Forum O√Ė Geschichte

Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche √ľber alle Felder ausgef√ľhrt. F√ľr eine h√∂here Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzuf√ľhren.

30 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart. In: Gmundener Geo-Studien. 2003. Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart (Gmundener Geo-Studien 2).- Gmunden 2003, 460 S.; darin forschungsgeschichtlich-landeskundlich relevant (neben biographischen Beitr√§gen zu Esterman, Commenda und Peters) z.B. Johannes T. Weidinger: Das Salzkammergut in Ober√∂sterreich - eine Zeitreise durch eine Region von geologischem Weltruhm, S. 1-12; weiters z.B. Michael Krobath: Die Dachstein-Gletscher im 20. Jahrhundert, S. 237-246 1 ) Details

Arndt, Rainer - Michael Mayr: Salzsuche im ober√∂sterreichischen Salzkammergut. In: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart. 2003. Arndt, Rainer - Michael Mayr: Salzsuche im ober√∂sterreichischen Salzkammergut; in: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart (Gmundener Geo-Studien 2).- Gmunden 2003, S. 289-296 1 ) Details

Baumgartner, Peter: Das Grundwasser im Talbecken von Ebensee (Salzkammergut, O√Ė). In: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart. 2003. Baumgartner, Peter: Das Grundwasser im Talbecken von Ebensee (Salzkammergut, O√Ė); in: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart (Gmundener Geo-Studien 2).- Gmunden 2003, S. 275-282 Betrifft Trinkwasserversorgung im Raum Ebensee 1 ) Details

Feitzinger, Gerhard: Seerundweg Natur + Kultur. Pr√§sentation der einzigartigen Wolfgangsee-Region. In: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart. 2003. Feitzinger, Gerhard: Seerundweg "Natur + Kultur". Pr√§sentation der einzigartigen Wolfgangsee-Region; in: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart (Gmundener Geo-Studien 2).- Gmunden 2003, S. 447-454 O√Ė: St. Wolfgang, sonst St. Gilgen und Strobl in Salzburg, gemeinsames Projekt; davon 4 der 16 Stationen in O√Ė: Seeklause (an der Grenze zu Strobl), Landschaftsentstehung, Fischerei, Zahnradbahn und Dampfer 1 ) Details

Gratzer, Reinhard - Christian Schmid: Erschlie√üung nat√ľrlich gefilterter Karstw√§sser im Trauntal. In: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart. 2003. Gratzer, Reinhard - Christian Schmid: Erschlie√üung nat√ľrlich gefilterter Karstw√§sser im Trauntal; in: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart (Gmundener Geo-Studien 2).- Gmunden 2003, S. 269-274 Betrifft auch Trinkwasserversorgung der Stadt Gmunden ab 1892 1 ) Details

Hubmann, Bernhard: Soviel scheint mir daraus hervorzugehen, dass Untersuchungen dieser Art f√ľr die gesammte Alpengeologie von Werth sein werden. In: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. 2003. Hubmann, Bernhard: "Soviel scheint mir daraus hervorzugehen, dass Untersuchungen dieser Art f√ľr die gesammte Alpengeologie von Werth sein werden"; in: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart (Gmundener Geo-Studien 2).- Gmunden 2003, S. 61-64 Carl Ferdinand Peters, 1825-1881, Pionier der naturwissenschaftlichen Dachstein-Erforschung (betrifft Ver√∂ffentlichung von 1863) 1 ) Details

Moshammer, Beatrix: Die Verwendung von Kalksteinen der Obertrias und des Jura im Salzkammergut. In: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart. 2003. Moshammer, Beatrix: Die Verwendung von Kalksteinen der Obertrias und des Jura im Salzkammergut; in: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart (Gmundener Geo-Studien 2).- Gmunden 2003, S. 297-309 Bergbaugeschichte Karbach (f√ľr Firma Solvay, Ebensee), Ebensee - Pfeiferkogel (f√ľr Firma Hatschek),weiters Rettenbach, Reiterndorf, Schwarzensee, also auch mehrfach Bereich der Stadtgemeinde Bad Ischl betreffend 1 ) Details

Nachtmann, Wolfgang: Abriss der √Ėl- und Gaswirtschaft in Ober√∂sterreich (unter besonderer Ber√ľcksichtigung des Salzkammerguts). 2003. Nachtmann, Wolfgang: Abriss der √Ėl- und Gaswirtschaft in Ober√∂sterreich (unter besonderer Ber√ľcksichtigung des Salzkammerguts); in: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart (Gmundener Geo-Studien 2).- Gmunden 2003, S. 311-320 Darin auch √ľber fr√ľhe Bohrungen direkt in der Stadtgemeinde Wels (313 f.), weiters etwa zur Erd√∂lf√∂rderung bei Leoprechting (Gem. Taufkirchen an der Pram) bis 1952, Puchkirchen am Trattberg, etc. * ) Details

Pohl, Harald: Die Hirlatzh√∂hle bei Hallstatt / Dachstein / Salzkammergut. Das l√§ngste Naturdenkmal √Ėsterreichs. In: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart. 2003. Pohl, Harald: Die Hirlatzh√∂hle bei Hallstatt / Dachstein / Salzkammergut. Das l√§ngste Naturdenkmal √Ėsterreichs; in: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart (Gmundener Geo-Studien 2).- Gmunden 2003, S. 211-214 Mit Forschungsgeschichte ab 1649 bzw. 1924 1 ) Details

Reiter, Erich: Hans Commenda (1853-1939) - ein Wegbereiter der geowissenschaftlichen Dokumentation in Ober√∂sterreich. In: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. 2003. Reiter, Erich: Hans Commenda (1853-1939) - ein Wegbereiter der geowissenschaftlichen Dokumentation in Ober√∂sterreich; in: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart (Gmundener Geo-Studien 2).- Gmunden 2003, S. 53-60 Geb. 1853 Linz, Bibliograph (ver√∂ffentliche 1885 Vorl√§uferband der O√Ė.-Bibliographie), Schuldirektor und Naturforscher 1 ) Details

R√∂nnau, Christina: Massenbewegungen rund um den Plassen - ein Georisiko f√ľr das UNESCO-Weltkulturerbe Hallstatt / Dachstein / Salzkammergut?. In: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart. 2003. R√∂nnau, Christina: Massenbewegungen rund um den Plassen - ein Georisiko f√ľr das UNESCO-Weltkulturerbe Hallstatt / Dachstein / Salzkammergut?; in: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart (Gmundener Geo-Studien 2).- Gmunden 2003, S. 353-363; vgl. dazu ebd. auch Moser, Michael - Michael Lotter - Harald Meier: Gro√ühangbewegungen des Hallst√§tter Raumes - Geotechnik - Kinematik - Bewegungsmechanismus, S. 343-352; Gerald L. Fasching: Das Dachsteingebiet als Ausgangspunkt f√ľr eine umfassende Sicherheitsgeologie, S. 363-373; Johannes ThomasWeidinger: Der Bergsturz vom Toten Gebirge ins Almtal - Ablagerungen einer Massenbewegung ohne Herkunftsgebiet?, 395-404; G√ľnter Moser: Bewegtes √Ėsterreich - Hangbewegungen zwischen Salzkammergut und Vorarlberg: Ursachen, Erscheinungsbild und Ma√ünahmen, 405-408; etc. 1 ) Details

Schiffer, Michael: Vom Geoinventar zur Risikoanalyse. In: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart. 2003. Schiffer, Michael: Vom Geoinventar zur Risikoanalyse; in: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart (Gmundener Geo-Studien 2).- Gmunden 2003, S. 415-424 Darin auch zu Hochwasserkatastrophen in Ebensee 1897 und 1899 bzw. sp√§teren Schutzbauten im Langbathtal 1 ) Details

Weidinger, Johannes T: Das Gschliefgraben-Rutschgebiet am Traunsee-Ostufer (Gmunden/O√Ė) - Ein Jahrtausende altes Spannungsfeld zwischen Mensch und Natur. In: Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt. 2009. Weidinger, Johannes T.: Das Gschliefgraben-Rutschgebiet am Traunsee-Ostufer (Gmunden/O√Ė) - Ein Jahrtausende altes Spannungsfeld zwischen Mensch und Natur; in: Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt 149, 2009, H. 1, S. 195-206 1 ) Details

Weidinger, Johannes T.: 2001. Weidinger, Johannes T.: Die geologischen Verh√§ltnisse entlang einer diskutierten Tunnel-Umfahrungsroute von der Ostumfahrung zur Toskanahalbinsel im n√∂rdlichen Stadtgebiet von Gmunden. Studie des Instituts f√ľr erd- und kulturgeschichtliche Dokumentation im Kammerhofmuseum Gmunden.- Gmunden 2001, 10 S. 1 ) Details

Weidinger, Johannes T.: Die ‚ÄöFossilien- und Mineralien-Sammlung Ferdinand Estermann‚Äô aus dem Gschliefgraben-Rutschgebiet am Traunsee-Ostufer ‚Äď Eine Dauerausstellung in den Kammerhof Museen Gmunden und ihre geologisch-tektonische Herkunft;. In: Studies on fossil and recent cephalopods (Katalog zur Ausstellung "Tintenfisch und Ammonit" im Biologiezentrum vom 11. April 2014 bis 19. Oktober 2014). Red.: Bj√∂rn Berning - Alexander Lukeneder (Kataloge des Ober√∂sterreichischen Landesmuseums Neue Serie 157) (Denisia 32). 2014. Weidinger, Johannes T.: Die ‚ÄöFossilien- und Mineralien-Sammlung Ferdinand Estermann‚Äô aus dem Gschliefgraben-Rutschgebiet am Traunsee-Ostufer ‚Äď Eine Dauerausstellung in den Kammerhof Museen Gmunden und ihre geologisch-tektonische Herkunft; in: Studies on fossil and recent cephalopods (Katalog zur Ausstellung "Tintenfisch und Ammonit" im Biologiezentrum vom 11. April 2014 bis 19. Oktober 2014). Red.: Bj√∂rn Berning - Alexander Lukeneder (Kataloge des Ober√∂sterreichischen Landesmuseums Neue Serie 157) (Denisia 32).- Linz 2014, S. 93 ff. 1 ) Details

Weidinger, Johannes Thomas: Das ERKUDOK¬©Institut im Stadtmuseum Gmunden- Eine geowissenschaftliche Forschungsst√§tte im Salzkammergut. In: Tillfried Cernajsek ‚Äď Johannes Seidl (Hrsg.): Zwischen Lehrkanzel und Grubenhunt. Zur Entwicklung der Geo- und Montanwissenschaften in √Ėsterreich vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Ausgew√§hlte Beitr√§ge des 3. Symposiums Geschichte der Erdwissenschaften. 2004. Weidinger, Johannes Thomas: Das ERKUDOK¬©Institut im Stadtmuseum Gmunden- Eine geowissenschaftliche Forschungsst√§tte im Salzkammergut; in: Tillfried Cernajsek ¬Ė Johannes Seidl (Hrsg.): Zwischen Lehrkanzel und Grubenhunt. Zur Entwicklung der Geo- und Montanwissenschaften in √Ėsterreich vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Ausgew√§hlte Beitr√§ge des 3. Symposiums "Geschichte der Erdwissenschaften in √Ėsterreich", 27.-29.9.2001, Hallstatt (Jahrbuch Geologische Bundesanstalt 144).- Wien 2004, S. 141-153 1 ) Details

Weidinger, Johannes Thomas: Ferdinand Estermann: 25 Jahre Fossiliensammler im Gschliefgraben bei Gmunden, O√Ė. In: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart. 2003. Weidinger, Johannes Thomas: Ferdinand Estermann: 25 Jahre Fossiliensammler im Gschliefgraben bei Gmunden, O√Ė; in: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart (Gmundener Geo-Studien 2).- Gmunden 2003, S. 39-44 F. Estermann: in Pinsdorf wohnend, Hobby-Pal√§ontologe, Sammelt√§tigkeit ab 1979, Sammlung jetzt im Stadtmuseum Gmunden 1 ) Details

Weidinger, Johannes Thomas: Massenbewegungen und Gebirgsgefahren am Fu√üe der Traunstein-Nord- und Westw√§nde, Gmunden, Ober√∂sterreich. In: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart. 2003. Weidinger, Johannes Thomas: Massenbewegungen und Gebirgsgefahren am Fu√üe der Traunstein-Nord- und Westw√§nde, Gmunden, Ober√∂sterreich; in: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart (Gmundener Geo-Studien 2).- Gmunden 2003, S. 375-394 Auch zu Muren etc. ab 1700 (entsprechendem Bildstock zu 1759), Sicherungsma√ünahmen ab 1630, Felsst√ľrze ab 1713 1 ) Details

Weidinger, Johannes Thomas: Bergst√ľrze - ein globales Ph√§nomen; Vom Himalaya ins Salzkammergut. In: Gmundner Geo-Studien. 2010. Weidinger, Johannes Thomas: Bergst√ľrze - ein globales Ph√§nomen; Vom Himalaya ins Salzkammergut; in: Gmundner Geo-Studien 4, 2010, S. 59-64; darin auch zum Gschliefgraben bei Gmunden; online verf√ľgbar √ľber http://www.landesmuseum.at/datenbanken/digilit/?litnr=34378 bzw. √ľber http://www.zobodat.at/ 1 ) Details

Weidinger, Johannes Thomas: Geo-Science-Days im Erkudok-Institut von Gmunden - Erfolgsgeschichte einer Universit√§ts-Vorbereitung. In: Gmundner Geo-Studien. 2010. Weidinger, Johannes Thomas: Geo-Science-Days im Erkudok-Institut von Gmunden - Erfolgsgeschichte einer Universit√§ts-Vorbereitung; in: Gmundner Geo-Studien 4, 2010, (4 Seiten): online verf√ľgbar √ľber http://www.landesmuseum.at/datenbanken/digilit/?litnr=34378 bzw. √ľber http://www.zobodat.at/ 1 ) Details

Weidinger, Johannes Thomas: Das Salzkammergut in Ober√∂sterreich - eine Zeitreise durch eine Region von geologischem Weltruhm. In: Gmundner Geo-Studien. 2003. Weidinger, Johannes Thomas: Das Salzkammergut in Ober√∂sterreich - eine Zeitreise durch eine Region von geologischem Weltruhm; in: Gmundner Geo-Studien 2, 2003, S. 1-12; online verf√ľgbar √ľber http://www.landesmuseum.at/datenbanken/digilit/?litnr=34373 bzw. √ľber http://www.zobodat.at/ 1 ) Details

Weidinger, Johannes Thomas: Ferdinand Estermann - 25 Jahre Fossiliensammler im Geschliefgraben bei Gmunden, Ober√∂sterreich. In: Gmundner Geo-Studien. 2003. Weidinger, Johannes Thomas: Ferdinand Estermann - 25 Jahre Fossiliensammler im Geschliefgraben bei Gmunden, Ober√∂sterreich; in: Gmundner Geo-Studien 2, 2003, S. 39-44; online verf√ľgbar √ľber http://www.landesmuseum.at/datenbanken/digilit/?litnr=34373 bzw. √ľber http://www.zobodat.at/ 1 ) Details

Weidinger, Johannes Thomas: Massenbewegungen im Salzkammergut. Eine geologisch-geomorphologisch-kulturhistorische Betrachtung. In: √Ėsterreich in Geschichte und Literatur mit Geographie. 2012. Weidinger, Johannes Thomas: Massenbewegungen im Salzkammergut. Eine geologisch-geomorphologisch-kulturhistorische Betrachtung; in: √Ėsterreich in Geschichte und Literatur mit Geographie 56, 2012, H. 1 (Themenheft Salzkammergut), S. 77-95; betrifft historische Bergst√ľrze, Bergrutschungen bzw. Hangrutschungen (wie im Gschliefgraben bei Gmunden) 1 ) Details

Weidinger, Johannes Thomas: Massenbewegungen und Gebirgsgefahren am Fu√üe der Traunstein-Nord- und Westw√§nde, Gmunden, Ober√∂sterreich. In: Gmundner Geo-Studien. 2003. Weidinger, Johannes Thomas: Massenbewegungen und Gebirgsgefahren am Fu√üe der Traunstein-Nord- und Westw√§nde, Gmunden, Ober√∂sterreich; in: Gmundner Geo-Studien 2, 2003, S. 375-394; online verf√ľgbar √ľber http://www.landesmuseum.at/datenbanken/digilit/?litnr=34373 bzw. √ľber http://www.zobodat.at/ 1 ) Details

Weidinger, Johannes Thomas: Der Bergsturz vom Toten Gebirge ins Almtal - Ablagerungen einer Massenbewegung ohne Herkunftsgebiet?. In: Gmundner Geo-Studien. 2003. Weidinger, Johannes Thomas: Der Bergsturz vom Toten Gebirge ins Almtal - Ablagerungen einer Massenbewegung ohne Herkunftsgebiet?; in: Gmundner Geo-Studien 2, 2003, S. 395-404 (Gr√ľnau im Almtal): online verf√ľgbar √ľber http://www.landesmuseum.at/datenbanken/digilit/?litnr=34373 bzw. √ľber http://www.zobodat.at/ 1 ) Details

Weidinger, Johannes Thomas - Erich Niesner - Karl Millahn: Interpretation angewandt geologisch-physikalischer Untersuchungen in der Gschliefgraben-Rutschung am Traunsee-Ostufer (Gmunden/ Ober√∂sterreich). In: Arbeitstagung 2007 der Geologischen Bundesanstalt. Blatt 67 - Gr√ľnau im Almtal und Blatt 47 - Ried im Innkreis. 2007. Weidinger, Johannes T. - Erich Niesner - Karl Millahn: Interpretation angewandt geologisch-physikalischer Untersuchungen in der Gschliefgraben-Rutschung am Traunsee-Ostufer (Gmunden/ Ober√∂sterreich); in: Arbeitstagung 2007 der Geologischen Bundesanstalt. Blatt 67 - Gr√ľnau im Almtal und Blatt 47 - Ried im Innkreis; Linz, 7. - 11. Mai 2007 (Schwerpunkt geologische Kartenbl√§tter 67 - Gr√ľnau im Almtal, 47 - Ried im Innkreis). Red.: Hans Egger - Christian Rupp [Berichtband zu Kongress in Linz].- Wien 2007, S. 57 ff.; dazu auch etwa B. Jochum - F. Ottner - D. Keusch: Geowissenschaftliche Bewertung von Massenbewegungen und deren Einfluss auf Bausch√§den in Ober√∂sterreich, 167 ff. 1 ) Details

Weidinger, Johannes Thomas - Ingrid Spitzbart: Erkudok¬©Institut / Stadtmuseum Gmunden - ein Ausgangspunkt f√ľr Geo-Forschung und Geo-Wissensvermittlung im Salzkammergut, Ober√∂sterreich. In: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart. 2003. Weidinger, Johannes Thomas - Ingrid Spitzbart: Erkudok¬©Institut / Stadtmuseum Gmunden - ein Ausgangspunkt f√ľr Geo-Forschung und Geo-Wissensvermittlung im Salzkammergut, Ober√∂sterreich; in: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart (Gmundener Geo-Studien 2).- Gmunden 2003, S. 455-460 1 ) Details

Weidinger, Johannes Thomas - Ingrid Spitzbart: Erkudok - Institut/Stadtmuseum Gmunden - Ein Ausgangspunkt f√ľr Geo-Forschung und Geo-Wissensvermittlung im Salzkammergut, Ober√∂sterreich. In: Gmundner Geo-Studien. 2003. Weidinger, Johannes Thomas - Ingrid Spitzbart: Erkudok - Institut/Stadtmuseum Gmunden - Ein Ausgangspunkt f√ľr Geo-Forschung und Geo-Wissensvermittlung im Salzkammergut, Ober√∂sterreich; in: Gmundner Geo-Studien 2, 2003, S. 455-460; online verf√ľgbar √ľber http://www.landesmuseum.at/datenbanken/digilit/?litnr=34373 bzw. √ľber http://www.zobodat.at/ 1 ) Details

Weidinger, Johannes Thomas - Walter Vortisch: Massenbewegungen im System Hart-Auf-Weich zwischen Traunstein und Dachstein (O√Ė, STMK) und ihre anthropogene Beeinflussung. In: Gmundner Geo-Studien. 2005. Weidinger, Johannes Thomas - Walter Vortisch: Massenbewegungen im System Hart-Auf-Weich zwischen Traunstein und Dachstein (O√Ė, STMK) und ihre anthropogene Beeinflussung; in: Gmundner Geo-Studien 3, 2005, S. 75-94; online verf√ľgbar √ľber http://www.landesmuseum.at/datenbanken/digilit/?litnr=34377 bzw. √ľber http://www.zobodat.at/ 1 ) Details

Weixelberger, G√ľnther: Das Salzkammergut - ein Beispiel f√ľr die erfolgreiche Umsetzung geotouristischer Projekte in √Ėsterreich. In: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart. 2003. Weixelberger, G√ľnther: Das Salzkammergut - ein Beispiel f√ľr die erfolgreiche Umsetzung geotouristischer Projekte in √Ėsterreich; in: Beitr√§ge zur Geologie des Salzkammerguts. Begleitband zur Tagung Erde-Mensch-Kultur-Umwelt, 28.-31.8.2003, Gmunden, √Ėsterreich. Hrsg.: Johannes T. Weidinger, Harald Lobitzer, Ingrid Spitzbart (Gmundener Geo-Studien 2).- Gmunden 2003, S. 425-436 Betrifft in O√Ė v.a. Hallstatt, Obertraun und Gmunden (dortiger "Jahrtausendweg"); dazu ebd. auch etwa Siegfried Gamsj√§ger: Ein "Geographie Park Dachstein" als touristische Destination, 437-440 (Konzept f√ľr landschaftschonenden "Naturtourismus") 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) Ergänzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthält cirka 99.000 Einträge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbändigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergänzende Online-Einträge bis zum Erscheinungsjahr 2015.

© 2022