Forum OÖ Geschichte

Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche ĂŒber alle Felder ausgefĂŒhrt. FĂŒr eine höhere Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzufĂŒhren.

7 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Neuhuber, Christian: Hero und Leander des Traunsees. Zur Genese der lokalen Schwimmersage und ihrer literarischen Rezeption. In: Seegang. Ergebnisse einer Feld-, Fels- und Wasserforschung am Traunsee (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 13) (= Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich 17). 2013. Neuhuber, Christian: Hero und Leander des Traunsees. Zur Genese der lokalen Schwimmersage und ihrer literarischen Rezeption; in: Seegang. Ergebnisse einer Feld-, Fels- und Wasserforschung am Traunsee. Hrsg.: Kurt Druckenthaner, Stephan Gaisbauer und Klaus Petermayr (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 13) (= Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich 17).- Linz 2013, S. 219-228 1 ) Details

Neuhuber, Christian: Das Höllengebirge ist wie leuchtende Durchsichtigkeit. Zur Korrelation von IchgefĂŒhl und Raumwahrnehmung in Kaiserin Elisabeths Langbathsee und Peter Altenbergs Am Lande. In: Höllgang. Ergebnisse einer Feldforschung rund um das Höllengebirge. Hrsg. Oberösterreichisches Volksliedwerk und Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich bzw. Klaus Petermayr - Stephan Gaisbauer (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusi. 2008. Neuhuber, Christian: "Das Höllengebirge ist wie leuchtende Durchsichtigkeit". Zur Korrelation von IchgefĂŒhl und Raumwahrnehmung in Kaiserin Elisabeths Langbathsee und Peter Altenbergs Am Lande; in: Höllgang. Ergebnisse einer Feldforschung rund um das Höllengebirge. Hrsg.vom Oberösterreichischen Volksliedwerk in Zusammenarbeit mit dem Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich durch Klaus Petermayr und Stephan Gaisbauer (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 7).- Linz 2008, S. 253-263 (Gedicht Kaiserin Elisabeths von 1888 und Skizze Peter Altenbergs ĂŒber Seevilla in Unterach am Attersee) 1 ) Details

Neuhuber, Christian: Mein Gott, warum hast das Rabm Vieh erschafen
 Lindemayriana et al. in den Liederhandschriften HL 379a und HL 379b des Oberösterreichischen Volkskliedwerks. In: StreifzĂŒge II, BeitrĂ€ge zur oberösterreichischen Musikgeschichte. Hrsg.: Klaus Petermayr u.a. (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 11). 2011. Neuhuber, Christian: "Mein Gott, warum hast das Rabm Vieh erschafen
" Lindemayriana et al. in den Liederhandschriften HL 379a und HL 379b des Oberösterreichischen Volkskliedwerks; in: StreifzĂŒge II, BeitrĂ€ge zur oberösterreichischen Musikgeschichte. Hrsg.: Klaus Petermayr u.a. (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 11).- Linz 2011, S. 109-124; aus dem Nachlass von Wilhelm Eichinger (1915-2008), enthĂ€lt u.a. viele Werke von Maurus Lindemayr (* 1741 Neukirchen bei Lambach, † 1799 Stadl-Paura) und Peter Gottlieb Lindemayr (* 1723 Neukirchen bei Lambach, dort † 1783) 1 ) Details

Neuhuber, Christian: Meister', 'Mörder', 'Musikverwischer'. Anton Bruckner in der neueren oberösterreichischen Literatur. In: Brucknerland Oberösterreich? - Anton Bruckners Bedeutung fĂŒr die Gegenwart. Bruckner-Tagung Linz, 17. und 18. Oktober 2013. Hrsg.: Andreas Lindner - Klaus Petermayr (Bruckner-VortrĂ€ge - Berichte). 2015. Neuhuber, Christian: 'Meister', 'Mörder', 'Musikverwischer'. Anton Bruckner in der neueren oberösterreichischen Literatur; in: Brucknerland Oberösterreich? - Anton Bruckners Bedeutung fĂŒr die Gegenwart. Bruckner-Tagung Linz, 17. und 18. Oktober 2013. Hrsg.: Andreas Lindner - Klaus Petermayr (Bruckner-VortrĂ€ge - Berichte).- Wien 2015, S. 39-49; darin zu Karl Wiesinger (alias Max Maetz), Alois Brandstetter, Christian Wallner und Christoph Wilhelm Aigner, Hugo Schanovsky, Peter Androsch und Harald Kislinger, Wolfgang Kauer, Markus Binder 1 ) Details

Neuhuber, Christian: „Wann i lang nimmĂĄ bi, Geht nu’s GfragĂĄt um mi“. Zur Stelzhamer-Rezeption in Schnopfhagens Zeit. In: Schnopfhagen. Umfeld - Leben - Wirken. Hrsg. vom Oö. Volksliedwerk/ Volksliedarchiv durch Klaus Petermayr (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 6). 2008. Neuhuber, Christian: „Wann i lang nimmĂĄ bi, Geht nu’s GfragĂĄt um mi“. Zur Stelzhamer-Rezeption in Schnopfhagens Zeit; in: Schnopfhagen. Umfeld – Leben – Wirken. Hrsg. vom Oö. Volksliedwerk/ Volksliedarchiv durch Klaus Petermayr (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 6).- Linz 2008, S. 53-59 1 ) Details

Neuhuber, Christian - Klaus Petermayr: I kimm ma grad fĂŒr, as wir a tragada Bam. Der talentierte Josef Theodor Fischer (1802-1847). In: Seegang. Ergebnisse einer Feld-, Fels- und Wasserforschung am Traunsee (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 13) (= Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich 17). 2013. Neuhuber, Christian - Klaus Petermayr: "I kimm ma grad fĂŒr, as wir a tragada Bam." Der talentierte Josef Theodor Fischer (1802-1847); in: Seegang. Ergebnisse einer Feld-, Fels- und Wasserforschung am Traunsee. Hrsg.: Kurt Druckenthaner, Stephan Gaisbauer und Klaus Petermayr (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 13) (= Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich 17).- Linz 2013, S. 207-217; geb. 1802 in AltmĂŒnster, Lehrer und Schriftsteller, gest. 1847 1 ) Details

Neuhuber, Christian - P. Altman Pötsch: Placidus Fixlmillners Dialektsingspiel "Astrologus" (1746). In: StreifzĂŒge, BeitrĂ€ge zur oberösterreichischen Musikgeschichte Bd. 3 (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 14). 2013. Neuhuber, Christian - P. Altman Pötsch: Placidus Fixlmillners Dialektsingspiel "Astrologus" (1746); in: StreifzĂŒge, BeitrĂ€ge zur oberösterreichischen Musikgeschichte Bd. 3, Hrsg. Oberösterreichischen Volksliedwerk und Anton-Bruckner-Institut Linz bzw. Klaus Petermayr und Erich Wolfgang Partsch (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 14).- Linz 2013, S. 67-86; betrifft KremsmĂŒnster 1746 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) ErgÀnzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthÀlt cirka 99.000 EintrÀge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbÀndigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergÀnzende Online-EintrÀge bis zum Erscheinungsjahr 2015.

© 2021