľsterreichische Nationalbibliothek: Cod. ser. nova 3284 1 ) Details

Wibiral, Norbert: Beitr├Ąge zur Ikonographie der fr├╝hromanischen Fresken im ehemaligen Westchor der Stiftskirche von Lambach (Ober├Âsterreich). In: W├╝rzburger Di├Âzesangeschichtsbl├Ątter. 1963. Wibiral, Norbert: Beitr├Ąge zur Ikonographie der fr├╝hromanischen Fresken im ehemaligen Westchor der Stiftskirche von Lambach (Ober├Âsterreich). W├╝rzburger Di├Âzesangeschichtsbl├Ątter Bd. 25 (W├╝rzburg 1963) S. 63-92. 1 Tafel. 1 ) Details

Weigand, Rudolf: Die Lambacher Handschrift XVI des Dekrets Burchards von Worms und Bischof Adalbero von W├╝rzburg. In: W├╝rzburger Di├Âzesangeschichtsbl├Ątter. 1990. Weigand, Rudolf: Die Lambacher Handschrift XVI des Dekrets Burchards von Worms und Bischof Adalbero von W├╝rzburg. W├╝rzburger Di├Âzesangeschichtsbl├Ątter Bd. 52 (W├╝rzburg 1990), S. 25-36 1 ) Details

Boll, Katharina: Also redete ein vrouwe schoene. Untersuchungen zu Konstitution und Funktion der Frauenrede im Minnesang des 12. Jahrhunderts . In: W├╝rzburger Beitr├Ąge zur deutschen Philologie. 2007. Boll, Katharina: Also redete ein vrouwe schoene. Untersuchungen zu Konstitution und Funktion der Frauenrede im Minnesang des 12. Jahrhunderts (W├╝rzburger Beitr├Ąge zur deutschen Philologie 31).- W├╝rzburg 2007, 594 S.; darin auch ausf├╝hrlich zu Dietmar von Aist 1 ) Details

Scheuringer, Hermann: Dialektologie zwischen Bayern und ├ľsterreich und das Projekt Stadtsprachen Braunau/Simbach. In: W├╝rzburger Beitr. zur deutschen Philologie. 1989. Scheuringer, Hermann: Dialektologie zwischen Bayern und ├ľsterreich und das Projekt "Stadtsprachen Braunau/Simbach". In: Bayerisch-├Âsterreichische Dialektforschung (W├╝rzburg 1989) S. 63-78 (W├╝rzburger Beitr. zur deutschen Philologie 1) 1 ) Details

Kracher Jos. Math., Tonsetzer, geb. Mattighofen 1752. In: Wurzbach - Bl├Ątter des Vereines f├╝r Landeskunde von Nieder├Âsterreich. 1865. Kracher Jos. Math., Tonsetzer, geb. Mattighofen 1752. Wurzbach - Bl├Ątter des Vereines f├╝r Landeskunde von Nieder├Âsterreich XIII., 1865, S. 95. Htm. 1 ) Details

Spaun Joseph Ritter v., Staatsbeamter, geb. Linz 1788, gest. 1865. In: Wurzbach - Bl├Ątter des Vereines f├╝r Landeskunde von Nieder├Âsterreich. Spaun Joseph Ritter v., Staatsbeamter, geb. Linz 1788, gest. 1865. Wurzbach - Bl├Ątter des Vereines f├╝r Landeskunde von Nieder├Âsterreich XXXVI., S. 80 1 ) Details

Leminger Barth., Maler und Wachsbossierer, geb. 1752, gest. Steyr 1810. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XIV., S. 352 bis 353. Htm.. Leminger Barth., Maler und Wachsbossierer, geb. 1752, gest. Steyr 1810. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XIV., S. 352 bis 353. Htm. 1 ) Details

Oberhauser Bened., Benedictiner von Lambach, Theolog. Kirchenschriftsteller, geb. zu Weizenkirchen 1719, gest. 1786 Lambach. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex.. Oberhauser Bened., Benedictiner von Lambach, Theolog. Kirchenschriftsteller, geb. zu Weizenkirchen 1719, gest. 1786 Lambach, Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex. XX. Bd., S. 452 und 453. Allgemeine Deutsche Biographie XXIV., S. 92 1 ) Details

Franz Maria Freiherr v. Thugut, ├Âsterreichischer Staatsmann, geb. Linz 1739, gest. Wien 1818. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex.. 1882. Franz Maria Freiherr v. Thugut, ├Âsterreichischer Staatsmann, geb. Linz 1739, gest. Wien 1818. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex. XLV. Bd., 1882, S. 1 1 ) Details

Titze Franz Nicol., s. Z. Geschichtsprofessor in Linz und Schriftsteller, gest. 1858. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex.. Titze Franz Nicol., s. Z. Geschichtsprofessor in Linz und Schriftsteller, gest. 1858. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex. XLV. Bd. 1 ) Details

Ueber den Abenteurer Cajetan Treml aus Mattighofen (Prinz Tunora vun Strivali), geb. 1783, gest. 1860. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex.. Ueber den Abenteurer Cajetan Treml aus Mattighofen (Prinz Tunora vun Strivali), geb. 1783, gest. 1860. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex. XLVII., S. 114 ff. 1 ) Details

Veith Ben., geb. Linz 1712, gest. daselbst 1767, Benedictiner von Seitenstetten. Schrieb theologisch-philosophische Werke, welche in Salzburg erschienen. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex.. Veith Ben., geb. Linz 1712, gest. daselbst 1767, Benedictiner von Seitenstetten. Schrieb theologisch-philosophische Werke, welche in Salzburg erschienen. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex. Bd. L, S. 78 1 ) Details

Prenner Franz, geb. zu Steyr 1716, gest. 1764. Geistlicher und p├Ądagogischer Schriftsteller. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex.. Prenner Franz, geb. zu Steyr 1716, gest. 1764. Geistlicher und p├Ądagogischer Schriftsteller. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex. XXIII. Bd., S. 263 1 ) Details

Hinterberger Friedrich, Chemiker, geb. Windern 1826, gest. 1875. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex.. Hinterberger Friedrich, Chemiker, geb. Windern 1826, gest. 1875. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex. IX., S. 40. Nekrolog von Jos. Koch, "Linzer Zeitung" 1875, Nr. 82; ferners zu bemerken: Hinterberger Joseph, Ornitholog, geb. 1795, gest. 1844, und Hinterberger Franz, Theolog 1 ) Details

Schurz Anton: Biographie des ober├Âsterreichischen Dichters Math. Leop. Schleifer. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex.. Schurz Anton, Biographie des ober├Âsterreichischen Dichters Math. Leop. Schleifer. Manuscript cit. in: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex. Bd. 32, S. 222 1 ) Details

Sohn Alois (lebte als Polizeicommiss├Ąr 1857 bis 1872 in Linz). Gedichte. Auch politische Schriften u. s. w.. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex.. Sohn Alois (lebte als Polizeicommiss├Ąr 1857 bis 1872 in Linz). Gedichte. Auch politische Schriften u. s. w. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex. XXXV., S. 235 1 ) Details

Moth Franz (1835 bis 1849 Professor am k. k. Lyceum zu Linz), geb. Luditz in B├Âhmen 1802; Mathematiker, Schriftsteller. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex.. Moth Franz (1835 bis 1849 Professor am k. k. Lyceum zu Linz), geb. Luditz in B├Âhmen 1802; Mathematiker, Schriftsteller. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich biogr. Lex. XIX. Bd., S. 164 1 ) Details

Strasser Alex., Abt von Kremsm├╝nster, geb. Kremsm├╝nster 1656, gest. 1731 ib.. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. Strasser Alex., Abt von Kremsm├╝nster, geb. Kremsm├╝nster 1656, gest. 1731 ib. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XXXIX., S. 276, ib. auch Franz Ser. Strasser und Methodius Strasser 1 ) Details

Strasser Gabriel, I, Benedictiner von Kremsm├╝nster, Historiker, geb. Steinbach a/St. 1752, gest. Kremsm├╝nster 1814. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. Strasser Gabriel, I, Benedictiner von Kremsm├╝nster, Historiker, geb. Steinbach a/St. 1752, gest. Kremsm├╝nster 1814. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XXXIX., S. 269; S. O. B., S. 467. 1 ) Details

Strasser Gabriel, II, Benedictiner von Kremsm├╝nster, Astronom, geb. Waldzell 1824, gest. Kremsm├╝nster 1882. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. Strasser Gabriel, II, Benedictiner von Kremsm├╝nster, Astronom, geb. Waldzell 1824, gest. Kremsm├╝nster 1882. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XXXIX., S. 276; S. O. B., S. 467. 1 ) Details

Straub Anton, Propst von Reichersberg, geb. zu Kolbingen in W├╝rtemberg 1780, gest. 1860. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. Straub Anton, Propst von Reichersberg, geb. zu Kolbingen in W├╝rtemberg 1780, gest. 1860. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XXXIX., S. 312. Nekrolog "Linzer Zeitung" 1860, Nr. 252 1 ) Details

Oberm├╝llner Adolph, Landschaftsmaler, geb. Wels 1833. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. Oberm├╝llner Adolph, Landschaftsmaler, geb. Wels 1833. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XX., S. 459 1 ) Details

Streinz Wenzel Matern., Arzt, Botaniker, geb. Wittingau 1792, gest. 1871. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. Streinz Wenzel Matern., Arzt, Botaniker, geb. Wittingau 1792, gest. 1871. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XL., S. 20; Mezler v. Andelberg: Zur Feier der am 1. Februar 1867 eingetretenen f├╝nfzigj├Ąhrigen Doctorspromotion des Herrn W. Matern. Streinz. Graz, 1867. Octav 1 ) Details

├ľttl Ulrich, P., Benedictiner von Kremsm├╝nster, Jurist, geb. zu Achleiten in Nieder├Âsterreich 1731, gest. 1795. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. ├ľttl Ulrich, P., Benedictiner von Kremsm├╝nster, Jurist, geb. zu Achleiten in Nieder├Âsterreich 1731, gest. 1795. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XXI., S. 36; Achleithen d├╝rfte jenes in Ober├Âsterreich sein, nachdem im topogr. Lex. in Nieder├Âsterreich keines zu finden. 1 ) Details

Strigl Joseph, Domherr, Schulmann, geb. Obernberg 1796, gest. Linz 1858. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. Strigl Joseph, Domherr, Schulmann, geb. Obernberg 1796, gest. Linz 1858. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XL., S. 45; "Linzer Zeitung" 1858, Nr. 289: Feuilleton, Nekrolog; "Katholische (catholische) Bl├Ątter" X., 1858, Nr. 51: Joseph Strigl. Begr├╝nder der Monatsschrift: "Die deutsche Volksschule", die er anf├Ąnglich auch redigierte 1 ) Details

Pachmayr Marian, Benedictiner von Kremsm├╝nster, Chronist, geb. zu Kematen 1728, gest. 1805 Weisskirchen. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. Pachmayr Marian, Benedictiner von Kremsm├╝nster, Chronist, geb. zu Kematen 1728, gest. 1805 Weisskirchen. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XXI., S. 168; Allgemeine Deutsche Biographie XXV., S. 60; S. O. B., S. 329. 1 ) Details

Str├Âhl Hugo Gerard, Zeichner, Industrieller, geb. Wels 1851. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. Str├Âhl Hugo Gerard, Zeichner, Industrieller, geb. Wels 1851. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XL., S. 68 1 ) Details

Schr├Âtter Fr. Ferd. v.: Anspr├╝che des durchlauchtigsten Erzhauses von Oesterreich auf die durch den Abgang des churbayrischen Mannsstammes erledigten Reichslehen. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. 1764. Schr├Âtter Fr. Ferd. v., Anspr├╝che des durchlauchtigsten Erzhauses von Oesterreich auf die durch den Abgang des churbayrischen Mannsstammes erledigten Reichslehen, 1764. Mscr. im k. k. Staatsarchiv nebst noch anderen hierauf bez├╝glichen Abhandlungen. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich, Bd. 32, S. 11. 1 ) Details

Gaisberger Jos., reg. Chorherrn des Stiftes St. Florian, k.k. Schulrath, corresp. Mitglied der k. k. Akad. d. Wissensch. in Wien, Geschichtsforscher, geb. St. Maria Brunnenthal 1792, gest. 1871. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. Gaisberger Jos., reg. Chorherrn des Stiftes St. Florian, k.k. Schulrath, corresp. Mitglied der k. k. Akad. d. Wissensch. in Wien, Geschichtsforscher, geb. St. Maria Brunnenthal 1792, gest. 1871. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich V., S. 56 1 ) Details

Palm Joh. Phil., Buchh├Ąndler, gest. 26. August 1806 zu Braunau. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. Palm Joh. Phil., Buchh├Ąndler, gest. 26. August 1806 zu Braunau. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XXI., S. 242; Allgemeine Deutsche Biographie XXV., S. 102; vergl. XV. B. S. 194 der "Materialien" und die "Warte am Inn" V. 1862, Nr. 36, Palms Monument; Palm und die P├Âschlianer. 1864, Nr. 4: das Palm-Denkmal. Mit Abbildung 1 ) Details

Str├Âhmer Ludwig, Abt von Seitenstetten, geb. Linz 1819, gest. Seitenstetten 1867. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. Str├Âhmer Ludwig, Abt von Seitenstetten, geb. Linz 1819, gest. Seitenstetten 1867. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XL., S. 73 1 ) Details

Gall Joh. Ant., Bischof von Linz, geb. Weil in Schwaben 1748, gest. 1807. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. Gall Joh. Ant., Bischof von Linz, geb. Weil in Schwaben 1748, gest. 1807. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich V., S. 65, Allgemeine Deutsche Biographie VIII., S. 317 1 ) Details

Stubenberg Georg v., 1613 Burggraf von Steyr, geb. Kapfenberg 1560, gest. Regensburg 1630; wanderte 1629 aus. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. Stubenberg Georg v., 1613 Burggraf von Steyr, geb. Kapfenberg 1560, gest. Regensburg 1630; wanderte 1629 aus. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XL., S. 129 1 ) Details

Pasterwiz Georg v., Benedictiner von Kremsm├╝nster, Philosoph und Musiker, geb. Bierh├╝tten bei Passau 1730, gest. im Stifte 1803. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. Pasterwiz Georg v., Benedictiner von Kremsm├╝nster, Philosoph und Musiker, geb. Bierh├╝tten bei Passau 1730, gest. im Stifte 1803. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XXI., 336 1 ) Details

St├╝lz Jodocus, Propst von St. Florian, Historiker, geb. zu Bezau in Vorarlberg 1799, gest. Gastein 1872. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. St├╝lz Jodocus, Propst von St. Florian, Historiker, geb. zu Bezau in Vorarlberg 1799, gest. Gastein 1872. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XL., S. 160; "Linzer Volksblatt" 1872, Nr. 147, 153. 1 ) Details

Paupie Ludwig, Musiker. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. Paupie Ludwig, Musiker. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XXI., 378 1 ) Details

S├╝ssmayer Fr. X., Musiker, geb. Steyr 1766, gest. Wien 1803. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich. S├╝ssmayer Fr. X., Musiker, geb. Steyr 1766, gest. Wien 1803. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums ├ľsterreich XL., S. 290 1 ) Details

1) Bibliografie zur o├Â. Geschichte
*) Erg├Ąnzungen "forum o├ geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enth├Ąlt cirka 99.000 Eintr├Ąge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrb├Ąndigen Druckwerk "Bibliographie zur ober├Âsterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie erg├Ąnzende Online-Eintr├Ąge bis zum Erscheinungsjahr 2015.

┬ę 2022