Forum OÖ Geschichte

Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche ĂŒber alle Felder ausgefĂŒhrt. FĂŒr eine höhere Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzufĂŒhren.

12 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Gruber, Heinz: Heilingbrunner, Susanne: DenkmalportrÀt: Hrsg.: Verein Denkmalpflege in Oberösterreich. Red.: Ulrike Breitwieser: Die keltische Siedlung von Neubau bei Linz;. In: Denkmalpflege in Oberösterreich Jahresbericht 2004 - 2005. Jahresheft des Vereins Denkmalpflege in Oberösterreich. 2007. Gruber, Heinz: Die keltische Siedlung von Neubau bei Linz; in: Denkmalpflege in Oberösterreich Jahresbericht 2004 - 2005. Jahresheft des Vereins Denkmalpflege in Oberösterreich (Umschlagtitel: Denkmalpflege in Oberösterreich 2004/2005). Hrsg.: Verein Denkmalpflege in Oberösterreich. Red.: Ulrike Breitwieser. - Linz 2007, S. 35-37; im Grenzbereich von Hörsching und Traun (Grabung bisher offenbar nur im Bereich Hörsching) 1 ) Details

Heilingbrunner, Susanne: Die Dietacher Kapelle und ihre Wandmalereien. In: Barna, GĂĄbor (Hrsg.): Kleindenkmale (Bibliotheca Religionis Popularis Szegediensis. 2008. Heilingbrunner, Susanne: Die Dietacher Kapelle und ihre Wandmalereien; in: Barna, GĂĄbor (Hrsg.): Kleindenkmale (Bibliotheca Religionis Popularis Szegediensis 20).- Budapest - Szeged 2008, S. 111-122 1 ) Details

Heilingbrunner, Susanne: Die Dietacher Kapelle und ihrer Wandmalereien. In: 17. Internationale Tagung fĂŒr Kleindenkmalforschung 15. bis 18. Juni 2006 BĂŒrgerhalle Adlwang/Oberösterreich, Abstracts der VortrĂ€ge, Beschreibung der Exkursionen. 2008. Heilingbrunner, Susanne: Die Dietacher Kapelle und ihrer Wandmalereien; in: 17. Internationale Tagung fĂŒr Kleindenkmalforschung 15. bis 18. Juni 2006 BĂŒrgerhalle Adlwang/Oberösterreich, Abstracts der VortrĂ€ge, Beschreibung der Exkursionen.- (Linz 2008), Bl. 15 1 ) Details

Heilingbrunner, Susanne: DenkmalportrÀt: Schlossanlage Tollet. In: Denkmalpflege in Oberösterreich Jahresbericht 2004 - 2005. Jahresheft des Vereins Denkmalpflege in Oberösterreich (Umschlagtitel: Denkmalpflege in Oberösterreich 2004/2005). Hrsg.: Verein Denkmalpflege in Oberösterreich. Red.: Ulrike Breitwieser. 2007. Heilingbrunner, Susanne: DenkmalportrÀt: Schlossanlage Tollet; in: Denkmalpflege in Oberösterreich Jahresbericht 2004 - 2005. Jahresheft des Vereins Denkmalpflege in Oberösterreich (Umschlagtitel: Denkmalpflege in Oberösterreich 2004/2005). Hrsg.: Verein Denkmalpflege in Oberösterreich. Red.: Ulrike Breitwieser. - Linz 2007, S. 38-41 1 ) Details

Heilingbrunner, Susanne: Die Dietacher Kapelle und ihre Wandmalereien. 2008. Heilingbrunner, Susanne: Die Dietacher Kapelle und ihre Wandmalereien. In: Barna, GĂĄbor (Hrsg.): Kleindenkmale. – Budapest; Szeged 2008. S. 111-122. M. 7 Abb. [Dietach (Oberösterreich). Wegkapelle von 1752, versetzt und restauriert 2001. Ähnliche Kapellenformen der Umgebung sind herangezogen. Monumentales Wandbild der Beweinung Christi; Zuschreibung an Johann Georg Morzer.] * ) Details

Heilingbrunner, Susanne: Die Dietacher Kapelle und ihrer Wandmalereien. In: 17. Internationale Kleindenkmalforschung 15. bis 18. Juni 2006 BĂŒrgerhalle Adlwang/Oberösterreich: Abstracts der VortrĂ€ge, Beschreibung der Exkursionen. 2008. Heilingbrunner, Susanne: Die Dietacher Kapelle und ihrer Wandmalereien. In: 17. Internationale Kleindenkmalforschung 15. bis 18. Juni 2006 BĂŒrgerhalle Adlwang/Oberösterreich: Abstracts der VortrĂ€ge, Beschreibung der Exkursionen. – [Linz] Arbeitskreis fĂŒr Klein- und Flurdenkmalforschung OÖ Forum Volkskultur [2008]. Bl. 15. [Dietach (Oberösterreich). Wegkapelle von 1752 mit qualitĂ€tsvollen Wandmalereien, 2001 restauriert.] * ) Details

Heilingbrunner, Susanne: Die Schloßkapelle von Marbach (OÖ.). 1999. Heilingbrunner, Susanne: Die Schloßkapelle von Marbach (OÖ.) - Aufnahmearb. Inst. fĂŒr Kunstgeschichte, Univ. Wien 1999. 26, 12 Bl. (maschinschr.) 1 ) Details

Heilingbrunner, Susanne: Bildzyklen von Aloys Wach und Karl Rössing als Beispiele sozialkritischer Graphik der Zwischenkriegszeit in Oberösterreich. 2001. Heilingbrunner, Susanne: Bildzyklen von Aloys Wach und Karl Rössing als Beispiele sozialkritischer Graphik der Zwischenkriegszeit in Oberösterreich.- Diplomarb. Wien 2001. 176 Bl. Aloys Wach, eigentlich Wachlmeier, Maler (* 1892 Lambach, + 1940 Braunau am Inn).- Karl Rössing, Graphiker und HolzschnittkĂŒnstler (* 1897 Gmunden - + 1987 Wels, begraben in Gmunden) 1 ) Details

Heilingbrunner, Susanne: Verborgene Talente Oberösterreichs: Aloys Wach: - Ein Totentanz von 1914“. In: Oberösterreichische HeimatblĂ€tter. 2002. Heilingbrunner, Susanne: Verborgene Talente Oberösterreichs: Aloys Wach: - Ein Totentanz von 1914“; in: Oberösterreichische HeimatblĂ€tter Jg. 56 (2002), H. 1/2, S. 68-123 Eigentlich: Wachlmeier, Wachlmayr?, Maler (* 1892 Lambach, + 1940 Braunau am Inn) 1 ) Details

Heilingbrunner, Susanne (Text und Katalogred.): Sigmund Walter Hampel (1867-1949) [Ausstellung Schlossmuseum Linz 25.2.-27.4.2003]. 2003. Heilingbrunner, Susanne (Text und Katalogred.): Sigmund Walter Hampel (1867-1949) [Ausstellung Schlossmuseum Linz 25.2.-27.4.2003] (Kataloge des Oberösterreichischen Landesmuseums N. F. 192). – Weitra 2003, 86 (1867 geb. Wien, 1942 bis 1949 in Nußdorf am Attersee) 1 ) Details

Heilingbrunner, Susanne - Klaus Kohout: Die GemÀldesammlung der Greinburg. 2004. Heilingbrunner, Susanne - Klaus Kohout: Die GemÀldesammlung der Greinburg. Hrsg.: Bundesdenkmalamt. - Linz 2004, VII, 132 Bl. 1 ) Details

Ulrike Breitwieser, Heinz Gruber, Susanne Heilingbrunner, Ulrike Knall-Brskovsky, Klaus Kohout, Judith Schober und Robert Wacha: Bundesdenkmalamt, Landeskonservatorat fĂŒr Oberösterreich: Beispiele aus der Denkmalpflege in Oberösterreich 2008/2009. In: Denkmalpflege in Oberösterreich 2008-2009 Landeskonservatorat fĂŒr OÖ. 2010. Bundesdenkmalamt, Landeskonservatorat fĂŒr Oberösterreich: Beispiele aus der Denkmalpflege in Oberösterreich 2008/2009; in: Denkmalpflege in Oberösterreich 2008-2009 Landeskonservatorat fĂŒr OÖ.- Linz 2010, S. 35-82; (BeitrĂ€ge: Ulrike Breitwieser, Heinz Gruber, Susanne Heilingbrunner, Ulrike Knall-Brskovsky, Klaus Kohout, Judith Schober und Robert Wacha); darin zu Bad Ischl, Bad Goisern am HallstĂ€tter See, Burgkirchen, Ebensee, Eferding, Engelhartszell, Enns, Feldkirchen bei Mattighofen, Freistadt, Garsten, Gilgenberg am Weilhart, Gmunden, Hartkirchen, Hörsching, Hofkirchen im MĂŒhlkreis, Holzhausen, KremsmĂŒnster, Krenglbach, Lambach, Linz, Micheldorf in Oberösterreich, Mondsee, Moosdorf, MĂŒhlheim am Inn, Neufelden, Neuhofen an der Krems, Ottensheim, Pasching, Peilstein im MĂŒhlviertel, Perg, Peuerbach, Pfarrkirchen im MĂŒhlkreis, Pierbach, Rosenau am Hengstpass, St. Florian, St. Marienkirchen an der Polsenz, St. Marien, SchĂ€rding, Schönau im MĂŒhlkreis, Sierning, Steyr, Timelkam, Tragwein, Traunkirchen, Unterweitersdorf, Vöcklabruck, Wels, Weyregg am Attersee und Windhaag bei Perg 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) ErgÀnzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthÀlt cirka 99.000 EintrÀge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbÀndigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergÀnzende Online-EintrÀge bis zum Erscheinungsjahr 2015.

© 2021