Forum OÖ Geschichte

Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche ĂŒber alle Felder ausgefĂŒhrt. FĂŒr eine höhere Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzufĂŒhren.

99808 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Schwarz, Ludwig: “Kirche um der Menschen willen”. Zum VerhĂ€ltnis von Kirche und Kommune. In: Stadtgesellschaft. Werte und Positionen; BĂŒrgermeister Franz Dobusch zum 60. Geburtstag gewidmet. 2011. Schwarz, Ludwig: “Kirche um der Menschen willen”. Zum VerhĂ€ltnis von Kirche und Kommune; in: Stadtgesellschaft. Werte und Positionen; BĂŒrgermeister Franz Dobusch zum 60. Geburtstag gewidmet. Hrsg.: Klaus Luger - Johann Mayr.- Linz 2011, S. 255-262; darin speziell zu Linz 1 ) Details

Wittmann, Helmut: “Kies” fĂŒr BiodiversitĂ€t und Artenschutz - das Abbauprojekt Steyregg. In: Berg- und HĂŒttenmĂ€nnische Monatshefte. 2007. Wittmann, Helmut: “Kies” fĂŒr BiodiversitĂ€t und Artenschutz - das Abbauprojekt Steyregg; in: Berg- und HĂŒttenmĂ€nnische Monatshefte 152, 2007, H. 10, S. 322-325 1 ) Details

Ebner, Johannes: “Kathedralfunktion der prominenten Jesuitenkirche in Linz endet 1909 definitiv”. Die formelle RĂŒckgabe des Alten Doms durch die Diözese Linz. In: GefĂ€hrten Jesu - GefĂ€hrten der Menschen. 100 Jahre Jesuiten am Alten Dom 1909-2009. Hrsg.: JesuitenkommunitĂ€t St. Ignatius, Linz. 2009. Ebner, Johannes: “Kathedralfunktion der prominenten Jesuitenkirche in Linz endet 1909 definitiv”. Die formelle RĂŒckgabe des Alten Doms durch die Diözese Linz; in: GefĂ€hrten Jesu - GefĂ€hrten der Menschen. 100 Jahre Jesuiten am Alten Dom 1909-2009. Hrsg.: JesuitenkommunitĂ€t St. Ignatius, Linz.- Linz 2009, S. 17-23 1 ) Details

Arnbom, Marie-Theres: “Juden ist das öffentliche Tragen von Trachten verboten.” Sommerfrische im Salzkammergut. In: Salzkammergut. Oö. Landesausstellng 2008. (Katalog). Hrsg.: Roman Sandgruberu. 2008. Arnbom, Marie-Theres: “Juden ist das öffentliche Tragen von Trachten verboten.” Sommerfrische im Salzkammergut; in: Salzkammergut. Oö. Landesausstellung 2008. (Katalog). Hrsg.: Roman Sandgruber.- Linz 2008, S. 109-117 1 ) Details

Pangerl, Daniel Carlo: “Item als man dem kayser Fridrichen sin fuß abschnitt”. Die Beinamputation an Kaiser Friedrich III. am 8. Juni 1493 in Linz. In: Sudhoffs Archiv. Zeitschrift fĂŒr Wissenschaftsgeschichte. 2010. Pangerl, Daniel Carlo: “Item als man dem kayser Fridrichen sin fuß abschnitt”. Die Beinamputation an Kaiser Friedrich III. am 8. Juni 1493 in Linz; in: Sudhoffs Archiv. Zeitschrift fĂŒr Wissenschaftsgeschichte 94, 2010, S. 195-200 1 ) Details

Arnbom, Marie-Theres: “Im ĂŒbrigen sind Juden unerwĂŒnscht”. “Judenfreie Sommerfrische” - ein frĂŒhes PhĂ€nomen. In: Der Traunsee; der Mythos der Sommerfrische. 2012. Arnbom, Marie-Theres: “Im ĂŒbrigen sind Juden unerwĂŒnscht”. “Judenfreie Sommerfrische” - ein frĂŒhes PhĂ€nomen; in: Der Traunsee; der Mythos der Sommerfrische. Hrsg.: Erich Bernard u.a.- Wien 2012, S. 94-101 1 ) Details

Kirchmayr, Birgit: “Im Hinblick auf die vorgesehene starke Beteiligung Ihres Museums an den Zuweisungen aus den beschlagnahmten KunstgĂŒtern...” - Provenienzforschung im Oberösterreichischen Landesmuseum. In: Gabriele Anderl u.a. (Hrsg.): ...wesentlich mehr FĂ€lle als angenommen. 10 Jahre Kommission fĂŒr Provenienzforschung (Schriftenreihe der Kommission fĂŒr Provenienzforschung 1). 2009. Kirchmayr, Birgit: “Im Hinblick auf die vorgesehene starke Beteiligung Ihres Museums an den Zuweisungen aus den beschlagnahmten KunstgĂŒtern...” - Provenienzforschung im Oberösterreichischen Landesmuseum; in: Gabriele Anderl u.a. (Hrsg.): ...wesentlich mehr FĂ€lle als angenommen. 10 Jahre Kommission fĂŒr Provenienzforschung (Schriftenreihe der Kommission fĂŒr Provenienzforschung 1).- Wien u.a. 2009, S. 298-309 1 ) Details

Schmidt, Barbara: “I cry because its hurt”. HĂ€uslschmierage in Linzer WCs. In: Übergang. Kommunikation in der Stadt und an ihren RĂ€ndern. Hrsg. vom Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich und dem Oberösterreichischen Volksliedwerk durch Stephan Gaisbauer und Klaus Petermayr (Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich 14) (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik. 2010. Schmidt, Barbara: “I cry because its hurt”. HĂ€uslschmierage in Linzer WCs; in: Übergang. Kommunikation in der Stadt und an ihren RĂ€ndern. Hrsg. vom Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich und dem Oberösterreichischen Volksliedwerk durch Stephan Gaisbauer und Klaus Petermayr (Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich 14) (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 10).- Linz 2010, S. 97-104 1 ) Details

Museen der Stadt Linz, Direktorin Stella Rollig: “Hitlerbauten” in Linz. Wohnsiedlungen zwischen Alltag und Geschichte. 1938 bis zur Gegenwart. 2012. Museen der Stadt Linz, Direktorin Stella Rollig (Hrsg.): “Hitlerbauten” in Linz. Wohnsiedlungen zwischen Alltag und Geschichte. 1938 bis zur Gegenwart / “Hitler Buildings” in Linz. Residential Settlements between Everyday Life and History. 1938 to the Present. Kuratorinnen: Sylvia Necker - Elisabeth Kramer.- Salzburg 2012, 239 S.; vgl. EinzelbeitrĂ€ge 1 ) Details

Necker, Sylvia: “Hitlerbauten” - Beobachtungen einer Stadtfremden. In: Museen der Stadt Linz, Direktorin Stella Rollig (Hrsg.): “Hitlerbauten” in Linz. Wohnsiedlungen zwischen Alltag und Geschichte. 1938 bis zur Gegenwart. 2012. Necker, Sylvia: “Hitlerbauten” - Beobachtungen einer Stadtfremden; in: Museen der Stadt Linz, Direktorin Stella Rollig (Hrsg.): “Hitlerbauten” in Linz. Wohnsiedlungen zwischen Alltag und Geschichte. 1938 bis zur Gegenwart / “Hitler Buildings” in Linz. Residential Settlements between Everyday Life and History. 1938 to the Present. Kuratorinnen: Sylvia Necker - Elisabeth Kramer.- Salzburg 2012, S. 8-10 (englische Übersetzung: 12-14) 1 ) Details

Ebner, Michael - Georg Kehrer - Stephan Pointner - Julian Sommergruber - Katrin Weidinger: “Heeey... GrĂŒĂŸ Gott”. Das Grußverhalten der Linzer, eine etwas andere Studie. In: Übergang. Kommunikation in der Stadt und an ihren RĂ€ndern. Hrsg. vom Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich und dem Oberösterreichischen Volksliedwerk durch Stephan Gaisbauer und Klaus Petermayr (Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich 14) (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik). 2010. Ebner, Michael - Georg Kehrer - Stephan Pointner - Julian Sommergruber - Katrin Weidinger: “Heeey... GrĂŒĂŸ Gott”. Das Grußverhalten der Linzer, eine etwas andere Studie; in: Übergang. Kommunikation in der Stadt und an ihren RĂ€ndern. Hrsg. vom Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich und dem Oberösterreichischen Volksliedwerk durch Stephan Gaisbauer und Klaus Petermayr (Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich 14) (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 10).- Linz 2010, S. 105-109 1 ) Details

Euler, Andrea: “Handwerk, errette dich!” Gewerbefreiheit, Kooperationen und die "Meisterstrasse Austria". In: Oberösterreichische HeimatblĂ€tter 62, 2008, H. 1/2. 2008. Euler, Andrea: “Handwerk, errette dich!” Gewerbefreiheit, Kooperationen und die "Meisterstrasse Austria"; in: Oberösterreichische HeimatblĂ€tter 62, 2008, H. 1/2, S. 81-93; mit Beispielen aus OÖ, u.a. zur “Meisterstrasse Salzkammergut” ab 2002 1 ) Details

“grĂŒne mitte Linz”, Bauplatz 5, OÖ. Teil 4 der Dokumentation des Stadtentwicklungsprojektes. Teil 1, 2 und 3 siehe wettbewerbe 308, 309 und 310 [Wettbewerbsbericht]. In: wettbewerbe. architekturjournal. das magazin fĂŒr baukultur. 2014. "grĂŒne mitte Linz”, Bauplatz 5, OÖ. Teil 4 der Dokumentation des Stadtentwicklungsprojektes. Teil 1, 2 und 3 siehe wettbewerbe 308, 309 und 310 [Wettbewerbsbericht]; in: wettbewerbe. architekturjournal. das magazin fĂŒr baukultur H. 316, Jg. 38, H. 6/2014, S. 38-41 1 ) Details

“grĂŒne Mitte Linz” - Teil 3 der Dokumentation [Wettbewerbsberichte]. In: wettbewerbe. Architekturjournal. 2013. “grĂŒne Mitte Linz” - Teil 3 der Dokumentation [Wettbewerbsberichte]; in: wettbewerbe. Architekturjournal Jg. 37, H. 310, September/Oktober 2013, S. 79-90; darin nach Vorworten von Heinz Rechberger und der Juryvorsitzenden Bettina Brunner auf S. 79: “grĂŒne Mitte Linz” Bauplatz 3, OÖ, 80-83: “grĂŒne Mitte Linz” Bauplatz 4, OÖ, 84-87 sowie “grĂŒne Mitte Linz” OÖ Bautechnikpreis 2012, 88-90 1 ) Details

“grĂŒne Mitte Linz” - Teil 2 [Wettbewerbsberichte]. In: wettbewerbe. Architekturjournal. 2013. “grĂŒne Mitte Linz” - Teil 2 [Wettbewerbsberichte]: in: wettbewerbe. Architekturjournal Jg. 37, H. 309. Juni/Juli 2013, S. 48-65; darin: Frachtenbahnhof Linz / Bauplatz 7a, OÖ,S. 50-53; Fachtenbahnhof Linz / Bauplatz 6a, OÖ, 54-57; Frachtenbahnhof Linz / Bauplatz 2b, OÖ, 58-61; Frachtenbahnhof Linz / Bauplatz 6b, OÖ, 62-65 1 ) Details

“grĂŒne Mitte Linz” - Projektentwicklung [Wettbewerbsberichte]. In: wettbewerbe. Architekturjournal. 2013. “grĂŒne Mitte Linz” - Projektentwicklung [Wettbewerbsberichte]: in: wettbewerbe. Architekturjournal Jg. 37, H. 308, MĂ€rz/April 2013, S. 52-71; darin: Frachtenbahnhof Linz / Freiraum Areal, OÖ, 54-57; Frachtenbahnhof Linz / Bauplatz 1a und 1b, OÖ, S. 60-63; Frachtenbahnhof Linz / Bauplatz 7b, OÖ, 64-67; Frachtenbahnhof Linz / Bauplatz 2a, OÖ, 68-71; mit Vorwort von Franz Dobusch: “GrĂŒne Mitte Linz”: Zukunft des Wohnens mitten in Linz, 52 sowie Überblick: “GrĂŒne Mitte Linz”: 780 Wohnungen am GelĂ€nde des ehemaligen Frachtenbahnhofs, 53 1 ) Details

Kurz, Michael: “FĂŒrwahr, 80 Jahre sind hieniden...” Kaisers Geburtstag und EnthĂŒllung des Jagdstandbildes 1910. In: Mitteilungen des Ischler Heimatvereines. 2010. Kurz, Michael: “FĂŒrwahr, 80 Jahre sind hieniden...” Kaisers Geburtstag und EnthĂŒllung des Jagdstandbildes 1910; in: Mitteilungen des Ischler Heimatvereines 29, 2010, S. 5-13 1 ) Details

Moll, Martin: “FĂŒhrer-Erlasse” 1939-1945. Edition sĂ€mtlicher ĂŒberlieferter, nicht im Reichsgesetzblatt abgedruckter, von Hitler wĂ€hrend des Zweiten Weltkrieges schriftlich erteilter Direktiven aus den Bereichen Staat, Partei, Wirtschaft, Besatzungspolitik und MiltĂ€rverwaltung. 1997. Moll, Martin (Zusammenstellung und Einleitung): “FĂŒhrer-Erlasse” 1939-1945. Edition sĂ€mtlicher ĂŒberlieferter, nicht im Reichsgesetzblatt abgedruckter, von Hitler wĂ€hrend des Zweiten Weltkrieges schriftlich erteilter Direktiven aus den Bereichen Staat, Partei, Wirtschaft, Besatzungspolitik und MiltĂ€rverwaltung.- Stuttgart 1997, 556 S.; betrifft auch etwa Linz 1 ) Details

Aistleitner, Josef: “Freinbergrede”. Erinnerungen an 46 Jahre auf dem Freinberg. In: Freinberger Stimmen. 2013. Aistleitner, Josef: “Freinbergrede”. Erinnerungen an 46 Jahre auf dem Freinberg; in: Freinberger Stimmen ‘13, 83. Jg. (2013), mit Jahresbericht des Gymnasiums 2012/2013, S. 14-19; betrifft Alposianum in Linz 1 ) Details

Petermayr, Klaus: “Finger weg von meiner...” Kennmelodien der Linzer Tankstellenshop-Kundschaft. In: Übergang. Kommunikation in der Stadt und an ihren RĂ€ndern. Hrsg. vom Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich und dem Oberösterreichischen Volksliedwerk durch Stephan Gaisbauer und Klaus Petermayr (Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich 14) (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik). 2010. Petermayr, Klaus: “Finger weg von meiner...” Kennmelodien der Linzer Tankstellenshop-Kundschaft; in: Übergang. Kommunikation in der Stadt und an ihren RĂ€ndern. Hrsg. vom Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich und dem Oberösterreichischen Volksliedwerk durch Stephan Gaisbauer und Klaus Petermayr (Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich 14) (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 10).- Linz 2010, S. 65-72 1 ) Details

Hunger, Andreas - Ursula Rami: “Fair.Mainstreaming” an der UniversitĂ€t - eine Unmöglichkeit. In: kontraste. Presse- und Informationsdienst fĂŒr Sozialpolitik. 2012. Hunger, Andreas - Ursula Rami: “Fair.Mainstreaming” an der UniversitĂ€t - eine Unmöglichkeit; in: kontraste. Presse- und Informationsdienst fĂŒr Sozialpolitik 2012 Nr. 3, S. 28-31; betrifft Einstellung zu fairem Handel an der Johannes Kepler UniversitĂ€t 1 ) Details

Lagler, Engelbert: “Es fĂ€hrt ein Zug nach Nirgendwo”. Das Eisenbahnprojekt Ried-Schneegattern und seine Konkurrenz. In: Der Bundschuh. Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehaus. 2010. Lagler, Engelbert: “Es fĂ€hrt ein Zug nach Nirgendwo”. Das Eisenbahnprojekt Ried-Schneegattern und seine Konkurrenz; in: Der Bundschuh. Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehaus 13, 2010, S. 109-119 1 ) Details

“Eine StĂŒtze, die gerne angenommen wird”. Hazira Kapidzija berichtet im Interview ĂŒber Neuigkeiten aus der Fremdsprachenabteilung der Stadtbibliothek Linz. In: BĂŒchereiperspektiven 4/09 (2009). 2009. “Eine StĂŒtze, die gerne angenommen wird”. Hazira Kapidzija berichtet im Interview ĂŒber Neuigkeiten aus der Fremdsprachenabteilung der Stadtbibliothek Linz; in: BĂŒchereiperspektiven 4/09 (2009), S. 14-16, online verfĂŒgbar auf http://www.publikationen.bvoe.at/perspektiven/bp409/s14-16.pdf (darin auch ĂŒber das Linz09-Kulturhauptstadt-Projekt “Bibliothek der 100 Sprachen”) 1 ) Details

Maier, Elisabeth: “Ein Abglanz seines Ruhmes wird dann auf Linz zurĂŒck strahlen ...” Entscheidende Jahre im Leben Anton Bruckners: 1855-1868. In: GefĂ€hrten Jesu - GefĂ€hrten der Menschen. 100 Jahre Jesuiten am Alten Dom 1909-2009. Hrsg.: JesuitenkommunitĂ€t St. Ignatius, Linz. 2009. Maier, Elisabeth: “Ein Abglanz seines Ruhmes wird dann auf Linz zurĂŒck strahlen ...” Entscheidende Jahre im Leben Anton Bruckners: 1855-1868; in: GefĂ€hrten Jesu - GefĂ€hrten der Menschen. 100 Jahre Jesuiten am Alten Dom 1909-2009. Hrsg.: JesuitenkommunitĂ€t St. Ignatius, Linz.- Linz 2009, S. 137-146; ĂŒber Bruckners TĂ€tigkeit in Linz 1 ) Details

Marckhgott, Gerhart: “Dokumentation” im digitalen Zeitalter. In: Mitteilungen des Oberösterreichischen Landesarchivs. 2013. Marckhgott, Gerhart: “Dokumentation” im digitalen Zeitalter; in: Mitteilungen des Oberösterreichischen Landesarchivs 23, 2013, S. 173-185; aus Sicht des Oö. Landesarchivs 1 ) Details

“Diese Karden seind zu finden bey...”. Spielkarten aus Oberösterreich im Schlossmuseum Linz. In: EuroJournal Linz - MĂŒhlviertel - Böhmerwald. 2010. “Diese Karden seind zu finden bey...”. Spielkarten aus Oberösterreich im Schlossmuseum Linz; in: Euro-Journal [bzw. EuroJournal] Linz - MĂŒhlviertel - Böhmerwald 16, 2010, H. 2, S. 13-14 1 ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/ejlmb_2010_2_013-014.pdf ejlmb_2010_2_013-014.pdf

Ernst, Willibald: “Die Tanzl sand g’sunger...” “Tanzl” zu Innviertler Begebenheiten in einer niederbayerischen Liederhandschrift. In: Der Bundschuh. Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehaus. 2011. Ernst, Willibald: “Die Tanzl sand g’sunger...” “Tanzl” zu Innviertler Begebenheiten in einer niederbayerischen Liederhandschrift; in: Der Bundschuh. Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehaus 14, 2011, S. 74-79; darin “Die zerrißne Braunauer Bruck”, “Das Braunauer Dampfschiff”, “Rieder Roßhandler” und “Der Doktor aus SchĂ€rding” 1 ) Details

Seifert, Oliver: “Die kleine Patientin wurde am 1. August abgeholt”. Von der Schwierigkeit der Rekonstruktion eines Kindermordes im Rahmen der NS-”Euthanasie”. In: “Die kleine Patientin wurde am 1. August abgeholt”. Von der Schwierigekit der Rekonstruktion eines Kindermordes im Rahmen der NS-”Euthanasie”. 2009. Seifert, Oliver: “Die kleine Patientin wurde am 1. August abgeholt”. Von der Schwierigkeit der Rekonstruktion eines Kindermordes im Rahmen der NS-”Euthanasie”; in: Virus - BeitrĂ€ge zur Sozialgeschichte der Medizin 8, 2009, S. 155-163; betrifft Psychiatrisch.neurologische UniversitĂ€tsklinik Innsbruck und Verbringung nach Linz-Niedernhart und dortige Ermordung 1 ) Details

Czech, Herwig: “Dezentrale Anstaltstötungen” im nationalsozialistichen Österreich. Die Normalisierung des Tötens in der Psychiatrie nach dem angeblichen “Euthanasiestopp” 1941. In: Gedenkdienst Ausgabe. 2012. Czech, Herwig: “Dezentrale Anstaltstötungen” im nationalsozialistichen Österreich. Die Normalisierung des Tötens in der Psychiatrie nach dem angeblichen “Euthanasiestopp” 1941; in: Gedenkdienst Ausgabe 62 bzw. 3 / 2012, S. 1-2; darin auch zu Linz, online verfĂŒgbar auf http://gedenkdienst.or.at/fileadmin/zeitung/gd2012-3.pdf 1 ) Details

Lagler, Engelbert: “Deutschösterreicher: Jeder leiste das Äußerste!” Das Innviertel zwischen Krieg und Frieden. In: Der Bundschuh. Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehaus 11, 2008. 2008. Lagler, Engelbert: “Deutschösterreicher: Jeder leiste das Äußerste!” Das Innviertel zwischen Krieg und Frieden; in: Der Bundschuh. Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehaus 11, 2008, S. 54-71 1 ) Details

Ramharter, Johannes: “Des Kaisers Kulturhauptstadt. Linz um 1600” im Schloßmuseum Linz. In: Museum aktuell. Die aktuelle Fachzeitschrift fĂŒr die gesamte deutschsprachige Museumswelt. 2012. Ramharter, Johannes: “Des Kaisers Kulturhauptstadt. Linz um 1600” im Schloßmuseum Linz; in: Museum aktuell. Die aktuelle Fachzeitschrift fĂŒr die gesamte deutschsprachige Museumswelt Nr. 191, Mai 2012, S. 36-37 1 ) Details

Brandner, Edmund: “Der Schrecken des bodenlosen Abgrunds”. Wie Sommerfrischler den Traunstein sahen. In: Der Traunsee; der Mythos der Sommerfrische. 2012. Brandner, Edmund: “Der Schrecken des bodenlosen Abgrunds”. Wie Sommerfrischler den Traunstein sahen; in: Der Traunsee; der Mythos der Sommerfrische. Hrsg.: Erich Bernard u.a.- Wien 2012, 140-145 1 ) Details

Kurz, Michael: “Das Salzkammergut ist gar zu populos”. Bevölkerungsgeschichte der Region. In: Salzkammergut. Oö. Landesausstellung 2008. (Katalog). Hrsg.: Roman Sandgruber. 2008. Kurz, Michael: “Das Salzkammergut ist gar zu populos”. Bevölkerungsgeschichte der Region; in: Salzkammergut. Oö. Landesausstellung 2008. (Katalog). Hrsg.: Roman Sandgruber.- Linz 2008, S. 33-36 1 ) Details

HörschlĂ€ger, Sabine: “Das Gelbe vom Ei”. Linz - Kulturhauptstadt Europas 2009 wird spĂŒrbar. In: linz aktiv 187. 2008. HörschlĂ€ger, Sabine: “Das Gelbe vom Ei”. Linz - Kulturhauptstadt Europas 2009 wird spĂŒrbar [...]; in: linz aktiv 187, Sommer 2008, S. 29-35 (im September 2008 wurde das Scheitern des ebd. S. 35 bzw. auch am Heftumschlag noch stolz prĂ€sentierten Projekts “Linzer Torte” der Initiative MAIZ bekannt); online verfĂŒgbar via http://www.linz.at/presse/la_archiv.asp 1 ) Details

Leskovar, Jutta: “CSI-Enzenwinkl”, Skelette im Schacht. In: Leonding im Wandel der Jahrtausende, von der Urgeschichte bis 1013. Begleitheft zur Ausstellung ... im Turm 9 - Stadtmuseum Leonding. 2013. Leskovar, Jutta: “CSI-Enzenwinkl”, Skelette im Schacht; in: Leonding im Wandel der Jahrtausende, von der Urgeschichte bis 1013. Begleitheft zur Ausstellung ... im Turm 9 - Stadtmuseum Leonding.- Red.: Martina Reitberger - Stefan Traxler.- Leonding 2013, S. 24-29; betrifft angeblichen “Opferschacht” 1 ) Details

“Bypass”-BrĂŒcken zur VoestbrĂŒcke - A 7, Linz, OÖ [Wettbewerbsbericht]. In: wettbewerbe. architekturjournal. das magazin fĂŒr baukultur. 2014. "Bypass”-BrĂŒcken zur VoestbrĂŒcke - A 7, Linz, OÖ [Wettbewerbsbericht]; in: wettbewerbe. architekturjournal. das magazin fĂŒr baukultur H. 313, Jg. 38, Nr. 2/2014, S. 83-92 (Vorwort auf S. 83: Die Vision der ASFINAG: eine schönere Autobahn) 1 ) Details

Plasser, Gerhard: “BodenstĂ€ndiges war einfach unsere Devise”. Betriebs- und Hausgeschichte der Firmen Carl Hönig und Carl Hönigs Nachfolger, Max Kaindl-Hönig 1844-1984 in GrĂŒnburg Nr. 70, nach Quellen des Privatarchivs Lindinger (PAL). In: Jahrbuch des Stadtarchivs Steyr. 2010. Plasser, Gerhard: “BodenstĂ€ndiges war einfach unsere Devise”. Betriebs- und Hausgeschichte der Firmen Carl Hönig und Carl Hönigs Nachfolger, Max Kaindl-Hönig 1844-1984 in GrĂŒnburg Nr. 70, nach Quellen des Privatarchivs Lindinger (PAL); in: Jahrbuch des Stadtarchivs Steyr 2, 2010, S.83-164 1 ) Details

Plasser, Gerhard: “BodenstĂ€ndiges war einfach unsere Devise”. Betriebs- und Hausgeschichte der Firma “Carl Hönig und Carl Hönigs Nachfolger, Max Kaindl-Hönig” 1844-1984 in GrĂŒnburg Nr. 70. In: Jahrbuch des Stadtarchivs Steyr. 2009. Plasser, Gerhard: “BodenstĂ€ndiges war einfach unsere Devise”. Betriebs- und Hausgeschichte der Firma “Carl Hönig und Carl Hönigs Nachfolger, Max Kaindl-Hönig” 1844-1984 in GrĂŒnburg Nr. 70; in: Jahrbuch des Stadtarchivs Steyr 2009, 47-134 1 ) Details

Ackerl, Josef: “Best of” Soziale Musterstadt. In: Stadtgesellschaft. Werte und Positionen; BĂŒrgermeister Franz Dobusch zum 60. Geburtstag gewidmet. 2011. Ackerl, Josef: “Best of” Soziale Musterstadt; in: Stadtgesellschaft. Werte und Positionen; BĂŒrgermeister Franz Dobusch zum 60. Geburtstag gewidmet. Hrsg.: Klaus Luger - Johann Mayr.- Linz 2011, S. 95-104 (am Beispiel Linz) 1 ) Details

Winkler, Wolfgang - Wolfgang Lehner: “An einem Dienstagabend”. 30 Jahre Linzer Klangwolke. In: Brucknerhaus-Edition LIVA029. 2009. Winkler, Wolfgang - Wolfgang Lehner (Hrsg.): “An einem Dienstagabend”. 30 Jahre Linzer Klangwolke (Brucknerhaus-Edition LIVA029).- Linz ca. 2009, 117 S. 1 ) Details

Wiener, Friedrich: “Allerhöchste Hoftafel” am 12. August 1908 mit Kaiser Franz Joseph I. und König Eduard VII. von England. In: Mitteilungen des Ischler Heimatvereines Folge 27, FrĂŒhjahr 2008. 2008. Wiener, Friedrich: “Allerhöchste Hoftafel” am 12. August 1908 mit Kaiser Franz Joseph I. und König Eduard VII. von England; in: Mitteilungen des Ischler Heimatvereines Folge 27, FrĂŒhjahr 2008, S. 10-20 1 ) Details

Deppe, Renald: “Aber ich lasse mich nicht beleidigen”. Jahre der Entscheidungen - Arnold Schönberg und der Traunsee. In: Der Traunsee; der Mythos der Sommerfrische. 2012. Deppe, Renald: “Aber ich lasse mich nicht beleidigen”. Jahre der Entscheidungen - Arnold Schönberg und der Traunsee; in: Der Traunsee; der Mythos der Sommerfrische. Hrsg.: Erich Bernard u.a.- Wien 2012, S. 108-113 1 ) Details

Wagner, Eva Maria: “Aber da half Alles nichts, ich predigte es doch”. Eine Analyse der Theologie Martin Boos’ (1762-1825) anhand seiner Predigten in Gallneukirchen. 2013. Wagner, Eva Maria: “Aber da half Alles nichts, ich predigte es doch”. Eine Analyse der Theologie Martin Boos’ (1762-1825) anhand seiner Predigten in Gallneukirchen.- Linz: Kath.-Theol. PrivatuniversitĂ€t, Diplomarbeit 2013, 105 Bl. 1 ) Details

FreimĂŒller, Christian: “60 Jahre LD-Verfahren” in der voestalpine Stahlwelt. In: linz aktiv. 2012. FreimĂŒller, Christian: “60 Jahre LD-Verfahren” in der voestalpine Stahlwelt; in: linz aktiv H. 203 (Sommer 2012), S. 88-89; online verfĂŒgbar ĂŒber http://www.linz.at/presse/la_archiv.asp 1 ) Details

Eichinger, Monika: “... völlig desorganisiert und aus ihrer Entwicklung gedrĂ€ngt ...”. Die Studienbibliothek Linz in der NS-Zeit. In: BrĂŒche und KontinuitĂ€ten 1933-1938-1945. Fallstudien zu Verwaltung und Bibliotheken. Hrsg.: Gertrude Enderle-Burcel, Alexandra Neubauer-Czettel, Edith Stumpf-Fischer (Mitteilungen des Österreichischen Staatsarchivs Sonderband 12). 2013. Eichinger, Monika: “... völlig desorganisiert und aus ihrer Entwicklung gedrĂ€ngt ...”. Die Studienbibliothek Linz in der NS-Zeit; in: BrĂŒche und KontinuitĂ€ten 1933-1938-1945. Fallstudien zu Verwaltung und Bibliotheken. Hrsg.: Gertrude Enderle-Burcel, Alexandra Neubauer-Czettel, Edith Stumpf-Fischer (Mitteilungen des Österreichischen Staatsarchivs Sonderband 12).- Wien 2013, S. 473-485 1 ) Details

Mayr, Josef - Hans Riedler - Helmut Wagner : “... mehr wert als alles Gold der Erde”. AnfĂ€nge und Entwicklung der Katholischen Arbeiter- und Arbeiterinnenjugend in der Diözese Linz. 2012. Mayr, Josef - Hans Riedler - Helmut Wagner (Hrsg.): “... mehr wert als alles Gold der Erde”. AnfĂ€nge und Entwicklung der Katholischen Arbeiter- und Arbeiterinnenjugend in der Diözese Linz.- Linz 2012, 244 S.; darin v.a. zu Linz, betrifft neben aber auch Institutionen in Wels, Steyr, etc 1 ) Details

Retzl, Helmut - Josef Stockinger: “... hĂ€tten am liebsten auch ihre FĂŒĂŸe in die Höhe gerissen zum Hitler-Gruß” (Chronik Stadtpfarre Steyr);. In: Stockinger, Josef (Hrsg.): Zeit, die prĂ€gt. Erweiterte Neuauflage.. 2011. Retzl, Helmut - Josef Stockinger: “... hĂ€tten am liebsten auch ihre FĂŒĂŸe in die Höhe gerissen zum Hitler-Gruß” (Chronik Stadtpfarre Steyr); in: Stockinger, Josef (Hrsg.): Zeit, die prĂ€gt. Erweiterte Neuauflage.- Steyr 2011, S. 232.244; Ausschnitte aus einer frĂŒheren Publikation der beiden: Zum Gedenken an die NS Diktatur in Steyr 38-45; in: Amtsblatt der Stadt Steyr, MĂ€rz 1988 1 ) Details

Stockinger, Michael: “... gar bald war auch ein Tor aus Balken gezimmet”. Arbeiterfußball in Steyr von 1919 - 1945. In: Stockinger, Josef (Hrsg.): Zeit, die prĂ€gt. Erweiterte Neuauflage.. 2011. Stockinger, Michael: “... gar bald war auch ein Tor aus Balken gezimmet”. Arbeiterfußball in Steyr von 1919 - 1945; in: Stockinger, Josef (Hrsg.): Zeit, die prĂ€gt. Erweiterte Neuauflage.- Steyr 2011, S. 184-205 1 ) Details

Stutzer, Dietmar: “... Ein frohes Leben begann”. Die Ankunft der BrĂŒder Eichendorff in Linz am 10. Mai 1807. In: Oberösterreichische HeimatblĂ€tter 62, 2008, H. 3/4. 2008. Stutzer, Dietmar (Hrsg.): “... Ein frohes Leben begann”. Die Ankunft der BrĂŒder Eichendorff in Linz am 10. Mai 1807; in: Oberösterreichische HeimatblĂ€tter 62, 2008, H. 3/4, S. 208-209 1 ) Details

Revers, Peter: “... dieser Meteor Bruckner”: Nikolaus Harnoncourt und die Wiener Philharmoniker am Beispiel der Sinfonien Anton Bruckners. In: Ereignis Klangrede. Nikolaus Harnoncourt als Dirigent und Musikdenker. Hrsg.: Wolfgang Gratzer. 2009. Revers, Peter: “... dieser Meteor Bruckner”: Nikolaus Harnoncourt und die Wiener Philharmoniker am Beispiel der Sinfonien Anton Bruckners; in: Ereignis Klangrede. Nikolaus Harnoncourt als Dirigent und Musikdenker. Hrsg.: Wolfgang Gratzer.- Freiburg i. Br. u.a. 2009, S. 197 ff. 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) ErgÀnzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthÀlt cirka 99.000 EintrÀge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbÀndigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergÀnzende Online-EintrÀge bis zum Erscheinungsjahr 2015.

© 2022