Forum O√Ė Geschichte

Bibliografie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche √ľber alle Felder ausgef√ľhrt. F√ľr eine h√∂here Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzuf√ľhren.

Anzeige aller: Historische Bibliografie

640 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Kampm√ľller, Otto: Gendamerie-Wachtmeister Ferdinand Hawel. Ein bedeutender Ottensheimer Chronist. In: Ober√∂sterreichische Heimatbl√§tter. 1988. Kampm√ľller, Otto: Gendamerie-Wachtmeister Ferdinand Hawel. Ein bedeutender Ottensheimer Chronist. Ober√∂sterreichische Heimatbl√§tter Jg. 42 (1988) H. 3, S. 176-182 (* 1874 Zeschau, Bez. Pro√ünitz/M√§hren - ? 1951 Ottensheim) 1 ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/hbl1988_3_176-182.pdf hbl1988_3_176-182.pdf

Ilming, Gertrude: Der Maler Wilhelm Dachauer (1881-1951). 1988. Ilming, Gertrude: Der Maler Wilhelm Dachauer (1881-1951).- Diss. Univ. Wien 1988. 406 Bl. (maschinschr.) (* 1881 Ried i. I. - ? 1951 Wien) Johann Nepomuk David 1 ) Details

Pitschmann, Benedikt: Studium philosophicum domesticum in Kremsm√ľnster (1951-1967). In: Jahresbericht. √Ėffentliches Stiftsgymnasium Kremsm√ľnster. 1992. Pitschmann, Benedikt: "Studium philosophicum domesticum" in Kremsm√ľnster (1951-1967). Jahresbericht. √Ėffentliches Stiftsgymnasium Kremsm√ľnster 135 (Kremsm√ľnster 1992), S. 73-85 Philosophisches Hausstudium des Benediktinerstiftes Kremsm√ľnster 1 ) Details

Kaiser, Karl: Geschichte des Kirchenchores in Schlägl von 1951 bis 1959. In: Schlägl intern. 1992. Kaiser, Karl: Geschichte des Kirchenchores in Schlägl von 1951 bis 1959. Schlägl intern Bd. 18 (Aigen i. M. 1992), H. 3a, S. 191-199 1 ) Details

Beispiele 92. Kulturpreise des Landes Ober√∂sterreich f√ľr Kunst und Wissenschaft. 1993. Beispiele '92. Kulturpreise des Landes Ober√∂sterreich f√ľr Kunst und Wissenschaft. Red.: Fritz Lichtenauer. Beitr. (LaudatorInnen): Friedrich Achleitner, Dietmar Steiner, Carl Aigner, Walter Wippersberg, Thomas Daniel Schlee, Roman Sandgruber, Felix Fischer.- Linz ca. 1993, 50 S. Mauriz-Balzarek-Preis (Sonderpreis Architektur): Johannes Spalt (geb. 1920 Gmunden), Landeskulturpreise Architektur f√ľr Team Luger - Maul - Steindl (ab 1989, Maximilian Rudolf Luger geb.1958 Kleinzell, Franz Josef Maul geb.1954 Nu√üdorf am Attersee, Hubert Steindl geb. 1951 Gaspoltshofen), K√ľnstlerische Fotografie f√ľr Inge Dick (geb.1941 Wien, ab 1984 O√Ė), Literatur f√ľr Fritz Lehner (geb. 1948 Freistadt), Musik f√ľr G√ľnter Kahowetz (geb. 1940 V√∂cklabruck), Geisteswissenschaft f√ľr Johann Lachinger (geb. 1939 V√∂cklamarkt), Medizin f√ľr Harald Werner Sch√∂ny (geb. 1945 Ried im Innkreis); Talentf√∂rderungspr√§mien: Architektur: Franz Denk (geb. 1961 Braunau), Lukas Halder (geb. 1966 Wien, dann Linz); Bildende Kunst und Design: Stefan Brandtmayr (geb. 1959 Wels), Heiko Bressik (geb. 1961 Villach, dann u.a. Steyr, Grieskirchen und Braunau), Stephan M. D√∂singer (geb. 1968 Salzburg, dann Linz), Sigrid Kirchmayr-Meindl (geb. 1962 Wels), Tobias Raphael Pils (geb.1971 Linz); Fotografie: Bernhard Fuchs (geb. 1971 Haslach), Robert Waldl (geb. 1958 O√Ė); Literatur: Bernhard Bamberger (geb. 1964 Freistadt), Rudolf Habringer (geb.1960 Desselbrunn); Musik: Klaus Hollinetz (geb. 1959 Linz, dann Traun), Wolfgang Suppan (geb. 1966 V√∂cklabruck); Wissenschaften: Harald Krahwinkler (geb. 1957 Pfarrkirchen bei Bad Hall), Bertrand Perz (geb. 1958 Linz), Thomas Stulnig (geb.1964 Burghausen / D, dann u.a. Gmunden) 1 ) Details

Beispiele 93. Kulturpreise des Landes Ober√∂sterreich. 1994. Beispiele '93. Kulturpreise des Landes Ober√∂sterreich. Red.: Fritz Lichtenauer. Beitr. (LaudatorInnen): Wolfgang Winkler, Dietmar Steiner, Konrad Oberhuber, Hans H√∂ller, Kathy Rae Huffman, Rudolf Zinnhobler, Gerhard Erker, Peter Klimitsch.- Linz ca. 1994, 59 S. Anton-Bruckner-Preis (Sonderpreis Musik) f√ľr Augustinus Franz Kropfreiter (geb. 1936 Hargelsberg), Landeskulturpreise Architektur f√ľr Projektgemeinschaft Arkade-Taubenmarkt (Eckhard Pertlwieser geb. 1938 Linz, Wolfgang Steinlechner geb. 1942 Linz, Georg W. Reinberg geb. 1950 Wien, Martin Treberspurg geb. 1953 Wien, Erich Raith geb. 1954 Wien, Georg Sch√∂nfeld geb. 1950 Wien, Alexander Mandic geb. 1943), Bildende Kunst f√ľr Anton Watzl (geb. 1930 Linz), Literatur f√ľr Josef Enengl (geb. 1926 Kallham, gest. 1993), Musik f√ľr Rupert Gottfried Frieberger (geb. 1951 Linz, dann v.a. Schl√§gl), Video f√ľr Herbert Schager (geb. 1852 Aschach), Theologie f√ľr Johannes Marb√∂ck (geb. 1935 Natternbach), Naturwissenschaften f√ľr Heinz Falk (geb. 1939 St. P√∂lten, ab 1979 Linz), Initiative Kulturarbeit (gro√üer Preis) f√ľr Linzer Stadtwerkstatt und (kleiner Preis) Klangspur Linz; Talentf√∂rderungspr√§mien: Architektur: Gruppe DREI DEE (Helmut Karl geb. 1968 Salzburg, Peter Sommerauer geb. 1966 Linz, Werner Watzkarsch geb. 1967 Wels 1992 gest./ verungl√ľckt; Bildende Kunst: Martin Dickinger (geb.1959 Vorchdorf), Christine Hoffmann & Hans Kropshofer (geb. 1964 bzw.1963 Linz), Otto Mittmannsgruber (geb. 1962 Linz), Birgit Zinner (geb.1963 Steyr); Literatur: Judith Fischer (geb. 1967 Hallstatt), Manfred Maurer (geb. 1958 Steyr), Margit Ulama (geb.1960 Linz), Franz Zobl (geb. 1967 V√∂cklabruck, richtiger: Stefan Griebl, sp√§terer K√ľnstlername: Franzobel); Musik: Helmut Schmidinger (geb. 1969 Wels), Robert Spour (geb. 1961 Linz); Video: Thomas Lehner (geb.1963 Linz); Wissenschaften: Christian Hawle (geb. 1959 V√∂cklabruck), Paul M√ľller (geb. 1960 Linz), Andreas Pesek (geb.1963 Wels), Klemens Rappersberger (geb. 1958 Linz) 1 ) Details

Vorsicht, Haderer! Karikaturen des √Ėsterreichers Gerhard Haderer. 1994. Vorsicht, Haderer!" Karikaturen des √Ėsterreichers Gerhard Haderer. Hrsg. von der Wilhelm-Busch-Gesellschaft e. V., Hannover. Ausstellungskonzeption und Katalog: Gisela Vetter-Liebenow.-Stuttgart 1994. 107 S. Graphiker(* 1951 Linz) 1 ) Details

Krinzinger, Jakob: Einer ist euer Lehrer. Zum Gedenken an Prof. Dr. P. Veremund Hochreiter. In: Jahresbericht. √Ėffentliches Stiftsgymnasium Kremsm√ľnster. 1994. Krinzinger, Jakob: Einer ist euer Lehrer. Zum Gedenken an Prof. Dr. P. Veremund Hochreiter. Jahresbericht. √∂ffentliches Stiftsgymnasium Kremsm√ľnster 137 (Kremsm√ľnster 1994), S. 12-16 Benediktiner von Kremsm√ľnster, Professor am Stiftsgymnasium 1951-1966, Superior von Maria Zell (* 1917 Vorchdorf - ‚Ć 1994 Wels) 1 ) Details

Beispiele 94. Kulturpreise des Landes Ober√∂sterreich. 1995. Beispiele '94. Kulturpreise des Landes Ober√∂sterreich. Red.: Fritz Lichtenauer. Beitr. (LaudatorInnen): Walter M. Chramosta, Angela V√∂lker, Peter Willnauer, Hans H√∂ller, Wolfgang Winkler, Heinz Dopsch, Herwig Weigl, Roman Sandgruber, Peter Klimitsch.- Linz ca. 1995, 64 S. Adalbert-Stifter-Preis (Sonderpreis Literatur): Franz Kain (geb. 1922 Bad Goisern), Landeskulturpreise Architektur f√ľr B√ľo Herzog & Partner (f√ľr das Design Center Linz; Thomas Herzog geb. 1941 M√ľnchen, Hans J√∂rg Schrade geb. 1951 Stuttgart, Heinz St√∂gm√ľller geb. 1953 Traun - √Ėrtliche Projektabwicklung), Bildende Kunst f√ľr Marga Persson (geb. 1943 Schweden, ab 1970 Linz bzw. Kefermarkt), Literatur f√ľr Erich Hackl (geb. 1954 Steyr), Musik f√ľr Gunter Waldek (geb. 1953 Linz), Film f√ľr Andreas Gruber (geb.1954 Wels), Geisteswissenschaften f√ľr Othmar Hageneder (geb. 1927 Linz), Sozial- und Wirtschaftswissenschaften f√ľr Ernest Kulhavy (geb. 1925 Oderberg, 1966-94 Linz), Initiative Kulturarbeit(gro√üer Preis) f√ľr Kultur im GUGG / Braunau am Inn und (kleiner Preis) Textile Kultur Haslach; Talentf√∂rderungspr√§mien: Architektur: Hans Georg Poduschka (geb. 1967 Linz); Bildende Kunst: Horst Jaritz (geb. 1960 Linz), Dora Karacsonyi-Brenner (geb. 1961 Wien, Textilkunststudium Linz), Gabriele Lobmaier (geb.1963 Ried im Innkreis), Stefan Sonvilla-Weiss (geb. 1961 Wels), Andrea Stelzhammer (geb1964 V√∂cklabruck.); Literatur: Otto Johannes Adler (geb. 1959 V√∂cklabruck, dann Gmunden), Hans Michael Krydl (geb.1963 Linz), Adolf Clemens Scharf (geb. 1967 Bad Ischl); Musik: Georg Nu√übaumer (geb.1964 Linz); Film: J√∂rg Auzinger (geb. 1972 Linz); Wissenschaften: Kurt Hingerl (geb. 1963 Steyr), Gero Andreas Miesenb√∂ck (geb. 1965 Braunau), Josef Penninger (geb. 1964 Gurten), Marianne Roth (geb. 1961 Linz) 1 ) Details

Aspetsberger, Friedbert: Arnolt Bronnen. Biographie. In: Literatur in der Geschichte, Geschichte in der Literatur. 1995. Aspetsberger, Friedbert: Arnolt Bronnen. Biographie- Wien 1995. 839 S. (Literatur in der Geschichte, Geschichte in der Literatur 34) Schriftsteller (* 1895 Wien - ? 1959 Berlin); Mai - Juli 1945 kommunistischer B√ľrgermeister von Bad Goisern, dann bis 1951 als Kulturredakteur in Linz t√§tig 1 ) Details

Krinzinger, Jakob: P. Paulus Kirchmayr. In: Jahresbericht. √Ėffentliches Stiftsgymnasium Kremsm√ľnster. 1995. Krinzinger, Jakob: P. Paulus Kirchmayr. Jahresbericht. √Ėffentliches Stiftsgymnasium Kremsm√ľnster 138 (Kremsm√ľnster 1995), S. 16-18 Benediktiner von Kremsm√ľnster, Professor am Stiftsgymnasium 1951-1969, Rektor des Kollegs St. Benedikt in Salzburg 1959-1977 (* 1907 Weiler-Klaus/Vorarlberg - ? 1995 Kremsm√ľnster) 1 ) Details

Eine Ausstellung der Lehrenden. Markus Eberl, Eva Kandlbinder, Reingard Klingler, Harald Lanspersky, Oswald Miedl, Ingrid Miura, Werner Neumann, Boris R√∂hrl, Alfred Seidel, Walter Wanninger, Peter Zieske. Lehrstuhl f√ľr Kunsterziehung, Universit√§t Passa. 1996. Eine Ausstellung der Lehrenden. Markus Eberl, Eva Kandlbinder, Reingard Klingler, Harald Lanspersky, Oswald Miedl, Ingrid Miura, Werner Neumann, Boris R√∂hrl, Alfred Seidel, Walter Wanninger, Peter Zieske. Lehrstuhl f√ľr Kunsterziehung, Universit√§t Passau. Katalog zur Ausstellung der Stadt und Univ. Passau im Oberhausmuseum vom 8.11.1996-31.1.1997. Hrsg. von Richard Loibl. Red.: Reingard Klingler u. a. 1. Aufl. - Passau 1996. 60 S. Reingard Klingler, Malerin und Kunsterzieherin (* 1959 Linz), t√§tig in Passau. - Oswald Miedl, Graphiker, Maler und Kunsterzieher, (* 1940 Ried in der Riedmark). - Ingrid Miura, Keramikerin (* 1951 Linz) 1 ) Details

Gutjahr, Thomas: Die wirtschaftliche Entwicklung der österreichischen Städte zwischen 1951 und 1991. Zur ökonomischen Kausalität urbaner Differenzierungsprozesse. 1996. Gutjahr, Thomas: Die wirtschaftliche Entwicklung der österreichischen Städte zwischen 1951 und 1991. Zur ökonomischen Kausalität urbaner Differenzierungsprozesse. - Diplomarb. Wirtschaftsuniv. Wien 1996. 132 Bl. (maschinschr.) Darin oö. Belange 1 ) Details

Hofer, Christiane: Hurra, wir fahren nach Wien .... Die Wien-Aktion 1951-1984. Geschichte einer Schulveranstaltung als begr√ľndende Erziehungsma√ünahme au√üerschulischer Jugenderziehung in √Ėsterreich. 1996. Hofer, Christiane: "Hurra, wir fahren nach Wien ...". Die "Wien-Aktion" 1951-1984. Geschichte einer Schulveranstaltung als begr√ľndende Erziehungsma√ünahme au√üerschulischer Jugenderziehung in √Ėsterreich. 1. Aufl. - Wien 1996. 66 S. Darin o√∂. Belange 1 ) Details

Enderle-Burcel, Gertrude - Michaela Follner: Diener vieler Herren. Biographisches Handbuch der Sektionschefs der Ersten Republik und Jahre 1945. 1997. Enderle-Burcel, Gertrude - Michaela Follner: Diener vieler Herren. Biographisches Handbuch der Sektionschefs der Ersten Republik und Jahre 1945. Hrsg.: Dokumentationsarchiv des √Ėsterreichischen Widerstandes. - Wien 1997. 540 S. Darin: Eugen Edler von Chavanne (* 1882 Sch√§rding - ? 1964 Wien), Ludwig von Flotow (* 1867 Wien - ? 1948 Gmunden), Ferdinand Grimm (* 1869 Wien - ? 1948 Bad Kreuzen), Franz Gr√ľnseis (* 1895 Natternbach - ? 1951 Wien), Hans Hammerstein Freiherr von Equord (* 1881 Schlo√ü Sitzenthal bei Loosdorf/N√Ė.- ? 1947 Gut Pernlehen bei Micheldorf in O√Ė.), Friedrich Hornik (* 1879 Linz - ? 1933 Wien), Ernst Ritter von Lauda (* 1859 Linz - ? 1932 Wien), Arthur St√∂ger (* 1870 Linz - ? 1947 Wien) 1 ) Details

Moser, Josef: Arnold Sch√∂nberg am Traunsee - seine pers√∂nliche Tragik und ihre k√ľnstlerische Bew√§ltigung. In: Ober√∂sterreichische Heimatbl√§tter. 1997. Moser, Josef: Arnold Sch√∂nberg am Traunsee - seine pers√∂nliche Tragik und ihre k√ľnstlerische Bew√§ltigung. Ober√∂sterreichische Heimatbl√§tter Jg. 51 (1997), H. 1/2, S. 93-112 Komponist (* 1874 Wien - ? 1951 Los Angeles, USA) und seine Aufenthalte 1905, 1907, 1908, 1921 und 1923 1 ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/hbl1997_1_2_93-112.pdf hbl1997_1_2_93-112.pdf

Desoye, Helmut: Die Ortsverzeichnisse von √Ėsterreich 1951 bis 1991 aus toponomastischer Sicht. In: Sprachnormung und Sprachplanung. Festschrift f√ľr Otto Back zum 70. Geburtstag. Mit Beitr. aus den Bereichen Graphematik. 1997. Desoye, Helmut: Die Ortsverzeichnisse von √Ėsterreich 1951 bis 1991 aus toponomastischer Sicht. In: Sprachnormung und Sprachplanung. Festschrift f√ľr Otto Back zum 70. Geburtstag. Mit Beitr. aus den Bereichen Graphematik ... Hrsg. von Heiner Eichner u. a. 2., verbesserte Aufl. (Wien 1997), S. 141-153 Darin o√∂. Belange 1 ) Details

Ober√∂sterreich-Archiv. Hrsg.: Georg Heilingsetzer, Bernhard Prokisch, Roman Sandgruber. Abt. 2: Kunstsch√§tze. 1997-2. Ober√∂sterreich-Archiv. Hrsg.: Georg Heilingsetzer, Bernhard Prokisch, Roman Sandgruber. Abt. 2: Kunstsch√§tze (Sammelwerk. Loseblatt-Ausg. Wien 1997-2002) Darin: "Uttendorfer Goldhalskragen", um 500 v. Chr. (Gem. Helpfau-Uttendorf); Bronze-Schnabelkanne von Sunzing (um 480 v.Chr., Gem. Mining); Geh√§ngefibel aus Hallstatt, 6. Jh. vor Chr.; Bronzestatuette einer Venus, Gunskirchen; "Rieder Kreuzigung", Lindenholz (Ried im Innkreis); um 1150; Thronende Madonna mit Kind, Lindenholz; Thronende Madonna mit Kind, Weidenholz, 1270/80; Abtkr√ľmme aus Gleink (Steyr), Stift St. Florian; Wandmalerei in der Stiftskirche Lambach, vor 1089; Pieta, um 1385; Fl√ľgelaltar vor 1497; Geburt Christi, Relief; Ende 15. Jh.; Gregor Erhart, Schutzmantelmadonna in der Wallfahrtskirche Frauenstein (Gem. Molln); Kreuzigung Christi, ca. 1430, Tempera auf Holz; Geburt Mariens, Eggelsberger Altar (Gem. Eggelsberg); Kr√ľmme (Bischofstab), Passau, um 1489, Stift Schl√§gl; Maria im √Ąhrenkleid mit Stifter, Meister von Mondsee, um 1495; Albrecht Altdorfer, Sebastiansaltar, Stift St. Florian; Renaissancefenster in der Stadtpfarrkirche Steyr, 1523; Prophet Daniel bringt den Drachen zum Bersten, Fassadenmalerei in Parz (Gem. Grieskirchen); Taufbecken in der Stadtpfarrkirche Steyr, 1569; M. Guggenbichler und M. Wichlhammer: Abendmahlsaltar, vor 1684; Georg Raphael Donner, Johannes-von-Nepomuk-Denkmal, 1727; Fischerkanzel der Pfarrkirche in Fischlham, 1795; Johann Carl von Reslfeld, Anbetung der K√∂nige, √Ėlgem√§lde, 1688; Moritz v. Schwind, Entwurf f√ľr Ausstattung des Steinernen Saales im Linzer Landhaus; Adalbert Stifter, Die Teufelsmauer, 1845; Johann Baptist Reiter, Die "Emanzipierte"; Johann Baptist Wengler, Siauck-Indianer, Aquarell, 1851; Leopold Zinn√∂gger, Blumen- und Fr√ľchtestilleben, √Ėlgem√§lde, 1841; Carl Kronberger, Am Stadttor, √Ėlgem√§lde, 1890; Schlattenkeesgletscher; Alfred Kubin, Ochsenfisch, um 1906; Klemens Brosch, Blick durch die Glast√ľre, 1913; Demeter Koko, H√ľhnerf√ľtterung, √Ėlgem√§lde, 1926/28; Stilleben mit Ananas; Franz Sedlacek, Stadt im Gebirge, 1935; Apsisfresko der Linzer Friedenskirche, 1951 (von Max Weiler); Margret Bilger, Heimkehr d. verlorenen Sohnes, Glasfenster in der Wenzelskapelle (Gem. Wartberg ob der Aist) 1 ) Details

Aspetsberger, Friedbert: Vom Lesen und Schreiben einer Autobiographie der Nachkriegszeit. Eine wirkungsgeschichtliche Studie zu Arnolt Bronnens protokoll mit zu viel und zum Teil unpassendem Material. In: Schriftenreihe Literatur des Institut f√ľr √Ėsterreichkunde. 1998. Aspetsberger, Friedbert: Vom Lesen und Schreiben einer Autobiographie der Nachkriegszeit. Eine wirkungsgeschichtliche Studie zu Arnolt Bronnens protokoll mit zu viel und zum Teil unpassendem Material. In: Autobiographien in der √∂sterreichischen Literatur. Von Franz Grillparzer bis Thomas Bernhard. Hrsg. von Klaus Amann u. a. (Innsbruck 1998), S. 141-201 (Schriftenreihe Literatur des Inst. f√ľr √Ėsterreichkunde 3) Schriftsteller, Dramatiker (* 1895 Wien - ? 1959 Berlin), war im Mai-Juni 1945 kommunistischer B√ľrgermeister von Bad Goisern, dann bis 1951 als Kulturred. in Linz t√§tig 1 ) Details

Scheuringer, Thomas G. E. E.: Da Neumoar z'Noabah. In: Neukirchner Heimatblätter. 1999. Scheuringer, Thomas G. E. E.: Da Neumoar z'Noabah; in: Neukirchner Heimatblätter Nr. 4 (Jg. 3, 1999, F. 1), S. 18-19 Betrifft Heimatdichter Franz Sandberger, geb. 1871 Untergrub (Gem. Neukirchen am Walde), 1915-1939 Gemeindesekretär in Eschenau, gest. 1951 ("Noabah" = Neubach, Ortschaft der Gem. Eschenau im Hausruckkreis), mit Gedichtbeispiel "Mei Neukira mei liabs Pfarrl!", weiteres Beispiel ebd., S. 1-2: Da Volkssturm! ('n Hitla sei Glanztruppen) 1 ) Details

Doppler, Alfred: Die Visitation der sechziger Jahre. Die Erzählungen und der Roman Der Landarzt von Hermann Friedl. In: Jahrbuch des Adalbert Stifter Institutes des Landes Oberösterreich. 2000. Doppler, Alfred: Die Visitation der sechziger Jahre. Die Erzählungen und der Roman Der Landarzt von Hermann Friedl. Jahrbuch des Adalbert Stifter Institutes des Landes Oberösterreich Bd. 4. 1997 (2000), S. 122-130 Arzt und Schriftsteller (* 1920 Linz - ? 1988 Steyr, begraben in Linz), war von 1951-1962 Gemeindearzt in Oberneukirchen 1 ) Details

Landl, Martina: 1951 - 2001. 50 Jahre Singschule der Stadt Linz. 2001. Landl, Martina: 1951 - 2001. 50 Jahre Singschule der Stadt Linz. Hrsg.: Musikschule der Stadt Linz.- Linz 2001, 59 S. Historischer √úberblick: S. 15-16 1 ) Details

Hertlein, Dieter: Professor Wilhelm Dachauer zum 50. Todesjahr. Die Graphien f√ľr √∂ffentliche Auftraggeber. In: Der Bundschuh. Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehaus. 2001. Hertlein, Dieter: Professor Wilhelm Dachauer zum 50. Todesjahr. Die Graphien f√ľr √∂ffentliche Auftraggeber; in: Der Bundschuh. Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehaus Bd. 4 (Ried i. I. 2001), S. 79-90 Gestaltung √∂sterreichischer Briefmarken.- Maler (* 1881 Ried im Innkreis - + 1951 Wien), t√§tig ebenda, betrifft auch Gedenktafel am Rieder Hauptplatz, Rieder Notgeld 1920 etc. 1 ) Details

Erich Pimmingstorfer. Skulpturen 1969-2000. 2001. Erich Pimmingstorfer. Skulpturen 1969-2000. Hrsg.: Angelika Pimmingstorfer, Herbert Egger. Vorw.: Peter Assmann, Martin Hochleitner. Ohne Ort 2001, unpag. E.P.: geb. 1951 Raab, ab 1979 Gemeindearzt Peuerbach, 1991 Gr√ľndung der Galerie Pimmingstorfer, Peuerbach, dort gest. 2001 1 ) Details

Zamazal, Franz: An der Spitze des Bruckner Orchesters Linz: Ingo Ingensand. In: Kulturbericht Oberösterreich. 2001. Zamazal, Franz: An der Spitze des Bruckner Orchesters Linz: Ingo Ingensand; in: Kulturbericht Oberösterreich Jg. 55 (2001), F. 3, S. 7. Geb. 1951 Hannover, ab 1985 Linz 1 ) Details

Zamazal, Franz: Spitzen-Cellist Heinrich Schiff 50 Jahre alt. In: Kulturbericht Oberösterreich. 2001. Zamazal, Franz: Spitzen-Cellist Heinrich Schiff 50 Jahre alt; in: Kulturbericht Oberösterreich Jg. 55 (2001), F. 11, S. 7. Geb. 1951 Gmunden, aufgewachsen in Linz 1 ) Details

Derschmidt, Volker: Ein wiederentdecktes Beispiel f√ľr eine einstmalige "Musikalische Stadt- und Land-Kultur". Die Familien-Tanzmusikkapelle Mittmannsgruber aus Liebenau. In: Vierteltakt. 2001. Derschmidt, Volker: Ein wieder entdecktes Beispiel f√ľr eine einstmalige ?Musikalische Stadt - & Land-Kultur?. Die Familien-Tanzmusikkapelle Mittmannsgruber aus Liebenau; in: Vierteltakt. Das Kommunikationsinstrument des Ober√∂sterreichischen Volksliedwerkes 2001, Nr. 4, S. 4.1-4.3 Betrifft auch Bearbeitungen durch den Freist√§dter Komponisten Kajetan Ritzberger jun. (1865-1951) * ) Details

Pr√ľgl, Stephan: Das Stift Schl√§gl in den F√ľnfziger Jahren des 20. Jahrhunderts. Ein √úberblick in Fortsetzungen. In: Schl√§gl intern. Mitteilungsblatt des Stiftes Schl√§gl . 2001. Pr√ľgl, Stephan ("H. Stephan"): Das Stift Schl√§gl in den F√ľnfziger Jahren des 20. Jahrhunderts. Ein √úberblick in Fortsetzungen, 5.-8. Folge [1951]; in: Schl√§gl intern. Mitteilungsblatt des Stiftes Schl√§gl, 27. Jahrgang, 2001; 5. Folge: Das erste Quartal des Jahres 1951, ebd. Nr. 1, J√§nner-M√§rz 2001, S. 63-66; 6. Folge: "Zuerst arbeiten, dann philosophieren" (Linzer Volksblatt, 10. M√§rz 1951), ebd. Nr. 2, April-Juni 2001, S. 126-131 (Text √ľber Verhinderung der Klosteraufhebung 1781); 7. Folge: Der weitere Verlauf des Jahres 1951, ebd. Nr. 3, Juli-September 2001, S. 192-195; 8. Folge: Juni bis Dezember 1951, ebd. Nr. 4, Oktober-Dezember 2001, S. 255-258; darin auch ausf√ľhrlich zu Wirtschaftsrats-Sitzungen (nicht nur Brauerei, Stiftstaverne, Meierhof, Umbauten im Stift oder Hauptschulbau in Aigen betreffend, sondern auch etwa die Pfarren Ulrichsberg und Klaffer, Glockengie√üerei St. Florian und Kurhaus St. Raphael in Bad Schallerbach) 1 ) Details

Festakt anl√§sslich "50 Jahre Pummerin". In: Kulturbericht Ober√∂sterreich. 2002. Festakt anl√§sslich "50 Jahre Pummerin"; in: Kulturbericht Ober√∂sterreich Jg. 56 (2002), F. 6, S. 5 Glocke, 12./14. 6.1950 und 5. 9.1951 in der Glockengie√üerei von St. Florian gegossen, 25./26. 4.1952 √ľber Linz zum Wiener Stephansdom gebracht 1 ) Details

Hofer, Franz Xaver: Erinnerung an Gerwald Sonnberger. In: Kulturbericht Oberösterreich. 2002. Hofer, Franz Xaver: Erinnerung an Gerwald Sonnberger; in: Kulturbericht Oberösterreich Jg. 56 (2002), F. 2, S. 15 Publizist und Kulturmanager (* 1951 Schärding - † 2001 ebenda) 1 ) Details

Dossier Haushofer. In: Literatur und Kritik. 2003. Dossier Haushofer; in: Literatur und Kritik Nr. 371/372, März 2003, S. 45-76; darin Karin Fleischanderl: In finsterer Unschuld. Marlen Haushofer gegen den Strich gelesen, 46-57; Daniela Strigl: Nach Strich und Faden. Keine Pflichtverteidigung, 58-66: Ausgewählte Briefe Marlen Haushofers an Hans Weigel sowie Wilhelm und Valerie Szabo, 67-76 (1951-56); (Haushofer Marlen - Schriftstellerin, geb. als Maria Helene Frauendorfer 1920 in Frauenstein bei Molln (Forsthaus in Effertsbach), lange in Steyr wohnhaft, gest. 1970 Wien) 1 ) Details

Maul-R√∂der, Edith: Christine Bauer. 2003. Maul-R√∂der, Edith: Christine Bauer. Vorw.: Martin Hochleitner.- Wels 2003, unpag. Katalog zur K√ľnstlerin C. Bauer, geb. 1951 Wels, wohnhaft Gunskirchen. 1 ) Details

Schachinger, Marlen: Sr. Mercedes Schw√∂diauer (1913-2000). Greif nach den Sternen. Hab einen Traum. In: Maria Fellinger-Hauer (Hrsg.): G√§be es die Frauen nicht. Zehn Portr√§ts aus der katholischen Kirche in Ober√∂sterreich. 2003. Schachinger, Marlen: Sr. Mercedes Schw√∂diauer (1913-2000). Greif nach den Sternen. Hab einen Traum; in: Maria Fellinger-Hauer (Hrsg.): G√§be es die Frauen nicht. Zehn Portr√§ts aus der katholischen Kirche in Ober√∂sterreich.- Linz 2003, S. 11-24 Geb. 1913 Kleinraming als Josefine Schw√∂diauer, Krankenschwester, Missionsschwester in Indien (1951 dort Staatsb√ľrgerin), 1964-77 Generaloberin der Missionsgesellschaft K√∂nigin der Apostel, gest. 2000 1 ) Details

Niederleitner, Heinz: Nicht nur aus Nostalgie. Pfarre Steinerkirchen / Innbach richtet ein Turmmuseum ein. In: Kirchenzeitung Linz. 2004. Niederleitner, Heinz: Nicht nur aus Nostalgie. Pfarre Steinerkirchen / Innbach richtet ein Turmmuseum ein; in: Kirchenzeitung Linz Jg. 59 (2004), Nr. 8, S. 7 (die im wesentlichen dem Bereich der katholischen Pfarre Steinerkirchen am Innbach entsprechende politische Gem. hieß erst Steinerkirchen, ab 1938 "Kematen bei Wels", ab 1951 "Kematen am Innbach", was zugleich Namen des Haupt- bzw. Marktortes ist, während in jener Ortsgemeinde die Ortschaft Steinerkirchen am Innbach als Dorf klassifiziert ist) 1 ) Details

Ehrendomherr Johann Steinbock gestorben. In: Amtsblatt der Stadt Steyr. 2004. Ehrendomherr Johann Steinbock gestorben; in: Amtsblatt der Stadt Steyr 2004, Nr. 6, S. 13. Geb. 1909 St. Agatha, 1942-45 KZ Dachau; 1951-86 Stadtpfarrer in Steyr 1 ) Details

Zeiger, Franz: Die mit Tränen säen … Johann Steinbock - Priester in Dachau. 2004. Zeiger, Franz: Die mit Tränen säen … Johann Steinbock - Priester in Dachau. - Linz 2004, 151 S. Druckfassung einer Diplomarb. an der Kath.-Theolog. Privatuniv. Linz von 1996 J. Steinbock: geb. 1908 St. Agatha, ab 1932 Seelsorger Waldhausen u.a., 1942-45 KZ Dachau, 1951-81 Stadtpfarrer in Steyr, gest. 2004; vgl. auch etwa Nachruf im Amtsblatt der Stadt Steyr Juni 2004, S. 13 1 ) Details

Beispiele 2004. Kulturpreise des Landes Ober√∂sterreich. 2005. Beispiele 2004. Kulturpreise des Landes Ober√∂sterreich. Red.: Reinhold Lehner. Beitr. (LaudatorInnen): Roland Gnaiger, Romana Ring, Angelica B√§umer, Martin Hochleitner, Stefanie Holzner, Alice Ertlbauer-Camerer, Wendelin Schmidt-Dengler, Rudolf Strasser, Barbara Gahleitner.- Linz ca. 2005, 76 S. (Kurzfassung in: Kulturbericht Ober√∂sterreich Jg. 58, 2004, F. 12, S. 2-8). Mauriz-Balzarek-Preis (Sonderpreis Architektur) f√ľr Friedrich Achleitner (geb. 1930 Schalchen, Architekt und Publizist), Landeskulturpreise Architektur f√ľr Herbert Schrattenecker (geb. 1959 Lohnsburg), Bildende Kunst f√ľr Hubert Scheibl (geb. 1951 Gmunden), K√ľnstlerische Fotografie f√ľr Sabine Bitter (geb. 1960 Ried im Innkreis), Literatur f√ľr Margit Schreiner (geb. 1953 Linz), Musik f√ľr Helmut Schmidinger (geb. 1969 Wels), Geisteswissenschaften f√ľr Sabine Coelsch-Foisner (geb. 1960 Bad Hall), Rechtswissenschaften f√ľr Peter Jabornegg (geb. 1948 Wels), Initiative Kulturarbeit (gro√üe Preise) f√ľr Kulturverein Ausserdem (Kremsm√ľnster), und Spielraum Kulturinitiative Gaspoltshofen bzw. (kleiner Preis) f√ľr Frauenradio-Redaktion SPACEFEMFM; Talentf√∂rderungspr√§mien: Architektur: Eric Emanuel Tschaikner (geb. 1976 Innsbruck, jetzt Gallneukirchen), Vinzenz Naderer (geb. 1976 Linz), Christian Neureiter (geb. 1969 Bad Ischl), Bernhard Schrattenecker (geb. 1971 Ried in Innkreis); Bildende Kunst: Andrea Maria Krenn (geb. Deutschland, jetzt Linz), Stefan Mittlb√∂ck-Jungwirth (geb. 1977 Linz), Barbara Musil (geb. Salzburg, jetzt Linz), Ella Raidl (geb. Gmunden); Fotografie: Gregor Graf (geb. 1976 Wien, jetzt Linz); Literatur: Reinhard Buchberger (geb. 1972 Linz), Tassilo D√ľckelmann (geb. 1981 Linz, aus Tragweiner √Ąrztedynastie); Wissenschaft: Katharina Durstberger (geb. 1978 Kirchdorf an der Krems), Daniela Huemer (geb. 1978, jetzt Linz), J√∂rg Jenatschek (geb. 1974 Wien, dann Leonding), Florian Johannes Schmitzberger (geb. 1978 Graz, jetzt Gmunden), Julian Stangl (geb. 1971 Braunau), Barbara Elisabeth Tober (geb. 1970 Wels) 1 ) Details

Mitteilungen: Stift St. Florian. In: Ordensnachrichten. 2005. Mitteilungen: Stift St. Florian; in: Ordensnachrichten Jg. 44, 2005, H. 1, S. 70 Betrifft neuen Propst bzw. Abt Johann Holzinger, geb. 1951, aus Attnang 1 ) Details

Barth, Eduard: In memoriam Gertrud Burgsthaler. In: Linzer Musiktheater. Mitteilungen der "Freunde des Linzer Musiktheaters". 2005. Barth, Eduard: In memoriam Gertrud Burgsthaler; in: Linzer Musiktheater. Mitteilungen der "Freunde des Linzer Musiktheaters" 21. Vereinsjahr 2004/2005, Nr. 5, Juli/August 2005, S. 8-9 Geb. 1916 gest. 2004 Wien, 1951-65 Sängerin am Linzer Landestheater, 1963-80 Gesangspädagogin Brucknerkonservatorium 1 ) Details

Stockinger, Heide: Laienspiel und B√ľhnenkunst. Nachkriegstheater in Linz am Beispiel des "Scheinwerfer" 1949-1954. 2005. Stockinger, Heide: Laienspiel und B√ľhnenkunst. Nachkriegstheater in Linz am Beispiel des "Scheinwerfer" 1949-1954. - (Linz 2005), als Manuskript vervielf., 97 S.; online auf http://www.linz.at via "Geschichte - Publikationen" (Spielabende der Volkshochschul-Schauspielgruppe: Nestroy, Borchert, Sartre u.a., zuletzt 1954 Urauff√ľhrung des St√ľckes "Scheinwerfer" von Oskar Zemme; mit Biographien von Herbert Baum, Fritz Breitenfellner, Elfriede Czermak, Trude Edtstadler verehel. Donauer, Heide Faerber, Georg H√∂fer, Ilse Jalkotzy verehel. Hagg, Kurt Klinger, Hans Kostelecky bzw. Georg Kostya, Peter Kubovsky, Helmut Ortner, Haymo Pockberger, Walter Schmiedinger, Gabriel Seho, Alfred St√∂gm√ľller, Oskar Zemme; Spielorte: Redoutensaal / Kammerspiele 1949-1950, Neue Galerie / Br√ľckenkopfgeb√§ude 1. Stock, 1951-1954 1 ) Details

Oscar Holub. Bildtextbuch. 2005. Oscar Holub. Bildtextbuch. Beitr.: Dieter Schrage (Ausstellungskatalog Wien 2005).- Wien 2005, unpag. Geb. 1951 Steyr 1 ) Details

Amt der O√∂. Landesregierung, Abteilung Naturschutz: Hochwasserr√ľckhaltebecken Teichst√§tt. Technik und Natur - kein Widerspruch. In: Gutachten Naturschutzabteilung Ober√∂sterreich - Berichte und Studien, Amt der O√∂. Landesregierung Wasserwirtschaft. 2005. Amt der O√∂. Landesregierung (Hrsg.): Hochwasserr√ľckhaltebecken Teichst√§tt. Technik und Natur - kein Widerspruch (Berichte und Studien, Amt der O√∂. Landesregierung Wasserwirtschaft, Band 1) (Gutachten Naturschutzabteilung Ober√∂sterreich 0049).- Linz 2005, 281 S.; Gem. Lengau; darin u.a. N. N.: Hochwasserr√ľckhalte- und Versickerungsbecken Teichst√§tt. Das Projekt, S. 25- 43; Stefan Wittkowsky: der Fischbestand ,S. 251-255, etc.; online verf√ľgbar √ľber http://www.landesmuseum.at/datenbanken/digilit/?litnr=31951 bzw. √ľber http://www.zobodat.at/ 1 ) Details

Universit√§t Passau, Lehrstuhl f√ľr Kunsterziehung, Prof. Oswald Miedl (Hrsg.): Universitas magistrorum et discipulorum. Dozenten und Absolventen des Kunstkehrstuhles der Universit√§t Passau. 2005. Universit√§t Passau, Lehrstuhl f√ľr Kunsterziehung, Prof. Oswald Miedl (Hrsg.): Universitas magistrorum et discipulorum. Dozenten und Absolventen des Kunstkehrstuhles der Universit√§t Passau (Ausstellungskatalog, 10.6.-17.7.2005).- Passau 2005, 95 S.; betrifft u.a. Reingard Klingler (geb. 1959 Linz), Oswald Miedl (geb. 1940 Ried in der Riedmark), Ingrid Miura-Grinninger (geb. 1951 Linz) 1 ) Details

Mayrhofer, Fritz: Ein Hauptbahnhof an der Donau?. In: Jahrbuch des Ober√∂sterreichischen Musealvereines Gesellschaft f√ľr Landeskunde. 2005. Mayrhofer, Fritz: Ein Hauptbahnhof an der Donau?; in: Festschrift Gerhard Winkler zum 70. Geburtstag. (=) Jahrbuch des Ober√∂sterreichischen Musealvereines Gesellschaft f√ľr Landeskunde, 149, Teil I: Abhandlungen, 2004 (ersch. 2005), S. 561-568 (von Hanns Kreczi 1951 als "Hafenbahnhof" erw√§hnter Vorschlag von Rudolf Kn√∂rlein von 1884 f√ľr den Bereich Strasserinsel/Fabriksarm, von Melicher 1968 als "Hauptbahnhof" missinterpretiert; betrifft auch 1894-1954 bestehende Gleisanlagen im heutigen Donaupark-Bereich) 1 ) Details

Petschar, Hans: Die junge Republik. Alltagsbilder aus √Ėsterreich 1945-1955. 2005. Petschar, Hans: Die junge Republik. Alltagsbilder aus √Ėsterreich 1945-1955. - Wien 2005, 304 (darin u.a. zum Weltpfadfindertreffen 1951 in Bad Ischl, etc., Fotos aus dem Bildarchiv der √Ėsterreichischen Nationalbibliothek, vgl. http:/www.bildarchiv.at 1 ) Details

Helmut Sch√ľtzeneder, Beitr.: Ludwig Scharinger - Peter Baum - Wolfgang Kaufmann: Raiffeisenbank Ober√∂sterreich: Kunst als st√§ndiger Begleiter. 2006. Raiffeisenbank Ober√∂sterreich: Kunst als st√§ndiger Begleiter. Red.: Helmut Sch√ľtzeneder. Beitr.: Ludwig Scharinger, Peter Baum u.a. - Linz ca. 2006, 176 S.; darin S. 109-148 Bilddokumentation "Finanzdienstleistungszentrum Europaplatz 1a", betrifft ¬ďKunst am Bau¬Ē bzw. dortige Ausstellungen; mit Beitrag von Wolfgang Kaufmann (Architektur und Kunst - Europaplatz 1a, 111-113) und Kurzbiographien der K√ľnstlerInnen, u.a. Christian Ludwig Attersee (zeitweise Linz), Herbert Bayer (* 1900 Haag am Hausruck), Peter Bischof (K√∂√ülwang, Gem. Bad Wimsbach-Neydharting), Dietmar Brehm (* 1947 Linz), Waltraud Cooper (* 1937 Linz), Gunter Damisch (* 1958 Steyr), Oliver Dorfer (* 1963 Linz), Lorenz Estermann (* 1968 Linz), Anselm Gl√ľck (* 1950 Linz), Heinz G√∂bel (Frankenburg), Helmuth Gs√∂llpointner (* 1933 Brunnwald, Gem. Vorderwei√üenbach), Manfred Hebenstreit (* 1957 Altheim, dann Peuerbach), Johann Jascha (* 1942 Linz), Rudolf Leitner-Gr√ľndberg (* 1955 Linz), Pepi Maier (Linz), Gottfried Mairw√∂ger (* 1951 Tragwein), Maria Moser (Frankenburg), Osamu Nakajima (Gusen/ Langenstein), Arnulf Rainer (zeitweise Enzenkirchen), Erwin Reiter (* 1933 Julbach), Fritz Riedl (zeitweise Linz), Hubert Scheibl (* 1952 Gmunden), Robert Schuster (* 1962 Braunau, dann V√∂cklabruck), Wolfgang Stifter (* 1946 Ottensheim), Othmar Zechyr (1938-1996 Linz) 1 ) Details

Petermayr, Klaus: Helmut Mitgutsch - ein "Klaffecker" Sammler und Forscher. In: Vierteltakt. 2006. Helmut Mitgutsch - ein "Klaffecker" Sammler und Forscher. In: Vierteltakt, H. 3 (2006), S. 3.1.-3.2. [* 1951, betrifft Erforschung der Gem. Klaffer] * ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/helmut_mitgutsch_01.pdf helmut_mitgutsch_01.pdf

Weidinger, Alfred- Rudolf Hemetsberger: Christian Ludwig Attersee, Segelsport 1951-2006 (Publikation anlässlich der gleichnamigen Ausstellung vom 6.8. bis 3.9.2006, Kunsthalle Attersee, Attersee am Attersee. 2006. Weidinger, Alfred - Rudolf Hemetsberger (Hrsg.): Christian Ludwig Attersee, Segelsport 1951-2006 (Publikation anlässlich der gleichnamigen Ausstellung vom 6.8. bis 3.9.2006, Kunsthalle Attersee, Attersee am Attersee.- Wien 2006, 140 S. 1 ) Details

John, Michael: Das Heim am Stadtrand. Von einer Ausstellung und ihrem Hintergrund. In: Kupfermuckn. Strassenzeitung von Randgruppen und sozial Benachteiligten. 2006. John, Michael: Das Heim am Stadtrand. Von einer Ausstellung und ihrem Hintergrund; in: Kupfermuckn. Strassenzeitung von Randgruppen und sozial Benachteiligten, Oktober 2006, S. 6-7; betrifft Erziehungsheim Linz-Wegscheid ab 1951; dazu ebd. der Leiter des jetzigen Sozialpädagogischen Jugendwohnheims Wegscheid, Alois Brandstätter: "Heute darf alles Platz haben!", S. 8 1 ) Details

Weiss bzw. Weiß, Petra: Die Christkönig-Friedenskirche (Linz - Urfahr, 1929-1951) und ihre Architekten, Peter Behrens, Alexander Popp, Hans Feichtlbauer und Hans Foschum. 2006. Weiss (bzw. Weiß), Petra: Die Christkönig-Friedenskirche (Linz - Urfahr, 1929-1951) und ihre Architekten, Peter Behrens, Alexander Popp, Hans Feichtlbauer und Hans Foschum. - Wien: Univ., Diplomarbeit 2006, 107, 61 Bl. (dazu Druckfassung 2007 bzw. 2008) 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) Ergänzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthält cirka 99.000 Einträge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbändigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergänzende Online-Einträge bis zum Erscheinungsjahr 2015.


Hinweis zur Verlinkung von Suchergebnissen f√ľr E-Mailversand oder Integration auf externen Websites (z.B. wikipedia):
Einzelne Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/pferdeeisenbahn)
Mehrere Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff+suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/hugo+schanovsky)

© 2022