Forum O√Ė Geschichte

Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche √ľber alle Felder ausgef√ľhrt. F√ľr eine h√∂here Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzuf√ľhren.

15 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

In memoriam P. Dr. Otto Grillnberger. In: Welser Zeitung. 1966. In memoriam P. Dr. Otto Grillnberger. Welser Zeitung Jg. 70 (1966), Nr. 10. 105. Geburtstag des Bibliothekars u. Archivars im Stift Wilhering (1861 Oberneukirchen - 1904 Wilhering) 1 ) Details

Grillnberger, Otto: Die Anf√§nge der √§lteren Kirche zur heiligen Dreifaltigkeit in Linz. In: Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz. 1904. Grillnberger, Otto: Die Anf√§nge der √§lteren Kirche zur heiligen Dreifaltigkeit in Linz. Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz Jg 1 (1904) S. 154-157. 1 ) Details

Grillnberger, Otto: Stolgeb√ľhren um 1550. In: Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz. 1906. Grillnberger, Otto: Stolgeb√ľhren um 1550. Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz Jg 3 (1906) S. 382-383. Betrifft die Pfarre Ottensheim. 1 ) Details

Grillnberger, Otto: Das älteste Urbar des Zisterzienserstiftes Wilhering. In: Jahresbericht des Museums Francisco-Carolinum. 1896. Grillnberger, Otto: Das älteste Urbar des Zisterzienserstiftes Wilhering. Jahresbericht des Museums Francisco-Carolinum Bd 54 (1896) S. 121-174. 1 ) Details

Grillnberger, Otto: Regesten und Urkunden des Stiftes Engelszell von 1293 bis 1500. In: Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz. 1906. Grillnberger, Otto: Regesten und Urkunden des Stiftes Engelszell von 1293 bis 1500. Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz Jg 3 (1906) S. 191-320. 1 ) Details

Grillnberger, Otto: Die √§ltesten Totenb√ľcher des Zisterzienser-Stiftes Wilhering. In: Quellen und Forschungen zur Geschichte, Literatur und Sprache Oesterreichs und seiner Kronl√§nder. 1898. Grillnberger, Otto: Die √§ltesten Totenb√ľcher des Zisterzienser-Stiftes Wilhering. Quellen und Forschungen zur Geschichte, Literatur und Sprache Oesterreichs und seiner Kronl√§nder. Herausgegeben von der Leo-Gesellschaft. Bd 2. Graz 1898. 282 S. 1 ) Details

Grillnberger, Otto: Das Stiftbuch der Zisterzienserabtei Wilhering. In: Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz. 1905. Grillnberger, Otto: Das Stiftbuch der Zisterzienserabtei Wilhering. Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz Jg 2 (1905) S. 200-244. 1 ) Details

Grillnberger, Otto: Das Wilheringer Formelbuch De cartis visitationum. In: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktiner-Ordens und seiner Zweige. 1898. Grillnberger, Otto: Das Wilheringer Formelbuch "De cartis visitationum". Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktiner-Ordens und seiner Zweige Bd 19 (1898) S. 229-246, 418-425, 587-601. Bd 20 (1899) S. 127-137, 482-492. Bd 21 (1900) S. 119-127, 384-393. 1 ) Details

Grillnberger, Otto: P. C√∂lestin Weinbergers Compendium chronologicum de ortu et progressu monasterii B. M. V. de Cella angelorum vulgo Engelszell ord. Cist. in Austria Superiore ex chartario et chronicis mss. dicti monasterii. In: Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz. 1904. Grillnberger, Otto: P. C√∂lestin Weinbergers Compendium chronologicum de ortu et progressu monasterii B. M. V. de Cella angelorum vulgo Engelszell ord. Cist. in Austria Superiore ex chartario et chronicis mss. dicti monasterii. Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz Jg 1 (1904) S. 14-45. 1 ) Details

Grillnberger, Otto: Die Handschriften der Stiftsbibliothek zu Wilhering. In: S A. aus Xenia Bernardina. 1891. Grillnberger, Otto: Die Handschriften der Stiftsbibliothek zu Wilhering. S A. aus Xenia Bernardina 1891. 114 S. 1 ) Details

Grillnberger, Otto: Beitr√§ge zur Geschichte der Pfarre H√∂flein. In: Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz. 1904. Grillnberger, Otto: Beitr√§ge zur Geschichte der Pfarre H√∂flein. Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz Jg 1 (1904) S. 5-13. 1 ) Details

Grillnberger, Otto: Grabinschriften (Mitgeteilt aus dem Nachlasse P. Bernhard S√∂llingers). In: Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz. 1904. Grillnberger, Otto: Grabinschriften (Mitgeteilt aus dem Nachlasse P. Bernhard S√∂llingers). Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz Jg 1 (1904) S. 164-167. Betrifft Grabsteine in den Kirchen zu Gramastetten, Puchenau, Sch√∂nering. 1 ) Details

Grillnberger, Otto: Das Wallseer Spital zu Ottensheim. Ein Beitrag zur Geschichte der Wiederherstellung des katholischen Bekenntnisses in Oesterreich ob der Enns unter K. Rudolf II.. In: Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz. 1904. Grillnberger, Otto: Das Wallseer Spital zu Ottensheim. Ein Beitrag zur Geschichte der Wiederherstellung des katholischen Bekenntnisses in Oesterreich ob der Enns unter K. Rudolf II. Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz Jg 1 (1904) S. 46-81. 1 ) Details

Grillnberger, Otto: Die Anfänge des Zisterzienserstiftes Wilhering in Oesterreich ob der Enns. In: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktiner-Ordens und seiner Zweige. 1903. Grillnberger, Otto: Die Anfänge des Zisterzienserstiftes Wilhering in Oesterreich ob der Enns. Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktiner-Ordens und seiner Zweige Bd 24 (1903) 34 S. S A. 1 ) Details

M: Oberneukirchen als Ursprungsgemeinde bedeutender Pers√∂nlichkeiten. In: M√ľhlviertler Bote. 1966. M.: Oberneukirchen als Ursprungsgemeinde bedeutender Pers√∂nlichkeiten. M√ľhlviertler Bote Jg. 21 (1966), Nr. 8 Betrifft Hans u. Franz Schnopfhagen, Augustin Bauer, Peter Riepl, Otto Grillnberger, Malachias Birklbauer, Johann Nepomuk Mayrhoffer, Albrecht Dunzendorfer, Michael Rauscher u. Hermann Haib√∂ck 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) Ergänzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthält cirka 99.000 Einträge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbändigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergänzende Online-Einträge bis zum Erscheinungsjahr 2015.

© 2020