Forum OÖ Geschichte

Bibliografie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche ĂŒber alle Felder ausgefĂŒhrt. FĂŒr eine höhere Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzufĂŒhren.

Anzeige aller: Historische Bibliografie

36 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Beispiele 80. Landeskulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien des Landes Oberösterreich 1980. 1981. Beispiele '80. Landeskulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien des Landes Oberösterreich 1980. Red.: Reinhard Mattes. - Linz ca. 1981, 27 S. Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Karl Odorizzi (geb. 1931 Strengberg, ab 1960 BĂŒro in Wels), Bildende Kunst fĂŒr Franz Öhner (geb. 1899 Linz, dann u.a. Schwertberg, St. Pankraz und Leonstein), Literatur för Alis Brandstetter (geb. 1938 Pichl bei Wels), Musik fĂŒr Heinrich Gattermeyer (geb. 1923 Sierning), Wissenschaften fĂŒr Wolfgang Oberleitner (geb. 1929 Linz); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Gerhard Fellner (geb. 1954 Linz), Klaus Friedrich Leitner (geb. 1955 Steyr); Bildende Kunst: Gabi bzw. Gabriele Kreczi (geb. 1959 Linz), Ingrid Leithe (geb. 1952 Linz), Gabriele Öller (geb. 1955 Aigen im MĂŒhlkreis), Doris Walaschek (geb. 1952 Linz); Literatur: Bernhard Lichtberger (geb. 1950 Linz), Jutta Pointner (geb. 1956, dann Bio-BĂ€uerin und Dichterin in Haibach ob der Donau), Elisabeth Reichart (geb.1953 Steyregg); Musik: Wolfgang R. Kubizek (geb. 1959 Wels, dann Bad Hall u.a.); Wissenschaften: Wolfgang Ladin (geb. 1953 Gmunden), Gerhard Pils bzw. Gerhard J. Pils (geb. 1954 Freistadt) 1 ) Details

Oberösterreich-Archiv. Hrsg.: Georg Heilingsetzer, Bernhard Prokisch, Roman Sandgruber. Abt. 3: Alltag und Fest. 1997-2. Oberösterreich-Archiv. Hrsg.: Georg Heilingsetzer, Bernhard Prokisch, Roman Sandgruber. Abt. 3: Alltag und Fest (Sammelwerk. Loseblatt-Ausg. Wien 1997-2002) Darin: Geburt Christi, um 1393; Adelige Gesellschaft in Verkleidung, ÖlgemĂ€lde aus dem 18. Jh.; Ofen aus Schloß WĂŒrting (Gem. Offenhausen), um 1560; Taufgang, Seidenstoff, teilweise koloriert, Mitte 17. Jh.; Franz Gebel, Steinsaal Nr. 36, BĂŒhnenbildentwurf, 1854; Friedrich Gauermann, Heimkehr im Gewitter am Attersee, 1856; Johann Baptist Wengler, Die Kegelbahn, ÖlgemĂ€lde, 1854; Johann Baptist Wengler, Innviertler Landlertanz, ÖlgemĂ€lde, 1847; Raufer (Sammelbild), 1840; Felix Ignaz Pollinger, Der erste Christbaum in Ried (im Innkreis); Bischöflicher Galawagen, ca. 1780; ObermĂŒhlviertlerin, Standfigur von Johann Philipp Ruckerbauer, 1730; Der hl. Christophorus durchwatet den HallstĂ€tter See; ÖlgemĂ€lde, Anfang 18. Jh; Blaudruckmustertuch und Handdruckmodeln, 19. Jh.; Hl. Florian, hĂŒttengewerbliches Hinterglasbild, Sandl, um 1860; Pfeifvogerl- und Trompetenmascher, um 1910; Johann Baptist Reiter, Bildnis der Mutter des KĂŒnstlers, ÖlgemĂ€lde; Schiffmann von Stadl, Aquarell Ludwig Haase d. Ä.; Truhenbank aus dem nördlichen Hausruckviertel, um 1700; Figurenofen "Annamirl" aus MĂŒnzbach, 1760; Georgskasten von Urban Huemer, Tischler in Aigen (im MĂŒhlkreis); Mondseer Rauchhaus; Alois Greil, Der FlurwĂ€chter (GemĂ€lde); Reiterkasten, St. Florian; Godenschalen aus Gmunden, 19. Jh.; Gmundner Birnkrug mit Darstellung der Flußregulierungsarbeiten, 1781; Branntweinflaschen mit Schmelzfarbenmalerei aus der GlashĂŒtte Freudenthal (Gem. Weißenkirchen im Attergau), 18. Jh.; ZwiebelschĂŒsseln aus der Hafnerwerkstatt an der Naarn in Perg, um 1680-1700; Taufdecke der Ursula Geslin, Zopfstich, 1610; Palmbuschen aus der Gegend von Weyer; Glöckler, Zwischenkriegszeit; Schwarze SeidenkopftĂŒcher beim Leonhardiritt in Desselbrunn; Linzer Kasperl, Marionette aus Holz, 18. Jh.; "Du sollst die Toten begraben", Bild eines AltarflĂŒgels, um 1480; Ebenseer "Fetzenfasching", 1950/51; Wilderergruppe aus der Bruckschlöglkrippe, Bad Ischl um 1900; Maria Elisabeth Meixner, Das Linzer Kochbuch, 1846; Steyrer Kripperl im Innerberger Stadel (Steyr) 1 ) Details

Oberösterreich-Edition. Hrsg.: Georg Heilingsetzer, Bernhard Prokisch und Roman Sandgruber. Abt. 5: Wirtschaft und Verkehr. 1991. Oberösterreich-Edition. Hrsg.: Georg Heilingsetzer, Bernhard Prokisch und Roman Sandgruber. Abt. 5: Wirtschaft und Verkölturhistorische Ausstellung Steyr 1884 (Plakat Hölzlhuber: Hauptplatz, Wehrgraben u.a.) (R. Sandgruber); 503: Kaiserpaar / Pferdeeisenbahn in St. Magdalena 21.7.1832 (Bayer) (R. Sandgruber); 504: Karte der Salzstraßen in OÖ (Haselgraben-Schenkenfelden, Gallneukirchen-Freistadt-Leopoldschlag, Steyregg-Mauthausen) (Knittel bzw. Knitl 1749) (R. Sandgruber); 505: FĂŒhrer auf der Kremsthalbahn (Linz-Umgebung, Bahnstrecke ĂŒber Traun, Neuhofen, Hall bis KremsmĂŒnster) (1881) (K. Rumpler); 506: FĂŒhrer auf der Pöstlingbergbahn und durch Linz (1899) (F. Mayrhofer); 507: Wehrgraben Steyr mit Werksanlagen (Löw 1830) (R. Sandgruber); 508: Natur- und Kunstproductenkarte von OÖ (Blum-Kempen 1795) (R. Sandgruber); 509: Notgeld 1920: Aigen (im MĂŒhlkreis) (Marktplatz und Kirche), Eferding (Blick durchs Linzer Tor um 1800), Grein (Stadtansicht F. Lach), Hagenberg (Schloß), Hochburg-Ach (Kirche, A. Wach), Marsbach (Donauschlinge, L. Haase, jetzt Gem. Hofkirchen im MĂŒhlkreis), Neufelden (Stausee, Klemens Brosch), SchĂ€rding (InnbrĂŒcke), Spital am Pyhrn (Skiabfahrt vom Ahrlingsattel), Traunkirchen (Traunsee) (R. Sandgruber); 510: Salzkammergut (Aber- bzw. Wolfgangsee u. HallstĂ€ttersee) (Vischer/Mulhuser um 1670) (Peter Zauner); 511: Eisenbahn Linz bis Gmunden (Ansichten: 1er Turm, Ebelsberg/KleinmĂŒnchen, Hart, Ansfelden, Traun, Hörsching, Driendorf, Neubau, Pucking, Marchtrenk, Perwendt, Buchkirchen, Schleißheim, Thalheim, Wels, Lichtenegg, NoitzmĂŒhle, Steinakirchen, Almegg, TraunbrĂŒcke, Lambach, Traunfall, Gschwandt, Laakirchen, Ohlsdorf, Oberweis) (um 1850) (K. Rumpler); 512: Salzkammergutbahn (Gmunden, Cumberland, Ort u.Toskana, Traunfall, Traunkirchen, Ischl, Hallstatt, Gosausee, (Bad) Aussee, Grundlsee, Altaussee, Strobl, St.Wolfgang, St.Gilgen, Attersee, Unterach, Kammer, Weissenbach, Mondsee, Scharfling, Salzburg) (Leporello um 1900) (Monika Berger); 513: Seilschwebebahn auf den Feuerkogel (Plakat Zdichinec um 1927) (R. Sandgruber); 514: Salzkammergutbahn-Fahrplan 1903 (Mondsee- und Wolfgangsee-Panorama, Ischl, Salzburg) (R. Sandgruber); 515: Salz-Schiffszug 1773 an der Donau (R. Sandgruber) 1 ) Details

Oberösterreichische Handwerkspreise 2008. Bauen - Wohnen - Einrichten. Eine Initiative der Raiffeisenlandesbank OÖ, der WKO Oberösterreich und des Landes Oberösterreich. 2008. Oberösterreichische Handwerkspreise 2008. Bauen - Wohnen - Einrichten. Eine Initiative der Raiffeisenlandesbank OÖ, der WKO Oberösterreich und des Landes Oberösterreich.- Linz ca. 2008, (8 S.); darin 1. Preis: Franz Josef Wolkerstorfer (Obernberg am Inn) - Malerarbeit Carlonesaal Stift Reichersberg; 2. Preise: Erhard Eugen Jauker (Aigen im MĂŒhlkreis) - Umbau eines Steinbruchs zur StĂ€tte "Nachhaltiger Bewusstseinsbildung"; Alois Rabengruber (Geiersberg) - Rekonstruktion der Fruhstorfer-Kapelle am Schönberg im Kobernaußer Wald; 3. Preise: Alois Haider (ObergrĂŒnburg) - Privatgartengestaltung; Stuckhandwerk Mitterhauser GmbH (Riedau) - Restaurierung Filialkirche St. Michael bei Neuhofen an der Krems; Anerkennungspreise: ARGE Die Maler GesnbR (Linz) - Fassadensanierung Landhaus Linz; Walter HĂŒtthaler (Schwanenstadt) - Schlosserarbeit an Privathaus; Walter Kemptner (Zimmereifirma Tollet) - Villensanierung; Friedrich Leichtfried GmbH (Weyer) - Dachdeckerarbeit Villa in Weyer; MetallwerkstĂ€tten Pöttinger GmbH (Taufkirchen an der Trattnach) - Stiegenanlage 1 ) Details

MĂŒhlkreisbahn Linz-Aschach-Aigen. In: Linzer Tages-Post. 1883. MĂŒhlkreisbahn Linz-Aschach-Aigen. Linzer "Tages-Post" 1883, Nr. 75, 76. 1 ) Details

100 Jahre in der Baubranche. In: OÖ Wirtschaft. Die Zeitung fĂŒr Oberösterreichs Unternehmen (ehemals "Kammernachrichten"). 2012. 100 Jahre in der Baubranche; in: OÖ Wirtschaft. Die Zeitung fĂŒr Oberösterreichs Unternehmen (ehemals "Kammernachrichten") 66, 2012, F. 37, S. 31; Bericht ĂŒber Ulrichsberger Unternehmen BrĂŒder Resch Hoch- und Tiefbau (ursprĂŒnglich in Aigen im MĂŒhlkreis) 1 ) Details

Felix Familia 2012. Die Auszeichnung fĂŒr familienfreundliches Engagement in den öffentlichen Einrichtungen. In: Oberösterreichische Gemeindezeitung. Offizielle Zeitschrift des Oö. Gemeindebundes. 2012. Felix Familia 2012. Die Auszeichnung fĂŒr familienfreundliches Engagement in den öffentlichen Einrichtungen; in: Oberösterreichische Gemeindezeitung. Offizielle Zeitschrift des Oö. Gemeindebundes 63, 2012, H. 2, S. 342; stellt preisgekrönte Projekte in Mauthausen, Sierning, Aigen im MĂŒhlkreis in Kooperation mit SchlĂ€gl und Perg vor 1 ) Details

Geordnete VerhĂ€ltnisse / Ordered States, 18. Juni bis 3. Juli 2005 (Festival der Regionen 2005). 2005. Geordnete VerhĂ€ltnisse / Ordered States, 18. Juni bis 3. Juli 2005 (Festival der Regionen 2005). Hrsg.: Peter Arlt - Martin Fritz. - Ottensheim 2005, 279, mit DVD: Audio- und Videoarbeiten (Auswahl); darin u.a. Projektberichte: Sofie Thorsen: Am Hauptplatz, im Wald. Bilderwelten der Jugendlichen im Bezirk, 38-45 (Rohrbach, Kleinzell, Vorderweißenbach, St. Martin im MĂŒhlkreis); Anna Lorenz: Auf dem Hinweg. Inszeniertes OrtsportrĂ€t, 46-51 (Aigen-SchĂ€gl); Andreja Kulun?i?: Austrians only. Inserate, Plakate, Postwurfsendungen, 54-58 (Bez. Rohrbach); Jazzatelier Ulrichsberg: Conducted Improvisation. Mit Anthony Braxton und Ensemble, 66-73; Ramiza Memedi, Jasmina Papa, Elfie Hackl Ceran: Creating the Change. Konferenz, 74-79 (Roma- und Sintifrauen, Rohrbach); Frauentreffpunkt Rohrbach: Das Bild der Anderen. Frauenbilder aus Österreich und Tschechien, 82-89; Florian Klenk: Das Recht an der Grenze. Reportage, 90-95; Barbara Musil, Eva Musil: 1:50.000, Wanderweg und Hinweisschilder, 98-101; Radio FRO u.a.: ErregerfrEqUenCZen. GrenzĂŒberschreitendes Festivalradio 105,6, 102-107; KIKAS Aigen-SchlĂ€gl: Festival Lounge. Musik, Radio, Diskussion, 110-115; Vladimir Arkhipov: Functioning Forms, 118-121 (Ausstellung diverser selbstgebauter Objekte aus dem MĂŒhlviertel in Linz); Isa Riedl, Verena Schweiger: Galerie im Jazzatelier. Ausstellung(Ulrichsberg), 122-127 (Hochwasser Linz-Urfahr 2002 und Heimwohnungen verschiedener Art betreffend); Gisela Hesser - Gregor Stadlober: Gewohnte VerhĂ€ltnisse. Die LAWOG-Bauten als Ordnungssystem, 130-135 (Schindlau); liquid frontiers (Sabine Dreher & Christian Muhr): Hab & Gut - Was ein Dorf kann. Inventar der FĂ€higkeiten und TĂ€tigkeiten eines Ortes, 136-143 (Schwarzenberg); trafo.K: Ist das so? Ein Jugendprojekt zu sichtbaren und unsichtbaren Grenzen und Regeln (BG/BRG Rohrbach), 144-147; rhizom (L. Kreisel-Strauß, M. Maric, H.J. Schubert, A. Thon): Land Art Cross Soccer. Querfeldein-Fußballspiel (Aigen - St. Oswald bei Haslach), 148-155; ds. Gruppe: Postbus / Autobus. Postbustausch, 186-189 (österr. Bus in Tschechien und umgekehrt); Iris Andraschek & Hubert Lobnig: Leben am Hof. Landwirtschaftliche Lebensformen in Österreich, Deutschland und Tschechien, 158-165; Heidi Schatzl: Mona Lisa mĂ€ht den Rasen, 166-169 (vgl. Einzelveröffentlichung); Josh MĂŒller, Pascal Petignat: Neben dem Bild. Installation, 172-177 (Ulrichsberg); Landesgalerie Linz: Police. KĂŒnstlerische Auseinandersetzung mit Machtstrukturen, 180-183 (Text: Martin Hochleitner u. Gabriele Spindler); Gerhard Lueger, Peter Arlt, Andreas Zoufal: 56 Empfindsame Laternen. Ein Entleuchtungskonzept, 192-195 (Neufelden); Eva Jantschitsch & Chor-i-feen: Serenade. Chor-i-feen singen Gustav-Lieder, 196-201 (Konzert Schindlau); finger (Gruppe aus Frankfurt am Main): Testfeld MĂŒhlviertel. Der Regionalentwicklungsplan als HĂŒttenpark, 204-211 (Schindlau); Gerhard WĂ¶ĂŸ, Franz Hintermann: That's Me. PortrĂ€tserie der GemeinderĂ€te von Ulrichsberg, Waldkirchen und Horni Plana, 212-217; Sanja Ivekovic: The Rohrbach Living Memorial, 220-223 (Roma- und Sintiopfer des Holocaust); Tilmann Meyer-Faje: UniversitĂ€t Ulrichsberg, 226-229 (Ein-Mann-Uni als Kunstprojekt); Thomas Baumann & Martin Kaltner: Zoomahinundher, 232-235 (Filmprojekt Aigen); weiters allg. etwa Anna Schober: Re-inszenierte Gemeinschaftsrituale und die Ordnung des lĂ€ndlichen Alltags, 15-23; Isabella Matauschek: Zur (Un-)Möglichkeit interkultureller Begegnung an der Grenze, 245-248, etc. 1 ) Details

100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Aigen im MĂŒhlkreis. 1873-1973. Festschrift. 1973. Jahre Freiwillige Feuerwehr Aigen im MĂŒhlkreis. 1873-1973. Festschrift. Hrsg.: Freiwillige Feuerwehr Aigen i. M. - Linz 1973. 35 S. 1 ) Details

Oberösterreichischer Handwerkspreis 2005. Bauen - Wohnen - Einrichten. 2005. Oberösterreichischer Handwerkspreis 2005. Bauen - Wohnen - Einrichten; Beilage zu: Kammer-Nachrichten 2005, F. 49, (8 S.); dazu ebd., F. 49, S. 15: Creme de la creme des oö. Handwerks mit Handwerkspreisen ausgezeichnet, dazu Vorschau ebd., F. 16, S. 7 und F. 31/32, S. 13. Betrifft Leistungen im Zuge von Restaurierungen und Revitalisierungen im Altbaubereich: Steinmetzbetrieb Kienesberger (SchlĂŒĂŸlberg, fĂŒr Schloss AurolzmĂŒnster); Spenglerbetriebe Zambelli (Sattledt, diesmal fĂŒr den Linzer Landhausturm) und Steffner (Bad Goisern); Zimmereien Rabengruber (Geiersberg, fĂŒr Pfarrkirche Mehrnbach) und Wirglauer (Pöndorf); Malerbetriebe Störinger (Krenglbach, fĂŒr evangel. Kirche Wallern), Neureiter (Bad Ischl) und Pernauer (Aigen im MĂŒhlkreis); Baufirma Höfer (Öpping); Glaserbetrieb Hayek (Steyr); Tischlerei Manhartsgruber (Peterskirchen); Holzbaubetrieb Obermayr (Schwanenstadt); MetallwerkstĂ€tte Pöttinger (Taufkirchen an der Trattnach) 1 ) Details

Sabine Bitter / Helmut Weber - Right, to the city. In: Kataloge der Oberösterreichischen Landesmuseen, Neue Serie 92 (Fotohof-Edition 132). 2009. Sabine Bitter / Helmut Weber - Right, to the city (Ausstellungskatalog Landesgalerie Linz.7.-13.9.2009) (Kataloge der Oberösterreichischen Landesmuseen, Neue Serie 92) (Fotohof-Edition 132).- Linz - Salzburg 2009, 192 S.; die KĂŒnstlerin Sabine Bitter: * 1960 in Aigen im MĂŒhlkreis, der KĂŒnstler Helmut Weber: * 1957 in Dorf an der Pram 1 ) Details

Berger-Chaloupka, Christina: Zugfrequenzen als QualitĂ€tsindikator der öffentlichen Verkehrsbedienung in Oberösterreich. 1987. Berger-Chaloupka, Christina: Zugfrequenzen als QualitĂ€tsindikator der öffentlichen Verkehrsbedienung in Oberösterreich.- Diplomarb. Wirtschaftsuniv. Wien 1987, 111 Bl. Betrifft v.a. MĂŒhlkreisbahn Linz-Urfahr - Aigen-SchlĂ€gl 1 ) Details

Blöchl, Arnold: Werden und Wirken der Blasmusikkapellen im Gerichtsbezirk Aigen. In: Grenzgang. Sprache und Musik. Ergebnisse einer Feldforschung im oberen MĂŒhlviertel. Hrsg. vom Oberösterreichischen Volksliedwerk in Zusammenarbeit mit dem Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich durch Klaus Petermayr und Stephan Gaisbauer u. 2003. Blöchl, Arnold: Werden und Wirken der Blasmusikkapellen im Gerichtsbezirk Aigen; in: Grenzgang. Sprache und Musik. Ergebnisse einer Feldforschung im oberen MĂŒhlviertel. Hrsg. vom Oberösterreichischen Volksliedwerk in Zusammenarbeit mit dem Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich durch Klaus Petermayr und Stephan Gaisbauer unter Mitarbeit von Christa Pumberger-Pauska. Fotos: Hans KumpfmĂŒller (Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 2).- Linz 2003, S. 193-222 (Vereine in Aigen im MĂŒhlkreis und SchlĂ€gl, Ulrichsberg, Julbach, Schwarzenberg am Böhmerwald, St. Oswald bei Haslach und Klaffer am Hochficht) 1 ) Details

Brandhuber, Christoph: Lateinische Barockinschriften in Oberösterreich. 2013. Brandhuber, Christoph: Lateinische Barockinschriften in Oberösterreich.- Salzburg: Univ., Diss. 2013, 314 Bl.; betrifft Aigen im MĂŒhlkreis (jetzt Gem. Aigen-SchlĂ€gl), , Aistersheim, AltmĂŒnster, Bad Goisern am HallstĂ€ttersee, Bad Ischl (und Lauffen extra),Bad Kreuzen, Baumgartenberg, Braunau am Inn, Eberschwang, Eferding, Eggelsberg, Enns, Freistadt, Gaspoltshofen, Gmunden, GrĂŒnau im Almtal, Hallstatt, Hellmonsödt, Hofkirchen an der Trattnach, Kefermarkt, Kirchdorf an der Krems, KremsmĂŒnster, Lambach, Linz, Mondsee, MĂŒnzbach, Oberthalheim, Ottnang am Hausruck, Pettenbach, Pfarrkirchen [offenbar dasjenige bei Bad Hall], Sankt Georgen im Attergau, Sankt Georgen bei Grieskirchen, SchlĂ€gl (jetzt Gem. Aigen-SchlĂ€gl), Schlierbach, Schörfling am Attersee, Seewalchen am Attersee, Sierning, Steyr, Viechtwang (Gem. Scharnstein),Vöcklabruck und Wels 1 ) Details

Derschmidt, Volker: Auf Feldforschung im Raum Aigen-SchlÀgl. In: Vierteltakt. 2000. Derschmidt, Volker: Auf Feldforschung im Raum Aigen-SchlÀgl; in: Im Vierteltakt. Das Kommunikationsinstrument des Oberösterreichischen Volksliedwerkes 2000, Nr. 2, S. 4.1-4.2 * ) Details

Felhofer, Martin: Predigt zum Requiem fĂŒr unseren verstorbenen Mitbruder H. Gerlach Johann Andexlinger. In: SchlĂ€gl intern. Mitteilungsblatt des Stiftes SchlĂ€gl. 2012. Felhofer, Martin: Predigt zum Requiem fĂŒr unseren verstorbenen Mitbruder H. Gerlach Johann Andexlinger, 3. Oktober 2012; in: SchlĂ€gl intern. Mitteilungsblatt des Stiftes SchlĂ€gl 38, 2012, H. 4, S. 208-211; geb. 1929 in Ulrichsberg, KĂ€mmerer und Zentraldirektor des Stiftes SchlĂ€gl, Seelsorger in Schwarzenberg am Böhmerwald, Götzendorf (Gem. Oepping) und Haslach an der MĂŒhl, gest. Aigen im MĂŒhlkreis 2012; dazu auch Nachruf ebenda S. 253-254 und Partezettel auf S. 257; zu ihm auch kurzer Nachruf in: Kirchenzeitung Diözese Linz 67, 2012, Nr. 40, S. 27 1 ) Details

Föderl-Höbenreich, Helene: Leseomas helfen. In: Welt der Frau. Die österreichische Frauenzeitschrift. 2008. Föderl-Höbenreich, Helene: Leseomas helfen; in: Welt der Frau. Die österreichische Frauenzeitschrift November 2008, S. 43; Projekt in der Volksschule Aigen-SchlĂ€gl (Gem. Aigen im MĂŒhlkreis) 1 ) Details

Geyer, Anneliese: Kunst am Bau: Zum Beispiel Max Eichbauer. In: Kulturbericht Oberösterreich. 2004. Geyer, Anneliese: Kunst am Bau: Zum Beispiel Max Eichbauer; in: Kulturbericht Oberösterreich Jg. 58 (2004), F. 7, S. 19 Skulptur des 1952 in Aigen im MĂŒhlkreis geb. KĂŒnstlers vor dem Seniorium in Bad Kreuzen 1 ) Details

Hager, Christian: Die MĂŒhlkreisbahn. Strecke Linz/Urfahr-Aigen/SchlĂ€gl und Linzer Verbindungsbahn-Steyr. 1988. Hager, Christian: "Die MĂŒhlkreisbahn". Strecke Linz/Urfahr-Aigen/SchlĂ€gl und Linzer Verbindungsbahn-Steyr.- Steyr 1988. 144 S. 1 ) Details

Jestadt, Georg - Werner Barmann - Kurt HĂ€dicke: Aigen-SchlĂ€gl 1945. Verschwiegen - vertuscht -<verdrĂ€ngt. 2004. Jestadt, Georg - Werner Barmann - Kurt HĂ€dicke: Aigen-SchlĂ€gl 1945. Verschwiegen - vertuscht - verdrĂ€ngt. - Kreuztal 2004, 28, 7 S. Betrifft US-Gefangenenlager fĂŒr Wehrmacht-Soldaten 1 ) Details

Kloiber, Ämilian und Gerth Rokitanksy: Ein Fasanbastard der freien Wildbahn aus Aigen im MĂŒhlkreis (Oberösterreich). In: Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines. 1954. Kloiber, Ämilian und Gerth Rokitansky: Ein Fasanbastard der freien Wildbahn aus Aigen im MĂŒhlkreis (Oberösterreich). Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines Bd. 99 (1954) S. 249-258 * ) Details

Knall-Brskovsky, Ulrike: Umnutzung von Kirchen? Wer erhĂ€lt in Zukunft die Sakralbauten?. In: Österreichische Zeitschrift fĂŒr Kunst und Denkmalpflege. 2013. Knall-Brskovsky, Ulrike: Umnutzung von Kirchen? Wer erhĂ€lt in Zukunft die Sakralbauten?; in: Österreichische Zeitschrift fĂŒr Kunst und Denkmalpflege 67, 2013, H. 3/4 (BeitrĂ€ge zur Fachtagung “kirchenrĂ€ume. Zukunftsperspektiven fĂŒr die Nutzung von Sakralbauten, 7.-8.6.2013 in Linz), S. 325-337; mit Beispielen aus Wels, Enns, Steyr, Engelszell (Engelhartszell), Hallstatt, Aigen im MĂŒhlkreis, Ranshofen (Braunau am Inn) etc. 1 ) Details

Lehner, Claudia - Julius Stieber: STIFTER ORTE. ErinnerungsstĂ€tten und DenkmĂ€ler. 2005. Lehner, Claudia - Julius Stieber: STIFTER ORTE. ErinnerungsstĂ€tten und DenkmĂ€ler. - Linz 2005, 74 S. (= Vierteljahresschrift des Adalbert-Stifter-Institutes des Landes Oberösterreich 42, 1993, H. 1/2); betrifft in Oberösterreich Aigen im MĂŒhlkreis S. 33-35, Schwarzenberg 36-38, Kefermarkt 39, Kirchschlag 40-45, Lambach 49, Gunskirchen 50, KremsmĂŒnster 51-53, GrĂŒnau im Almtal 54f., Linz 56-60; vgl. dazu etwa Rolf Selbmann: SpĂ€te “bunte Steine”. DenkmĂ€ler fĂŒr Adalbert Stifter; in: Jahrbuch des Adalbert Stifter-Institutes des Landes Oberösterreich 3, 1996, S. 110-128 (u.a. Linz und Schwarzenberg betreffend); (Adalbert Stifter - Dichter, Maler, etc., geb. 1805 Oberplan (Böhmen), gest. 1868 Linz) 1 ) Details

Loizenbauer, Herbert: Vom Bau der MĂŒhlkreisbahn. Vor 65 Jahren fuhr der erste Zug nach Aigen. In: MĂŒhlviertler Bote. 1953. Loizenbauer, Herbert: Vom Bau der MĂŒhlkreisbahn. Vor 65 Jahren fuhr der erste Zug nach Aigen. MĂŒhlviertler Bote 1953 Nr. 25 1 ) Details

Michenthaler, Anna Maria im GesprĂ€ch: Jungpolitikerinnen und Jungpolitiker am Wort, 2. Teil. In: BĂŒrgermeisterzeitung. UnabhĂ€ngige Fachzeitung fĂŒr StĂ€dte und Gemeinden. 2013. Michenthaler, Anna Maria im GesprĂ€ch mit Albert Leopold Wiesinger (ÖVP, GrĂŒnbach), Michael Huber (ÖVP, Überackern), Stefan Ortner (ÖVP. Aigen im MĂŒhlkreis), Markus Pichler (ÖVP. Kefermarkt), Michael Holzinger (ÖVP, Bad Hall), Edith Kreinöcker (ÖVP, Prambachkirchen), Christoph Eiber (Team Stronach, Marchtrenk) und Bernhard Kastner (ÖVP, Bad Leonfelden): Jungpolitikerinnen und Jungpolitiker am Wort (2. Teil); in: BĂŒrgermeisterzeitung. UnabhĂ€ngige Fachzeitung fĂŒr StĂ€dte und Gemeinden 66, 2013, Nr. 8/9, S. 46-49, online auf http://www.buergermeisterzeitung.info/ausgaben/bz080913.pdf 1 ) Details

Milan, Wolfgang: Die schönsten Dörfer Österreichs. 2003. Milan, Wolfgang: Die schönsten Dörfer Österreichs. – Graz-Stuttgart 2003, 312 S.; betrifft insgesamt 118 österr. Orte, darunter in OÖ: S. 208-247, Haigermoos (S. 210-211), Zell am Moos (212-213), Traunkirchen (214-215), Gosau (217-219), Hallstatt (220-222), Vorderstoder (223-224), Windischgarsten (225-226), Steinbach an der Steyr (227-228), Aschach an der Donau (229-230), Großpiesenham (Gem. Pramet, 231-232), St. Roman und Kopfing im Innkreis (233-234), Engelhartszell (235-236), Putzleinsdorf (237-238), Rudolfing (Gem. Aigen im MĂŒhlkreis, 239-240), Schenkenfelden (241-242), Ottenschlag im MĂŒhlkreis (243-244), Wienau (Gem. Weitersfelden, 245-247 - Gem.-Zusatz hier nur dort, wo nicht in gleichnamiger politischer Gemeinde gelegen; darunter allerdings auch mehrere alte Marktorte, "Dorf"-Begriff also irrefĂŒhrend bzw. falsch) 1 ) Details

Mras, Gertrud: Aug' in Aug mit gelebter Geschichte. Die Erfassung, Dokumentation und Edition der mittelalterlichen und frĂŒhneuzeitlichen Inschriften in Oberösterreich. Ein Werkstattbericht. In: Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines Gesellschaft fĂŒr Landeskunde. 2006. Mras, Gertrud: Aug' in Aug mit gelebter Geschichte. Die Erfassung, Dokumentation und Edition der mittelalterlichen und frĂŒhneuzeitlichen Inschriften in Oberösterreich. Ein Werkstattbericht; in: Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines Gesellschaft fĂŒr Landeskunde, 150, 2005 (erschienen 2006), S. 65-98, Beispiele u.a. Eferding, Wels, SchĂ€rding, aber auch etwa Aigen im MĂŒhlkreis, Oberneukirchen, Wilhering 1 ) Details

Neissl, Hubert - Johann Raab - Eugen Schlesinger: Die Elektrifizierung der 42 Gemeinden im Bezirk Rohrbach. 2005. Neissl, Hubert - Johann Raab - Eugen Schlesinger: Die Elektrifizierung der 42 Gemeinden im Bezirk Rohrbach.- Hofkirchen im MĂŒhlkreis 2005, 207 S.; mit Details zu jeder der 42 Gemeinden Afiesl, Ahorn, Aigen im MĂŒhlkreis, Altenfelden, Arnreit, Atzesberg, Auberg, Berg bei Rohrbach, Haslach an der MĂŒhl, Helfenberg, Hofkirchen im MĂŒhlkreis, Hörbich, Julbach, Kirchberg ob der Donau, Klaffer am Hochficht, Kleinzell im MĂŒhlkreis, Kollerschlag, Lembach im MĂŒhlkreis, Lichtenau im MĂŒhlkreis, Nebelberg, Neufelden, Neustift im MĂŒhlkreis, Niederkappel, Niederwaldkirchen, Oberkappel, Oepping, Peilstein im MĂŒhlviertel, Pfarrkirchen im MĂŒhlkreis, Putzleinsdorf, Rohrbach in Oberösterreich, Sankt Johann am Wimberg, Sankt Martin im MĂŒhlkreis, Sankt Oswald bei Haslach, Sankt Peter am Wimberg, Sankt Stefan am Walde, Sankt Ulrich im MĂŒhlkreis, Sankt Veit im MĂŒhlkreis, Sarleinsbach, SchlĂ€gl, Schönegg, Schwarzenberg am Böhmerwald und Ulrichsberg 1 ) Details

Pichler, Isfried H.: Urkunden zum St. Georgs-Benefizium und zur Pfarre Rohrbach; Anhang. In: I. Pichler: Urkundenbuch des Stiftes SchlĂ€gl. Die Rechts- und Geschichtsquellen der Cisterce Slage und des PrĂ€monstratenserchorherrenstiftes SchlĂ€gl von den AnfĂ€ngen bis zum Jahr 1600 (SchlĂ€gler Schriften 12). 2003. Pichler, Isfried H.: Urkunden zum St. Georgs-Benefizium und zur Pfarre Rohrbach; Anhang in: I. Pichler: Urkundenbuch des Stiftes SchlĂ€gl. Die Rechts- und Geschichtsquellen der Cisterce Slage und des PrĂ€monstratenserchorherrenstiftes SchlĂ€gl von den AnfĂ€ngen bis zum Jahr 1600 (SchlĂ€gler Schriften 12). - Aigen im MĂŒhlkreis 2003, S. 749-771 (die Pfarre Rohrbach reicht allerdings bis heute weit ĂŒber die politische Gem. Rohrbach in Oberösterreich hinaus) 1 ) Details

Pichler, Isfried H.: Urkundenbuch des Stiftes SchlĂ€gl. Die Rechts- und Geschichtsquellen der Cisterce Slage und des PrĂ€monstratenserchorherrenstiftes SchlĂ€gl von den AnfĂ€ngen bis zum Jahr 1600. In: SchlĂ€gler Schriften. 2003. Pichler, Isfried H.: Urkundenbuch des Stiftes SchlĂ€gl. Die Rechts- und Geschichtsquellen der Cisterce Slage und des PrĂ€monstratenserchorherrenstiftes SchlĂ€gl von den AnfĂ€ngen bis zum Jahr 1600 (SchlĂ€gler Schriften 12). - Aigen im MĂŒhlkreis 2003, 847 S. 1 ) Details

Reischl, Friedrich: Stift SchlĂ€gl. PrĂ€monstratenserabtei mit Klosterkirche Maria Himmelfahrt (Patrozinium 15. August), Pfarre Aigen im MĂŒhlkreis, Diözese Linz an der Donau, politische Gemeinde SchlĂ€gl, Bezirkshauptmannschaft Rohrbach in Oberösterreich (Seehöhe 550 m). 1973. Reischl, Friedrich: Stift SchlĂ€gl. PrĂ€monstratenserabtei mit Klosterkirche Maria Himmelfahrt (Patrozinium 15. August), Pfarre Aigen im MĂŒhlkreis, Diözese Linz an der Donau, politische Gemeinde SchlĂ€gl, Bezirkshauptmannschaft Rohrbach in Oberösterreich (Seehöhe 550 m). - Aigen-SchlĂ€gl 1973. 64 S. 1 ) Details

Schiffkorn, Elisabeth: Fotografien aus dem Böhmerwald. In: EuroJournal Linz - MĂŒhlviertel - Böhmerwald. 2006. Schiffkorn, Elisabeth: Fotografien aus dem Böhmerwald; in: Euro-Journal [bzw. EuroJournal] Linz - MĂŒhlviertel - Böhmerwald Jg. 12, 2006, H. 3, S. 18; betrifft Franz Poimer, * 1919 in Oberaigen bei Hellmonsödt, Zollwachebeamter in AngerhĂ€user bzw. Hinteranger (Schwarzenberg am Böhmerwald), Pfaffetschlag (Klaffer am Hochficht), Guglwald (Schönegg), Schöneben (Ulrichsberg) und Summerau (Rainbach im MĂŒhlkreis) 1 ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/ejlmb_2006_3_018.pdf ejlmb_2006_3_018.pdf

Slapnicka, Harry: Der Priester Dr. Leopold Kern mit drei Nebenberufen: Mann der Caritas, Journalist und Politiker. In: BerĂŒhmte Persönlichkeiten aus dem MĂŒhlviertel und dem Böhmerwald, I. 2001. Slapnicka, Harry: Der Priester Dr. Leopold Kern mit drei Nebenberufen: Mann der Caritas, Journalist und Politiker; in: Harry Slapnicka: BerĂŒhmte Persönlichkeiten aus dem MĂŒhlviertel und dem Böhmerwald, I.- GrĂŒnbach 2001, S. 138-139 Geb. 1857 Aigen im MĂŒhlkreis (BerndlmĂŒhle), gest. 1903 Linz 1 ) Details

Spatt, Petra Maria: Maßnahmen der aktiven Arbeitsmarktpolitik. Entstehung, Umgang und Auswirkungen der unfreiwilligen Teilnahme an Maßnahmen der aktiven Arbeitsmarktpolitik am Beispiel des Vereines ALOM. 2003. Spatt, Petra Maria: Maßnahmen der aktiven Arbeitsmarktpolitik. Entstehung, Umgang und Auswirkungen der unfreiwilligen Teilnahme an Maßnahmen der aktiven Arbeitsmarktpolitik am Beispiel des Vereines ALOM. - Diplomarb. Linz 2003, 109 Bl. (betrifft v.a. Gem. Rohrbach in Oberösterreich, weiters Aigen im MĂŒhlkreis, Haslach an der MĂŒhl, Ulrichsberg; vgl. http://www.alom.at/ ) 1 ) Details

Treadwell, Nicholas: Kiss my art. 2013. Treadwell, Nicholas: Kiss my art.- Aigen im MĂŒhlkreis 2013, 381 S.; darin auf 321-340 ĂŒber in Neufelden entstandene und ausgestellte Kunst des in OÖ lebenden KĂŒnstlers, auf 336-360 ebenso ĂŒber Aigen im MĂŒhlkreis 1 ) Details

Weidl, Reinhard - Isfried H. Pichler - Wolfgang Groiss: Aigen im MĂŒhlkreis - Pfarrkirche zum hl. Johannes Evangelist, Diözese Linz; Bezirk Rohrbach, Oberösterreich. Unter Einbeziehung eines Manuskripts von Isfried H. Pichler. In: Christliche KunststĂ€tten Österreichs 503. 2009. Weidl, Reinhard: Aigen im MĂŒhlkreis - Pfarrkirche zum hl. Johannes Evangelist, Diözese Linz; Bezirk Rohrbach, Oberösterreich. Unter Einbeziehung eines Manuskripts von Isfried H. Pichler.Fotos: Reinhard Weidl. Spirituelle Texte: Wolfgang Groiss (Christliche KunststĂ€tten Österreichs 503).- Salzburg 2009, 23 S. 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) ErgÀnzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthÀlt cirka 89.000 EintrÀge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbÀndigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergÀnzende Online-EintrÀge bis zum Erscheinungsjahr 2013.


Hinweis zur Verlinkung von Suchergebnissen fĂŒr E-Mailversand oder Integration auf externen Websites (z.B. wikipedia):
Einzelne Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/pferdeeisenbahn)
Mehrere Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff+suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/hugo+schanovsky)

© 2019