Forum O√Ė Geschichte

Bibliografie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche √ľber alle Felder ausgef√ľhrt. F√ľr eine h√∂here Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzuf√ľhren.

Anzeige aller: Historische Bibliografie

72 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Deim, Gertraud: "Lebenszeichen" in der Metz-Villa. In: Literaturmuseen in Oberösterreich. Hrsg.: Amt der oö. Landesregierung. Red.: Fritz Lichtenauer. 2005. Deim, Gertraud: "Lebenszeichen" in der Metz-Villa; in: Literaturmuseen in Oberösterreich. Hrsg.: Amt der oö. Landesregierung. Red.: Fritz Lichtenauer (Kulturbericht Oberösterreich Jg. 59, 2005, H. 7, Beilage). - Linz 2005, 6 (betrifft Adalbert Stifter in Kirchschlag) 1 ) Details

Nowotny, Erich: 1924 bis 1926: Johann Kirchschläger in Kronstorf. Das Wirken eines Musikers. 1984. Nowotny, Erich: 1924 bis 1926: Johann Kirchschläger in Kronstorf. Das Wirken eines Musikers. In: 1150 Jahre Kronstorf (Kronstorf, Steyr 1984) S. 93-106; Oberösterreichische Heimatblätter Jg. 39 (1985) H. 3, S. 201-220 (* 1865 St. Florian b. Linz - ? 1926 Kronstorf) 1 ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/hbl1985_3_201-220.pdf hbl1985_3_201-220.pdf

Zehetner, Josef: 25 Jahre Landes-Kindererholungsheim in Kirchschlag. Festschrift. 1950. Zehetner, Josef: 25 Jahre Landes-Kindererholungsheim in Kirchschlag. Festschrift. Linz 1950. 56 S. 1 ) Details

Adalbert Stifter 2005 Kirchschlag. Sanfte Sensationen - Stifter 2005. 2005. Adalbert Stifter 2005 Kirchschlag. Sanfte Sensationen - Stifter 2005. Kirchschlag 2005, 17 S.; (Adalbert Stifter - Dichter, Maler, etc., geb. 1805 Oberplan (Böhmen), gest. 1868 Linz) 1 ) Details

Stieber, Julius : Adalbert Stifter im B√∂hmerwald. 2007. Adalbert Stifter im B√∂hmerwald. F√ľr den Inhalt verantw.: Julius Stieber. Hrsg.: Amt der o√∂. Landesregierung, Landeskulturdirektion.- Linz 2007, 24 S.; betrifft u.a. Stifter-Gedenkraum im Stifterhaus Linz (18f.), in O√Ė sonst v.a. Dauerausstellung in Schwarzenberg am B√∂hmerwald, Stiftergarten - B√∂hmerwaldpark in Schl√§gl, Dauerausstellung in der Metz-Villa in Kirchschlag bei Linz, 1 ) Details

Tauber, Reinhold: Adalbert Stifter in Kirchschlag. Planungen f√ľr das "Stifter-Jahr 2005¬ď". In: EuroJournal Linz - M√ľhlviertel - B√∂hmerwald. 2004. Tauber, Reinhold: Adalbert Stifter in Kirchschlag. Planungen f√ľr das "Stifter-Jahr 2005"¬ď; in: EuroJournal Linz - M√ľhlviertel - B√∂hmerwald, 10, 2004, H. 1, S. 8 1 ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/ejlmb_2004_1_008.pdf ejlmb_2004_1_008.pdf

Winkler, Gerhard: Adalbert Stifter, Johann Metz und Quririn Haslinger - Begegnungen in Kirchschlag. In: Oberösterreichische Heimatblätter. 2005. Winkler, Gerhard: Adalbert Stifter, Johann Metz und Quririn Haslinger - Begegnungen in Kirchschlag; in: Oberösterreichische Heimatblätter 59, 2005, H. 3/4, S. 160-172 1 ) Details

Winkler, Gerhard: Adalbert Stifters Wohnsitz in Kirchschlag. In: Mitteilungen der Gesellschaft f√ľr Landeskunde Ober√∂sterreichischer Musealverein - gegr√ľndet 1833. 2005. Winkler, Gerhard: Adalbert Stifters Wohnsitz in Kirchschlag; in: Mitteilungen der Gesellschaft f√ľr Landeskunde Ober√∂sterreichischer Musealverein - gegr√ľndet 1833, 35, 2005, H. 1, S. 9 (betrifft neue Gedenkst√§tte). 1 ) Details

Pilsz, Barbara: Asyl in √Ėsterreich am Beispiel des AsylwerberInnenheims Kirchschlag. 2006. Pilsz, Barbara: Asyl in √Ėsterreich am Beispiel des AsylwerberInnenheims Kirchschlag.- Linz: Univ., Diplomarbeit 2006, IX, 189 Bl. 1 ) Details

Th., H.: Bad Kirchschlag bei Linz. In: Unterhaltungsbeilage der Linzer Tages-Post. 1907. Th., H.: Bad Kirchschlag bei Linz. Unterhaltungsbeilage der Linzer Tages-Post 1907 Nr 22. 1 ) Details

Balneologische Reiseskizzen aus Ober√∂sterreich. In: Linzer Zeitung. 1879. Balneologische Reiseskizzen aus Ober√∂sterreich, Linzer Zeitung 1879: Nr. 148, 150, 152: Kreuzen, Nr. 153, 154: Gmunden und seine Berechtigung als Curort, Dr. Mayr, Nr. 171, 172, 176: Gmunden und seine Berechtigung als Curort, Dr. Mayr, Nr. 158, 160, 165: Jodbad Hall, Nr. 200, 205: Ischl, Nr. 226, 228: Die kleineren B√§der (St. Petersbad bei Lindring, Wolfsegg, Mondsee, Windischgarsten, M√ľhllacken, Kirchschlag, Dambach, Mattighofen), Nr. 92, Jhrg. 1881: Die Schwefelquelle zu Goisern und ihre Bedeutung. 1 ) Details

Bericht des Rechnungshofes: Land- und forstwirtschaftliches Schulwesen; Reinhaltungsverband Haselgraben. In: Reihe Ober√∂sterreich. 2011. Bericht des Rechnungshofes: Land- und forstwirtschaftliches Schulwesen; Reinhaltungsverband Haselgraben (Reihe Ober√∂sterreich 2011,10).- Wien 2011, 90 S.; Reinhaltungsverband Haselgraben: umfasst die Gemeinden Hellmons√∂dt (Verbandssitz), Kirchschlag bei Linz und Sonnberg im M√ľhlkreis 1 ) Details

Schobesberger, Matthäus: Beurteilung der Rechtmäßigkeit des straßenrechtlichen Bewilligungsverfahrens Bau 612-1-2004 Pi der Gemeinde Kirchschlag bei Linz.. 2007. Schobesberger, Matthäus: Beurteilung der Rechtmäßigkeit des straßenrechtlichen Bewilligungsverfahrens Bau 612-1-2004 Pi der Gemeinde Kirchschlag bei Linz.- Linz: Univ., Diplomarbeit 2007, getr. Zählung. 1 ) Details

Burgenwelt. Die Website von und f√ľr Freunde von Burgen, Festungen und anderen Wehrbauten. 1996. Burgenwelt. Die Website von und f√ľr Freunde von Burgen, Festungen und anderen Wehrbauten, ab 1996 (laufend ausgebaut) auf http://www.burgenwelt.de/ via Burgen - √Ėsterreich, Stand Okt. 2007: 26 Objekte in Ober√∂sterreich (Beitr√§ge von Matthias Helzel, Olaf Kaiser, Susanne Rehorn, Frank Rehorn, Detlef Mewes): Piberstein (Gem. Ahorn), Oberwallsee (Feldkirchen an der Donau), Riedegg (Alberndorf in der Riedmark), Lichtenhag (Gramastetten), Stauf (Haibach ob der Donau) , Hartkirchen - Schaunberg (Hartkirchen), Falkenstein (Hofkirchen im M√ľhlkreis), Haichenbach bzw. Kerschbaumerschl√ľssl (Hofkirchen im M√ľhlkreis), Marsbach (Hofkirchen im M√ľhlkreis), Partenstein (Kirchberg ob der Donau), Wildberg (Kirchschlag bei Linz), Clam (Klam), P√ľrnstein (Neufelden), Rannariedl (Neustift im M√ľhlkreis), Lobenstein (Oberneukirchen), Waxenberg (Oberneukirchen), Reichenau, Waldenfels (Reichenthal), Prandegg (Sch√∂nau im M√ľhlkreis), Kettenturm (St. Martin im M√ľhlkreis), Neuhaus (St. Martin im M√ľhlkreis), Werfenstein(St. Nikola an der Donau), Windegg (Schwertberg), Reichenstein (Tragwein), Wesen bzw. Wesenstein (Waldkirchen am Wesen), Windhag (Windhag bei Perg) (Klick aufs Bild, dann jeweils weiter via Historie, Ansichten, Grundri√üplan) 1 ) Details

Krackowizer: Das alte Bad Kirchschlag. In: Linzer Tages-Post. 1901. Krackowizer: Das alte Bad Kirchschlag. Linzer Tages-Post 1901 Nr 28. 1 ) Details

Kirchschlager, Karin: Das Modell Basel II und seine Auswirkungen auf die Bevölkerung in ausgewählten oberösterreichischen Gemeinden. 2003. Kirchschlager, Karin: Das Modell Basel II und seine Auswirkungen auf die Bevölkerung in ausgewählten oberösterreichischen Gemeinden. - Diss. Linz 2003, 239 Bl. (Betrifft Kredite an Gemeinden im Kontext mit Eigenkapitalvorschriften hinsichtlich des Bankenaufsichtswesens) 1 ) Details

Zinnhobler, Rudolf: Der heilige Severin. Sein Leben u. seine Verehrung. Text v. Rudolf Zinnhobler. Aufnahmen v. Erich Widder. Mit einem Nachwort v. Rudolf Kirchschläger. 1982. Zinnhobler, Rudolf: Der heilige Severin. Sein Leben u. seine Verehrung. Text v. Rudolf Zinnhobler. Aufnahmen v. Erich Widder. Mit einem Nachwort v. Rudolf Kirchschläger. - Linz 1982. 90 S., 80 S. Abb. 1 ) Details

Wallner, Josef: Die Schl√ľssel-Frage ist eine Schl√ľsselfrage. Das Pfarrzentrum St. Anna in Kirchschlag macht Platz f√ľr die Gemeinschaft. In: Kirchenzeitung Di√∂zese Linz. 2012. Wallner, Josef: Die Schl√ľssel-Frage ist eine Schl√ľsselfrage. Das Pfarrzentrum St. Anna in Kirchschlag macht Platz f√ľr die Gemeinschaft; in: Kirchenzeitung Di√∂zese Linz Jg. 67, 2012, Nr. 48, S. 9 (Titel bezieht sich darauf, dass √ľber 80 Personen in Kirchschlag bei Linz Schl√ľssel zum Pfarrzentrum haben) 1 ) Details

Deim, Gerhard D.: Dorfwirtschaft Kirchschlag. 2003. Deim, Gerhard D.: Dorfwirtschaft Kirchschlag.- Projektarb. Univ.-Lehrgang Tourismusmanagement Linz 2003, 29, [15] Bl. 1 ) Details

Baumgartner, Hans: Ein Vorbild f√ľr alle. Zum Tod von Rudolf Kirchschl√§ger, Au√üenminister und Bundespr√§sident a. D.. In: Kirchenzeitung der Di√∂zese Linz. 2000. Baumgartner, Hans: Ein Vorbild f√ľr alle. Zum Tod von Rudolf Kirchschl√§ger, Au√üenminister und Bundespr√§sident a. D. Kirchenzeitung der Di√∂zese Linz Jg. 55 (2000), Nr. 14. - Evangelisch im Salzkammergut (Bad Goisern 2000), Nr. 103 Richter, Diplomat, Politiker, Bundespr√§sident a. D. (* 1915 Niederkappel - ? 2000 Wien, begraben in Wien), lebte ab 1924 in Kronstorf 1 ) Details

Elternhaltestelle statt Schultaxi. In: EuroKommunal. Europ√§isches Magazin f√ľr √∂sterreichische St√§dte und Gemeinden. 2013. Elternhaltestelle statt Schultaxi; in: EuroKommunal. Europ√§isches Magazin f√ľr √∂sterreichische St√§dte und Gemeinden 2013, H. 10, S. 15; Bericht √ľber Projekt in Sattledt, Munderfing, Perg, Wilhering und Kirchschlag bei Linz zur organisierten Schulwegbegleitung f√ľr Kinder in O√Ė 1 ) Details

St√ľtz, Doris: Elternhaltestellen - Entwicklung und Effektivit√§t anhand des praktischen Beispiels in Kirchschlag bei Linz. 2015. St√ľtz, Doris: Elternhaltestellen - Entwicklung und Effektivit√§t anhand des praktischen Beispiels in Kirchschlag bei Linz.- Linz: P√§dag. Hochschule, Bachelorarbeit 2015, VI, 79 Bl. 1 ) Details

Heezen, Vanessa: Entwicklung eines Marketingkonzeptes f√ľr eine Gemeindeverwaltung am Beispiel der Gemeinde Kirchschlag. 2012. Heezen, Vanessa: Entwicklung eines Marketingkonzeptes f√ľr eine Gemeindeverwaltung am Beispiel der Gemeinde Kirchschlag.- Linz: Univ., Diplomarbeit 2012, VII, 166 Bl.; betrifft Gem. Kirchschlag bei Linz 1 ) Details

Erfolgsgeschichte. Medienb√ľro der Ordensgemeinschaft √Ėsterreich. Ferdinand Kaineder ist Leiter der zentralen Koordinationsstelle und Mediensprecher der rund 200 Frauen- und M√§nnerorden. In: Triolog Philosophie, Theologie, Kunstwissenschaft. Semestermagazin der KTU Linz, Katholisch-Theologische Privatuniversit√§t Linz. 2014. Erfolgsgeschichte. Medienb√ľro der Ordensgemeinschaft √Ėsterreich. Ferdinand Kaineder ist Leiter der zentralen Koordinationsstelle und Mediensprecher der rund 200 Frauen- und M√§nnerorden; in: Triolog Philosophie, Theologie, Kunstwissenschaft. Semestermagazin der KTU Linz, Katholisch-Theologische Privatuniversit√§t Linz, 2014, Nr. 1, S. 17; aus Kirchschlag bei Linz 1 ) Details

Eröffnung des neuen Amtshauses Kirchschlag. 80 Jahre Gemeinde Kirchschlag, 30 Jahre Musikverein Kirchschlag, 25 Jahre Sportunion Kirchschlag. 2001. Eröffnung des neuen Amtshauses Kirchschlag. 80 Jahre Gemeinde Kirchschlag, 30 Jahre Musikverein Kirchschlag, 25 Jahre Sportunion Kirchschlag.- Kirchschlag bei Linz 2001, 23 S. 1 ) Details

Gangl, Christina - Ferdinand Kaineder: Festschrift zur Eröffnung St. Anna Pfarrzentrum Kirchschlag, 27. - 29. Juni 2008. 2008. Gangl, Christina - Ferdinand Kaineder: Festschrift zur Eröffnung St. Anna Pfarrzentrum Kirchschlag, 27. - 29. Juni 2008.- Kirchschlag (bei Linz) 2008, (16 Bl.) 1 ) Details

Duftschmid Joh., Dr.: Flora von Kirchschlag in Ober√∂sterreich. In: √Ėsterreichisches botanisches Wochenblatt. 1855. Duftschmid Joh., Dr. Flora von Kirchschlag in Ober√∂sterreich, √Ėsterreichisches botanisches Wochenblatt, V. Jahrg., Nr. 24 bis 26, 1855, erschienen auch im Feuilleton der "Linzer Zeitung" 1857, Nr. 157ff. 1 ) Details

Heilst√§tten. Alte Heilst√§tten um Linz. In: Heimatland. 1925. Heilst√§tten. Alte Heilst√§tten um Linz. Heimatland 1925 Nr 24. Betrifft Kirchschlag und M√ľhllacken 1 ) Details

Jahrbuch der k. k. Central-Anstalt f√ľr Meteorologie und Erdmagnetismus. 1854. Jahrbuch der k. k. Central-Anstalt f√ľr Meteorologie und Erdmagnetismus, I., 1848 bis 1849, Folio, Wien 1854. Enth√§lt: Mehrj√§hrige Beobachtungen in Kremsm√ľnster 1763 bis 1851, pag. 149 bis 183. Stationen in Ober√∂sterreich und Nachbarl√§nder, Admont, Aussee, Kirchschlag, Linz, Kremsm√ľnster, Salzburg. 1850, Veget. Beobachtungen in Oesterreich 1848 bis 1850 von Karl Fritsch, Instruction zu ph√§nolog. Beobachtungen, pag. 248 ff. 1851, mehrj√§hrige Beobachtungen in Kremsm√ľnster √ľber period. Erscheinungen in der Pflanzen- und Thierwelt 1842 bis 1848, Anhang pag. 8. St√∂rungen des Luftdruckes, Salzburg, Kremsm√ľnster 1848 bis 1851, pag. 131 bis 181. 1852, detto, pag. 194 ff. bis 213, Stunden und Jahresmittel von Kremsm√ľnster 1832 bis 1855, pag. 290 bis 309. 1853, Magnet. Beobachtungen zu Kremsm√ľnster 1851 bis 1853, pag. 35 bis 85 (Reslhuber). 1854, F. Kremsm√ľnster (Reslhuber), pag. 31 bis 44. 1855, Magnet. Beobachtungen (Reslhuber), pag. 33 bis 48. 1856, Magnet. Beobachtungen, pag. 33 bis 50. 1 ) Details

St√ľtz, Paul - Josef Wallner: Kirchenaustritte waren durch Pfarrarbeit nicht entscheidend zu bremsen. Die Selsorger von St. Marien, Windischgarsten, Kirchschlag, der Dompfarre Linz und V√∂cklabruck √ľber die Kirchenaustritte. In: Kirchenzeitung Di√∂zese Linz. 2010. St√ľtz, Paul - Josef Wallner: Kirchenaustritte waren durch Pfarrarbeit nicht entscheidend zu bremsen. Die Selsorger von St. Marien, Windischgarsten, Kirchschlag, der Dompfarre Linz und V√∂cklabruck √ľber die Kirchenaustritte; in: Kirchenzeitung Di√∂zese Linz Jg. 65, 2010, Nr. 2, S. 9 1 ) Details

Lengauer, Hubert: Kirchschlag. In: Stichw√∂rter zur ober√∂sterreichischen Literaturgeschichte - http://www.stifter-haus.at/lib/publication_index.php. 2009. Lengauer, Hubert: Kirchschlag; in: Stichw√∂rter zur ober√∂sterreichischen Literaturgeschichte, ab ca. 2009 online verf√ľgbar √ľber http://www.stifter-haus.at/lib/publication_index.php - darin v.a. zu Adalbert Stifter 1 ) Details

Teutschmann, Heinrich: Kirchschlag bei Linz im Wandel des Blickpunktes. Eine kulturgeschichtliche Studie. In: Jahrbuch der Stadt Linz. 1962. Teutschmann, Heinrich: Kirchschlag bei Linz im Wandel des Blickpunktes. Eine kulturgeschichtliche Studie. Jahrbuch der Stadt Linz 1961 (1962) S. 217-242, Tafel XVIII-XXI. 1 ) Details

  • https://www.ooegeschichte.at/fileadmin/media/migrated/bibliografiedb/hjstl_1961_0217-0242.pdf hjstl_1961_0217-0242.pdf

Kirchschlag, ein klimatischer Kaltwasser-Curort. 1870. Kirchschlag, ein klimatischer Kaltwasser-Curort, Linz 1870. 1 ) Details

Pfeffer, Franz: Kirchschlag. Das Bergdorf am Breitenstein. In: Oberösterreichische Heimatblätter. 1961. Pfeffer, Franz: Kirchschlag. Das Bergdorf am Breitenstein. Oberösterreichische Heimatblätter Jg. 15 (1961) S. 201-252. Jg. 16 (1962) S. 30-54. - Selbstständig erschienen als Bd. 13 der Schriftenreihe des Institutes f. Landeskunde von Oberösterreich. Linz 1962. 119 S. 1 ) Details

Kirchschlag. Ein Heimatbuch. 1971. Kirchschlag. Ein Heimatbuch. Zusammenstellung: Rudolf Walter Litschel u. Hans Sperl. - Kirchschlag b. Linz 1971. 170 S. 1 ) Details

Kirchschlag. Ein klimatischer und Kaltwassercurort. In: Linzer Zeitung. 1870. Kirchschlag. Ein klimatischer und Kaltwassercurort. ‚ÄěLinzer Zeitung‚Äú 1870, Nr. 256, 257. 1 ) Details

Kirchschlag: Der Schuldenberg ist abgetragen. In: KirchenZeitung Di√∂zese Linz. 2015. Kirchschlag: Der Schuldenberg ist abgetragen; in: KirchenZeitung Di√∂zese Linz 70, 2015, Nr. 50, S. 27; √ľber die Finanzen der Pfarre Kirchschlag bei Linz hinsichtlich des 2008 er√∂ffneten Pfarrzentrums (Fest anl√§sslich endg√ľltigem Abbaus der Schulden) 1 ) Details

Kirchschl√§ger-Zentrum. Das Medienzentrum Niederkappl ist Museum und auch Pfarrbibliothek. In: Kirchenzeitung Linz. 2005. Kirchschl√§ger-Zentrum. Das Medienzentrum Niederkappl ist Museum und auch Pfarrbibliothek; in: Kirchenzeitung Linz Jg. 60 (2005), Nr. 16, S. 28. √úber Dauerausstellung ¬ĄDr. Rudolf Kirchschl√§ger ¬Ė Mensch und Politiker¬ď(geb. 1915 in Grafenau, Gem. Niederkappel; zum Kirchschl√§ger-Zentrum vgl. auch http://www.niederkappel.bvoe.at, zum Kirchschl√§ger-Gedenkstein etwa http://www.resi.at/niederkappel/niederkappel30969.htm 1 ) Details

Lehner, Werner: K√∂nig Wenzels Gefangennahme, Wirklichkeit und Sage. Hans Helmon von der √∂den M√ľhle. In: Pfarrbrief Bad Leonfelden. 1994. Lehner, Werner: K√∂nig Wenzels Gefangennahme, Wirklichkeit und Sage. Hans Helmon von der √∂den M√ľhle; in: Pfarrbrief Bad Leonfelden 36, 1994, S. 96-98 Betrifft Hellmons√∂dt und Burg Wildberg (Kirchschlag) 1 ) Details

Pichler, Manfred: Kreditmanagement und Zinsenoptimierung in der Gemeinde Kirchschlag bei Linz. 2005. Pichler, Manfred: Kreditmanagement und Zinsenoptimierung in der Gemeinde Kirchschlag bei Linz. Diplomarb. Akad. f. kommunales Management ca. 2005. 1 ) Details

Kronstorf gedenkt Rudolf Kirchschlägers. Vater Johann Kirchschläger komponierte eine Messe. Zum Gedenken wird sie gesungen. In: Kirchenzeitung der Diözese Linz. 2000. Kronstorf gedenkt Rudolf Kirchschlägers. Vater Johann Kirchschläger komponierte eine Messe. Zum Gedenken wird sie gesungen. Kirchenzeitung der Diözese Linz Jg. 55 (2000), Nr. 14 Arbeiter, Musiker, ab 1924 Organist in Kronstorf, Vater von Rudolf K. (* 1865 St. Florian - ? 1926 Kronstorf) 1 ) Details

Schober, Dr.: Kurze Abhandlung von dem Bade zu Kirchschlag bei Linz. 1817. Schober, Dr., Kurze Abhandlung von dem Bade zu Kirchschlag bei Linz, .2. Auflage, Linz 1817. 1 ) Details

Hohla, Michael: Lebendige Spuren aus der Vergangenheit - Pflanzen unserer Burgen, Schl√∂sser und Kl√∂ster. In: √ĖKO L. Naturkundliche Station der Stadt Linz, Zeitschrift f√ľr √Ėkologie, Natur- und Umweltschutz. 2009. Hohla, Michael: Lebendige Spuren aus der Vergangenheit - Pflanzen unserer Burgen, Schl√∂sser und Kl√∂ster; in: √ĖKO L. Naturkundliche Station der Stadt Linz, Zeitschrift f√ľr √Ėkologie, Natur- und Umweltschutz 2009, H. 4, S. 13-24; darin u.a. zur Burgruine Obernberg am Inn, Schloss Wildberg / Kirchschlag, Burg Altpernstein / Micheldorf 1 ) Details

Herter, Renate - Genoveva R√ľckert: Lesewald. 13 k√ľnstlerische Eingriffe zum Stifterjahr 2005, Kirchschlag, 18. Juni - 26. Oktober. Hrsg.: Die Bildhauerei der Kunstuniversit√§t Linz, K√ľnstlerische Leitung: Prof. Renate Herter. 2005. Herter, Renate (Projektleitung): Lesewald. 13 k√ľnstlerische Eingriffe zum Stifterjahr 2005, Kirchschlag, 18. Juni - 26. Oktober. Hrsg.: Die Bildhauerei der Kunstuniversit√§t Linz, K√ľnstlerische Leitung: Prof. Renate Herter.- Linz 2005, 67 S.; darin Renate Herter: Mit Stifter lesen, 3-4; Genoveva R√ľckert: Parcours durch den Lesewald, 7-10 1 ) Details

Strobl, Herwig: Linz und zur√ľck. 15 wanderbare Wege. 2003. Strobl, Herwig: Linz und zur√ľck. 15 wanderbare Wege. - Linz 2003, 205 S. Betrifft - jeweils mit einer F√ľlle historischer Notizen zwar vor allem den Bereich der Gem. Linz, aber auch benachbarte Gemeinden wie Ansfelden, Leonding, Steyregg, Wilhering, Puchenau, Gramastetten, Lichtenberg, Eidenberg, Kirchschlag, Altenberg, Hellmons√∂dt, Luftenberg, Sankt Florian und Pasching 1 ) Details

Kaineder, Ferdinand: Mein Weg nach Assisi.. 2009. Kaineder, Ferdinand: Mein Weg nach Assisi.- Gr√ľnbach 2009, 175; darin auch zu Hintergr√ľnden der "Entpflichtung" Kaineders aus Linzer Di√∂zesandiensten (und detailliert zum Weg von Kirchschlag bei Linz nach Assisi) 1 ) Details

Leitner, Elisabeth: Mit schwerem Schritt. Kirchschlag: Ausstellung "Fluchtwege" in Stiftervilla. In: KirchenZeitung Di√∂zese Linz. 2014. Leitner, Elisabeth: Mit schwerem Schritt. Kirchschlag: Ausstellung "Fluchtwege" in Stiftervilla; in: KirchenZeitung Di√∂zese Linz 69, 2014, Nr. 39, S. 29; Ausstellung der Kulturinitiative "Narrenschyff" √ľber Fl√ľchtlinge in einer Villa, wo Adalbert Stifter oft weilte 1 ) Details

Amt der O√∂. Landesregierung, Abteilung Naturschutz: Naturraumkartierung Ober√∂sterreich. Landschaftserhebung Gemeinde Kirchschlag bei Linz. Endbericht . In: Gutachten Naturschutzabteilung Ober√∂sterreich. 2008. Amt der O√∂. Landesregierung, Abteilung Naturschutz (Hrsg.): Naturraumkartierung Ober√∂sterreich. Landschaftserhebung Gemeinde Kirchschlag bei Linz. Endbericht (Gutachten Naturschutzabteilung Ober√∂sterreich 0398).- Linz 2008, 106 S.; online verf√ľgbar √ľber http://www.landesmuseum.at/datenbanken/digilit/?litnr=36172 bzw. √ľber http://www.zobodat.at/ 1 ) Details

Tauber, Reinhold: Neue kulturtouristische M√∂glichkeit in S√ľdb√∂hmen und Ober√∂sterreich: Die Stifter-Museumstra√üe. In: EuroJournal [= Euro-Journal] Linz - M√ľhlviertel - B√∂hmerwald. 2015. Tauber, Reinhold: Neue kulturtouristische M√∂glichkeit in S√ľdb√∂hmen und Ober√∂sterreich: Die Stifter-Museumstra√üe; in: EuroJournal [= Euro-Journal] Linz - M√ľhlviertel - B√∂hmerwald 21, 2015, H. 1, S. 4-9; zu Kirchschlag bei Linz, Lackenh√§user (Bayern), Linz, Schwarzenberg am B√∂hmerwald, Ulrichsberg, Linz und Horn√≠ Plana/ Oberplan (B√∂hmen) 1 ) Details

Aspernig, Angelika, Verein Denkmalpflege Ober√∂sterreich. Fotos: Andreas R√∂bl: Neues Leben in alten Mauern: Schl√∂sser in Ober√∂sterreich. 2006. Aspernig, Angelika: Neues Leben in alten Mauern: Schl√∂sser in Ober√∂sterreich: Hrsg. Verein Denkmalpflege Ober√∂sterreich. Fotos: Andreas R√∂bl. - Linz 2006, 125 S.; darin zu den Schl√∂ssern Walchen (Gem. V√∂cklamarkt), Eferding, Neuhaus (St. Martin im M√ľhlkreis), Waxenberg (Oberneukirchen), Neuwartenburg (Timelkam), Achleiten (Kematen an der Krems), Parz (Grieskirchen), Altenhof (Pfarrkirchen im M√ľhlkreis), Sunzing (Mining), Lichtenau (Lichtenau im M√ľhlkreis), Almegg (Steinerkirchen an der Traun), Wildberg (Kirchschlag bei Linz), Rosenegg (Garsten), Hagenau (St. Peter am Hart), Steyregg, Aschach (Aschach an der Donau), Feldegg (Pram) sowie Kaiservilla in Bad Ischl 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) Ergänzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthält cirka 99.000 Einträge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbändigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergänzende Online-Einträge bis zum Erscheinungsjahr 2015.


Hinweis zur Verlinkung von Suchergebnissen f√ľr E-Mailversand oder Integration auf externen Websites (z.B. wikipedia):
Einzelne Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/pferdeeisenbahn)
Mehrere Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff+suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/hugo+schanovsky)

© 2021