Forum OÖ Geschichte

Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche ĂŒber alle Felder ausgefĂŒhrt. FĂŒr eine höhere Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzufĂŒhren.

3 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Duschlbauer, Thomas: Stahl ist auch intelligent. In: XING. Ein Kulturmagazin. 2006. Duschlbauer, Thomas: Stahl ist auch intelligent; in: XING. Ein Kulturmagazin 6 (Herbst 2006), S. 16-17; betrifft Interview mit Peter Schwab, Leiter der Forschungsabteilung der voestalpine Stahl in Linz, ĂŒber den Werkstoff Stahl, in Hinblick auf die Abkehr der Stadt vom Stahlstadt-Image 1 ) Details

Stahl, Thomas: „Es wurde Mai, aber das Jahr blieb kalt.“ Christoph Ransmayrs literarische (Re-)Konstruktion von ‚Stunde Null’ und Nachkriegszeit. In: Wende - Bruch - Kontinuum. Die moderne österreichische Literatur und ihre Paradigmen des Wandels. . 2006. Stahl, Thomas: „Es wurde Mai, aber das Jahr blieb kalt.“ Christoph Ransmayrs literarische (Re-)Konstruktion von ‚Stunde Null’ und Nachkriegszeit; in: Wende - Bruch - Kontinuum. Die moderne österreichische Literatur und ihre Paradigmen des Wandels. Hrsg.: Renata Cornejo u.a.- Wien 2006, S. 227 ff. 1 ) Details

Stahl, Thomas: Österreich am "Blinden Ufer". Geschichte und Erinnerung an Christoph Ransmayrs spĂ€tem Nachkriegsroman "Morbus Kitahara". 2003. Stahl, Thomas: Österreich am "Blinden Ufer". Geschichte und Erinnerung an Christoph Ransmayrs spĂ€tem Nachkriegsroman "Morbus Kitahara" (Regensburger Skripten zur Literaturwissenschaft 27).- Regensburg 2003, 148 S.; davor Regensburg: Univ., Magisterarbeit 2001 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) ErgÀnzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthÀlt cirka 99.000 EintrÀge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbÀndigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergÀnzende Online-EintrÀge bis zum Erscheinungsjahr 2015.

© 2022