Forum OÖ Geschichte

Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche ĂŒber alle Felder ausgefĂŒhrt. FĂŒr eine höhere Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzufĂŒhren.

80 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

BeitrÀge zum oberösterreichischen Orgelbau. In: Musikwissenschaftliche Beitr. der SchlÀgler Musikseminare. 1996. BeitrÀge zum oberösterreichischen Orgelbau. Hrsg. von Rupert Gottfried Frieberger. Unter Mitarb. von Ingemar Curt Melchersson, Isfried Hermann Pichler, Klaus Sonnleitner, Eleonore Uhl. - Innsbruck 1996. 256 S. (Musikwissenschaftliche Beitr. der SchlÀgler Musikseminare 5) 1 ) Details

Orden, SĂ€kularinstitute und geistliche Gemeinschaften in der Diözese. Eine historisch-topographische Dokumentation. In: Neues Archiv fĂŒr die Geschichte der Diözese Linz. 2005. WĂŒrthinger, Monika - Josef Hörmandinger (Hrsg.): Orden, SĂ€kularinstitute und geistliche Gemeinschaften in der Diözese. Eine historisch-topographische Dokumentation (Neues Archiv fĂŒr die Geschichte der Diözese Linz 17). - Linz 2005, 322 S.; Beitr.: Bernhard Demel, Erentrud Dirngrabner, Wilma Immler, Ludwig Keplinger, Tadeusz Kondrowski, Maria Maxwald, Isfried H. Pichler, Christopher Schlembach, Helene Swaczina u.a.; darin Karl Rehberger: Die Stifte und Klöster Oberösterreichs von den AnfĂ€ngen bis Joseph II., 11-24; Johannes Ebner: Klöster und Orden in der Diözese Linz - Ein Überblick, 25-30; Josef Hörmandinger - Monika WĂŒrthinger: MĂ€nnerorden, 31-166; dss.: Frauenorden, 167-248; Josef Hörmandinger: SĂ€kularinstitute und geistliche Gemeinschaften, 249-257; ds.: Die Vorsitzenden der diözesanen Ordenskonferenz, 258-269; Rudolf Zinnhobler: Die Bischofsvikare fĂŒr das Ordenswesen, 270-276 * ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/nadl2005_01.pdf nadl2005_01.pdf

Gemeinde Berg bei Rohrbach bzw. Heinz Berger, Friedrich Bertlwieser, Franz Fuchs, Monika Klepp, Herbert Altendorfer, Petrus Bayer, Josef Kaineder, Dietmar KĂŒbelböck, Karl Mayrhofer, Karl Mitterlehner, Isfried H. Pichler, Hans Popper, Franz Rauscher, Alois SchĂŒrz, Stephan Weber: Geschichte und Geschichten aus Berg. 2014. Gemeinde Berg bei Rohrbach (Hrsg.): Geschichte und Geschichten aus Berg.- Berg bei Rohrbach 2014, 319 S.; Hauptautoren laut BĂŒrgermeister-Vorwort: Heinz Berger, Friedrich Bertlwieser, Franz Fuchs, weiters BeitrĂ€ge von Monika Klepp, Herbert Altendorfer, Petrus Bayer, Josef Kaineder, Dietmar KĂŒbelböck, Karl Mayrhofer, Karl Mitterlehner, Isfried H. Pichler, Hans Popper, Franz Rauscher, Alois SchĂŒrz, Stephan Weber; Layout: Christine Berger. durch am 20.3.2015 kundgemachte Verordnung der Oö. Landesregierung wurden mit 1.5.2015 die Gemeinden Rohrbach in Oberösterreich und Berg bei Rohrbach zu einer neuen Gemeinde “Rohrbach-Berg” vereinigt, die berechtigt ist, die Bezeichnung “Stadtgemeinde” zu fĂŒhren 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Notizen zur Geschichte des Meierhofs in SchlÀgl, erster von zwei Teilen. In: SchlÀgl intern. Mitteilungsblatt des Stiftes SchlÀgl . 2005. Pichler, Isfried H.: Notizen zur Geschichte des Meierhofs in SchlÀgl, erster von zwei Teilen; in: SchlÀgl intern. Mitteilungsblatt des Stiftes SchlÀgl 31. Jg., Nr. 3, Juli-September 2005, S. 180-184 (dazu Fotos auf 156-157); dazu zweiter von zwei Teilen ebd. Nr. 4, Oktober-Dezember 2005, S. 251-255 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Die Kapelle in Holzschlag. In: SchlÀgl intern. Mitteilungsblatt des Stiftes SchlÀgl . 2007. Pichler, Isfried H.: Die Kapelle in Holzschlag. Einige geschichtliche Daten zu Hochficht und Holzschlag anlÀsslich der Renovierung am 29. Juli 2005; in: SchlÀgl intern, . Mitteilungsblatt des Stiftes SchlÀgl 33. Jg., Nr. 1, JÀnner-MÀrz 2007, S. 59-60 (Gem. Klaffer am Hochficht) 1 ) Details

Pichler, Isfried H: SchlĂ€gl und Vorarlberg - das Kloster und das LĂ€ndle. Vom Bregenzerwald zum Böhmerwald. In: SchlĂ€gl intern. Mitteilungsblatt des Stiftes SchlĂ€gl . 2007. Pichler, Isfried H.: SchlĂ€gl und Vorarlberg - das Kloster und das LĂ€ndle. Vom Bregenzerwald zum Böhmerwald; in: SchlĂ€gl intern. Mitteilungsblatt des Stiftes SchlĂ€gl 33. Jg., Nr. 1, JĂ€nner-MĂ€rz 2007, S.61-62; betrifft aus Vorarlberg stammende SchlĂ€gler Pröpste bzw. Äbte des 17. Jahrhunderts: Martin Greysing (Greussing), Gottfried Kleber und Michael Felder 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Die Urkunden des Stiftes SchlÀgl;. In: SchlÀgl intern. Mitteilungsblatt des Stiftes SchlÀgl . 2007. Pichler, Isfried H.: Die Urkunden des Stiftes SchlÀgl; in: SchlÀgl intern. Mitteilungsblatt des Stiftes SchlÀgl 33. Jg., Nr. 2, April-Mai 2007, S. 118-119 (Bearbeitungsgeschichte) 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Stift SchlĂ€gl - 350 Jahre Abtei. Ein RĂŒckblick. In: SchlĂ€gl intern. Mitteilungsblatt des Stiftes SchlĂ€gl . 2007. Pichler, Isfried H.: Stift SchlĂ€gl - 350 Jahre Abtei. Ein RĂŒckblick; in: SchlĂ€gl intern. Mitteilungsblatt des Stiftes SchlĂ€gl 33. Jg., Nr. 2, April-Mai 2007, S. 120-121 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Kleinzell. Ein KirchenfĂŒhrer zum 300-Jahr-JubilĂ€um der Pfarre Kleinzell. 1990. Pichler, Isfried H.: Kleinzell. Ein KirchenfĂŒhrer zum 300-Jahr-JubilĂ€um der Pfarre Kleinzell. Bildteil von Rudolf Mair.- Aigen i. M. 1990. 15 S. 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Stiftstischler Johann Hannaberger (1687-1764). In: SchlÀgl intern. 1991. Pichler, Isfried H.: Stiftstischler Johann Hannaberger (1687-1764). SchlÀgl intern Bd. 17 (Aigen i. M. 1991), S. 232-235 Kunsttischler des Stiftes SchlÀgl (* 1687 Aigen-SchlÀgl - ? 1764 ebenda) 1 ) Details

Pichler, Isfried H: SchlÀgler Kandidaten an den UniversitÀten Wien und Salzburg. In: SchlÀgl intern. 1996. Pichler, Isfried H.: SchlÀgler Kandidaten an den UniversitÀten Wien und Salzburg. SchlÀgl intern Jg. 22 (Aigen i. M. 1996), Sonderh., S. 361-372 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Slage als Cisterce. Zur Geschichte des Zisterzienserklosters SchlÀgl. In: Mitteilungen des Oberösterreichischen Landesarchivs. 1996. Pichler, Isfried H.: Slage als Cisterce. Zur Geschichte des Zisterzienserklosters SchlÀgl. In: Landesgeschichte und Archivwissenschaft. Festschrift zum 100jÀhrigen Bestehen des Oö. Landesarchivs (Linz 1996), S. 153-185 (Mitteilungen des Oberösterreichischen Landesarchivs 18) 1 ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/mooela_18_0153-0163.pdf mooela_18_0153-0163.pdf
  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/mooela_18_0164-0185.pdf mooela_18_0164-0185.pdf

Pichler, Isfried H: Laurenz Pröll - PrĂ€monstratenser des Stiftes SchlĂ€gl. Eine Skizze seines Lebens und Wirkens. In: Neues Archiv fĂŒr die Geschichte der Diözese Linz. 1998. Pichler, Isfried H.: Laurenz Pröll - PrĂ€monstratenser des Stiftes SchlĂ€gl. Eine Skizze seines Lebens und Wirkens. Neues Archiv fĂŒr die Geschichte der Diözese Linz Jg. 12, H. 1 (1998/99), S. 125-148 PĂ€dagoge und Historiker (* 1849 Dietrichschlag bei Ulrichsberg - ? 1913 SchlĂ€gl) 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Kleinzells Pfarrer von 1690 bis 1990. Biographische Skizzen. 1997. Pichler, Isfried H.: Kleinzells Pfarrer von 1690 bis 1990. Biographische Skizzen. Hrsg.: Pfarre St. Laurentius, Kleinzell. - Kleinzell 1997. XIV, 358 S. 1 ) Details

Pichler, Isfried H: MatthÀus Höfer - Bauer und Orgelmacher, (6.9.1789-24.5.1852). In: Musikwissenschaftliche Beitr. der SchlÀgler Musikseminare. 1996. Pichler, Isfried H.: MatthÀus Höfer - Bauer und Orgelmacher, (6.9.1789-24.5.1852). In: BeitrÀge zum oberösterreichischen Orgelbau. Hrsg. von Rupert Gottfried Frieberger (Innsbruck 1996), S. 211-230 (Musikwissenschaftliche Beitr. der SchlÀgler Musikseminare 5) Vom Dorningergut in Niederwaldkirchen 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Paulus Resch. Ein SchlÀgler Chorherr von 1485 bis 1490. In: SchlÀgl intern. 1994. Pichler, Isfried H.: Paulus Resch. Ein SchlÀgler Chorherr von 1485 bis 1490. SchlÀgl intern Bd. 20 (Aigen i. M. 1994), S. 140-141 Stammt aus Passau 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Profeßbuch des Stiftes SchlĂ€gl. Eine Festgabe zum 775. BestandjubilĂ€um des Stiftes SchlĂ€gl, 1218-1993. Völlige Neubearbeitung des Catalogus Canonicorum Regularium Ordinis Praemonstratensis S. P. Norberti Canoniae Plagensis (SchlĂ€gl in Austria superi. In: SchlĂ€gler Schriften. 1992. Pichler, Isfried H.: Profeßbuch des Stiftes SchlĂ€gl. Eine Festgabe zum 775. BestandjubilĂ€um des Stiftes SchlĂ€gl, 1218-1993. Völlige Neubearbeitung des Catalogus Canonicorum Regularium Ordinis Praemonstratensis S. P. Norberti Canoniae Plagensis (SchlĂ€gl in Austria superiore) autore Laurentio Pröll (Lincii 1887), ad Jubilaeum Abbatiae (1957) protractus et editus a Cajetano Lang, Abbate ejusdem Canoniae.- Aigen i. M. 1992. 622 S. (SchlĂ€gler Schriften 10) 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Sankt Wolfgang am Stein. In: SchlÀgler Kleinschriften. 1992. Pichler, Isfried H.: Sankt Wolfgang am Stein. 2. Aufl. - SchlÀgl 1992. 30 S. (SchlÀgler Kleinschriften) 1 ) Details

Pichler, Isfried H: SchlĂ€gl und das obere MĂŒhlviertel unter dem Passauer Bischof Otto von Lonsdorf (1254-1265). In: SchlĂ€gl intern. 1993. Pichler, Isfried H.: SchlĂ€gl und das obere MĂŒhlviertel unter dem Passauer Bischof Otto von Lonsdorf (1254-1265). SchlĂ€gl intern Bd. 19 (Aigen i. M. 1993), S. 482-488 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Erste Lieferung fĂŒr ein Urkundenbuch des Stiftes SchlĂ€gl. Die Rechts- und Geschichtsquellen der Cisterce Slage und des PrĂ€monstratenserchorherrenstiftes SchlĂ€gl von den AnfĂ€ngen bis zum Ende des Mittelalters. Mit Regesten der Neuzeit bis gegen 1900. In: SchlĂ€gl intern. 1994. Pichler, Isfried H.: Erste Lieferung fĂŒr ein Urkundenbuch des Stiftes SchlĂ€gl. Die Rechts- und Geschichtsquellen der Cisterce Slage und des PrĂ€monstratenserchorherrenstiftes SchlĂ€gl von den AnfĂ€ngen bis zum Ende des Mittelalters. Mit Regesten der Neuzeit bis gegen 1900. Bearb. von Isfried H. Pichler. SchlĂ€gl intern Bd. 20 (Aigen i. M. 1994), H. 1 a, S. 1-39 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Ein hebrÀisches Handschriftenfragment in der Stiftsbibliothek SchlÀgl aus dem 13./14. Jahrhundert entdeckt. In: SchlÀgl intern. 1989. Pichler, Isfried H.: Ein hebrÀisches Handschriftenfragment in der Stiftsbibliothek SchlÀgl aus dem 13./14. Jahrhundert entdeckt. SchlÀgl intern Bd. 15 (SchlÀgl 1989), S. 43-44 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Ulrichsberg, Oberösterreich.. Römisch-katholische Pfarrkirche zum hl. Bischof Ulrich von Augsburg, † 973. In: Christliche KunststĂ€tten Österreichs. 1996. Pichler, Isfried H.: Ulrichsberg, Oberösterreich.. Römisch-katholische Pfarrkirche zum hl. Bischof Ulrich von Augsburg, ? 973. 1. Aufl. - Salzburg 1996. 18 S. (Christliche KunststĂ€tten Österreichs 293) 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Renovierung der Putz-Orgel 1835 und 1838. In: SchlÀgl intern. 1986. Pichler, Isfried H.: Renovierung der Putz-Orgel 1835 und 1838. SchlÀgl intern Jg. 12 (Aigen i. M. 1986) Nr. 6, S. 485-487 In der Stiftskirche SchlÀgl 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Der Wimmhof in Berg bei Rohrbach. Eine Darstellung seiner Geschichte. In: SchlÀgl intern. 1989. Pichler, Isfried H.: Der Wimmhof in Berg bei Rohrbach. Eine Darstellung seiner Geschichte. SchlÀgl intern Jg. 15 (Aigen i. M. 1989) Blaues Heft, S. 17-35 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Der SchlĂ€gler Abt Gottfried Johann Kleber (13.11.1684-1.7.1687). Ein großer Sohn Vorarlbergs. In: Montfort. 1991. Pichler, Isfried H.: Der SchlĂ€gler Abt Gottfried Johann Kleber (13.11.1684-1.7.1687). Ein großer Sohn Vorarlbergs. Montfort Jg. 43 (Dornbirn 1991), S. 178-184 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Die Freilegung der barocken Ausmalung in der Pfarrkirche Pfarrkirchen i. M.. In: SchlÀgl intern. 1993. Pichler, Isfried H.: Die Freilegung der barocken Ausmalung in der Pfarrkirche Pfarrkirchen i. M. SchlÀgl intern Bd. 19 (Aigen i. M. 1993), S. 390-392 Betrifft die Arbeiten von Giovanni und Giovanni Battista Carlone 1 ) Details

Pichler, Isfried H: David Stangl (1599-1671). Maler, Faßmaler und Vergolder in Grein, Linz und SchlĂ€gl. In: Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines. 1995. Pichler, Isfried H.: David Stangl (1599-1671). Maler, Faßmaler und Vergolder in Grein, Linz und SchlĂ€gl. Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines Bd. 140, 1 (1995), S. 181-204 Auch StĂ€ngl, Stengl, Stengle und Stenglin genannt (* um 1599/1600 Augsburg - ? 1671 Grein) 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Von der Kirchenkasse zum Vorschußkassenverein. Ein Beitrag zum JubilĂ€um 100 Jahre Raiffeisenkasse Aigen-SchlĂ€gl (1890-1990). In: SchlĂ€gl intern. 1991. Pichler, Isfried H.: Von der "Kirchenkasse" zum "Vorschußkassenverein". Ein Beitrag zum JubilĂ€um 100 Jahre Raiffeisenkasse Aigen-SchlĂ€gl (1890-1990). SchlĂ€gl intern Bd. 17 (Aigen i. M. 1991), S. 162-164 1 ) Details

Pichler, Isfried H: Der SchlĂ€gler Abt Michael II. Felder (24.9.1687-10.5.1701). Ein großer Sohn Voralbergs. In: Montfort. 1991. Pichler, Isfried H.: Der SchlĂ€gler Abt Michael II. Felder (24.9.1687-10.5.1701). Ein großer Sohn Voralbergs. Montfort Jg. 43 (Dombirn 1991), H. 2, S. 128-139 (* 1638 Bregenz - ? 1701 SchlĂ€gl) 1 ) Details

Pichler, Isfried H(ermann: PrÀlat Dr. Johann Zöchbaur als Historiker. In: Jahresbericht des Bischöflichen Gymnasiums Kollegium Petrinum in Urfahr-Linz. 1966. Pichler, Isfried H(ermann): PrÀlat Dr. Johann Zöchbaur als Historiker. Jahresbericht des Bischöflichen Gymnasiums Kollegium Petrinum in Urfahr-Linz. 62. 1965/66 (1966). S. 3-22 (1864 Hauzenberg b. Rohrbach - 1931 Linz) 1 ) Details

Pichler, Isfried H.: Andreas Herleinsperger oder: ein Ritter reformiert zwei Klöster. In: Festschrift Rudolf Zinnhobler zum 70. Geburtstag. 2001. Pichler, Isfried H.: Andreas Herleinsperger oder: ein Ritter reformiert zwei Klöster; in: Festschrift Rudolf Zinnhobler zum 70. Geburtstag. Hrsg.: Herbert Kalb - Roman Sandgruber. Linz 2001, S. 143-153 Geb. um 1350/60 wohl am Herleinsperger- bzw. Hörleinsbergerhof (heute Scheiblberg 5, Gem. Berg bei Rohrbach); Pfleger und Landrichter von Velden 1393-1413, Stifter des St. Georgs-Benefiziums bei der Pfarrkirche Rohrbach, Verweser der Landeshauptmannschaft ob der Enns 1413-1419, Administrator des Stiftes KremsmĂŒnster 1415-1419, Visitator und Reformator des Stiftes SchlĂ€gl 1420, Vicedom des Hochstiftes Passau 1420-1425, u.a. auch Pfandinhaber der Burg Tannberg (heute Gem. Hörbich), gest. 1425, Grabstein: Spitalskirche Eferding 1 ) Details

Pichler, Isfried H.: Urkunden zum St. Georgs-Benefizium und zur Pfarre Rohrbach; Anhang. In: I. Pichler: Urkundenbuch des Stiftes SchlĂ€gl. Die Rechts- und Geschichtsquellen der Cisterce Slage und des PrĂ€monstratenserchorherrenstiftes SchlĂ€gl von den AnfĂ€ngen bis zum Jahr 1600 (SchlĂ€gler Schriften 12). 2003. Pichler, Isfried H.: Urkunden zum St. Georgs-Benefizium und zur Pfarre Rohrbach; Anhang in: I. Pichler: Urkundenbuch des Stiftes SchlĂ€gl. Die Rechts- und Geschichtsquellen der Cisterce Slage und des PrĂ€monstratenserchorherrenstiftes SchlĂ€gl von den AnfĂ€ngen bis zum Jahr 1600 (SchlĂ€gler Schriften 12). - Aigen im MĂŒhlkreis 2003, S. 749-771 (die Pfarre Rohrbach reicht allerdings bis heute weit ĂŒber die politische Gem. Rohrbach in Oberösterreich hinaus) 1 ) Details

Pichler, Isfried H.: Adalbert Stifter (1805-1868) und seine Beziehungen zur Pfarre Kleinzell. Zum zweihundertsten Geburtstag des Dichters. 2005. Pichler, Isfried H.: Adalbert Stifter (1805-1868) und seine Beziehungen zur Pfarre Kleinzell. Zum zweihundertsten Geburtstag des Dichters. 2., verbess. Aufl.- Ulrichsberg 2005, 31. Sonderdruck aus: Kleinzeller Pfarrbrief 61, MĂ€rz 2005, S. 7-34 1 ) Details

Pichler, Isfried H.: Urkundenbuch des Stiftes SchlĂ€gl. Die Rechts- und Geschichtsquellen der Cisterce Slage und des PrĂ€monstratenserchorherrenstiftes SchlĂ€gl von den AnfĂ€ngen bis zum Jahr 1600. In: SchlĂ€gler Schriften. 2003. Pichler, Isfried H.: Urkundenbuch des Stiftes SchlĂ€gl. Die Rechts- und Geschichtsquellen der Cisterce Slage und des PrĂ€monstratenserchorherrenstiftes SchlĂ€gl von den AnfĂ€ngen bis zum Jahr 1600 (SchlĂ€gler Schriften 12). - Aigen im MĂŒhlkreis 2003, 847 S. 1 ) Details

Pichler, Isfried H. - Eleonore Uhl: Biographische Notizen zu oberösterreichischen Orgelbauern. In: Musikwissenschaftliche Beitr. der SchlÀgler Musikseminare. 1996. Pichler, Isfried H. - Eleonore Uhl: Biographische Notizen zu oberösterreichischen Orgelbauern. In: BeitrÀge zum oberösterreichischen Orgelbau. Hrsg. von Rupert Gottfried Frieberger (Innsbruck 1996), S. 204-209 (Musikwissenschaftliche Beitr. der SchlÀgler Musikseminare 5) Anton Hanel (1820-1880), Franz Hillenbrandt (um 1739-1821), Josef Hillenbrandt (1773-1818), Christian Wilhelm (um 1777/78-1857) 1 ) Details

Pichler, Isfried Hermann: Franz Posch, 25.3.1679-27.9.1731. Biographische Skizze zum 250. Todesjahr. In: SchlÀgl intern. 1981. Pichler, Isfried Hermann: Franz Posch, 25.3.1679-27.9.1731. Biographische Skizze zum 250. Todesjahr. SchlÀgl intern Jg. 7 (Aigen i. M. 1981) Sonderh. S. 169-208 1 ) Details

Pichler, Isfried Hermann: Franz Posch, 1679-1731. Eine biographische Skizze. In: Historisches Jahrbuch der Stadt Linz. 1985. Pichler, Isfried Hermann: Franz Posch, 1679-1731. Eine biographische Skizze. Historisches Jahrbuch der Stadt Linz 1983 (1985) S. 89-121 1 ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/hjstl_1983_0089-0121.pdf hjstl_1983_0089-0121.pdf

Pichler, Isfried Hermann: Pfarrkirche Rohrbach. Kleiner FĂŒhrer durch die Pfarrkirche mit geschichtlichen Notizen zur Entstehung des Marktes u. d. Pfarre Rohrbach.... 1973. Pichler, Isfried Hermann: Pfarrkirche Rohrbach. Kleiner FĂŒhrer durch die Pfarrkirche mit geschichtlichen Notizen zur Entstehung des Marktes u. d. Pfarre Rohrbach... - Rohrbach 1973. 31 S. 1 ) Details

Pichler, Isfried Hermann: Katalog der ausgestellten Werke der Bilder und PortrÀt-Galerie des Stiftes SchlÀgl. Mit einem Beitr. v. Clemens Bredl. In: SchlÀgler Ausstellungskatalog. 1976. Pichler, Isfried Hermann: Katalog der ausgestellten Werke der Bilder und PortrÀt-Galerie des Stiftes SchlÀgl. Mit einem Beitr. v. Clemens Bredl. - Aigen 1976. 40 S. (SchlÀgler Ausstellungskatalog 2) 1 ) Details

Pichler, Isfried Hermann: Cajetan Koglgruber (14.5.1817 Wartberg ob d.Aist - 13.11.1907 SchlÀgl). Ein literarisches Denkmal zum 80. Todesjahr und zum 170. Geburtstag. In: SchlÀgl intern. 1987. Pichler, Isfried Hermann: Cajetan Koglgruber (14.5.1817 Wartberg ob d.Aist - 13.11.1907 SchlÀgl). Ein literarisches Denkmal zum 80. Todesjahr und zum 170. Geburtstag. SchlÀgl intern Jg. 13 (Aigen i. M. 1987) Beih. 2, S. 97-143 1 ) Details

Pichler, Isfried Hermann: SchlÀgler GemÀldekatalog. Geschichte d. SchlÀgler GemÀldesammlung u. Bildergalerie, Verzeichnis d. vorhandenen GemÀlde. In: SchlÀgler Schriften 9 = SchlÀgler Ausstellungskatalog. 1987. Pichler, Isfried Hermann: SchlÀgler GemÀldekatalog. Geschichte d. SchlÀgler GemÀldesammlung u. Bildergalerie, Verzeichnis d. vorhandenen GemÀlde. Kommentare zu ausgewÀhlten GemÀlden v. Hannes Etzlstorfer. Farbbildteil v. Rudolf Mair. Völlige Neubearb.- Linz 1987. 397 S. (SchlÀgler Schriften 9 = SchlÀgler Ausstellungskatalog 8) 1 ) Details

Pichler, Isfried Hermann: Leo Franz Weber, 1869-1944. Ein Lebensbild. In: SchlÀgler Ausstellungskataloge. 1983. Pichler, Isfried Hermann: Leo Franz Weber, 1869-1944. Ein Lebensbild. In: Die Tierwelt des Böhmerwaldes (Aigen 1983) S. 6-8 (SchlÀgler Ausstellungskataloge 7) PrÀmonstratenser, Naturwissenschafter (* 1869 St. Johann a. Walde - ? 1944 Salzburg) 1 ) Details

Pichler, Isfried Hermann: Albrecht DĂŒrer (1471-1528) im Stift SchlĂ€gl. In: SchlĂ€gler Kunstwerke F. 3 = SchlĂ€gl intern. 1983. Pichler, Isfried Hermann: Albrecht DĂŒrer (1471-1528) im Stift SchlĂ€gl. SchlĂ€gler Kunstwerke F. 3 = SchlĂ€gl intern Jg. 9 (Aigen i. M. 1983) S. 169-188 1 ) Details

Pichler, Isfried Hermann: Die Katharinenlegende der SchlÀgler Galerie. Kunst-hist. Darstellung. In: SchlÀgler Kunstwerke F. 4 = SchlÀgl intern. 1983. Pichler, Isfried Hermann: Die Katharinenlegende der SchlÀgler Galerie. Kunst-hist. Darstellung. SchlÀgler Kunstwerke F. 4 = SchlÀgl intern Jg. 9 (Aigen i. M. 1983) S. 225-256 1 ) Details

Pichler, Isfried Hermann: Madonna mit Kind auf der Rasenbank - Meister von Frankfurt, um 1505. In: SchlÀgler Kunstwerke F. 2 = SchlÀgl intern. 1983. Pichler, Isfried Hermann: Madonna mit Kind auf der Rasenbank - Meister von Frankfurt, um 1505. SchlÀgler Kunstwerke F. 2 = SchlÀgl intern Jg. 9 (Aigen i. M. 1983) S. 97-102 1 ) Details

Pichler, Isfried Hermann: Kupferstich Abt Andreas Schmidt (1677-1684). In: SchlĂ€gl intern. 1982. Pichler, Isfried Hermann: Kupferstich Abt Andreas Schmidt (1677-1684). SchlĂ€gl intern Jg. 8 (Aigen i. M. 1982) S. 216-219 Nachdruck eines Kupferstiches v. Johann Martin Lerch aus Oberleiningen/WĂŒrttemberg, 1659-1684 in Wien tĂ€tig, im Stiftsarchiv SchlĂ€gl 1 ) Details

Pichler, Isfried Hermann: Propst Ulrich II. Seibler (1490-1493). In: SchlÀgl intern. 1986. Pichler, Isfried Hermann: Propst Ulrich II. Seibler (1490-1493). SchlÀgl intern Jg. 12 (Aigen i. M. 1986) Nr. 3, S. 230-235 Propst von SchlÀgl (? 1497 Tepl) 1 ) Details

Pichler, Isfried Hermann: Die Elfenbein-Blockflöten des Stiftes SchlÀgl. In: Musikwissenschaftliche Beitr. d. SchlÀgler Musikseminare. 1979. Pichler, Isfried Hermann: Die Elfenbein-Blockflöten des Stiftes SchlÀgl. In: SchlÀgler Orgelkonzerte. JubilÀumsschrift (Rum b. Innsbruck 1979) S. 74-82 (Musikwissenschaftliche Beitr. d. SchlÀgler Musikseminare 1) 1 ) Details

Pichler, Isfried Hermann: Friedrich Wutschl (1837 bis 1922). Ein vergessener Linzer Maler u. Restaurator. In: Historisches Jahrbuch der Stadt Linz. 1986. Pichler, Isfried Hermann: Friedrich Wutschl (1837 bis 1922). Ein vergessener Linzer Maler u. Restaurator. Historisches Jahrbuch der Stadt Linz 1985 (1986) S. 375-380 (* 1837 BrĂŒnn/MĂ€hren - ? 1922 Linz) 1 ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/hjstl_1985_0375_0380.pdf hjstl_1985_0375_0380.pdf

Pichler, Isfried Hermann: Abt Cajetan Lang. Versuch einer Skizze seines Lebens. In: SchlĂ€gler Ausstellungskatalog. 1977. Pichler, Isfried Hermann: Abt Cajetan Lang. Versuch einer Skizze seines Lebens. In: Briefmarkenausstellung St. Gabriel (Stift SchlĂ€gl 1977) S. 7-12 (SchlĂ€gler Ausstellungskatalog 4) Abt v. SchlĂ€gl (* 1898 BrĂ€uer, Pfarre Julbach - † 1958 SchlĂ€gl) 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) ErgÀnzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthÀlt cirka 99.000 EintrÀge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbÀndigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergÀnzende Online-EintrÀge bis zum Erscheinungsjahr 2015.

© 2022