Forum OÖ Geschichte

Bibliografie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche ĂŒber alle Felder ausgefĂŒhrt. FĂŒr eine höhere Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzufĂŒhren.

Anzeige aller: Historische Bibliografie

27 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

500 Jahre Pfarrkirche Haigermoos. In: Neue Warte am Inn. 1966. Jahre Pfarrkirche Haigermoos. Neue Warte am Inn. Jg. 86 (1966), Nr. 27. - Rieder Volkszeitung Jg. 76 (1966), Nr. 27 1 ) Details

Via Nova, EuropĂ€ischer Pilgerweg [Metten - St. Wolfgang]. Via Nova, EuropĂ€ischer Pilgerweg [Metten - St. Wolfgang]; Online-Beschreibung mit (unterschiedlich ausfĂŒhrlichen) Details zu einzelnen Gemeinden auf http://www.pilgerweg-vianova.eu/web/de_pilgerweg.html, darin fĂŒr OÖ v.a. ebd. TeilstĂŒck II, Von Passau nach Lengau: Schardenberg, Wernstein am Inn, Brunnenthal, SchĂ€rding, St. Florian am Inn, Suben, St. Marienkirchen bei SchĂ€rding, Antiesenhofen, Reichersberg, Obernberg am Inn, Kirchdorf am Inn, MĂŒhlheim am Inn, Geinberg, Polling im Innkreis, St. Veit im Innkreis, Aspach, Roßbach, Höhnhart, Treubach, Maria Schmolln, Munderfing, Lengau und Lochen; TeilstĂŒck III, Von Mining nach Dorfbeuern / Michaelbeuern: Mining, St. Peter am Hart, Braunau am Inn, Überackern, Hochburg-Ach, St. Radegund, Tarsdorf, Ostermiething, Haigermoos, Franking, Eggelsberg, Moosdorf und Michaelbeuern; TeilstĂŒck V fĂŒr OÖ: Perwang am Grabensee, Oberhofen am Irrsee, Zell am Moos, Tiefgraben, Mondsee, Oberwang, Innerschwand am Mondsee, St. Lorenz und St. Wolfgang im Salzkammergut 1 ) Details

Kindergarten Haigermoos ist 150ster "Gesunder Kindergarten" in OÖ. In: Oberösterreichische Gemeindezeitung. Offizielle Zeitschrift des Oö. Gemeindebundes. 2012. Kindergarten Haigermoos ist 150ster "Gesunder Kindergarten" in OÖ; in: Oberösterreichische Gemeindezeitung. Offizielle Zeitschrift des Oö. Gemeindebundes 63, 2012, H. 10, S. 270 1 ) Details

St. Pantaleon. In: Antifa-Info. 2008. St. Pantaleon; in: Antifa-Info Nr. 140, April-Mai 2008, S. 10; betrifft Konflikt um geplante Gedenktafel fĂŒr das Sinti-Internierungslager in Weyer zur NS-Zeit; das Lager war auf damaligem St. Pantaleoner, aber heutigem Haigermooser Gemeindegebiet (Haigermoos gehörte 1938-1946 zur Gemeinde St. Pantaleon) 1 ) Details

Alte Inventarien vom Jahre 1620. 1872. Alte Inventarien vom Jahre 1620. Christl. Kunstver. 1872, Nr. 9. Kirche von Ostermiething, Haigermoos, Franking, Tarsdorf. 1 ) Details

Verkehrsdrehscheibe Innviertel - Bahnhof Trimmelkam. Ein Projekt der Salzburg AG Leben fĂŒr uns alle und den Gemeinden Franking, Haigermoos, Ostermiething, St. Pantaleon, St. Radegund und Tarsdorf. 2000. Verkehrsdrehscheibe Innviertel - Bahnhof Trimmelkam. Ein Projekt der Salzburg AG Leben fĂŒr uns alle und den Gemeinden Franking, Haigermoos, Ostermiething, St. Pantaleon, St. Radegund und Tarsdorf. Gunter Mackinger u. a. - Salzburg 2000. 44 S. Betrifft die Salzburger Lokalbahn 1 ) Details

Arbeitsgemeinschaft der Heimatforscher des Bezirkes Braunau und Umgebung in Zusammenarbeit mit der Braunauer Warte: Haigermoos. Weyer: Krönungs- oder Erbhuldigungsfest zu Ehren des Kaisers. In: Orte mit Geschichte; eine Spurensuche in der Inn-Salzach-Region. 2012. Haigermoos. Weyer: Krönungs- oder Erbhuldigungsfest zu Ehren des Kaisers; in: Arbeitsgemeinschaft der Heimatforscher des Bezirkes Braunau und Umgebung in Zusammenarbeit mit der Braunauer Warte (Hrsg.): Orte mit Geschichte; eine Spurensuche in der Inn-Salzach-Region; ein Beitrag zur bayerisch-oberösterreichischen Landesausstellung 2012 Braunau-Burghausen-Mattighofen (Wittelsbacher und Habsburger).- Ried im Innkreis 2012, S. 62 ff. 1 ) Details

Gann, Josef: Was blieb von der Baukultur von den Wittelsbachern?. In: Das Bundwerk. Schriftenreihe des Innviertler Kulturkreises. 2012. Gann, Josef: Was blieb von der Baukultur von den Wittelsbachern?; in: Das Bundwerk. Schriftenreihe des Innviertler Kulturkreises 27, 2012, S. 69-74; darin u.a. zum Rautenmustern auf Innviertler Bundwerksstadeln als Reminiszenz an das bayerische Wappen (Beispiele aus Haigermoos, Hochburg-Ach, Sankt Georgen am Fillmannsbach, Feldkirchen bei Mattighofen, Pischelsdorf am Engelbach, Ranshofen / Gem. Braunau am Inn, Lengau), auf S. 73-74 zu den Folgen der Angliederung des Innviertels an Österreich fĂŒr die Innviertler Bevölkerung (neue Zollgrenze etc.) 1 ) Details

Geyer, Anneliese - Romana Ring u.a.: In: AnsichtsSache. Kunst am Bau - Baukunst in Oberösterreich. 2011. Geyer, Anneliese u.a. (Red.): AnsichtsSache. Kunst am Bau - Baukunst in Oberösterreich. Hrsg.: Amt der Oberösterreichischen Landesregierung - Direktion Kultur.- Salzburg 2011, 287 S.; darin u.a. Romana Ring: Die geschichtliche Entwicklung von Architektur in Oberösterreich - Tendenze in der Stadt- und Regionalentwicklung aus der Sicht einer Architektin oder: vom Bauen in Oberösterreich, S. 23-26; darin zu Aistersheim, Alkoven, AltmĂŒnster, Bad Goisern am HallstĂ€tter See, Bad Kreuzen, Braunau am Inn, Ebensee, Eferding, Eidenberg, Engerwitzdorf, Engelhartszell, Esternberg, Feldkirchen an der Donau, Franking, Freinberg, Freistadt,Gallneukirchen, Geretsberg, Gmunden, Goldwörth, Gramastetten, Grein, Haigermoos, Hirschbach im MĂŒhlkreis, Kirchdorf an der Krems, Kopfing im Innkreis, Krenglbach, Lambach, Lambrechten, Leonding, Linz, Lohnsburg am Kobernaußerwald, Losenstein, Marchtrenk, Meggenhofen, Neuhofen an der Krems, Neumarkt im MĂŒhlkreis, Nußbach, Oberndorf bei Schwanenstadt, Offenhausen, Ottensheim, Peuerbach, Rainbach bei SchĂ€rding, Ried im Innkreis, Rohrbach in Oberösterreich, Sankt Pantaleon, Sankt Stefan am Walde, Schardenberg, Steyr, Stroheim, Taufkirchen an der Pram, Ulrichsberg, Vöcklabruck, Vorchdorf, Walding, Waldneukirchen, Weibern, Weitersfelden, Wernstein, Wilhering, Windhaag bei Freistadt und Windischgarsten 1 ) Details

Kern, Josef, Karl Mayr: Haigermoos, unsere l(i)ebenswerte Heimat. 2009. Kern, Josef: Haigermoos, unsere l(i)ebenswerte Heimat. Unter Mitarbeit von Karl Mayr. Hrsg.: Gemeinde Haigermoos.- Haigermoos 2009, 382 S. 1 ) Details

Krawarik, Hans: Siedlungsgeschichte der Pfaffing-Orte in Österreich und Bayern. In: Zeitschrift fĂŒr bayerische Landesgeschichte. 2010. Krawarik, Hans: Siedlungsgeschichte der Pfaffing-Orte in Österreich und Bayern; in: Zeitschrift fĂŒr bayerische Landesgeschichte 73, 2010, H. 3 (erschienen 2011), S. 699-759; betrifft etliche oö. Gemeinden (S. 702-717), neben der Gemeinde Pfaffing auch die elf Gemeinden Feldkirchen bei Mattighofen (Haselpfaffing), Haigermoos, Jeging, Munderfing, Pischelsdorf am Engelbach, Hartkirchen, Pettenbach, Reichersberg, Rainbach im Innkreis, Taufkirchen an der Pram (Furth-Pfaffing und Pfaffingdorf) und Dietach 1 ) Details

Kreuzbauer, Egon: Haigermoos - 25 Jahre Dienst am Gemeindewohl. In: Neue Warte am Inn. 1970. Kreuzbauer, Egon: Haigermoos - 25 Jahre Dienst am Gemeindewohl. Neue Warte am Inn. Jg. 90 (1970), Nr. 31, Sonderbeil. 1945-1970 1 ) Details

Laher, Ludwig: Auferstandene Dominosteine. In: Subjekt des Erinnerns? - Zwischenwelt. 2011. Laher, Ludwig: Auferstandene Dominosteine; in: Subjekt des Erinnerns? Hrsg.: Helene Belndorfer u.a. (Zwischenwelt 12).- Klagenfurt 2011, 203-209; betrifft wohl Lahers Aufarbeitungen zur NS-Zeit, wie etwa zum Lager Weyer (Sankt Pantaleon / Haigermoos) 1 ) Details

Laher, Ludwig: Das Arbeitserziehungs- und Zigeuneranhaltelager St. Pantaleon-Weyer. ErgĂ€nzung einer Ortschronik. 2000. Laher, Ludwig: Das Arbeitserziehungs- und Zigeuneranhaltelager St. Pantaleon-Weyer. ErgĂ€nzung einer Ortschronik; ab ca. 2000 online auf http://reachme.at/lager.weyer bzw. dann auch http://members.surfeu.at/lager.weyer/ via Geschichte; dazu auch ebd. via "Historische Bilder" Farbfotos aus dem "Zigeuneranhaltelager" und AuszĂŒge aus Lahers Aufarbeitung in Romanform, "Herzfleischentartung"; auf jener Website via "Aktuelles" (Stand November 2006): 5 Jahre ErinnerungsstĂ€tte (Juni 2005); Wichtige Dokumente aufgetaucht (Daten zu 60 AEL-HĂ€ftlingen, ĂŒber 340 HĂ€ftlingen des "Zigeuneranhaltelagers" und Internierten des Kriegsgefangenenlagers Loidersdorf / St. Pantaleon) (Sept. 2005); Die Sintifamilie Rosenfels aus Weng bei Altheim im Innviertel. Opferschicksale aus dem NS-Lager Weyer-St. Pantaleon (August 2006) (Haigermoos wurde mit 1.11.1938 der Ortsgemeinde St. Pantaleon angegliedert, und erst mit 1.3.1946 wieder eigene Ortsgemeinde; das Lager in der Haigermooser Ortschaft Weyer war also auf damaligem Sankt Pantaleoner, jedoch heutigem Haigermooser Gemeindegebiet, die entsprechende Zwangsarbeit bei der Moosachregulierung hingegen auf heutigem St. Pantaleoner Gemeindegebiet) 1 ) Details

Laher, Ludwig: Das Arbeitserziehungs- und Zigeuneranhaltelager Weyer-St. Pantaleon des Reichsgaus Oberdonau (1940-1941). In: Oberösterreichische HeimatblÀtter. 2001. Laher, Ludwig: Das Arbeitserziehungs- und Zigeuneranhaltelager Weyer-St. Pantaleon des Reichsgaus Oberdonau (1940-1941); in: Oberösterreichische HeimatblÀtter 55. Jg., 2001, H. 1/2, S. 53-65 (Haigermoos wurde mit 1.11.1938 der Ortsgemeinde St. Pantaleon angegliedert, und erst mit 1.3.1946 wieder eigene Ortsgemeinde; das Lager in der Haigermooser Ortschaft Weyer war also auf damaligem Sankt Pantaleoner, jedoch heutigem Haigermooser Gemeindegebiet, die entsprechende Zwangsarbeit bei der Moosachregulierung hingegen auf heutigem St. Pantaleoner Gemeindegebiet) 1 ) Details

Laher, Ludwig: Die Sinti von Weyer. Über den Völkermord an einer uralten oberösterreichischen Minderheit. In: Gedenkdienst. 2001. Laher, Ludwig: Die Sinti von Weyer. Über den Völkermord an einer uralten oberösterreichischen Minderheit; in: Gedenkdienst, 2001, H. 3, online auf http://zeitung.gedenkdienst.at/index.php?id=227 Betrifft das NS-Zeit-Lager in St. Pantaleon (Haigermoos wurde mit 1.11.1938 der Ortsgemeinde St. Pantaleon angegliedert, und erst mit 1.3.1946 wieder eigene Ortsgemeinde; das Lager in der Haigermooser Ortschaft Weyer war also auf damaligem Sankt Pantaleoner, jedoch heutigem Haigermooser Gemeindegebiet, die entsprechende Zwangsarbeit bei der Moosachregulierung hingegen auf heutigem St. Pantaleoner Gemeindegebiet) 1 ) Details

Laher, Ludwig: Ein PflichterfĂŒller der anderen Art. Bemerkungen zu Dr. Josef Neuwirth. In: Der Bundschuh. Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehauses. 2003. Laher, Ludwig: Ein PflichterfĂŒller der anderen Art. Bemerkungen zu Dr. Josef Neuwirth; in: Der Bundschuh. Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehauses 6 (2003), 101-111 Zur NS-Zeit Oberstaatsanwalt in Ried im Innkreis, ermittelte 1941/42 in Sachen „Arbeitserziehungslager“ St. Pantaleon-Weyer gegen dortige SA-Lagerwachen (Haigermoos wurde mit 1.11.1938 der Ortsgemeinde St. Pantaleon angegliedert, und erst mit 1.3.1946 wieder eigene Ortsgemeinde; das Lager in der Haigermooser Ortschaft Weyer war also auf damaligem Sankt Pantaleoner, jedoch heutigem Haigermooser Gemeindegebiet, die entsprechende Zwangsarbeit bei der Moosachregulierung hingegen auf heutigem St. Pantaleoner Gemeindegebiet) 1 ) Details

Laher, Ludwig: Herzfleischentartung. 2001. Laher, Ludwig: Herzfleischentartung. - Innsbruck 2001, 187 S.; belletristisch gestaltete Dokumentation zum „Arbeitserziehungslager“ und „Zigeuneranhaltelager“ Weyer, St. Pantaleon bzw. Haigermoos). Vgl. dazu etwa ds.: Schon gar nicht mehr wahr. "Herzfleischentartung" - Ein Buch ĂŒber Erinnerungskultur; in: schulheft Nr.106, 2002, S. 123-131; Rezensionen anderer: etwa Alfred Pittertschatscher: Perfekt verkörperte Opferrolle. Ludwig Lahers neuer Roman; in: Kulturbericht Oberösterreich Jg. 55 (2001), F. 5, S. 14 oder auch ds.: Perfekt verkörperte Opferrolle. Ludwig Laher erhielt fĂŒr seinen neuen Roman den Buch.Preis 2001; Kulturbericht Oberösterreich Jg. 56 (2002), F. 4, Beilage Literatur, S. 3 (Haigermoos wurde mit 1.11.1938 der Ortsgemeinde St. Pantaleon angegliedert, und erst mit 1.3.1946 wieder eigene Ortsgemeinde; das Lager in der Haigermooser Ortschaft Weyer war also auf damaligem Sankt Pantaleoner, jedoch heutigem Haigermooser Gemeindegebiet, die entsprechende Zwangsarbeit bei der Moosachregulierung hingegen auf heutigem St. Pantaleoner Gemeindegebiet) 1 ) Details

Laher, Ludwig: Steffl zu Kirchschlag. In: Literatur und Kritik. 2002. Laher, Ludwig: Steffl zu Kirchschlag; in: Literatur und Kritik 363, 2002, S. 5-7; Wiederabdruck in: Hinter dem Niemandsland – wechselnd bis heiter. Böhmische und österreichische Geschichten. Hrsg.: Netzwerk Memoria (Rudolf Habringer u.a.).- GrĂŒnbach 2003, S. 139-142 Betrifft HĂ€ftling des NS-"Arbeitserziehungslagers" St. Pantaleon-Weyer, 1942 gestorben in Kirchschlag / Svetlik, betrifft auch Verwechslung des tschechischen Ortes mit Kirchschlag bei Linz anlĂ€sslich spĂ€terer gerichtlicher Erhebungen 1 ) Details

Laher, Ludwig: Das Zigeuneranhaltelager Weyer-St. Pantaleon. ZufÀlliges Zentrum der NS-Aussonderungspolitik im Gau Oberdonau. Ein Essay. In: Freund, Florian (mit BeitrÀgen von Ludwig Laher und Gitta Martl): Oberösterreich und die Zigeuner. Politik gegen eine Minderheit im 19. und 20. Jahrhundert (Oberösterreich in der Zeit des Nationalsozialismus. 2010. Laher, Ludwig: Das Zigeuneranhaltelager Weyer-St. Pantaleon. ZufÀlliges Zentrum der NS-Aussonderungspolitik im Gau Oberdonau. Ein Essay; in: Freund, Florian (mit BeitrÀgen von Ludwig Laher und Gitta Martl): Oberösterreich und die Zigeuner. Politik gegen eine Minderheit im 19. und 20. Jahrhundert (Oberösterreich in der Zeit des Nationalsozialismus 10).- Linz 2010, S. 315-338; das Lager war auf damaligem St. Pantaleoner, aber heutigem Haigermooser Gemeindegebiet (Haigermoos gehörte 1938-1946 zur Gemeinde St. Pantaleon) 1 ) Details

Laher, Ludwig: Wo die kleinen Kerndlbachers und Rosenfels blieben. Das Schicksal der Kinder österreichischer Roma und Sinti am Beispiel des Lagers St. Pantaleon-Weyer im Innviertel. In: HĂ€upl, Waltraud (u.a.): Der organisierte Massenmord an Kindern und Jugendlichen in der Ostmark 1940-1945. Gedenkdokumentation fĂŒr die Opfer der NS-Euthanasie. 2008. Laher, Ludwig: Wo die kleinen Kerndlbachers und Rosenfels blieben. Das Schicksal der Kinder österreichischer Roma und Sinti am Beispiel des Lagers St. Pantaleon-Weyer im Innviertel; in: HĂ€upl, Waltraud (u.a.): Der organisierte Massenmord an Kindern und Jugendlichen in der Ostmark 1940-1945. Gedenkdokumentation fĂŒr die Opfer der NS-Euthanasie.- Wien u.a. 2008, S. 243-245; dazu ebd. Waltraud HĂ€upl: Transport aus dem Arbeits-Erziehungslager Weyer/Kreis Braunau von 345 Personen, darunter 185 Kinder und Jugendliche, S. 249-258 (Namensliste); das Lager war auf damaligem St. Pantaleoner, aber heutigem Haigermooser Gemeindegebiet (Haigermoos gehörte 1938-1946 zur Gemeinde St. Pantaleon), die entsprechende Zwangsarbeit erfolgte aber primĂ€r auf heutigem St. Pantaleoner Gemeindegebiet 1 ) Details

Milan, Wolfgang: Die schönsten Dörfer Österreichs. 2003. Milan, Wolfgang: Die schönsten Dörfer Österreichs. – Graz-Stuttgart 2003, 312 S.; betrifft insgesamt 118 österr. Orte, darunter in OÖ: S. 208-247, Haigermoos (S. 210-211), Zell am Moos (212-213), Traunkirchen (214-215), Gosau (217-219), Hallstatt (220-222), Vorderstoder (223-224), Windischgarsten (225-226), Steinbach an der Steyr (227-228), Aschach an der Donau (229-230), Großpiesenham (Gem. Pramet, 231-232), St. Roman und Kopfing im Innkreis (233-234), Engelhartszell (235-236), Putzleinsdorf (237-238), Rudolfing (Gem. Aigen im MĂŒhlkreis, 239-240), Schenkenfelden (241-242), Ottenschlag im MĂŒhlkreis (243-244), Wienau (Gem. Weitersfelden, 245-247 - Gem.-Zusatz hier nur dort, wo nicht in gleichnamiger politischer Gemeinde gelegen; darunter allerdings auch mehrere alte Marktorte, "Dorf"-Begriff also irrefĂŒhrend bzw. falsch) 1 ) Details

Nitsch, Hubert - Elisabeth Leitner: Schlange, Mond, junge Frau. In: Kirchenzeitung Linz. 2005. Nitsch, Hubert - Elisabeth Leitner: Schlange, Mond, junge Frau (Serie: Verborgene - vergessene - aufregende KunstschÀtze 2); in: Kirchenzeitung Linz Jg. 60 (2005), Nr. 49, S. 29. Betrifft Immaculata-Statuen im Linzer Mariendom und in Haigermoos 1 ) Details

Puchner, R.: Ortskundliches aus dem oberen Innviertel. In: Braunauer Heimatkunde. 1921. Puchner, R.: Ortskundliches aus dem oberen Innviertel. Braunauer Heimatkunde H 16 (1921) S. 25-28. Betrifft Haigermoos, St. Pantaleon, Tarsdorf. 1 ) Details

Sonntag, Franz: Krönung oder Erbs Huldigungsfest anno 1805. In: Das Bundwerk. 1991. Sonntag, Franz: "Krönung oder Erbs Huldigungsfest" anno 1805. Das Bundwerk H. 6 (Mattighofen 1991), S. 14-17 Federzeichnung mit der AnkĂŒndigung? fĂŒr den 23., 24. und 25. Juni 1805 in Weyer bei Haigermoos, Pfarre Ostermiething 1 ) Details

Welles, Johann: Kein schöner Land in dieser Zeit. In: Das Bundwerk. Schriftenreihe des Innviertler Kulturkreises. 2009. Welles, Johann: Kein schöner Land in dieser Zeit; in: Das Bundwerk. Schriftenreihe des Innviertler Kulturkreises H. 24, 2009, S. 39-43; Pest im Raum Ostermiething (auch etwa Haigermoos, Franking, Tarsdorf, St. Radegund) 1713 1 ) Details

Welles, Johann: Hehermoos, ein mittelalterlicher Rittersitz. In: Das Bundwerk. Schriftenreihe des Innviertler Kulturkreises. 2010. Welles, Johann: Hehermoos, ein mittelalterlicher Rittersitz; in: Das Bundwerk. Schriftenreihe des Innviertler Kulturkreises 25, 2010, S. 83-86; Gem. Haigermoos 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) ErgÀnzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthÀlt cirka 89.000 EintrÀge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbÀndigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergÀnzende Online-EintrÀge bis zum Erscheinungsjahr 2013.


Hinweis zur Verlinkung von Suchergebnissen fĂŒr E-Mailversand oder Integration auf externen Websites (z.B. wikipedia):
Einzelne Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/pferdeeisenbahn)
Mehrere Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff+suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/hugo+schanovsky)

© 2019