Forum O√Ė Geschichte

Bibliografie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche √ľber alle Felder ausgef√ľhrt. F√ľr eine h√∂here Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzuf√ľhren.

Anzeige aller: Historische Bibliografie

72 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

St√ľtz, Doris: Elternhaltestellen - Entwicklung und Effektivit√§t anhand des praktischen Beispiels in Kirchschlag bei Linz. 2015. St√ľtz, Doris: Elternhaltestellen - Entwicklung und Effektivit√§t anhand des praktischen Beispiels in Kirchschlag bei Linz.- Linz: P√§dag. Hochschule, Bachelorarbeit 2015, VI, 79 Bl. 1 ) Details

Kirchschlag: Der Schuldenberg ist abgetragen. In: KirchenZeitung Di√∂zese Linz. 2015. Kirchschlag: Der Schuldenberg ist abgetragen; in: KirchenZeitung Di√∂zese Linz 70, 2015, Nr. 50, S. 27; √ľber die Finanzen der Pfarre Kirchschlag bei Linz hinsichtlich des 2008 er√∂ffneten Pfarrzentrums (Fest anl√§sslich endg√ľltigem Abbaus der Schulden) 1 ) Details

Kirchschlager, Katharina: Zeitarbeit und betriebliche Weiterbildung. Eine empirische Untersuchung √ľber den Zugang von ZeitarbeiterInnen zu betrieblichen Weiterbildungsma√ünahmen in ober√∂sterreichischen Gro√üunternehmen. 2015. Kirchschlager, Katharina: Zeitarbeit und betriebliche Weiterbildung. Eine empirische Untersuchung √ľber den Zugang von ZeitarbeiterInnen zu betrieblichen Weiterbildungsma√ünahmen in ober√∂sterreichischen Gro√üunternehmen.- Linz: Univ., Masterarbeit 2015, 118 Bl.; online verf√ľgbar √ľber http://epub.jku.at/urn:nbn:at:at-ubl:1-2720 (basierend auf Interviews mit Personalverantwortlichen von neun o√∂. Unternehmen) 1 ) Details

Tauber, Reinhold: Neue kulturtouristische M√∂glichkeit in S√ľdb√∂hmen und Ober√∂sterreich: Die Stifter-Museumstra√üe. In: EuroJournal [= Euro-Journal] Linz - M√ľhlviertel - B√∂hmerwald. 2015. Tauber, Reinhold: Neue kulturtouristische M√∂glichkeit in S√ľdb√∂hmen und Ober√∂sterreich: Die Stifter-Museumstra√üe; in: EuroJournal [= Euro-Journal] Linz - M√ľhlviertel - B√∂hmerwald 21, 2015, H. 1, S. 4-9; zu Kirchschlag bei Linz, Lackenh√§user (Bayern), Linz, Schwarzenberg am B√∂hmerwald, Ulrichsberg, Linz und Horn√≠ Plana/ Oberplan (B√∂hmen) 1 ) Details

Verleihung des Felix Familia 2015. In: Ober√∂sterreichische Gemeindezeitung. Offizielle Zeitschrift des O√∂ Gemeindebundes. 2015. Verleihung des Felix Familia 2015; in: Ober√∂sterreichische Gemeindezeitung 66, 2015, H.7/8, S. 198; Preise f√ľr Initiativen in Sachen Familienfreundlichkeit der Gemeinde Kirchschlag bei Linz, der Stadt Wels und der Bezirkshauptmannschaft Grieskirchen 1 ) Details

Bumberger-Pauska, Christa: Verdienstvolle Volksmusikf√∂rderung durch das O√∂. Volksliedwerk. In: Vierteltakt. Das Kommunikationsinstrument des Ober√∂sterreichischen Volksliedwerkes. 2015. Bumberger-Pauska, Christa: Verdienstvolle Volksmusikf√∂rderung durch das O√∂. Volksliedwerk; in: Vierteltakt. Das Kommunikationsinstrument des Ober√∂sterreichischen Volksliedwerkes 2015, Nr. 3, S. 18-19; √ľber 15 Jahre Volksmusikwoche in Kirchschlag bei Linz sowie Kinder- und Jugendmusiziertage in Holzschlag, Gem. Klaffer am Hochficht 1 ) Details

Leitner, Elisabeth: Mit schwerem Schritt. Kirchschlag: Ausstellung "Fluchtwege" in Stiftervilla. In: KirchenZeitung Di√∂zese Linz. 2014. Leitner, Elisabeth: Mit schwerem Schritt. Kirchschlag: Ausstellung "Fluchtwege" in Stiftervilla; in: KirchenZeitung Di√∂zese Linz 69, 2014, Nr. 39, S. 29; Ausstellung der Kulturinitiative "Narrenschyff" √ľber Fl√ľchtlinge in einer Villa, wo Adalbert Stifter oft weilte 1 ) Details

Erfolgsgeschichte. Medienb√ľro der Ordensgemeinschaft √Ėsterreich. Ferdinand Kaineder ist Leiter der zentralen Koordinationsstelle und Mediensprecher der rund 200 Frauen- und M√§nnerorden. In: Triolog Philosophie, Theologie, Kunstwissenschaft. Semestermagazin der KTU Linz, Katholisch-Theologische Privatuniversit√§t Linz. 2014. Erfolgsgeschichte. Medienb√ľro der Ordensgemeinschaft √Ėsterreich. Ferdinand Kaineder ist Leiter der zentralen Koordinationsstelle und Mediensprecher der rund 200 Frauen- und M√§nnerorden; in: Triolog Philosophie, Theologie, Kunstwissenschaft. Semestermagazin der KTU Linz, Katholisch-Theologische Privatuniversit√§t Linz, 2014, Nr. 1, S. 17; aus Kirchschlag bei Linz 1 ) Details

Elternhaltestelle statt Schultaxi. In: EuroKommunal. Europ√§isches Magazin f√ľr √∂sterreichische St√§dte und Gemeinden. 2013. Elternhaltestelle statt Schultaxi; in: EuroKommunal. Europ√§isches Magazin f√ľr √∂sterreichische St√§dte und Gemeinden 2013, H. 10, S. 15; Bericht √ľber Projekt in Sattledt, Munderfing, Perg, Wilhering und Kirchschlag bei Linz zur organisierten Schulwegbegleitung f√ľr Kinder in O√Ė 1 ) Details

Hanna, Christian: Was auf o√∂. B√ľhnen los ist. Der Theaterherbst. In: Kulturbericht Ober√∂sterreich. Monatsschrift der O√∂. Kultur . 2013. Hanna, Christian: Was auf o√∂. B√ľhnen los ist. Der Theaterherbst; in: Kulturbericht Ober√∂sterreich. Monatsschrift der O√∂. Kultur 67, 2013, F. 8, S. 22-23; √ľber B√ľhnen in Helfenberg, Prandegg (Gem. Sch√∂nau im M√ľhlkreis), Kirchschlag bei Linz und Linz; dazu Linzer Musiktheaterbericht von Franz Zamazal ebenda S. 20 1 ) Details

Kulturinitiative Narrenschiff (Walter Gschwandtner - Elke Sackel): [Wartberg ob der Aist] Wenzelskirche, durch die nacht ins licht - 21-6-13; [Kirchschlag bei Linz] Stifter-Villa: Lebenswege - 21-9-13. 2013. Kulturinitiative Narrenschiff (Walter Gschwandtner - Elke Sackel): [Wartberg ob der Aist] Wenzelskirche, durch die nacht ins licht - 21-6-13; [Kirchschlag bei Linz] Stifter-Villa: Lebenswege - 21-9-13.- Leonding 2013, 44, 11 S. (16 Bl.); Kunstinstallationen bzw. Lesungsdokumentation, auch Adalbert Stifter betreffend 1 ) Details

Heezen, Vanessa: Entwicklung eines Marketingkonzeptes f√ľr eine Gemeindeverwaltung am Beispiel der Gemeinde Kirchschlag. 2012. Heezen, Vanessa: Entwicklung eines Marketingkonzeptes f√ľr eine Gemeindeverwaltung am Beispiel der Gemeinde Kirchschlag.- Linz: Univ., Diplomarbeit 2012, VII, 166 Bl.; betrifft Gem. Kirchschlag bei Linz 1 ) Details

Wallner, Josef: Die Schl√ľssel-Frage ist eine Schl√ľsselfrage. Das Pfarrzentrum St. Anna in Kirchschlag macht Platz f√ľr die Gemeinschaft. In: Kirchenzeitung Di√∂zese Linz. 2012. Wallner, Josef: Die Schl√ľssel-Frage ist eine Schl√ľsselfrage. Das Pfarrzentrum St. Anna in Kirchschlag macht Platz f√ľr die Gemeinschaft; in: Kirchenzeitung Di√∂zese Linz Jg. 67, 2012, Nr. 48, S. 9 (Titel bezieht sich darauf, dass √ľber 80 Personen in Kirchschlag bei Linz Schl√ľssel zum Pfarrzentrum haben) 1 ) Details

Bericht des Rechnungshofes: Land- und forstwirtschaftliches Schulwesen; Reinhaltungsverband Haselgraben. In: Reihe Ober√∂sterreich. 2011. Bericht des Rechnungshofes: Land- und forstwirtschaftliches Schulwesen; Reinhaltungsverband Haselgraben (Reihe Ober√∂sterreich 2011,10).- Wien 2011, 90 S.; Reinhaltungsverband Haselgraben: umfasst die Gemeinden Hellmons√∂dt (Verbandssitz), Kirchschlag bei Linz und Sonnberg im M√ľhlkreis 1 ) Details

St√ľtz, Paul - Josef Wallner: Kirchenaustritte waren durch Pfarrarbeit nicht entscheidend zu bremsen. Die Selsorger von St. Marien, Windischgarsten, Kirchschlag, der Dompfarre Linz und V√∂cklabruck √ľber die Kirchenaustritte. In: Kirchenzeitung Di√∂zese Linz. 2010. St√ľtz, Paul - Josef Wallner: Kirchenaustritte waren durch Pfarrarbeit nicht entscheidend zu bremsen. Die Selsorger von St. Marien, Windischgarsten, Kirchschlag, der Dompfarre Linz und V√∂cklabruck √ľber die Kirchenaustritte; in: Kirchenzeitung Di√∂zese Linz Jg. 65, 2010, Nr. 2, S. 9 1 ) Details

Lengauer, Martin: Schneider & Lengauer Architekten. 2010. Lengauer, Martin: Schneider & Lengauer Architekten.- Neumarkt im M√ľhlkreis 2010, 87 S.; Architekturb√ľro in Neumarkt im M√ľhlkreis; betrifft neben dortigen Bauten auch etwa Linz, Gutau, Kirchschlag bei Linz, Wallern an der Trattnach, etc. 1 ) Details

Hohla, Michael: Lebendige Spuren aus der Vergangenheit - Pflanzen unserer Burgen, Schl√∂sser und Kl√∂ster. In: √ĖKO L. Naturkundliche Station der Stadt Linz, Zeitschrift f√ľr √Ėkologie, Natur- und Umweltschutz. 2009. Hohla, Michael: Lebendige Spuren aus der Vergangenheit - Pflanzen unserer Burgen, Schl√∂sser und Kl√∂ster; in: √ĖKO L. Naturkundliche Station der Stadt Linz, Zeitschrift f√ľr √Ėkologie, Natur- und Umweltschutz 2009, H. 4, S. 13-24; darin u.a. zur Burgruine Obernberg am Inn, Schloss Wildberg / Kirchschlag, Burg Altpernstein / Micheldorf 1 ) Details

Kaineder, Ferdinand: Mein Weg nach Assisi.. 2009. Kaineder, Ferdinand: Mein Weg nach Assisi.- Gr√ľnbach 2009, 175; darin auch zu Hintergr√ľnden der "Entpflichtung" Kaineders aus Linzer Di√∂zesandiensten (und detailliert zum Weg von Kirchschlag bei Linz nach Assisi) 1 ) Details

Lengauer, Hubert: Kirchschlag. In: Stichw√∂rter zur ober√∂sterreichischen Literaturgeschichte - http://www.stifter-haus.at/lib/publication_index.php. 2009. Lengauer, Hubert: Kirchschlag; in: Stichw√∂rter zur ober√∂sterreichischen Literaturgeschichte, ab ca. 2009 online verf√ľgbar √ľber http://www.stifter-haus.at/lib/publication_index.php - darin v.a. zu Adalbert Stifter 1 ) Details

Gangl, Christina - Ferdinand Kaineder: Festschrift zur Eröffnung St. Anna Pfarrzentrum Kirchschlag, 27. - 29. Juni 2008. 2008. Gangl, Christina - Ferdinand Kaineder: Festschrift zur Eröffnung St. Anna Pfarrzentrum Kirchschlag, 27. - 29. Juni 2008.- Kirchschlag (bei Linz) 2008, (16 Bl.) 1 ) Details

Amt der O√∂. Landesregierung, Abteilung Naturschutz: Naturraumkartierung Ober√∂sterreich. Landschaftserhebung Gemeinde Kirchschlag bei Linz. Endbericht . In: Gutachten Naturschutzabteilung Ober√∂sterreich. 2008. Amt der O√∂. Landesregierung, Abteilung Naturschutz (Hrsg.): Naturraumkartierung Ober√∂sterreich. Landschaftserhebung Gemeinde Kirchschlag bei Linz. Endbericht (Gutachten Naturschutzabteilung Ober√∂sterreich 0398).- Linz 2008, 106 S.; online verf√ľgbar √ľber http://www.landesmuseum.at/datenbanken/digilit/?litnr=36172 bzw. √ľber http://www.zobodat.at/ 1 ) Details

Wall, Richard: Stifter gehen. Ein Journal. Ausz√ľge. In: Jahrbuch Adalbert-Stifter-Institut des Landes Ober√∂sterreich 15, 2008. 2008. Wall, Richard: Stifter gehen. Ein Journal. Ausz√ľge; in: Jahrbuch Adalbert-Stifter-Institut des Landes Ober√∂sterreich 15, 2008, S. 115-131; Wanderung auf den Spuren Adalbert Stifters Linz - Kirchschlag - Schwarzenberg etc., Ausz√ľge aber v.a. zum tschechischen Bereich (Oberplan etc.) 1 ) Details

Schobesberger, Matthäus: Beurteilung der Rechtmäßigkeit des straßenrechtlichen Bewilligungsverfahrens Bau 612-1-2004 Pi der Gemeinde Kirchschlag bei Linz.. 2007. Schobesberger, Matthäus: Beurteilung der Rechtmäßigkeit des straßenrechtlichen Bewilligungsverfahrens Bau 612-1-2004 Pi der Gemeinde Kirchschlag bei Linz.- Linz: Univ., Diplomarbeit 2007, getr. Zählung. 1 ) Details

Stieber, Julius : Adalbert Stifter im B√∂hmerwald. 2007. Adalbert Stifter im B√∂hmerwald. F√ľr den Inhalt verantw.: Julius Stieber. Hrsg.: Amt der o√∂. Landesregierung, Landeskulturdirektion.- Linz 2007, 24 S.; betrifft u.a. Stifter-Gedenkraum im Stifterhaus Linz (18f.), in O√Ė sonst v.a. Dauerausstellung in Schwarzenberg am B√∂hmerwald, Stiftergarten - B√∂hmerwaldpark in Schl√§gl, Dauerausstellung in der Metz-Villa in Kirchschlag bei Linz, 1 ) Details

Pilsz, Barbara: Asyl in √Ėsterreich am Beispiel des AsylwerberInnenheims Kirchschlag. 2006. Pilsz, Barbara: Asyl in √Ėsterreich am Beispiel des AsylwerberInnenheims Kirchschlag.- Linz: Univ., Diplomarbeit 2006, IX, 189 Bl. 1 ) Details

Aspernig, Angelika, Verein Denkmalpflege Ober√∂sterreich. Fotos: Andreas R√∂bl: Neues Leben in alten Mauern: Schl√∂sser in Ober√∂sterreich. 2006. Aspernig, Angelika: Neues Leben in alten Mauern: Schl√∂sser in Ober√∂sterreich: Hrsg. Verein Denkmalpflege Ober√∂sterreich. Fotos: Andreas R√∂bl. - Linz 2006, 125 S.; darin zu den Schl√∂ssern Walchen (Gem. V√∂cklamarkt), Eferding, Neuhaus (St. Martin im M√ľhlkreis), Waxenberg (Oberneukirchen), Neuwartenburg (Timelkam), Achleiten (Kematen an der Krems), Parz (Grieskirchen), Altenhof (Pfarrkirchen im M√ľhlkreis), Sunzing (Mining), Lichtenau (Lichtenau im M√ľhlkreis), Almegg (Steinerkirchen an der Traun), Wildberg (Kirchschlag bei Linz), Rosenegg (Garsten), Hagenau (St. Peter am Hart), Steyregg, Aschach (Aschach an der Donau), Feldegg (Pram) sowie Kaiservilla in Bad Ischl 1 ) Details

Kirchschlager, Robert: Weltkulturerbe Hallstatt. Konzept - Seeb√ľhne. 2006. Kirchschlager, Robert: Weltkulturerbe Hallstatt. Konzept - Seeb√ľhne.- Linz: Kunstuniv., Diplomarbeit 2006, 160 S. 1 ) Details

Adalbert Stifter 2005 Kirchschlag. Sanfte Sensationen - Stifter 2005. 2005. Adalbert Stifter 2005 Kirchschlag. Sanfte Sensationen - Stifter 2005. Kirchschlag 2005, 17 S.; (Adalbert Stifter - Dichter, Maler, etc., geb. 1805 Oberplan (Böhmen), gest. 1868 Linz) 1 ) Details

Aus den Bibliotheken: Rudolf Kirchschl√§ger - Mensch und Politike. In: Bibliotheck online. 2005. Aus den Bibliotheken: Rudolf Kirchschl√§ger - Mensch und Politiker; in: Bibliotheck online (Hrsg.: Bibliotheksfachstelle der Di√∂zese Linz), Ausgabe November 2005; online verf√ľgbar √ľber http://www.dioezese-linz.at/pastoralamt/dib/inhalte/bibliotheck/auswahl.htm (betrifft Kirchschl√§ger-Dauerausstellung und B√ľcherei in Niederkappel, rkz-Rudolf-Kirchschl√§ger-Zentrum) 1 ) Details

Lehner, Claudia - Julius Stieber: STIFTER ORTE. Erinnerungsst√§tten und Denkm√§ler. 2005. Lehner, Claudia - Julius Stieber: STIFTER ORTE. Erinnerungsst√§tten und Denkm√§ler. - Linz 2005, 74 S. (= Vierteljahresschrift des Adalbert-Stifter-Institutes des Landes Ober√∂sterreich 42, 1993, H. 1/2); betrifft in Ober√∂sterreich Aigen im M√ľhlkreis S. 33-35, Schwarzenberg 36-38, Kefermarkt 39, Kirchschlag 40-45, Lambach 49, Gunskirchen 50, Kremsm√ľnster 51-53, Gr√ľnau im Almtal 54f., Linz 56-60; vgl. dazu etwa Rolf Selbmann: Sp√§te ¬ďbunte Steine¬Ē. Denkm√§ler f√ľr Adalbert Stifter; in: Jahrbuch des Adalbert Stifter-Institutes des Landes Ober√∂sterreich 3, 1996, S. 110-128 (u.a. Linz und Schwarzenberg betreffend); (Adalbert Stifter - Dichter, Maler, etc., geb. 1805 Oberplan (B√∂hmen), gest. 1868 Linz) 1 ) Details

Deim, Gertraud: "Lebenszeichen" in der Metz-Villa. In: Literaturmuseen in Oberösterreich. Hrsg.: Amt der oö. Landesregierung. Red.: Fritz Lichtenauer. 2005. Deim, Gertraud: "Lebenszeichen" in der Metz-Villa; in: Literaturmuseen in Oberösterreich. Hrsg.: Amt der oö. Landesregierung. Red.: Fritz Lichtenauer (Kulturbericht Oberösterreich Jg. 59, 2005, H. 7, Beilage). - Linz 2005, 6 (betrifft Adalbert Stifter in Kirchschlag) 1 ) Details

Pichler, Manfred: Kreditmanagement und Zinsenoptimierung in der Gemeinde Kirchschlag bei Linz. 2005. Pichler, Manfred: Kreditmanagement und Zinsenoptimierung in der Gemeinde Kirchschlag bei Linz. Diplomarb. Akad. f. kommunales Management ca. 2005. 1 ) Details

Winkler, Gerhard: Adalbert Stifter, Johann Metz und Quririn Haslinger - Begegnungen in Kirchschlag. In: Oberösterreichische Heimatblätter. 2005. Winkler, Gerhard: Adalbert Stifter, Johann Metz und Quririn Haslinger - Begegnungen in Kirchschlag; in: Oberösterreichische Heimatblätter 59, 2005, H. 3/4, S. 160-172 1 ) Details

Winkler, Gerhard: Adalbert Stifters Wohnsitz in Kirchschlag. In: Mitteilungen der Gesellschaft f√ľr Landeskunde Ober√∂sterreichischer Musealverein - gegr√ľndet 1833. 2005. Winkler, Gerhard: Adalbert Stifters Wohnsitz in Kirchschlag; in: Mitteilungen der Gesellschaft f√ľr Landeskunde Ober√∂sterreichischer Musealverein - gegr√ľndet 1833, 35, 2005, H. 1, S. 9 (betrifft neue Gedenkst√§tte). 1 ) Details

Stieber, Julius: Stifterjahr 2005, "Sanfte Sensationen". Zum 200. Geburtstag Adalbert Stifters. In: Kulturbericht Oberösterreich. 2005. Stieber, Julius: Stifterjahr 2005, "Sanfte Sensationen". Zum 200. Geburtstag Adalbert Stifters; in: Kulturbericht Oberösterreich Jg. 59 (2005), F. 2, S. 2-4. Dazu auch etwa ds.: Stifter 2005 - "Lebenszeichen" eines dichtenden "Narrn" vom "Grund aller Dinge", F. 6, S. 7-8 (betrifft Schlägl, Traunkirchen, Kirchschlag), sowie ds.: Stifterjahr 2005 - Mehr als eine Erinnerung, F. 11, S. 2-3; (Adalbert Stifter - Dichter, Maler, etc., geb. 1805 Oberplan (Böhmen), gest. 1868 Linz) 1 ) Details

Kirchschl√§ger-Zentrum. Das Medienzentrum Niederkappl ist Museum und auch Pfarrbibliothek. In: Kirchenzeitung Linz. 2005. Kirchschl√§ger-Zentrum. Das Medienzentrum Niederkappl ist Museum und auch Pfarrbibliothek; in: Kirchenzeitung Linz Jg. 60 (2005), Nr. 16, S. 28. √úber Dauerausstellung ¬ĄDr. Rudolf Kirchschl√§ger ¬Ė Mensch und Politiker¬ď(geb. 1915 in Grafenau, Gem. Niederkappel; zum Kirchschl√§ger-Zentrum vgl. auch http://www.niederkappel.bvoe.at, zum Kirchschl√§ger-Gedenkstein etwa http://www.resi.at/niederkappel/niederkappel30969.htm 1 ) Details

Herter, Renate - Genoveva R√ľckert: Lesewald. 13 k√ľnstlerische Eingriffe zum Stifterjahr 2005, Kirchschlag, 18. Juni - 26. Oktober. Hrsg.: Die Bildhauerei der Kunstuniversit√§t Linz, K√ľnstlerische Leitung: Prof. Renate Herter. 2005. Herter, Renate (Projektleitung): Lesewald. 13 k√ľnstlerische Eingriffe zum Stifterjahr 2005, Kirchschlag, 18. Juni - 26. Oktober. Hrsg.: Die Bildhauerei der Kunstuniversit√§t Linz, K√ľnstlerische Leitung: Prof. Renate Herter.- Linz 2005, 67 S.; darin Renate Herter: Mit Stifter lesen, 3-4; Genoveva R√ľckert: Parcours durch den Lesewald, 7-10 1 ) Details

Tauber, Reinhold: Adalbert Stifter in Kirchschlag. Planungen f√ľr das "Stifter-Jahr 2005¬ď". In: EuroJournal Linz - M√ľhlviertel - B√∂hmerwald. 2004. Tauber, Reinhold: Adalbert Stifter in Kirchschlag. Planungen f√ľr das "Stifter-Jahr 2005"¬ď; in: EuroJournal Linz - M√ľhlviertel - B√∂hmerwald, 10, 2004, H. 1, S. 8 1 ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/ejlmb_2004_1_008.pdf ejlmb_2004_1_008.pdf

Deim, Gerhard D.: Dorfwirtschaft Kirchschlag. 2003. Deim, Gerhard D.: Dorfwirtschaft Kirchschlag.- Projektarb. Univ.-Lehrgang Tourismusmanagement Linz 2003, 29, [15] Bl. 1 ) Details

Kirchschlager, Karin: Das Modell Basel II und seine Auswirkungen auf die Bevölkerung in ausgewählten oberösterreichischen Gemeinden. 2003. Kirchschlager, Karin: Das Modell Basel II und seine Auswirkungen auf die Bevölkerung in ausgewählten oberösterreichischen Gemeinden. - Diss. Linz 2003, 239 Bl. (Betrifft Kredite an Gemeinden im Kontext mit Eigenkapitalvorschriften hinsichtlich des Bankenaufsichtswesens) 1 ) Details

Strobl, Herwig: Linz und zur√ľck. 15 wanderbare Wege. 2003. Strobl, Herwig: Linz und zur√ľck. 15 wanderbare Wege. - Linz 2003, 205 S. Betrifft - jeweils mit einer F√ľlle historischer Notizen zwar vor allem den Bereich der Gem. Linz, aber auch benachbarte Gemeinden wie Ansfelden, Leonding, Steyregg, Wilhering, Puchenau, Gramastetten, Lichtenberg, Eidenberg, Kirchschlag, Altenberg, Hellmons√∂dt, Luftenberg, Sankt Florian und Pasching 1 ) Details

Manzenreiter, Felix: Wie seinerzeit ein Volkslied geschaffen werden sollte und stattdessen im M√ľhlviertel die Landeshymne von Ober√∂sterreich entstand. In: EuroJournal Linz - M√ľhlviertel - B√∂hmerwald. 2002. Manzenreiter, Felix: Wie seinerzeit ein Volkslied "geschaffen" werden sollte und stattdessen im M√ľhlviertel die Landeshymne von Ober√∂sterreich entstand; in: EuroJournal Linz - M√ľhlviertel - B√∂hmerwald 8 (2002), H. 3, S. 4-6 Betrifft √úbertragung der Melodie von Hans Schnopfhagens (1845-1908) Vertonung von Stelzhamers "Da gehat Schuasta" auf Stelzhamers "s'Hoamatgsang" durch Initiative Hans Z√∂tls (1846-1938) in Leonfelden 1884 und Entwicklung von der ersten √∂ffentlichen Auff√ľhrung (Kirchschlag, 3.11.1885) bis zum Landesgesetz von 1952. Laut Manzenreiter: Bad Leonfelden "quasi Geburtsst√§tte" der heutigen Landeshymne 1 ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/ejlmb_2002_3_004-006.pdf ejlmb_2002_3_004-006.pdf

Ruhsam, Johann: Wildberg im Haselgraben. Ein historischer Lichtblick auf die ber√ľhmtesten Herren des Wildberger Geschlechtes. 2002. Ruhsam, Johann: Wildberg im Haselgraben. Ein historischer Lichtblick auf die ber√ľhmtesten Herren des Wildberger Geschlechtes. Erg. u. verb. gegen√ľber Ausgabe von 1959.- Enns-Lorch 2002, VII, 70, S. Gem. Kirchschlag bei Linz 1 ) Details

Laher, Ludwig: Steffl zu Kirchschlag. In: Literatur und Kritik. 2002. Laher, Ludwig: Steffl zu Kirchschlag; in: Literatur und Kritik 363, 2002, S. 5-7; Wiederabdruck in: Hinter dem Niemandsland ¬Ė wechselnd bis heiter. B√∂hmische und √∂sterreichische Geschichten. Hrsg.: Netzwerk Memoria (Rudolf Habringer u.a.).- Gr√ľnbach 2003, S. 139-142 Betrifft H√§ftling des NS-"Arbeitserziehungslagers" St. Pantaleon-Weyer, 1942 gestorben in Kirchschlag / Svetlik, betrifft auch Verwechslung des tschechischen Ortes mit Kirchschlag bei Linz anl√§sslich sp√§terer gerichtlicher Erhebungen 1 ) Details

Eröffnung des neuen Amtshauses Kirchschlag. 80 Jahre Gemeinde Kirchschlag, 30 Jahre Musikverein Kirchschlag, 25 Jahre Sportunion Kirchschlag. 2001. Eröffnung des neuen Amtshauses Kirchschlag. 80 Jahre Gemeinde Kirchschlag, 30 Jahre Musikverein Kirchschlag, 25 Jahre Sportunion Kirchschlag.- Kirchschlag bei Linz 2001, 23 S. 1 ) Details

Kronstorf gedenkt Rudolf Kirchschlägers. Vater Johann Kirchschläger komponierte eine Messe. Zum Gedenken wird sie gesungen. In: Kirchenzeitung der Diözese Linz. 2000. Kronstorf gedenkt Rudolf Kirchschlägers. Vater Johann Kirchschläger komponierte eine Messe. Zum Gedenken wird sie gesungen. Kirchenzeitung der Diözese Linz Jg. 55 (2000), Nr. 14 Arbeiter, Musiker, ab 1924 Organist in Kronstorf, Vater von Rudolf K. (* 1865 St. Florian - ? 1926 Kronstorf) 1 ) Details

Baumgartner, Hans: Ein Vorbild f√ľr alle. Zum Tod von Rudolf Kirchschl√§ger, Au√üenminister und Bundespr√§sident a. D.. In: Kirchenzeitung der Di√∂zese Linz. 2000. Baumgartner, Hans: Ein Vorbild f√ľr alle. Zum Tod von Rudolf Kirchschl√§ger, Au√üenminister und Bundespr√§sident a. D. Kirchenzeitung der Di√∂zese Linz Jg. 55 (2000), Nr. 14. - Evangelisch im Salzkammergut (Bad Goisern 2000), Nr. 103 Richter, Diplomat, Politiker, Bundespr√§sident a. D. (* 1915 Niederkappel - ? 2000 Wien, begraben in Wien), lebte ab 1924 in Kronstorf 1 ) Details

Ober√∂sterreich verliert gro√üen Landesb√ľrger. LH P√ľhringer zum Tod von Altbundespr√§sident Dr. Rudolf Kirchschl√§ger. In: Kultur Ober√∂sterreich. Bericht. Monatsschrift des O√Ė. Landeskulturreferates. 2000. Ober√∂sterreich verliert gro√üen Landesb√ľrger. LH P√ľhringer zum Tod von Altbundespr√§sident Dr. Rudolf Kirchschl√§ger. Kultur Ober√∂sterreich. Bericht. Monatsschrift des O√Ė. Landeskulturreferates Jg. 55 (2000), F. 5. - Amtliche Linzer Zeitung (2000), F. 7, 8. - G√ĖD - Der √∂ffentliche Dienst aktuell Jg. 55 (Wien 2000), 05, S. 6. - Amtsblatt der Landeshauptstadt Linz (2000), F. 8. - Kammer-Nachrichten Jg. 54 (2000), F. 14. - Linz aktiv 155 (2000), S. 64. - O√Ė. Gemeindeztg. Jg. 51 (2000), F. 4 1 ) Details

Shanker, Maya - Philipp Kaufmann: Sommerfestspiele des Kulturvereines Schlo√ü Wildberg. 1999. Shanker, Maya - Philipp Kaufmann: Sommerfestspiele des Kulturvereines Schlo√ü Wildberg. - Hausarb. Wien 1999, 13 Bl., kostenpflichtiger Download √ľber http://www.grin.com/de/preview/4024.html 1 ) Details

Burgenwelt. Die Website von und f√ľr Freunde von Burgen, Festungen und anderen Wehrbauten. 1996. Burgenwelt. Die Website von und f√ľr Freunde von Burgen, Festungen und anderen Wehrbauten, ab 1996 (laufend ausgebaut) auf http://www.burgenwelt.de/ via Burgen - √Ėsterreich, Stand Okt. 2007: 26 Objekte in Ober√∂sterreich (Beitr√§ge von Matthias Helzel, Olaf Kaiser, Susanne Rehorn, Frank Rehorn, Detlef Mewes): Piberstein (Gem. Ahorn), Oberwallsee (Feldkirchen an der Donau), Riedegg (Alberndorf in der Riedmark), Lichtenhag (Gramastetten), Stauf (Haibach ob der Donau) , Hartkirchen - Schaunberg (Hartkirchen), Falkenstein (Hofkirchen im M√ľhlkreis), Haichenbach bzw. Kerschbaumerschl√ľssl (Hofkirchen im M√ľhlkreis), Marsbach (Hofkirchen im M√ľhlkreis), Partenstein (Kirchberg ob der Donau), Wildberg (Kirchschlag bei Linz), Clam (Klam), P√ľrnstein (Neufelden), Rannariedl (Neustift im M√ľhlkreis), Lobenstein (Oberneukirchen), Waxenberg (Oberneukirchen), Reichenau, Waldenfels (Reichenthal), Prandegg (Sch√∂nau im M√ľhlkreis), Kettenturm (St. Martin im M√ľhlkreis), Neuhaus (St. Martin im M√ľhlkreis), Werfenstein(St. Nikola an der Donau), Windegg (Schwertberg), Reichenstein (Tragwein), Wesen bzw. Wesenstein (Waldkirchen am Wesen), Windhag (Windhag bei Perg) (Klick aufs Bild, dann jeweils weiter via Historie, Ansichten, Grundri√üplan) 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) Ergänzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthält cirka 99.000 Einträge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbändigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergänzende Online-Einträge bis zum Erscheinungsjahr 2015.


Hinweis zur Verlinkung von Suchergebnissen f√ľr E-Mailversand oder Integration auf externen Websites (z.B. wikipedia):
Einzelne Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/pferdeeisenbahn)
Mehrere Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff+suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/hugo+schanovsky)

© 2021