Forum O├ľ Geschichte

Bibliographie zur ober├Âsterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche ├╝ber alle Felder ausgef├╝hrt. F├╝r eine h├Âhere Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzuf├╝hren.

81 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Brandmayr, Tanja: Der Fr├╝hling bringt Maschinentriebe. An der Stadtwerkstatt-Fassade ├╝berlagern sich Natur und Maschine. Tanja Brandmayr schreibt ├╝ber die Fassadeninstallation ÔÇťEfeu ExÔÇŁ, die am 1. April er├Âffnet wird - zwischen Handwerk, Technologieentwicklung, neuen Trieben und Quasikunstmodus. In: Versorgerin Stadtwerkstatt Linz. 2015. Brandmayr, Tanja: Der Fr├╝hling bringt Maschinentriebe. An der Stadtwerkstatt-Fassade ├╝berlagern sich Natur und Maschine. Tanja Brandmayr schreibt ├╝ber die Fassadeninstallation ÔÇťEfeu ExÔÇŁ, die am 1. April er├Âffnet wird - zwischen Handwerk, Technologieentwicklung, neuen Trieben und Quasikunstmodus; in: Versorgerin Stadtwerkstatt Linz Nr. 105, M├Ąrz 2015, S. 16-17; online verf├╝gbar ├╝ber http://versorgerin.stwst.at/archiv 1 ) Details

Brandmayr, Tanja: (Un)real Estate- In Linz soll es bald das erste autonom-solidarische Wohnhaus nach deutschem Syndikatsmodell geben. ├ťber das Mietsh├Ąuser-Syndikat, den Verein HabiTAT und die Hausprojektgruppe Willy-Fred [...]. In: Versorgerin Stadtwerkstatt Linz. 2015. Brandmayr, Tanja: (Un)real Estate- In Linz soll es bald das erste autonom-solidarische Wohnhaus nach deutschem Syndikatsmodell geben. ├ťber das Mietsh├Ąuser-Syndikat, den Verein HabiTAT und die Hausprojektgruppe Willy-Fred [...]; in: Versorgerin Stadtwerkstatt Linz Nr. 106, Juni 2015, S. 17; online verf├╝gbar ├╝ber http://versorgerin.stwst.at/archiv (Haus Graben 3 in Linz) 1 ) Details

Brandmayr, Tanja: Feral is the empress. In: Versorgerin stadtwerkstatt Linz . 2013. Brandmayr, Tanja: Feral is the empress; in: Versorgerin stadtwerkstatt Linz Nr. 100, Dezember 2013, S. 22; Bericht ├╝ber Empress Club, eine Veranstaltungsreihe der Stadtwerkstatt zu "Bassmusik im Sinne des Feminismus"; online verf├╝gbar ├╝ber http://versorgerin.stwst.at/archiv 1 ) Details

Brandmayr, Tanja: ├ťber Tanz und andere Beweggr├╝nde. In: Treibgut, das unabh├Ąngige Hafenjournal. 2014. Brandmayr, Tanja: ├ťber Tanz und andere Beweggr├╝nde; in: Treibgut, das unabh├Ąngige Hafenjournal, Nr. 3, Herbst 2014, S. 26-28; zur Geschichte des Posthofs Linz 1 ) Details

Brandmayr, Tanja: Off-Space-Pixel im Landestheater. In: Kulturbericht Ober├Âsterreich. Monatsschrift der O├Â. Kultur. 2015. Brandmayr, Tanja: Off-Space-Pixel im Landestheater; in: Kulturbericht Ober├Âsterreich. Monatsschrift der O├Â. Kultur 69, 2015, F. 5, S. 22; ├╝ber experimentelle Theater-Veranstaltungen in Linz 1 ) Details

Brandmayr, Tanja: Animal Farm. In: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, . 2008. Brandmayr, Tanja: Animal Farm; in: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, Ausgabe 06/08 (Juni 2008), S. 18-19; auch online verf├╝gbar ├╝ber http://www.servus.at/spotsz; betrifft Ausstellung in der Galerie Wels bis 22.6.2008 1 ) Details

Brandmayr, Tanja: Handlungen, die mit Kunst und Leben zu tun haben. In: Kulturbericht Ober├Âsterreich. Monatsschrift der O├Â. Kultur . 2012. Brandmayr, Tanja: Handlungen, die mit Kunst und Leben zu tun haben; in: Kulturbericht Ober├Âsterreich. Monatsschrift der O├Â. Kultur 66, 2012, F. 5, S. 13; bericht ├╝ber Perfomancekunst bzw. Performancelaboratorium in Linz ab 2010 1 ) Details

Brandmayr, Tanja: Das Scheitern an der Lebensgeschichte. In: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz. 2007. Brandmayr, Tanja: Das Scheitern an der Lebensgeschichte; in: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, Ausgabe 06/07 (Juni 2007), S. 6-7 (betrifft Ausstellung „Scheitern“ in der Landesgalerie); auch online verfügbar über http://www.servus.at/spotsz 1 ) Details

Brandmayr, Tanja: Hin&Her: Keine Architektur von Zeit. In: Versorgerin stadtwerkstatt Linz . 2013. Brandmayr, Tanja: Hin&Her: Keine Architektur von Zeit; in: Versorgerin stadtwerkstatt Linz Nr. 99, September 2013, S.14; ├╝ber Kunstprojekt auf dem in Linz verankerten Messschiff Eleonore (Irene Kepl und Nora Elberfeld als artists in residency); online verf├╝gbar ├╝ber http://versorgerin.stwst.at/archiv 1 ) Details

Brandmayr, Tanja: Underdog Donauhund. In: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz. 2008. Brandmayr, Tanja: Underdog Donauhund; in: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, Ausgabe 01/08 (J├Ąnner 2008), zwei unpaginierte Seiten; ├╝ber den 1955 geborenen Linzer Maler, Grafiker und Konzeptk├╝nstler Wolfgang Hanghofer; Text online verf├╝gbar ├╝ber http://www.servus.at/spotsz/ (vgl. zu ihm auch etwa kurz in: Kulturbericht Ober├Âsterreich Jg. 60 (2006), F. 3, S. 25) 1 ) Details

Brandmayr, Tanja: Es lebe die globale Angst!. In: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz. 2009. Brandmayr, Tanja: Es lebe die globale Angst!; in: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, Ausgabe 12/09 (Dezember 2009), S. 4-5; ├╝ber Rauminstallation von Michael Petri im Keller des ehemaligen Finanzamtsgeb├Ąudes am Linzer Br├╝ckenkopf; online verf├╝gbar ├╝ber http://www.servus.at/spotsz 1 ) Details

Brandmayr, Tanja: Szeneuntersuchung: Zeitgen├Âssischer Tanz in Linz - Schwerpunkt freie Szene. Bestandsaufnahme, Analyse, Entwicklungsm├Âglichkeiten. 2004. Brandmayr, Tanja: Szeneuntersuchung: Zeitgen├Âssischer Tanz in Linz - Schwerpunkt freie Szene. Bestandsaufnahme, Analyse, Entwicklungsm├Âglichkeiten. - Diplomarb. Linz 2004, 105 Bl.; dazu kurz auch ds.: Spurenelemente des zeitgen├Âssischen Tanzes. Poolover am Taubenmarkt. Tanzkollektiv kuk im Volkshaus Dornach; in: heller. Beitr├Ąge gegen monokulturelle Alltagserscheinungen. Die Betaversion [= Heft 2], November 2005, S. 22-23 1 ) Details

Brandmayr, Tanja: Ein Kochtopf f├╝r eine Ausstellung. In: Kulturbericht Ober├Âsterreich. Monatsschrift der O├Â. Kultur . 2012. Brandmayr, Tanja: Ein Kochtopf f├╝r eine Ausstellung; in: Kulturbericht Ober├Âsterreich. Monatsschrift der O├Â. Kultur 66, 2012, F. 6, S. 20; betrifft Projekt im Linzer Stadtmuseum Nordico im Rahmen der Ausstellung "Erz├Ąhl uns Linz" 1 ) Details

Brandmayr, Tanja: Last Minute Goldstrand. Im August verschickte die Galerie der Stadt Wels vier MedienkünstlerInnen mittels Last-Minute-Flügen an eine gut frequentierte Urlaubsdestination und somit auf die Spuren des Massentourismus. In: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz. 2007. Brandmayr, Tanja: Last Minute Goldstrand. Im August verschickte die Galerie der Stadt Wels vier MedienkünstlerInnen mittels Last-Minute-Flügen an eine gut frequentierte Urlaubsdestination und somit auf die Spuren des Massentourismus; in: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, Ausgabe 10/07 (Oktober 2007), S. 4-5 (Betrifft Ausstellung „Last Minute“ in der Galerie der Stadt Wels, 9.9.-14.10.2007); Text online verfügbar über http://www.servus.at/spotsz/ 1 ) Details

Brandmayr, Tanja: Jenseits von allem? Linz wird sich 2009 mit einigen Projekten mit der NS-Vergangenheit der Stadt besch├Ąftigen. Das von Linz 09 ins Leben gerufene Symposium ÔÇťJenseits von GeschichteÔÇŁ ÔÇŽ. In: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, Ausgabe 06/08 (Juni 2008). 2008. Brandmayr, Tanja: Jenseits von allem? Linz wird sich 2009 mit einigen Projekten mit der NS-Vergangenheit der Stadt besch├Ąftigen. Das von Linz 09 ins Leben gerufene Symposium ÔÇťJenseits von GeschichteÔÇŁ setzte sich Anfang Mai mit Praxen auseinander, die sich au├čerhalb der Geschichtswissenschaften mit dem schweren Erbe auseinandersetzen mochten; in: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, Ausgabe 06/08 (Juni 2008), S. 10; auch online verf├╝gbar ├╝ber http://www.servus.at/spotsz 1 ) Details

Brandmayr, Tanja (im Gespr├Ąch mit Susanne Blaimschein und Beate Rathmayr): city of respect. Die "City of Respect" hat sich der "Kunstraum Goethestra├če xtd" auf die Fahnen geheftet: In den n├Ąchsten Jahren soll iun einer Verschr├Ąnkung aus Prozess und Methodenentwicklung kulturelles Empowerment entwickelt werden, das einer G. In: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz. 2007. Brandmayr, Tanja (im Gespr├Ąch mit Susanne Blaimschein und Beate Rathmayr): city of respect. Die "City of Respect" hat sich der "Kunstraum Goethestra├če xtd" auf die Fahnen geheftet: In den n├Ąchsten Jahren soll iun einer Verschr├Ąnkung aus Prozess und Methodenentwicklung kulturelles Empowerment entwickelt werden, das einer Gesellschaft im Umbruch M├Âglichkeiten zur partizipativen Gestaltung er├Âffnen soll [...]; in: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, Ausgabe 05/07 (Mai 2007), S. 6-7; Text online verf├╝gbar ├╝ber http://www.servus.at/spotsz/ ) 1 ) Details

Brandmayr, Tanja - Andreas Kump - G├╝nther Ziehlinger: L.A. wie es euch gef├Ąllt. Tanja Brandmayr betrachtet zwei Vorfeldaktionen von STWST/Radio FRO rund um die tempor├Ąre Filiale in Linz-Auwiesen. In: Versorgerin. Stadtwerkstatt. 2009. Brandmayr, Tanja: L.A. wie es euch gef├Ąllt. Tanja Brandmayr betrachtet zwei Vorfeldaktionen von STWST/Radio FRO rund um die tempor├Ąre Filiale in Linz-Auwiesen; in: Versorgerin. Stadtwerkstatt Nr. 82, Mai 2009, S. 5; zum selben Stadtteil auch ebd. G├╝nther Ziehlinger: "Achtung, diese Stra├čenbahn f├Ąhrt nach Auwiesen", S. 6; Andreas Kump: Brennp├╝nktchen Auwiesen. Die Trabantenstadt Auwiesen im S├╝den von Linz k├Ąmpft mit ihrem Selbstbild. Gr├╝ne Vorstadtidylle oder angehendes "Glasscherbenviertel"?, S. 7; online verf├╝gbar auf www.servus.at/VERSORGERIN 1 ) Details

Brandmayr, Tanja - Hannah Kordes: Hafenindustrieromantik. Industriegebiet, Segelflugplatz. In: Treibgut, das unabh├Ąngige Hafenjournal. 2013. Brandmayr, Tanja - Hannah Kordes: Hafenindustrieromantik. Industriegebiet, Segelflugplatz; in: Treibgut, das unabh├Ąngige Hafenjournal, Nr. 1, September 2013, S. 43-45 1 ) Details

Brandmayr, Tanja - Raimund Vogtenhuber: Musik und soziales Ameublement. "Musik als Tapete, Vorhangstoff und Sitzgelegenheit" - Art Music Experiment am 10. Mai im Roten Krebs. In: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz. 2007. Brandmayr, Tanja im Interview mit Raimund Vogtenhuber: Musik und soziales Ameublement. "Musik als Tapete, Vorhangstoff und Sitzgelegenheit" - Art Music Experiment am 10. Mai im Roten Krebs; in: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, Ausgabe 05/07 (Mai 2007), S. 23 (Text online verf├╝gbar ├╝ber http://www.servus.at/spotsz/ 1 ) Details

Brandmayr, Tanja - Reinhard Winkler: Good bye Salzamt. Das letzte Mal Rock'nRoll. In: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz. 2007. Brandmayr, Tanja - Reinhard Winkler: Good bye Salzamt. Das letzte Mal Rock'nRoll; in: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, Ausgabe 02/07 (Februar 2007), 8-9 (betrifft Entwicklungen rund um das Geb├Ąude Obere Donaul├Ąnde 15, v.a. Kulturinitiativen ab 2002 rund um den von Josef Fischnaller gegr├╝ndeten Verein "Donauschule" und Hauskauf durch die Stadt Linz 2006; dazu Nachtrag in Ausgabe 03/07, M├Ąrz 2007, S. 22: Tanja Brandmayr und Reinhard Winkler: Salzamt/Dobusch (Ausz├╝ge aus Interview mit dem B├╝rgermeister); Texte online verf├╝gbar ├╝ber http://www.servus.at/spotsz/ ) 1 ) Details

Brandmayr, Tanja im Gespr├Ąch mit Gernot Wartner: Der Bauch der Bev├Âlkerung ist nicht liberal. Die Homosexuelle Initiative Linz, kurz HOSI, hat zugesperrt! Was ist Stand der Dinge und was sind aktuell die Anliegen des Vereins?;. In: Versorgerin stadtwerkstatt linz. 2012. Brandmayr, Tanja im Gespr├Ąch mit Gernot Wartner: Der Bauch der Bev├Âlkerung ist nicht liberal. Die Homosexuelle Initiative Linz, kurz HOSI, hat zugesperrt! Was ist Stand der Dinge und was sind aktuell die Anliegen des Vereins?; in: Versorgerin stadtwerkstatt linz Nr. 95, September 2012, S. 5 ; online verf├╝gbar ├╝ber http://versorgerin.stwst.at/archiv 1 ) Details

Brandmayr, Tanja im Gespr├Ąch mit Julius Stieber: Was braucht Linz? Was kann der KEP? [├╝ber den Linzer Kulturentwicklungsplan]. In: Versorgerin. Stadtwerkstatt. 2011. Brandmayr, Tanja im Gespr├Ąch mit Julius Stieber: Was braucht Linz? Was kann der KEP? [├╝ber den Linzer Kulturentwicklungsplan]; in: Versorgerin. Stadtwerkstatt Nr. 92, Dezember 2011, S. 5, online verf├╝gbar ├╝ber http://www.servus.at/VERSORGERIN/ 1 ) Details

Brandmayr, Tanja im Gespr├Ąch mit Karin Michalski: I'm feeling the Impasse. In: Die Referentin. Kunst und kulturelle Nahversorgung. 2015. Brandmayr, Tanja im Gespr├Ąch mit Karin Michalski: I'm feeling the Impasse; in: Die Referentin. Kunst und kulturelle Nahversorgung, Nr. 2, Dezember 2015/J├Ąnner/Februar 2016, S. 4-6; ├╝ber queer-feministische Kunstveranstaltungsreihe "Oval office Linz" (online verf├╝gbar ├╝ber www.diereferentin.at) 1 ) Details

Brandmayr, Tanja im Gespr├Ąch mit Lisa Bolyos und Katharina Morawek: Diktatorpuppe zest├Ârt, Schaden gering. In: Versorgerin stadtwerkstatt Linz . 2013. Brandmayr, Tanja im Gespr├Ąch mit Lisa Bolyos und Katharina Morawek: Diktatorpuppe zest├Ârt, Schaden gering; in: Versorgerin stadtwerkstatt Linz Nr. 99, September 2013, S. 6; darin auch ├╝ber die Vorf├Ąlle rund um die Linzer Plakataktion von Marika Schmiedt in Sachen Antiziganismus; online verf├╝gbar ├╝ber http://versorgerin.stwst.at/archiv 1 ) Details

Brandmayr, Tanja im Interview mit G├╝nter Hochegger: G├╝nter, das ist Gegenkultur! Der Hochegger ┬╗Brandzinken┬ź G├╝nter hat ├╝ber die Anfangszeit der STWST geschrieben. Ein Buch ├╝ber das Jahr 1981: Pers├Ânliche ├ťberlebensstrategien zwischen Kunst und politischem Protest. In: Versorgerin stadtwerkstatt linz. 2012. Brandmayr, Tanja im Interview mit G├╝nter Hochegger: G├╝nter, das ist Gegenkultur! Der Hochegger ┬╗Brandzinken┬ź G├╝nter hat ├╝ber die Anfangszeit der STWST geschrieben. Ein Buch ├╝ber das Jahr 1981: Pers├Ânliche ├ťberlebensstrategien zwischen Kunst und politischem Protest; in: Versorgerin stadtwerkstatt linz Nr. 93, April 2012, S. 14; betrifft Geschichte der Linzer Stadtwerkstatt; online verf├╝gbar ├╝ber http://versorgerin.stwst.at/archiv 1 ) Details

Brandmayr, Tanja im Interview mit Karin M. Hofer: Peripherie in der Pizzaschachtel. Karin M. Hofer hat ein Spiel namens "Stadtrand Memory" entworfen, das Bilder von der Linzer Peripherie zeigt. Entworfen wurden 18 Bildpaare von sechs K├╝nstlerInnen mit Linzbezug. In: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz. 2010. Brandmayr, Tanja im Interview mit Karin M. Hofer: Peripherie in der Pizzaschachtel. Karin M. Hofer hat ein Spiel namens "Stadtrand Memory" entworfen, das Bilder von der Linzer Peripherie zeigt. Entworfen wurden 18 Bildpaare von sechs K├╝nstlerInnen mit Linzbezug [...]; in: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, Ausgabe 01/10 (J├Ąnner 2010), S. 13-14; online verf├╝gbar ├╝ber http://www.servus.at/spotsz 1 ) Details

Brandmayr, Tanja, im Gespr├Ąch mit Barbara Pitschmann und Harald Schmutzhard: Ist Linz subversiv?. In: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz. 2007. Brandmayr, Tanja, im Gespr├Ąch mit Barbara Pitschmann und Harald Schmutzhard: Ist Linz subversiv ?; in: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, Ausgabe 12/07 (Dezember 2007), S. 6-7; zur Linzer Kulturpolitik bzw. T├Ątigkeit des Vereins f├╝r Kunst und Aktionsforschung ┬ôSocial Compact┬ö im Vergleich mit dem ersten Programmbuch (1/3) zu Linz 09 (vgl. http://www.social-impact.at; Interview-Text online verf├╝gbar ├╝ber http://www.servus.at/spotsz ) 1 ) Details

Brandmayr, Tanja, im Gespr├Ąch mit Christine Dollhofer : File mit Ecken und Kanten. In: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz. 2007. Brandmayr, Tanja, im Gespr├Ąch mit Christine Dollhofer: File mit Ecken und Kanten; in: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, Ausgabe 04/07 (April 2007), S. 6-7 (├╝ber das Filmfestival ┬äCrossing Europe┬ô 2007; Text online verf├╝gbar ├╝ber http://www.servus.at/spotsz/ 1 ) Details

Gilli, Bernhard - Christoph Wiesmayr: Schwemmland. ├ťberLeben im Zwischenraum; Hafenviertel Linz. 2010. Gilli, Bernhard - Christoph Wiesmayr: Schwemmland. ├ťberLeben im Zwischenraum; Hafenviertel Linz.- Graz: Techn. Univ., Diplomarbeit 2010, 336 Bl.; vgl. dazu Brandmayr, Tanja: Feiner Donaufisch aus dem Schwemmland. [ÔÇŽ] Christoph Wiesmayr und Bernhard Gill haben sich in ihrer Architektur-Diplomarbeit [Schwemmland] dem alten und neuen "Schwemmland" im Linzer Osten gewidmet [...]; in: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, Ausgabe 09/10 (September 2010), S. 4-5; online verf├╝gbar ├╝ber http://www.servus.at/spotsz 1 ) Details

Grein├Âcker, Margit: FLAUM - nach 120 Tagen im Raum. St├Ądte(bau) anders erleben und erforschen, das wollten f├╝nf Studierende der Kunstuniversit├Ąt Linz, Studienrichtung Architektur, Anna Wolf, Petra Stiermayr, Stefan Edmund Groh, Markus Jeschaunig und Alexander Kollmann. In: spotsZ. Kunst, Kultur. Szene. Linz. 2006. Grein├Âcker, Margit: FLAUM - nach 120 Tagen im Raum. St├Ądte(bau) anders erleben und erforschen, das wollten f├╝nf Studierende der Kunstuniversit├Ąt Linz, Studienrichtung Architektur, Anna Wolf, Petra Stiermayr, Stefan Edmund Groh, Markus Jeschaunig und Alexander Kollmann gr├╝ndeten kurzum das "Forschungslabor ├Âffentlicher Raum" - FLAUM. Als externen Berater konnten sie den Architekten Lorenz Potocnik gewinnen. Pr├Ąsentiert wird eine Forschungsarbeit der besonderen Art am 19. Oktober im Architekturforum O├ľ in der Prunerstra├če 12 in Linz; in: spotsZ. Kunst, Kultur. Szene. Linz, 10/06 (Okt. 2006), S. 4-5; betrifft Arbeiten zu Linz, dann auch zu Belgrad, Sofia und Istanbul. Erste Ausgabe jenes von Tanja Brandmayr, Sabine Funk und Manuela Mittermayer in Linz hrsg. Magazins (monatlich geplant, Vorg├Ąnger: drei Ausgaben unter dem Titel "heller. Beitr├Ąge gegen monokulturelle Alltagserscheinungen" ab September 2005)" 1 ) Details

Robert Hinterleitner - Belinda Hofer - Marlene Streeruwitz - Niko Wahl - Hans Christian Schiff - Tanja Brandmayr: linz0nein. Das Programmbuch 4/3. 2009. linz0nein. Das Programmbuch 4/3. Hrsg.: Robert Hinterleitner - Belinda Hofer.- Linz 2009, 199 S.; inoffizielle Erg├Ąnzung zu den drei Kulturhauptstadt-Programmb├╝chern f├╝r Linz 2009, Dokumentation zu 74 abgelehnten Projekten, mit Textbeitr├Ągen von Marlene Streeruwitz, Niko Wahl, Hans Christian Schiff, Tanja Brandmayr, u.a.; dazu auch etwa Tanja Brandmayr: Linz0nein; in: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, Ausgabe 1/09 (J├Ąnner 2009), S. 8 (Interview mit Robert Hinterleitner und Belinda Hofer) 1 ) Details

1) Bibliografie zur o├Â. Geschichte
*) Erg├Ąnzungen "forum o├ geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enth├Ąlt cirka 99.000 Eintr├Ąge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrb├Ąndigen Druckwerk "Bibliographie zur ober├Âsterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie erg├Ąnzende Online-Eintr├Ąge bis zum Erscheinungsjahr 2015.

┬ę 2021