Forum OÖ Geschichte

Bibliografie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche ĂŒber alle Felder ausgefĂŒhrt. FĂŒr eine höhere Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzufĂŒhren.

Anzeige aller: Historische Bibliografie

72 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Haupt, Hermann - Maria G. Firneis - Peter Holl: Sternwarten in Österreich online; Datenbank (auch mit historischen Angaben zu den einzelnen Sternwarten). Haupt, Hermann - Maria G. Firneis - Peter Holl: Sternwarten in Österreich online; Datenbank (auch mit historischen Angaben zu den einzelnen Sternwarten) ĂŒber http://www.austriaca.at/sternwarten oder auch http://epub.oeaw.ac.at/3512-2 bzw. http://epub.oeaw.ac.at/sternwarten?frames=yes ; auch als CD-ROM; betrifft in OÖ Gmunden, Linz, KremsmĂŒnster, Davidschlag (Gem. Kirchschlag bei Linz), Weyregg am Attersee, Zell am Moos 1 ) Details

Schober, Dr.: Kurze Abhandlung von dem Bade zu Kirchschlag bei Linz. 1817. Schober, Dr., Kurze Abhandlung von dem Bade zu Kirchschlag bei Linz, .2. Auflage, Linz 1817. 1 ) Details

Jahrbuch der k. k. Central-Anstalt fĂŒr Meteorologie und Erdmagnetismus. 1854. Jahrbuch der k. k. Central-Anstalt fĂŒr Meteorologie und Erdmagnetismus, I., 1848 bis 1849, Folio, Wien 1854. EnthĂ€lt: MehrjĂ€hrige Beobachtungen in KremsmĂŒnster 1763 bis 1851, pag. 149 bis 183. Stationen in Oberösterreich und NachbarlĂ€nder, Admont, Aussee, Kirchschlag, Linz, KremsmĂŒnster, Salzburg. 1850, Veget. Beobachtungen in Oesterreich 1848 bis 1850 von Karl Fritsch, Instruction zu phĂ€nolog. Beobachtungen, pag. 248 ff. 1851, mehrjĂ€hrige Beobachtungen in KremsmĂŒnster ĂŒber period. Erscheinungen in der Pflanzen- und Thierwelt 1842 bis 1848, Anhang pag. 8. Störungen des Luftdruckes, Salzburg, KremsmĂŒnster 1848 bis 1851, pag. 131 bis 181. 1852, detto, pag. 194 ff. bis 213, Stunden und Jahresmittel von KremsmĂŒnster 1832 bis 1855, pag. 290 bis 309. 1853, Magnet. Beobachtungen zu KremsmĂŒnster 1851 bis 1853, pag. 35 bis 85 (Reslhuber). 1854, F. KremsmĂŒnster (Reslhuber), pag. 31 bis 44. 1855, Magnet. Beobachtungen (Reslhuber), pag. 33 bis 48. 1856, Magnet. Beobachtungen, pag. 33 bis 50. 1 ) Details

Duftschmid Joh., Dr.: Flora von Kirchschlag in Oberösterreich. In: Österreichisches botanisches Wochenblatt. 1855. Duftschmid Joh., Dr. Flora von Kirchschlag in Oberösterreich, Österreichisches botanisches Wochenblatt, V. Jahrg., Nr. 24 bis 26, 1855, erschienen auch im Feuilleton der "Linzer Zeitung" 1857, Nr. 157ff. 1 ) Details

Kirchschlag, ein klimatischer Kaltwasser-Curort. 1870. Kirchschlag, ein klimatischer Kaltwasser-Curort, Linz 1870. 1 ) Details

Kirchschlag. Ein klimatischer und Kaltwassercurort. In: Linzer Zeitung. 1870. Kirchschlag. Ein klimatischer und Kaltwassercurort. „Linzer Zeitung“ 1870, Nr. 256, 257. 1 ) Details

Balneologische Reiseskizzen aus Oberösterreich. In: Linzer Zeitung. 1879. Balneologische Reiseskizzen aus Oberösterreich, Linzer Zeitung 1879: Nr. 148, 150, 152: Kreuzen, Nr. 153, 154: Gmunden und seine Berechtigung als Curort, Dr. Mayr, Nr. 171, 172, 176: Gmunden und seine Berechtigung als Curort, Dr. Mayr, Nr. 158, 160, 165: Jodbad Hall, Nr. 200, 205: Ischl, Nr. 226, 228: Die kleineren BĂ€der (St. Petersbad bei Lindring, Wolfsegg, Mondsee, Windischgarsten, MĂŒhllacken, Kirchschlag, Dambach, Mattighofen), Nr. 92, Jhrg. 1881: Die Schwefelquelle zu Goisern und ihre Bedeutung. 1 ) Details

Krackowizer: Das alte Bad Kirchschlag. In: Linzer Tages-Post. 1901. Krackowizer: Das alte Bad Kirchschlag. Linzer Tages-Post 1901 Nr 28. 1 ) Details

Th., H.: Bad Kirchschlag bei Linz. In: Unterhaltungsbeilage der Linzer Tages-Post. 1907. Th., H.: Bad Kirchschlag bei Linz. Unterhaltungsbeilage der Linzer Tages-Post 1907 Nr 22. 1 ) Details

HeilstĂ€tten. Alte HeilstĂ€tten um Linz. In: Heimatland. 1925. HeilstĂ€tten. Alte HeilstĂ€tten um Linz. Heimatland 1925 Nr 24. Betrifft Kirchschlag und MĂŒhllacken 1 ) Details

H. H.: Zur Erneuerung der Kirche in Kirchschlag bei Linz. In: Heimatland. 1932. H. H.: Zur Erneuerung der Kirche in Kirchschlag bei Linz. Heimatland 1932 Nr 2. 1 ) Details

Zehetner, Josef: 25 Jahre Landes-Kindererholungsheim in Kirchschlag. Festschrift. 1950. Zehetner, Josef: 25 Jahre Landes-Kindererholungsheim in Kirchschlag. Festschrift. Linz 1950. 56 S. 1 ) Details

Pfeffer, Franz: Kirchschlag. Das Bergdorf am Breitenstein. In: Oberösterreichische HeimatblÀtter. 1961. Pfeffer, Franz: Kirchschlag. Das Bergdorf am Breitenstein. Oberösterreichische HeimatblÀtter Jg. 15 (1961) S. 201-252. Jg. 16 (1962) S. 30-54. - SelbststÀndig erschienen als Bd. 13 der Schriftenreihe des Institutes f. Landeskunde von Oberösterreich. Linz 1962. 119 S. 1 ) Details

Teutschmann, Heinrich: Kirchschlag bei Linz im Wandel des Blickpunktes. Eine kulturgeschichtliche Studie. In: Jahrbuch der Stadt Linz. 1962. Teutschmann, Heinrich: Kirchschlag bei Linz im Wandel des Blickpunktes. Eine kulturgeschichtliche Studie. Jahrbuch der Stadt Linz 1961 (1962) S. 217-242, Tafel XVIII-XXI. 1 ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/hjstl_1961_0217-0242.pdf hjstl_1961_0217-0242.pdf

Kirchschlag. Ein Heimatbuch. 1971. Kirchschlag. Ein Heimatbuch. Zusammenstellung: Rudolf Walter Litschel u. Hans Sperl. - Kirchschlag b. Linz 1971. 170 S. 1 ) Details

Prigione, Gerolamo - Rudolf Zinnhobler - Rudolf KirchschlĂ€ger: St. Severin heute. Ansprachen u. Reden anlĂ€ĂŸlich des Festes in Enns-Lorch am 8.1.1982 zum Gedenken an den 1500. Todestag des hl. Severin. 1982. Prigione, Gerolamo - Rudolf Zinnhobler - Rudolf KirchschlĂ€ger: St. Severin heute. Ansprachen u. Reden anlĂ€ĂŸlich des Festes in Enns-Lorch am 8.1.1982 zum Gedenken an den 1500. Todestag des hl. Severin. - Linz, Wien 1982. 10 Bl. 1 ) Details

Zinnhobler, Rudolf: Der heilige Severin. Sein Leben u. seine Verehrung. Text v. Rudolf Zinnhobler. Aufnahmen v. Erich Widder. Mit einem Nachwort v. Rudolf KirchschlÀger. 1982. Zinnhobler, Rudolf: Der heilige Severin. Sein Leben u. seine Verehrung. Text v. Rudolf Zinnhobler. Aufnahmen v. Erich Widder. Mit einem Nachwort v. Rudolf KirchschlÀger. - Linz 1982. 90 S., 80 S. Abb. 1 ) Details

PrĂŒgl, Stephan J: Schließung der SchlĂ€gler Stiftsgruft vor 200 Jahren. Norbert Razesberger als letzter dort bestattet (1783). In: SchlĂ€gl intern. 1983. PrĂŒgl, Stephan J.: Schließung der SchlĂ€gler Stiftsgruft vor 200 Jahren. Norbert Razesberger als letzter dort bestattet (1783). SchlĂ€gl intern Jg. 9 (Aigen i. M. 1983) H. 6, S. 356-359 Razesberger (* 1726 Linz - ? 1783 Haslach) Chorherr v. SchlĂ€gl, Pfarrer v. Kirchschlag u. Haslach 1 ) Details

Nowotny, Erich: 1924 bis 1926: Johann KirchschlÀger in Kronstorf. Das Wirken eines Musikers. 1984. Nowotny, Erich: 1924 bis 1926: Johann KirchschlÀger in Kronstorf. Das Wirken eines Musikers. In: 1150 Jahre Kronstorf (Kronstorf, Steyr 1984) S. 93-106; Oberösterreichische HeimatblÀtter Jg. 39 (1985) H. 3, S. 201-220 (* 1865 St. Florian b. Linz - ? 1926 Kronstorf) 1 ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/hbl1985_3_201-220.pdf hbl1985_3_201-220.pdf

Lachinger, Johann: Steine, Wolken und Sterne. Adalbert Stifter in Kirchschlag. Festvortrag b. d. Inaugurationsfeier des Kulturvereines Schloß Wildberg auf Schloß Wildberg b. Linz am 1.7.1984. In: Kunstjahrbuch der Stadt Linz. 1984. Lachinger, Johann: "Steine, Wolken und Sterne". Adalbert Stifter in Kirchschlag. Festvortrag b. d. Inaugurationsfeier des "Kulturvereines Schloß Wildberg" auf Schloß Wildberg b. Linz am 1.7.1984. Kunstjahrbuch der Stadt Linz 1984 (Wien, MĂŒnchen 1984) S. 84-93; Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich. Vierteljahresschrift Jg. 35 (1986) F. 1/2, S. 19-33 1 ) Details

Winterbriefe aus K* [i.e. Kirchschlag]. Winter-Bilder: Erinnerungsbuch anlĂ€ĂŸlich d. Zerstörung einer Landschaft - eines Lebensraumes. In: Publikation P. 1988. Winterbriefe aus K* [i.e. Kirchschlag]. Winter-Bilder: Erinnerungsbuch anlĂ€ĂŸlich d. Zerstörung einer Landschaft - eines Lebensraumes. Zusammengesucht, zusammengeklaubt, zusammengestellt v. Adalbert Stifter u. Karl Holzmann, u. hrsg. v. Richard Pils.- Wien, Linz, Großwolfgers 1988. 38 S.,40 Bl. (Publikation P No 1) 1 ) Details

Lehner, Werner: König Wenzels Gefangennahme, Wirklichkeit und Sage. Hans Helmon von der öden MĂŒhle. In: Pfarrbrief Bad Leonfelden. 1994. Lehner, Werner: König Wenzels Gefangennahme, Wirklichkeit und Sage. Hans Helmon von der öden MĂŒhle; in: Pfarrbrief Bad Leonfelden 36, 1994, S. 96-98 Betrifft Hellmonsödt und Burg Wildberg (Kirchschlag) 1 ) Details

Burgenwelt. Die Website von und fĂŒr Freunde von Burgen, Festungen und anderen Wehrbauten. 1996. Burgenwelt. Die Website von und fĂŒr Freunde von Burgen, Festungen und anderen Wehrbauten, ab 1996 (laufend ausgebaut) auf http://www.burgenwelt.de/ via Burgen - Österreich, Stand Okt. 2007: 26 Objekte in Oberösterreich (BeitrĂ€ge von Matthias Helzel, Olaf Kaiser, Susanne Rehorn, Frank Rehorn, Detlef Mewes): Piberstein (Gem. Ahorn), Oberwallsee (Feldkirchen an der Donau), Riedegg (Alberndorf in der Riedmark), Lichtenhag (Gramastetten), Stauf (Haibach ob der Donau) , Hartkirchen - Schaunberg (Hartkirchen), Falkenstein (Hofkirchen im MĂŒhlkreis), Haichenbach bzw. KerschbaumerschlĂŒssl (Hofkirchen im MĂŒhlkreis), Marsbach (Hofkirchen im MĂŒhlkreis), Partenstein (Kirchberg ob der Donau), Wildberg (Kirchschlag bei Linz), Clam (Klam), PĂŒrnstein (Neufelden), Rannariedl (Neustift im MĂŒhlkreis), Lobenstein (Oberneukirchen), Waxenberg (Oberneukirchen), Reichenau, Waldenfels (Reichenthal), Prandegg (Schönau im MĂŒhlkreis), Kettenturm (St. Martin im MĂŒhlkreis), Neuhaus (St. Martin im MĂŒhlkreis), Werfenstein(St. Nikola an der Donau), Windegg (Schwertberg), Reichenstein (Tragwein), Wesen bzw. Wesenstein (Waldkirchen am Wesen), Windhag (Windhag bei Perg) (Klick aufs Bild, dann jeweils weiter via Historie, Ansichten, Grundrißplan) 1 ) Details

Shanker, Maya - Philipp Kaufmann: Sommerfestspiele des Kulturvereines Schloß Wildberg. 1999. Shanker, Maya - Philipp Kaufmann: Sommerfestspiele des Kulturvereines Schloß Wildberg. - Hausarb. Wien 1999, 13 Bl., kostenpflichtiger Download ĂŒber http://www.grin.com/de/preview/4024.html 1 ) Details

Kronstorf gedenkt Rudolf KirchschlÀgers. Vater Johann KirchschlÀger komponierte eine Messe. Zum Gedenken wird sie gesungen. In: Kirchenzeitung der Diözese Linz. 2000. Kronstorf gedenkt Rudolf KirchschlÀgers. Vater Johann KirchschlÀger komponierte eine Messe. Zum Gedenken wird sie gesungen. Kirchenzeitung der Diözese Linz Jg. 55 (2000), Nr. 14 Arbeiter, Musiker, ab 1924 Organist in Kronstorf, Vater von Rudolf K. (* 1865 St. Florian - ? 1926 Kronstorf) 1 ) Details

Baumgartner, Hans: Ein Vorbild fĂŒr alle. Zum Tod von Rudolf KirchschlĂ€ger, Außenminister und BundesprĂ€sident a. D.. In: Kirchenzeitung der Diözese Linz. 2000. Baumgartner, Hans: Ein Vorbild fĂŒr alle. Zum Tod von Rudolf KirchschlĂ€ger, Außenminister und BundesprĂ€sident a. D. Kirchenzeitung der Diözese Linz Jg. 55 (2000), Nr. 14. - Evangelisch im Salzkammergut (Bad Goisern 2000), Nr. 103 Richter, Diplomat, Politiker, BundesprĂ€sident a. D. (* 1915 Niederkappel - ? 2000 Wien, begraben in Wien), lebte ab 1924 in Kronstorf 1 ) Details

Oberösterreich verliert großen LandesbĂŒrger. LH PĂŒhringer zum Tod von AltbundesprĂ€sident Dr. Rudolf KirchschlĂ€ger. In: Kultur Oberösterreich. Bericht. Monatsschrift des OÖ. Landeskulturreferates. 2000. Oberösterreich verliert großen LandesbĂŒrger. LH PĂŒhringer zum Tod von AltbundesprĂ€sident Dr. Rudolf KirchschlĂ€ger. Kultur Oberösterreich. Bericht. Monatsschrift des OÖ. Landeskulturreferates Jg. 55 (2000), F. 5. - Amtliche Linzer Zeitung (2000), F. 7, 8. - GÖD - Der öffentliche Dienst aktuell Jg. 55 (Wien 2000), 05, S. 6. - Amtsblatt der Landeshauptstadt Linz (2000), F. 8. - Kammer-Nachrichten Jg. 54 (2000), F. 14. - Linz aktiv 155 (2000), S. 64. - OÖ. Gemeindeztg. Jg. 51 (2000), F. 4 1 ) Details

Eröffnung des neuen Amtshauses Kirchschlag. 80 Jahre Gemeinde Kirchschlag, 30 Jahre Musikverein Kirchschlag, 25 Jahre Sportunion Kirchschlag. 2001. Eröffnung des neuen Amtshauses Kirchschlag. 80 Jahre Gemeinde Kirchschlag, 30 Jahre Musikverein Kirchschlag, 25 Jahre Sportunion Kirchschlag.- Kirchschlag bei Linz 2001, 23 S. 1 ) Details

Manzenreiter, Felix: Wie seinerzeit ein Volkslied geschaffen werden sollte und stattdessen im MĂŒhlviertel die Landeshymne von Oberösterreich entstand. In: EuroJournal Linz - MĂŒhlviertel - Böhmerwald. 2002. Manzenreiter, Felix: Wie seinerzeit ein Volkslied "geschaffen" werden sollte und stattdessen im MĂŒhlviertel die Landeshymne von Oberösterreich entstand; in: EuroJournal Linz - MĂŒhlviertel - Böhmerwald 8 (2002), H. 3, S. 4-6 Betrifft Übertragung der Melodie von Hans Schnopfhagens (1845-1908) Vertonung von Stelzhamers "Da gehat Schuasta" auf Stelzhamers "s'Hoamatgsang" durch Initiative Hans Zötls (1846-1938) in Leonfelden 1884 und Entwicklung von der ersten öffentlichen AuffĂŒhrung (Kirchschlag, 3.11.1885) bis zum Landesgesetz von 1952. Laut Manzenreiter: Bad Leonfelden "quasi GeburtsstĂ€tte" der heutigen Landeshymne 1 ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/ejlmb_2002_3_004-006.pdf ejlmb_2002_3_004-006.pdf

Ruhsam, Johann: Wildberg im Haselgraben. Ein historischer Lichtblick auf die berĂŒhmtesten Herren des Wildberger Geschlechtes. 2002. Ruhsam, Johann: Wildberg im Haselgraben. Ein historischer Lichtblick auf die berĂŒhmtesten Herren des Wildberger Geschlechtes. Erg. u. verb. gegenĂŒber Ausgabe von 1959.- Enns-Lorch 2002, VII, 70, S. Gem. Kirchschlag bei Linz 1 ) Details

Laher, Ludwig: Steffl zu Kirchschlag. In: Literatur und Kritik. 2002. Laher, Ludwig: Steffl zu Kirchschlag; in: Literatur und Kritik 363, 2002, S. 5-7; Wiederabdruck in: Hinter dem Niemandsland – wechselnd bis heiter. Böhmische und österreichische Geschichten. Hrsg.: Netzwerk Memoria (Rudolf Habringer u.a.).- GrĂŒnbach 2003, S. 139-142 Betrifft HĂ€ftling des NS-"Arbeitserziehungslagers" St. Pantaleon-Weyer, 1942 gestorben in Kirchschlag / Svetlik, betrifft auch Verwechslung des tschechischen Ortes mit Kirchschlag bei Linz anlĂ€sslich spĂ€terer gerichtlicher Erhebungen 1 ) Details

Deim, Gerhard D.: Dorfwirtschaft Kirchschlag. 2003. Deim, Gerhard D.: Dorfwirtschaft Kirchschlag.- Projektarb. Univ.-Lehrgang Tourismusmanagement Linz 2003, 29, [15] Bl. 1 ) Details

Kirchschlager, Karin: Das Modell Basel II und seine Auswirkungen auf die Bevölkerung in ausgewÀhlten oberösterreichischen Gemeinden. 2003. Kirchschlager, Karin: Das Modell Basel II und seine Auswirkungen auf die Bevölkerung in ausgewÀhlten oberösterreichischen Gemeinden. - Diss. Linz 2003, 239 Bl. (Betrifft Kredite an Gemeinden im Kontext mit Eigenkapitalvorschriften hinsichtlich des Bankenaufsichtswesens) 1 ) Details

Strobl, Herwig: Linz und zurĂŒck. 15 wanderbare Wege. 2003. Strobl, Herwig: Linz und zurĂŒck. 15 wanderbare Wege. - Linz 2003, 205 S. Betrifft - jeweils mit einer FĂŒlle historischer Notizen zwar vor allem den Bereich der Gem. Linz, aber auch benachbarte Gemeinden wie Ansfelden, Leonding, Steyregg, Wilhering, Puchenau, Gramastetten, Lichtenberg, Eidenberg, Kirchschlag, Altenberg, Hellmonsödt, Luftenberg, Sankt Florian und Pasching 1 ) Details

Tauber, Reinhold: Adalbert Stifter in Kirchschlag. Planungen fĂŒr das "Stifter-Jahr 2005“". In: EuroJournal Linz - MĂŒhlviertel - Böhmerwald. 2004. Tauber, Reinhold: Adalbert Stifter in Kirchschlag. Planungen fĂŒr das "Stifter-Jahr 2005"“; in: EuroJournal Linz - MĂŒhlviertel - Böhmerwald, 10, 2004, H. 1, S. 8 1 ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/ejlmb_2004_1_008.pdf ejlmb_2004_1_008.pdf

Adalbert Stifter 2005 Kirchschlag. Sanfte Sensationen - Stifter 2005. 2005. Adalbert Stifter 2005 Kirchschlag. Sanfte Sensationen - Stifter 2005. Kirchschlag 2005, 17 S.; (Adalbert Stifter - Dichter, Maler, etc., geb. 1805 Oberplan (Böhmen), gest. 1868 Linz) 1 ) Details

Aus den Bibliotheken: Rudolf KirchschlĂ€ger - Mensch und Politike. In: Bibliotheck online. 2005. Aus den Bibliotheken: Rudolf KirchschlĂ€ger - Mensch und Politiker; in: Bibliotheck online (Hrsg.: Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz), Ausgabe November 2005; online verfĂŒgbar ĂŒber http://www.dioezese-linz.at/pastoralamt/dib/inhalte/bibliotheck/auswahl.htm (betrifft KirchschlĂ€ger-Dauerausstellung und BĂŒcherei in Niederkappel, rkz-Rudolf-KirchschlĂ€ger-Zentrum) 1 ) Details

Lehner, Claudia - Julius Stieber: STIFTER ORTE. ErinnerungsstĂ€tten und DenkmĂ€ler. 2005. Lehner, Claudia - Julius Stieber: STIFTER ORTE. ErinnerungsstĂ€tten und DenkmĂ€ler. - Linz 2005, 74 S. (= Vierteljahresschrift des Adalbert-Stifter-Institutes des Landes Oberösterreich 42, 1993, H. 1/2); betrifft in Oberösterreich Aigen im MĂŒhlkreis S. 33-35, Schwarzenberg 36-38, Kefermarkt 39, Kirchschlag 40-45, Lambach 49, Gunskirchen 50, KremsmĂŒnster 51-53, GrĂŒnau im Almtal 54f., Linz 56-60; vgl. dazu etwa Rolf Selbmann: SpĂ€te “bunte Steine”. DenkmĂ€ler fĂŒr Adalbert Stifter; in: Jahrbuch des Adalbert Stifter-Institutes des Landes Oberösterreich 3, 1996, S. 110-128 (u.a. Linz und Schwarzenberg betreffend); (Adalbert Stifter - Dichter, Maler, etc., geb. 1805 Oberplan (Böhmen), gest. 1868 Linz) 1 ) Details

Deim, Gertraud: "Lebenszeichen" in der Metz-Villa. In: Literaturmuseen in Oberösterreich. Hrsg.: Amt der oö. Landesregierung. Red.: Fritz Lichtenauer. 2005. Deim, Gertraud: "Lebenszeichen" in der Metz-Villa; in: Literaturmuseen in Oberösterreich. Hrsg.: Amt der oö. Landesregierung. Red.: Fritz Lichtenauer (Kulturbericht Oberösterreich Jg. 59, 2005, H. 7, Beilage). - Linz 2005, 6 (betrifft Adalbert Stifter in Kirchschlag) 1 ) Details

Pichler, Manfred: Kreditmanagement und Zinsenoptimierung in der Gemeinde Kirchschlag bei Linz. 2005. Pichler, Manfred: Kreditmanagement und Zinsenoptimierung in der Gemeinde Kirchschlag bei Linz. Diplomarb. Akad. f. kommunales Management ca. 2005. 1 ) Details

Winkler, Gerhard: Adalbert Stifter, Johann Metz und Quririn Haslinger - Begegnungen in Kirchschlag. In: Oberösterreichische HeimatblÀtter. 2005. Winkler, Gerhard: Adalbert Stifter, Johann Metz und Quririn Haslinger - Begegnungen in Kirchschlag; in: Oberösterreichische HeimatblÀtter 59, 2005, H. 3/4, S. 160-172 1 ) Details

Winkler, Gerhard: Adalbert Stifters Wohnsitz in Kirchschlag. In: Mitteilungen der Gesellschaft fĂŒr Landeskunde Oberösterreichischer Musealverein - gegrĂŒndet 1833. 2005. Winkler, Gerhard: Adalbert Stifters Wohnsitz in Kirchschlag; in: Mitteilungen der Gesellschaft fĂŒr Landeskunde Oberösterreichischer Musealverein - gegrĂŒndet 1833, 35, 2005, H. 1, S. 9 (betrifft neue GedenkstĂ€tte). 1 ) Details

Stieber, Julius: Stifterjahr 2005, "Sanfte Sensationen". Zum 200. Geburtstag Adalbert Stifters. In: Kulturbericht Oberösterreich. 2005. Stieber, Julius: Stifterjahr 2005, "Sanfte Sensationen". Zum 200. Geburtstag Adalbert Stifters; in: Kulturbericht Oberösterreich Jg. 59 (2005), F. 2, S. 2-4. Dazu auch etwa ds.: Stifter 2005 - "Lebenszeichen" eines dichtenden "Narrn" vom "Grund aller Dinge", F. 6, S. 7-8 (betrifft SchlÀgl, Traunkirchen, Kirchschlag), sowie ds.: Stifterjahr 2005 - Mehr als eine Erinnerung, F. 11, S. 2-3; (Adalbert Stifter - Dichter, Maler, etc., geb. 1805 Oberplan (Böhmen), gest. 1868 Linz) 1 ) Details

KirchschlĂ€ger-Zentrum. Das Medienzentrum Niederkappl ist Museum und auch Pfarrbibliothek. In: Kirchenzeitung Linz. 2005. KirchschlĂ€ger-Zentrum. Das Medienzentrum Niederkappl ist Museum und auch Pfarrbibliothek; in: Kirchenzeitung Linz Jg. 60 (2005), Nr. 16, S. 28. Über Dauerausstellung „Dr. Rudolf KirchschlĂ€ger – Mensch und Politiker“(geb. 1915 in Grafenau, Gem. Niederkappel; zum KirchschlĂ€ger-Zentrum vgl. auch http://www.niederkappel.bvoe.at, zum KirchschlĂ€ger-Gedenkstein etwa http://www.resi.at/niederkappel/niederkappel30969.htm 1 ) Details

Herter, Renate - Genoveva RĂŒckert: Lesewald. 13 kĂŒnstlerische Eingriffe zum Stifterjahr 2005, Kirchschlag, 18. Juni - 26. Oktober. Hrsg.: Die Bildhauerei der KunstuniversitĂ€t Linz, KĂŒnstlerische Leitung: Prof. Renate Herter. 2005. Herter, Renate (Projektleitung): Lesewald. 13 kĂŒnstlerische Eingriffe zum Stifterjahr 2005, Kirchschlag, 18. Juni - 26. Oktober. Hrsg.: Die Bildhauerei der KunstuniversitĂ€t Linz, KĂŒnstlerische Leitung: Prof. Renate Herter.- Linz 2005, 67 S.; darin Renate Herter: Mit Stifter lesen, 3-4; Genoveva RĂŒckert: Parcours durch den Lesewald, 7-10 1 ) Details

Pilsz, Barbara: Asyl in Österreich am Beispiel des AsylwerberInnenheims Kirchschlag. 2006. Pilsz, Barbara: Asyl in Österreich am Beispiel des AsylwerberInnenheims Kirchschlag.- Linz: Univ., Diplomarbeit 2006, IX, 189 Bl. 1 ) Details

Aspernig, Angelika, Verein Denkmalpflege Oberösterreich. Fotos: Andreas Röbl: Neues Leben in alten Mauern: Schlösser in Oberösterreich. 2006. Aspernig, Angelika: Neues Leben in alten Mauern: Schlösser in Oberösterreich: Hrsg. Verein Denkmalpflege Oberösterreich. Fotos: Andreas Röbl. - Linz 2006, 125 S.; darin zu den Schlössern Walchen (Gem. Vöcklamarkt), Eferding, Neuhaus (St. Martin im MĂŒhlkreis), Waxenberg (Oberneukirchen), Neuwartenburg (Timelkam), Achleiten (Kematen an der Krems), Parz (Grieskirchen), Altenhof (Pfarrkirchen im MĂŒhlkreis), Sunzing (Mining), Lichtenau (Lichtenau im MĂŒhlkreis), Almegg (Steinerkirchen an der Traun), Wildberg (Kirchschlag bei Linz), Rosenegg (Garsten), Hagenau (St. Peter am Hart), Steyregg, Aschach (Aschach an der Donau), Feldegg (Pram) sowie Kaiservilla in Bad Ischl 1 ) Details

Kirchschlager, Robert: Weltkulturerbe Hallstatt. Konzept - SeebĂŒhne. 2006. Kirchschlager, Robert: Weltkulturerbe Hallstatt. Konzept - SeebĂŒhne.- Linz: Kunstuniv., Diplomarbeit 2006, 160 S. 1 ) Details

Schobesberger, MatthĂ€us: Beurteilung der RechtmĂ€ĂŸigkeit des straßenrechtlichen Bewilligungsverfahrens Bau 612-1-2004 Pi der Gemeinde Kirchschlag bei Linz.. 2007. Schobesberger, MatthĂ€us: Beurteilung der RechtmĂ€ĂŸigkeit des straßenrechtlichen Bewilligungsverfahrens Bau 612-1-2004 Pi der Gemeinde Kirchschlag bei Linz.- Linz: Univ., Diplomarbeit 2007, getr. ZĂ€hlung. 1 ) Details

Stieber, Julius : Adalbert Stifter im Böhmerwald. 2007. Adalbert Stifter im Böhmerwald. FĂŒr den Inhalt verantw.: Julius Stieber. Hrsg.: Amt der oö. Landesregierung, Landeskulturdirektion.- Linz 2007, 24 S.; betrifft u.a. Stifter-Gedenkraum im Stifterhaus Linz (18f.), in OÖ sonst v.a. Dauerausstellung in Schwarzenberg am Böhmerwald, Stiftergarten - Böhmerwaldpark in SchlĂ€gl, Dauerausstellung in der Metz-Villa in Kirchschlag bei Linz, 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) ErgÀnzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthÀlt cirka 99.000 EintrÀge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbÀndigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergÀnzende Online-EintrÀge bis zum Erscheinungsjahr 2015.


Hinweis zur Verlinkung von Suchergebnissen fĂŒr E-Mailversand oder Integration auf externen Websites (z.B. wikipedia):
Einzelne Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/pferdeeisenbahn)
Mehrere Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff+suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/hugo+schanovsky)

© 2021