Forum O√Ė Geschichte

Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche √ľber alle Felder ausgef√ľhrt. F√ľr eine h√∂here Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzuf√ľhren.

57 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

v. Wenzely Andre: Sechs Platten von dem Stru. v. Wenzely Andre, Sechs Platten von dem Strum und Wirbel, 1. Grundriss des Strudels und Wirbels in der Donau, 2. Grundriss der Steinklippen (dieselben durch Buchstaben ersichtlich gemacht), 3. der Wirbel gegen Abend, 4. der Wirbel gegen Morgen, 5. der Strudel gegen Mittag, 6. der Strudel gegen Abend. Erste Platte von Landerer, die √ľbrigen von Mannsfeld gestochen, Zeichnung von Andre v. Wenzely nach De Luca. 1 ) Details

Hirschvogel Augustin: Karte von Ober√∂sterreich. Hirschvogel Augustin, Karte von Ober√∂sterreich. Die √§lteste Karte, 1542 verfasst, 1583 zu Andorff erschienen. Die Karte von Dr. Wolfgang Laz von Ober- und Unter√∂sterreich war 1561 angefertigt. √úber die √§testen Karten Ober√∂sterreichs √ľberhaupt vergleiche die Anmerkung Seite 48 im Zweiten Bande des Wiener Altertums-Vereines 1857 und De Luca Landeskunde, I. Band. 1 ) Details

Holzwormii Abrahami: Archiducatus Austriae superioris vulgo supra Anisum cognominatae, nova descriptio. Juxta accuratissimas dimensiones Abr. H.. Holzwormii Abrahami, Archiducatus Austriae superioris vulgo supra Anisum cognominatae, nova descriptio. Juxta accuratissimas dimensiones Abr. H. Mit dem Landeswappen. Nach De Luca im III. Tom. des Blavianischen Atlas. Die Lazische soll zugrunde gelegt sein, viele Unrichtigkeiten. 1 ) Details

Homann'scher grosser Atlas, 100 Karten, Oberösterreich, 17 Zoll, 10 Linien hoch, 21 Zoll, 6. Linien breit. . Homann'scher grosser Atlas, 100 Karten, Oberösterreich, 17 Zoll, 10 Linien hoch, 21 Zoll, 6. Linien breit. Archiducatus Austriae superioris in suas Quadrantes Ditiones exacte divisi accuratissima tabula ex amplissima, Rev. Dn. Georg Math. Vischer Sac. Caes. May. (Leop.) Geographi discumpta et exhibita à Joh. Baptiste Homanno Noribergae, Cum Privilegio Sac. Caes. May. Nr. 10 des Atlas einst vielfach in Schulen dem Unterrichte zugrunde gelegt. De Luca I, pag. 5, im einzelnen viele Fehler, interessant die Wasserburgen im Hausruckviertel. 1 ) Details

Lazius: Typi chorographici Provinc. austriac. Lazius, Typi chorographici Provinc. austriac. Nach De Luca I, pag. 1, die 1 ) Details

Lotter Tobias Conrad: Nova Mappa Archiducatus Austriae superioris Ditiones in suos quadrantes divisos conspectui sistens juxta recentissimas observationes adornata studio et manu Tob. Conr. Lotteri S. C. M. G. August. Lotter Tobias Conrad, Nova Mappa Archiducatus Austriae superioris Ditiones in suos quadrantes divisos conspectui sistens juxta recentissimas observationes adornata studio et manu Tob. Conr. Lotteri S. C. M. G. August. Nach De Luca in den Schulen viel gebraucht, obwohl sehr mangelhaft. 1 ) Details

Streinn v. Schwarzenau Reichard: Landhandfest, oder Freiheiten des löbl. Erzherzogthums Oesterreich ob der Enns, aus deren rechten Originalien und anderen alten Urkunden zusammengetragen. Streinn v. Schwarzenau Reichard: Landhandfest, oder Freiheiten des löbl. Erzherzogthums Oesterreich ob der Enns, aus deren rechten Originalien und anderen alten Urkunden zusammengetragen. 1599. Mscr. d. Mus. Nr. 131, 1 und 2; abgedruckt in de Luca's Justizcodex I. Bd., S. 126 ff., vergl. auch Böhm, Handschftn. d. k. k. Hof- u. Staats-Arch. S. 20, Nr. 80. 1 ) Details

P. Const. Langhaider, Benedictiner von Kremsm√ľnster, geb. 1726 zu Bergham, gest. 1787. Rechtsgelehrter und juridischer Schriftsteller. P. Const. Langhaider, Benedictiner von Kremsm√ľnster, geb. 1726 zu Bergham, gest. 1787. Rechtsgelehrter und juridischer Schriftsteller. Zauners biogr. Nachr., S. 122 bis 124; Pachmayr ... S. 787; De Luca ... S. 287. Htm. 1 ) Details

Luca Ignaz de, Schriftsteller, geb. Wien 1746, gest. 1799. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich. Luca Ignaz de, Schriftsteller, geb. Wien 1746, gest. 1799. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich XVI., S. 119. Allgemeine Deutsche Biographie XIX., S. 335 1 ) Details

Steininger Franz, Priester, Schriftsteller, Pfarrer zu Enns, geb. Linz, 1. August 1739.. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich. Steininger Franz, Priester, Schriftsteller, Pfarrer zu Enns, geb. Linz, 1. August 1739.. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich XXXVIII., S. 101; De Luca, I, 2., S. 191 ff. Pp. 1 ) Details

Vischer Georgius: Archiducatus Austriae superioris geographica descriptio. 1667. Vischer Georgius, Archiducatus Austriae superioris geographica descriptio facta anno 1667; an dem unteren Rande der Karte: provinciam hanc peragravit, delinavit et montes et valles civitates monasteria et arces ad virum quantum proportio permisit in hunc modum concinnavit G. Vischer, Tyrolensis e Wenns, tunc temporis Parochus in Leonstain, austriae, superioris, Melchior C√ľsell fecit Aug. Vind 1660, 12 Bl√§tter, 1:144.000, mit dem Landeswappen und 6 Vignetten, welche sich auf die vorz√ľglichsten Producte des Landes: Salz, Eisen, Glas, Leinwand, Fische, Holz beziehen; 2. Aufl., 1762, 3. 1808 bei Eurich, mit Strassen von Kol. Fellner, 4. 1826. De Luca nennt diese Karte mit Recht die K√∂nigin aller vorhandenen Karten, da sie sehr anschaulich und √ľbersichtlich ist; Grenzen und Flussl√§ufe zeigen hie und da Unrichtigkeiten. C. A. Schanz hat 1762 die Vischer-Kartc neu herausgegeben und die Schrift hie und da aufgefrischt; Originalplatten im st√§ndischen Archive, Exemplare ziemlich verbreitet, Bibliotheca publica, T. VII 14. 1 ) Details

Luca Ign. de (geb. 1746, gest. 1799): Das gelehrte Oesterreich, oder Verzeichnis aller jetzt lebenden √∂sterreichischen Schriftsteller und K√ľnstler. 1770. Luca Ign. de (geb. 1746, gest. 1799): Das gelehrte Oesterreich, oder Verzeichnis aller jetzt lebenden √∂sterreichischen Schriftsteller und K√ľnstler. 2 Thle. Linz, (Wien), 1770 bis 1778. Oesterr. gelehrter Anzeiger. Wien, 1777. Linz, 1779 und 1780. 1 ) Details

Luca de Ignaz: Ausz√ľge nach alphabetischer Ordnung der s√§mmtlichen Patente, Edicte, Circularien, welche vom Jahre 1740 bis 1771 in dem Lande ob der Enns erschienen sind. Linz,. 1772. Luca de Ignaz: Ausz√ľge nach alphabetischer Ordnung der s√§mmtlichen Patente, Edicte, Circularien, welche vom Jahre 1740 bis 1771 in dem Lande ob der Enns erschienen sind. Linz, 1772. Quart. 1. Thl. A bis F. Unvollendet. 1 ) Details

De Luca: Anmerkungen, die Einf√ľhrung der Normalschule im Lande ob der Enns betreffend. 1772. De Luca: Anmerkungen, die Einf√ľhrung der Normalschule im Lande ob der Enns betreffend. Linz, 1772. 1 ) Details

de Luca Ig., Professor: Leitfaden in die Handlungswissenschaft des Herrn Regierungsrathes und Professors von Sonnenfels, zum Gebrauche der Studierenden. 1775. de Luca Ig., Professor: Leitfaden in die Handlungswissenschaft des Herrn Regierungsrathes und Professors von Sonnenfels, zum Gebrauche der Studierenden. Linz, 1775. 1 ) Details

de Luca Ig., Professor: Leitfaden in die Handlung zum Gebrauche der Studierenden. 1775. de Luca Ig., Professor: Leitfaden in die Handlung zum Gebrauche der Studierenden. Linz, 1775. Octav, 1 Bd. 1 ) Details

de Luca Ignaz: Beitrag zur Topographie des Landes ob der Enns. In: K.K. Realzeitung der Wissenschaften und K√ľnste. 1776. de Luca Ignaz: Beitrag zur Topographie des Landes ob der Enns. K.K. Realzeitung der Wissenschaften und K√ľnste 1776. 1 ) Details

de Luca: Beitrag zur Topographie des Landes ob der Enns. In: k. k. Realzeitung. 1776. de Luca, Beitrag zur Topographie des Landes ob der Enns, in der k. k. Realzeitung, Wien 1776 bis 1777. 1 ) Details

Lotter Tob. Conr.: Das Innviertel in dem Erzherzogthum Oesterreich ob der Enns. 1780. Lotter Tob. Conr., Das Innviertel in dem Erzherzogthum Oesterreich ob der Enns, im Verlag Tob. Conr. L. in Augsburg, illuminiert um 1780. Nach De Luca verbotenes der Schanz'schen nachgestochen. 1 ) Details

de Luca: Statistische nnd topographische Nachricht von dem Lande ob der Enns. In: Sammlung kurzer Reisebeschreibungen. 1782. de Luca, Statistische nnd topographische Nachricht von dem Lande ob der Enns, in Bernoullis: Sammlung kurzer Reisebeschreibungen, Wien, 6. Band, 1782. 1 ) Details

de Luca Ignaz: Statistische und topographische Nachricht von dem Lande ob der Enns. 1782. de Luca Ignaz: Statistische und topographische Nachricht von dem Lande ob der Enns. Bernoullis Sammlung kurzer Reisebeschreibungen. 6. Bd., 1782. 1 ) Details

Luca de Ignaz: Beschreibung der k. k. Wollzeugfabrik zu Linz. 1782. Luca de Ignaz: Beschreibung der k. k. Wollzeugfabrik zu Linz. Schlözers Briefwechsel von 1782, Hft. 58. De Luca, Landesk., 1 Bd., S. 126. 1 ) Details

Luca de Ignaz: Beitrag dazu in de Lucas Staatsanzeiger. 1784. Luca de Ignaz: Beitrag dazu in de Lucas Staatsanzeiger 1784, Hft. 11, S. 822 bis 834. 1 ) Details

Luca de Ignaz: Zur Wassergeschichte des Landes ob der Enns. 1785. Luca de Ignaz: Zur Wassergeschichte des Landes ob der Enns. Wien, 1785. Octav. 1 ) Details

de Luca: Landeskunde von Oesterreich ob der Enns. 1786. de Luca, Landeskunde von Oesterreich ob der Enns, 5 Bände, Gross-Octav, Linz 1786 etc. Im 1. Bande alle bis 1786 erschienenen Karten. 1 ) Details

De Luca: Landeskunde von Oesterreich ob der Enns. Theil I enthält ein Verzeichnis der Landkarten und aller dieses Land angehenden Schriften. 1786. De Luca, Landeskunde von Oesterreich ob der Enns. Theil I enthält ein Verzeichnis der Landkarten und aller dieses Land angehenden Schriften, Linz 1786. 1 ) Details

de Luca Ignaz: Oesterreichische Staatenkunde im Grundrisse. 1786. de Luca Ignaz, Oesterreichische Staatenkunde im Grundrisse, Wien 1786, Octav, 3 Bände. 1 ) Details

de Luca: Geographisches Handbuch vom österreichischen Staate. 1791. de Luca, Geographisches Handbuch vom österreichischen Staate, 6. Theil, Octav, Wien 1791 bis 1792. 1 ) Details

de Luca Ignaz: Geographisches Handbuch von dem österreichischen Staate. 1791. de Luca Ignaz, Geographisches Handbuch von dem österreichischen Staate, Wien 1791, Octav, 6 Bände. 1 ) Details

de Luca Ig., Professor: Statistische Uebersicht des österreichischen Staates. 1793. de Luca Ig., Professor: Statistische Uebersicht des österreichischen Staates. In dreissig Tabellen. Wien, 1793. Quart, 1 Bd. 1 ) Details

G√∂ttergespr√§che √ľber die Jacobiner. Eine Wochenschrift. 1794. G√∂ttergespr√§che √ľber die Jacobiner. Eine Wochenschrift. Linz, 1794. Herausgeber J. V. Eybel (De Luca). Allgemeine Deutsche Biographie VI, S. 452 1 ) Details

de Luca: Das Erzherzogthum Oesterreich ob der Enns geographisch und statistisch. 1796. de Luca, Das Erzherzogthum Oesterreich ob der Enns geographisch und statistisch, Wien 1796. 1 ) Details

Rechtslehre f√ľr das Volk. Eine Wochenschrift. 1796. Rechtslehre f√ľr das Volk. Eine Wochenschrift. Linz, 1796. Herausgeber J. V. Eybel (De Luca) 1 ) Details

de Luca Ig., Professor: Historisch-statistisches Lesebuch zur Kenntnis des österreichischen Staates. 1797. de Luca Ig., Professor: Historisch-statistisches Lesebuch zur Kenntnis des österreichischen Staates Wien, 1797. Octav, 1 Bd. 1 ) Details

Pillwein Benedikt: Linz, Einst und jetzt, von den ältesten Zeiten bis auf die neuesten Tage. 2 Theile. Mit den Porträts Pillweins und Adam Prunners. 1846. Pillwein Benedikt: Linz, Einst und jetzt, von den ältesten Zeiten bis auf die neuesten Tage. 2 Theile. Mit den Porträts Pillweins und Adam Prunners. Octav, Linz 1846, nebst der ältesten Ansicht der Stadt Linz nach Lucas a Valkenburch 1594. 1 ) Details

Professor Dr. K.: Aus der oberösterreichischen Raritätenkammer. In: Linzer Tages-Post. 1884. Professor Dr. K.: Aus der oberösterreichischen Raritätenkammer. (Allerlei Curiosa). Linzer "Tages-Post" 1884, Nr. 50. De Luca's Landeskunde. 1 ) Details

Gr√ľnberger, Adolf: Ignaz de Luca. Sein Leben und Werk. 1953. Gr√ľnberger, Adolf: Ignaz de Luca. Sein Leben und Werk. Dissertation Universit√§t Wien 1953. IV, 159 Bl. (Maschinschr.) 1 ) Details

De Luca: Ober√∂sterreichs Tracht um 1786. In: M√ľhlviertler Heimatbl√§tter. 1963. De Luca: Ober√∂sterreichs Tracht um 1786. In: M√ľhlviertler Heimatbl√§tter Jg. 3 (1963) H. 7/8, S. 130-131. * ) Details

W√ľthrich, Lucas: Die sogenannten Merianischen Ansichten von Linz. In: Kunstjahrbuch der Stadt Linz. 1967. W√ľthrich, Lucas: Die sogenannten Merianischen Ansichten von Linz. Kunstjahrbuch der Stadt Linz. 1967 (1967). S. 135-140 1 ) Details

W√ľthrich, Lucas Heinrich: Register zu Merians Topographia Germaniae.Verzeichnis d. abgebildeten Orte, d. Ausg. u. d. K√ľnstler. 1967. W√ľthrich, Lucas Heinrich: Register zu Merians "Topographia Germaniae".Verzeichnis d. abgebildeten Orte, d. Ausg. u. d. K√ľnstler. - Kassel, Basel 1967. 110 S. Darin auch die o√∂. St√§dtebilder d. Ausg. Matthaeus Merians 1 ) Details

Wied, Alexander: Lucas van Valckenborch. In: Jb. d. kunsthist. Sammlungen in Wien. 1971. Wied, Alexander: Lucas van Valckenborch. Jb. d. kunsthist. Sammlungen in Wien. Bd. 67 (Wien 1971). S. 119-231 1 ) Details

Wied, Alexander: Neues zu Lucas und Marten van Valckenborch. In: Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen in Wien. 1990. Wied, Alexander: Neues zu Lucas und Marten van Valckenborch. Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen in Wien Bd. 85/86, N. F. 49/50. 1989/90 (Wien 1990), S. 9-23 Lucas hielt sich in Linz von 1582-1593 auf 1 ) Details

Wied, Alexander: Lucas und Marten van Valckenborch, 1535-1597 und 1534-1612. Das Gesamtwerk mit kritischem Oeuvrekatalog. 1990. Wied, Alexander: Lucas und Marten van Valckenborch, 1535-1597 und 1534-1612. Das Gesamtwerk mit kritischem Oeuvrekatalog.- Freren 1990. 311 S. Lucas v. V. hielt sich in Linz von 1582-1593 auf 1 ) Details

W√ľthrich, Lucas Heinrich: Das druckgraphische Werk von Matthaeus Merian d. Ae.. 1993-1996. W√ľthrich, Lucas Heinrich: Das druckgraphische Werk von Matthaeus Merian d. Ae. Bd. 3: Die gro√üen Buchpublikationen. T. 1 (1993). - Bd. 4: Die grossen Buchpublikationen. T. 2: Die Topographien. 1. Aufl. (1996). - Hamburg 1993-1996 Kupferstecher und Verleger topographischer Ansichten (* 1593 Basel/Schweiz - ? 1650 Schwalbach/Deutschland); darin: √Ėsterreich: Topographia Provinciarum Austriacarum, 1649 und Windhaag bei Perg: Topographia Windhaagiana, 1656 1 ) Details

Drobny. Dieses Buch erscheint zu den gleichnamigen Ausstellungen in: Linz, 10. Nov. 95-6. J√§n. 96, Stadtmuseum Nordico; Pforzheim/BRD, 16. Feb. 96-31. M√§rz 96, Schmuckmuseum Pforzheim; Hagenberg/Pregarten, 13. April 96-5. Mai 96, Schlo√ü Hagenberg; Wien. 1995. Drobny. Dieses Buch erscheint zu den gleichnamigen Ausstellungen in: Linz, 10. Nov. 95-6. J√§n. 96, Stadtmuseum Nordico; Pforzheim/BRD, 16. Feb. 96-31. M√§rz 96, Schmuckmuseum Pforzheim; Hagenberg/Pregarten, 13. April 96-5. Mai 96, Schlo√ü Hagenberg; Wien, 23. Mai 96-2. Juni 96, Schmuckmuseum Wien. Veranstalter, Idee und Gestaltung, Konzept, Fotografie, Organisation, Produktionsleitung, Ausstellungsgestaltung: Goldschmiede Drobny, Lucas Drobny.- Linz 1995. 257 S. Betrifft das Lebenswerk der Schmuckk√ľnstler Adolf Drobny (* 1938 Linz - ? 1994 ebenda) und Elsa Drobny (* 1936 Gewelsberg/BRD - ? 1994 Linz) und ihre Werkstatt 1 ) Details

Ober√∂sterreich-Archiv. Hrsg.: Georg Heilingsetzer, Bernhard Prokisch, Roman Sandgruber. Abt. 1: Geschichte. 1997-2. Ober√∂sterreich-Archiv. Hrsg.: Georg Heilingsetzer, Bernhard Prokisch, Roman Sandgruber. Abt. 1: Geschichte (Sammelwerk. Loseblatt-Ausg. Wien 1997-2002) Darin: Hallst√§tter Sch√∂pfgefa√ü, 6. Jh. v. Chr.; Prunkwagen von Mitterkirchen, 7. Jh. v. Chr.; Tassilo-Kelch im Benediktinerstift Kremsm√ľnster; Gunther-Grab im Stift Kremsm√ľnster, vor 1304; Martinskirche in Linz w√§hrend der Sonderausstellung zum 1200-Jahr-Jubil√§um; Kloster Baumgartenberg und das ober√∂sterr. Landeswappen, 1335; Marmorfigur, Otto von Machland, 1510; Hl. Florian im Stift St. Florian; Grabmal des hl. Berthold, Garsten, ehemalige Stiftskirche; Losensteinerkapelle in der ehem. Stiftskirche in Garsten; Kaiser Friedrich III. und die Kurf√ľrsten des Heiligen R√∂mischen Reiches; Kaiser Friedrich III., Miniatur aus dem Greiner Marktbuch; Kaiser Friedrich III. und seine Gemahlin; Linzer Turnier, 1489/90; Grabplatte des Wolfgang von Polheim und Gemahlin, Filialkirche St. Anna; Medaillen auf Cyriak von Polheim und Wolfgang J√∂rger; Linzer Dukat, 1554; Allegorie an das Haus √Ėsterreich, 1580/90; Kaiser Rudolf II., (1552-1612); Erzherzog Matthias, √Ėlgem√§lde von Lucas van Valckenborch; Stephan Fadinger; Armut und Reichtum, Wappenbuch des Johann Michael Weckherlin; Franz Christoph Graf Khevenh√ľller und seine Gemahlin, 1624; Bett des Kaisers im Stift St. Florian; Jagdaufstand von 1704; Aufsatzbett mit figuraler Darstellung von Maria Theresia und Kaiser Joseph,1784; Anton Ritter von Spaun (1790-1849); Festzug in Ried (im Innkreis), 1879; Galauniform, um 1830; Bau eines Befestigungsturmes auf dem P√∂stlingberg, Aquarell von J.M. Monsorno; Kaiserschie√üen, 1892; Volksvereinsfenster im Neuen Dom in Linz, 1913/16; Rudigier-Grabmal im Neuen Dom in Linz; Hessen-Denkmal in Linz von Franz Forster, 1928/29; F√ľrst Starhemberg; Hitler vor dem Modell der Donauuferverbauung in Linz; Fritz Fr√∂hlich, Drei Frauen; Landeshauptmann Dr. Heinrich Glei√üner (1893-1984); Max Weiler, Portr√§t B√ľrgermeister Dr. Ernst Koref 1 ) Details

Ober√∂sterreich-Archiv. Hrsg.: Georg Heilingsetzer, Bernhard Prokisch, Roman Sandgruber. Abt. 4: Stadt und Land. 1997-2. Ober√∂sterreich-Archiv. Hrsg.: Georg Heilingsetzer, Bernhard Prokisch, Roman Sandgruber. Abt. 4: Stadt und Land (Sammelwerk. Loseblatt-Ausg. Wien 1997-2002) Darin: Baumgartenberg, ehemalige Stiftskirche, Hauptportal; Die Stadtpfarrkirche von Eferding; Barbarakapelle im Karner Mauthausen, Wandmalereien, 1260/70; Die Wallfahrt nach St. Wolfgang, Tafelbild, um 1480; Das Bummerlhaus in Steyr; Markt Mauthausen, Lithographie von Jakob Alt, 1826; Burg Schaunberg, 1670 (Gem. Hartkirchen); Wolf Huber, Der Mondsee mit dem Schafberg, Federzeichnung, 1510; Lienhart R√§nnacher und Peter M√ľlich, Pilgerbrunnen, 1515-1518; Schlo√ü Greinburg, 1820/26 (Gem. Grein); Lucas van Valckenborch, Ansicht der Stadt Linz an der Donau, 1593; Stadtturm in Enns; Schlo√ü Aistersheim; Schlo√ü Wernstein mit der Mariens√§ule, Lithographie von Beda Weinmann, um 1845; Der Bischofshof in Linz; Federzeichnung Festung Braunau; Stiftskirche Wilhering; Statt Scharding [also Sch√§rding], Kupferstich Michael Wening, 1721; Kleines Andachtsbild des P√∂stlingbergs; Ansicht von Bad Goisern, aquarellierte Tuschfederzeichnung, um 1816; Entwurf einer Fassade des Schlosses Eferding, Planzeichnung von A. Zach, 1785; Das Landestheater in Linz, √Ėlbild von Otto Nowak, 1912; Kirche und Kloster der Jesuiten auf dem Freiberg bei Linz; Ferdinand Georg Waldm√ľller, Gmunden mit dem Traunsee, 1829/30; Franz Steinfeld, Der Attersee mit dem H√∂llengebirge, um 1825; Franz Steinfeld, Der Hallst√§tter See, √Ėlgem√§lde, 1834 (Hallstatt); Jacob Alt, Blick auf Steyr vom Tabor aus, Aquarell, 1844; Jakob und Rudolf Alt, Der Hauptplatz in Linz, 1839 (Bild samt Kommentar noch 2006 online auf http://www.archiv-verlag.at/inhalte/loseblatt/oberoearchiv2.htmll); Hauptplatz und Rathaus in Wels, um 1840; Villa des Herzogs von Cumberland in Gmunden; Das Museum Francisco-Carolinum in Linz, ca. 1880/90; Museum Francisco-Carolinum in Linz; Freystadt [also Freistadt] /Chromolithographie; Franz von Z√ľlow: M√ľhlviertler Landschaft, 1957; Korrespondenzkarte mit Ansichten des Linzer Domes; Haus Rosenbauer, P√∂stlingberg, Fotografie, 1929/30; Julius Schulte, Der Linzer Urnenhain; Oskar Kokoschka, Linz 1955; Ferdinand Georg Waldm√ľller, Ansicht des Dachsteins mit dem Hallst√§dter See, 1838 1 ) Details

G√ľnther Selichar. Screens, cold. 2001. G√ľnther Selichar. Screens, cold. Erscheint anl√§√ülich der Ausstellung im Espai Lucas, Valencia und im Project Space der Kunsthalle Wien, Fr√ľhjahr 2001. Mit Texten von Hubertus von Amelunxen u. a.- Wien 2001. 80 S. Photograph und Maler (* 1960 Linz), t√§tig in Wien 1 ) Details

Brandstetter, Alois: Bilder, Vorbilder, Nachbilder;. In: Freund und Feind. Alois Brandstetter, Lucas Cejpek, Franz Josef Czernin, Leopold Federmair, Helga Glantschnig, Kurt Neumann, Elisabeth Reichart, Evelyn Schlag, Ferdinand Schmatz, Franz Schuh, Marlene Streeruwitz. √úber ihre literarischen Vorbilder, Widers. 2006. Brandstetter, Alois: Bilder, Vorbilder, Nachbilder; in: Freund und Feind. Alois Brandstetter, Lucas Cejpek, Franz Josef Czernin, Leopold Federmair, Helga Glantschnig, Kurt Neumann, Elisabeth Reichart, Evelyn Schlag, Ferdinand Schmatz, Franz Schuh, Marlene Streeruwitz. √úber ihre literarischen Vorbilder, Widersacher und Nebenbuhler. Hrsg.: Klaus Amann - Fabjan Hafner.- Wien 2006, S. 15 ff. (* 1938 Pichl bei Wels) 1 ) Details

Federmair, Leopold: Als ich Das Kalkwerk von Thomas Bernhard las. In: Freund und Feind. Alois Brandstetter, Lucas Cejpek, Franz Josef Czernin, Leopold Federmair, Helga Glantschnig, Kurt Neumann, Elisabeth Reichart, Evelyn Schlag, Ferdinand Schmatz, Franz Schuh, Marlene Streeruwitz. √úber ihre literarischen Vorbilder, Widers. 2006. Federmair, Leopold: Als ich "Das Kalkwerk" von Thomas Bernhard las; in: Freund und Feind. Alois Brandstetter, Lucas Cejpek, Franz Josef Czernin, Leopold Federmair, Helga Glantschnig, Kurt Neumann, Elisabeth Reichart, Evelyn Schlag, Ferdinand Schmatz, Franz Schuh, Marlene Streeruwitz. √úber ihre literarischen Vorbilder, Widersacher und Nebenbuhler. Hrsg.: Klaus Amann - Fabjan Hafner.- Wien 2006, S. 34 ff. 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) Ergänzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthält cirka 89.000 Einträge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbändigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergänzende Online-Einträge bis zum Erscheinungsjahr 2013.

© 2019