Forum OÖ Geschichte

Bibliografie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche ĂŒber alle Felder ausgefĂŒhrt. FĂŒr eine höhere Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzufĂŒhren.

Anzeige aller: Historische Bibliografie

607 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Beispiele 2000. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. 2001. Beispiele 2000. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. Red.: Paul Lehner. Beitr. (LaudatorInnen): Angelica BĂ€umer, Romana Ring, Brigitta Burger-Utzer, Christa GĂŒrtler, Wolfgang Winkler, Helmut Koziol, Gerhard Petersmann, Birgit Thek. - Linz ca. 2001, 64 S. Alfred-Kubin-Preis (Sonderpreis Bildende Kunst) fĂŒr Valie Export (geb. Linz, Medien- und PerformancekĂŒnstlerin), Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Christoph GĂ€rtner (geb. 1954 Steyr), Dietmar Neururer (geb. 1961 Wien) und Ernst Pitschmann (geb. 1947 Wels), Bildende Kunst fĂŒr Evelyn Gyriczka (geb. 1953 Vöcklabruck), Film fĂŒr Sabine Hiebler und Gerhard Ertl (geb. 1963 / 1959), Literatur fĂŒr Elfriede Czurda (geb. 1946 Wels) Musik fĂŒr Peter Androsch (geb. 1963 Wels, seit 1969 Linz); Geisteswissenschaften fĂŒr Gerhard Winkler (geb. 1935 Wien, ab 1959 Linz), Rechtswissenschaften fĂŒr Peter Apathy (geb. 1948 Wels), Initiative Kulturarbeit (große Preise) fĂŒr Integrationszentrum von & fĂŒr Migrantinnen und fĂŒr Festival der Regionen (Ebensee, Leiter: Erich Riess) bzw. kleine Preise fĂŒr Radio FRECH (Linz) und Die literarischen Nahversorger (Schlierbach, Andrea Danner, Bettina Lindorfer, Bernhard Samitz und Gerhard Stiftinger); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Thomas Duschlbauer (geb. 1968), Michael Shamiyeh (geb. 1969), Dieter Koll (geb. 1967 Lichtenberg); Bildende Kunst: Elisabeth Czihak (geb. 1966 TĂŒbingen), Markus Huemer (geb. 1968 Linz), Ursula Witzany (geb. 1970 Linz); Film: Siegfried A. Fruhauf (geb. 1976 Grieskirchen); Literatur: Peter Landerl (geb. 1974 Steyr), Florian Neuner (geb. 1972 Wels), Elke Papp (geb. 1973 Linz); Musik: Christian Maurer (geb. 1967 Ried im Innkreis), Gerald Resch (geb. 1975 Linz); Wissenschaft: Andreas Brandtner (geb. 1965 Linz), Christian Eckmann (geb. 1972 Kirchdorf an der Krems), Thomas Eder (geb. 1968 Linz), Margit Maria Hintersteininger (geb. 1973 Linz) 1 ) Details

Beispiele 2001. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. 2002. Beispiele 2001. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. Red.: Paul Lehner. Beitr. (LaudatorInnen): Wolfgang Winkler, Romana Ring, Berthold Ecker, Rainer Iglar, Alfred Pittertschatscher, Alice Ertlbauer-Camerer, Werner Schöny, Helmut Beran, GĂŒnter Mitter.- Linz ca. 2002, 72 S. (Kurzfassung in: Kulturbericht Oberösterreich Jg. 56, 2002, F. 1, S. 2-9). Anton-Bruckner-Preis (Sonderpreis Musik) fĂŒr Alfred Peschek (geb. 1929 Linz), Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Klaus Leitner (geb. 1955 Steyr), Bildende Kunst: Robert Mittringer (geb. 1943 Asten), KĂŒnstlerische Fotografie fĂŒr GĂŒnther Selichar (geb. 1960 Linz), Literatur fĂŒr Andreas Renoldner (geb. 1957 Linz), Musik fĂŒr Helmut Rogl (geb. 1960 Enns), Medizin fĂŒr Leonhard Hohenauer (geb. 1936 Wien, ab 1973 Linz), Naturwissenschaften fĂŒr Erich Peter Klement (geb. 1949 Gmunden), Initiative Kulturarbeit (großer Preis) fĂŒr Sommersymposion „Textile Kultur Haslach“ bzw. kleine Preise fĂŒr Kulturprojekt Sauwald (inkl. Frauen-Kunst-Festival „femme:os“, Sigharting) und Arbeitsgemeinschaft Obdachlose bzw. Straßenzeitung „Kupfermuckn“; TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Ulrich Aspetsberger (geb. 1967 Linz); Bildende Kunst: Alfred Haberpointner (geb. 1966 Salzburg, dann Leonding), Judith Huemer (geb. 1969 SchĂ€rding), Sonja Meller (geb. 1971 Salzburg, dann Linz); Fotografie: Isabella Grödl (geb. 1974 Linz), Werner Schrödl (geb. 1971 Vöcklabruck); Literatur: Harald Ditlbacher (geb. 1971 Wels), Helmut Neundlinger (geb. 1973 Grieskirchen), Erich Wimmer (geb. 1966 Linz); Musik: Andreas Thaller (geb. 1968 Linz), Manfred Paul Weinberger (geb. 1970 Steyr); Wissenschaft: Bernhard Huber (geb. 1967 Kirchdorf), Christian Rohr (geb. 1967 Wels), Robert Seiringer (geb. 1976 Vöcklabruck), David Stifter (geb. 1971 Linz) 1 ) Details

Beispiele 2002. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. 2003. Beispiele 2002. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. Red.: Paul Lehner. Beitr. (LaudatorInnen): Helmut Rauch, Romana Ring, Johannes Jetschgo, Markus Vorauer, Waltraud Seidlhofer, Roman Sandgruber, Ferdinand Reisinger.- Linz, 64 S. (Kurzfassung in: Kulturbericht Oberösterreich Jg. 57, 2003, F. 1, S. 2-9). Johannes Kepler-Preis (Sonderpreis Naturwissenschaften) fĂŒr Anton Zeilinger (geb. 1945 Ried im Innkreis, Physiker), Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Fritz Matzinger (geb. 1941 Michaelnbach), Bildende Kunst fĂŒr Manfred Hebenstreit (geb. 1957 Altheim), Film fĂŒr Florian Flicker (geb. 1965 Salzburg); Literatur fĂŒr Erwin Einzinger (geb. 1953 Kirchdorf an der Krems), Musik fĂŒr Werner Steinmetz (geb. 1959 NÖ, dann Linz), Geisteswissenschaften fĂŒr Michael John (geb. 1954 Linz), Theologie fĂŒr GĂŒnter Rombold (geb. 1925 Stuttgart, ab 1941 Linz), Initiative Kulturarbeit (große Preise) fĂŒr Verein Fiftitu% (Vernetzungsstelle fĂŒr Frauen in Kunst und Kultur in OÖ) und fĂŒr Media Space (Wels, Veranstalter von YOUKI – Internationales Jugend Medien Festival Wels) bzw. kleiner Preis fĂŒr Kulturhaus röda (eigentlich röd@, Steyr), TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: [X-Architekten] Linz (Bettina Brunner / geb. 1972 Au an der Donau, Max Nirnberger / geb. 1972 Linz, Lorenz Prommegger / geb. 1969 Schwarzach, Rainer Kasik / geb. 1967 Wien), Ondina Fiona Constance Maier (geb. 1978 Linz) und Susanne Brandt (geb. 1977 Linz); Bildende Kunst: Manuela Pfaffenberger (geb. 1972 Linz), Beate Rathmayr (geb. 1969 Wels), Herbert Christian Stöger (geb. 1968 Linz); Film: Andrea MĂŒller (geb. 1970 Linz); Literatur: Werner Garstenauer (geb. 1975 Steyr), Marlen Schachinger (geb. 1970 Braunau am Inn), Heinrich Schaur (geb. 1967); Musik: Johannes Berauer (geb. 1979 Wels); Wissenschaft: Andreas Eckerstorfer (geb. 1971 Linz), Hubert F. Hofmann (geb. 1968 Wels), Alexander Lukeneder (geb. 1972 Steyr), Andreas Uhl (geb. 1968 Braunau am Inn), Alexander F. Wagner (geb. 1975 Linz) 1 ) Details

Beispiele 2003. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. 2004. Beispiele 2003. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. Red.: Reinhold Lehner. Beitr. (LaudatorInnen): Wolfgang Winkler, Herbert Karrer, Martin Hochleitner, Brigitta Burger-Utzer, Anna Rottensteiner, Alice Ertlbauer-Camerer, Georg Wick, Helmut Beran, Birgit Kern.- Linz ca. 2004, 63 S. (Kurzfassung in: Kulturbericht Oberösterreich Jg. 58, 2004, F. 1, S. 2-10). Anton-Bruckner-Preis (Sonderpreis Musik) fĂŒr Fridolin Dallinger (geb. Eferding, Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Romana Ring (geb. Wien, ab 1993 Linz), Bildende Kunst fĂŒr Gerhard Knogler (geb. 1943 Ort im Innkreis), Film fĂŒr Sabine Derflinger (geb. 1963 Wels), Literatur fĂŒr Ludwig Laher (geb. 1955 Linz), Musik fĂŒr Christoph Herndler (geb. 1964 Gaspoltshofen), Naturwissenschaften fĂŒr Josef Penninger (geb. 1964 Gurten), Sozial- und Wirtschaftswissenschaften fĂŒr Friedrich Roithmayr (geb. 1946 Linz), Initiative Kulturarbeit (großer Preis) fĂŒr Kulturzentrum Hof bzw. (kleiner Preis) fĂŒr „Treffpunkt Georgia“ (St. Georgen bei Obernberg am Inn); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Gernot Hertl (geb. 1971 Steyr), Gösta Nowak (geb. 1968 Linz), Christian Schremmer (geb. 1967 Linz); Bildende Kunst: Paul Kranzler (geb. 1979 Linz), Ulrich Leitner (geb. 1976 Linz); Film: Patricia Marchart (geb. 1971 Linz); Literatur: Reinhard Ebner (geb. 1973 Steyr), Stephanselm Tancred Hadwiger (geb. 1972 Göttingen, jetzt Linz), Andrea Winkler (geb. 1972 Freistadt); Musik: Tanja Feichtmair (geb. 1972 Wels); Wissenschaft: Ulrich Bodenhofer (geb. 1972 Braunau am Inn), Peter Filzmoser (geb. 1968), Henriette-Christine Duursma-Kepplinger (geb. 1972 Linz), Florian Kral (geb. 1975 Linz), Gerhard J. SchĂŒtz (geb. 1969 Linz), Monika Sommer (geb. 1974 Linz) 1 ) Details

Beispiele 2004. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. 2005. Beispiele 2004. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. Red.: Reinhold Lehner. Beitr. (LaudatorInnen): Roland Gnaiger, Romana Ring, Angelica BĂ€umer, Martin Hochleitner, Stefanie Holzner, Alice Ertlbauer-Camerer, Wendelin Schmidt-Dengler, Rudolf Strasser, Barbara Gahleitner.- Linz ca. 2005, 76 S. (Kurzfassung in: Kulturbericht Oberösterreich Jg. 58, 2004, F. 12, S. 2-8). Mauriz-Balzarek-Preis (Sonderpreis Architektur) fĂŒr Friedrich Achleitner (geb. 1930 Schalchen, Architekt und Publizist), Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Herbert Schrattenecker (geb. 1959 Lohnsburg), Bildende Kunst fĂŒr Hubert Scheibl (geb. 1951 Gmunden), KĂŒnstlerische Fotografie fĂŒr Sabine Bitter (geb. 1960 Ried im Innkreis), Literatur fĂŒr Margit Schreiner (geb. 1953 Linz), Musik fĂŒr Helmut Schmidinger (geb. 1969 Wels), Geisteswissenschaften fĂŒr Sabine Coelsch-Foisner (geb. 1960 Bad Hall), Rechtswissenschaften fĂŒr Peter Jabornegg (geb. 1948 Wels), Initiative Kulturarbeit (große Preise) fĂŒr Kulturverein Ausserdem (KremsmĂŒnster), und Spielraum Kulturinitiative Gaspoltshofen bzw. (kleiner Preis) fĂŒr Frauenradio-Redaktion SPACEFEMFM; TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Eric Emanuel Tschaikner (geb. 1976 Innsbruck, jetzt Gallneukirchen), Vinzenz Naderer (geb. 1976 Linz), Christian Neureiter (geb. 1969 Bad Ischl), Bernhard Schrattenecker (geb. 1971 Ried in Innkreis); Bildende Kunst: Andrea Maria Krenn (geb. Deutschland, jetzt Linz), Stefan Mittlböck-Jungwirth (geb. 1977 Linz), Barbara Musil (geb. Salzburg, jetzt Linz), Ella Raidl (geb. Gmunden); Fotografie: Gregor Graf (geb. 1976 Wien, jetzt Linz); Literatur: Reinhard Buchberger (geb. 1972 Linz), Tassilo DĂŒckelmann (geb. 1981 Linz, aus Tragweiner Ärztedynastie); Wissenschaft: Katharina Durstberger (geb. 1978 Kirchdorf an der Krems), Daniela Huemer (geb. 1978, jetzt Linz), Jörg Jenatschek (geb. 1974 Wien, dann Leonding), Florian Johannes Schmitzberger (geb. 1978 Graz, jetzt Gmunden), Julian Stangl (geb. 1971 Braunau), Barbara Elisabeth Tober (geb. 1970 Wels) 1 ) Details

Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950. . 2006. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950. – Wien 1957 ff.; Band 12: fertig mit Lieferung 4 bzw. insgesamt 58. Lieferung (Slavik, Ernst – Spannagel, Rudolf, 2005). Band 13, 1. Lieferung bzw. insgesamt 59. Lieferung: Spanner, Anton Carl bis Staudigl, Oskar, 2006, 120 S.; Bd. 13, 2. Lieferung bzw. insgesamt 60. Lieferung: Staudigl, Rudolf bis Steyskal, Karl Franz, 2008, 120 S. (auch inklusive Franz Stelzhamer etc.); online frei und anonym verfĂŒgbares Register mit Eckdaten auf http://www.biographien.ac.at (bzw. www.oeaw.ac.at/oebl), Volltext online kostenpflichtig. 1 ) Details

Beispiele 2005. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. 2006. Beispiele 2005. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. Red.: Reinhold Lehner. Beitr. (LaudatorInnen): Hans-JĂŒrgen Schrader, Romana Ring, Martin Hochleitner, Markus Vorauer, Wendelin Schmidt-Dengler, Alice Ertlbauer-Camerer, Markus MĂŒller, Beatrix Grubeck-Loebenstein, GĂŒnter Mitter, Rubia Salgado.- Linz ca. 2006, 76 S. Adalbert-Stifter-Preis (Sonderpreis Literatur) fĂŒr Alois Brandstetter (geb. 1938 Pichl bei Wels), Architektur fĂŒr Gerhard Fischill (geb. 1957 Schwanenstadt), Bildende Kunst fĂŒr Annerose Riedl (geb. 1949 Passau, wohnhaft Brunnenthal bei SchĂ€rding), Film fĂŒr Götz Spielmann, Literatur fĂŒr Hans Eichhorn (geb. 1956 Vöcklabruck), Musik fĂŒr Klaus Hollinetz (geb. 1959 Linz), Medizin fĂŒr Florian Kronenberg (geb. 1963 Pfarrkirchen im MĂŒhlkreis), Naturwissenschaften fĂŒr Gerhard J. Zlabinger (geb. 1955 Traun), Initiative Kulturarbeit (große bzw. kleine Preise) fĂŒr Kunst & Kultur Raab und IFEK - Institut fĂŒr erweiterte Kunst; Kunst im Interkulturellen Dialog fĂŒr Medea - Initiative fĂŒr Kunst und Medien; TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Architektenteam ANY:TIME (Viviana Hawryszkow de Grugl / geb. 1971 Buenos Aires, Michael Grugl / geb. 1971 Neuhofen an der Krems, JĂŒrgen Haller / geb. 1973 Linz, Christoph Weidinger / geb. 1970 Linz), Gabriele Heidecker (geb. 1961 Linz), Veronika MĂŒller (geb. 1972 Wien); Bildende Kunst: Sabine Aichhorn (geb. 1979 Linz), BĂ©atrice Dreux (geb. 1972 Frankreich), Karina Nimmerfall (geb. 1971 Deutschland), Andrea Pesendorfer (geb. 1970 Gmunden), Film: Theresia Grösslinger (geb. 1981 Hallein), Isabel Theiler (geb. 1978 Deutschland), Albert Waaijenberg (geb. 1975 Kolumbien); Literatur: Clemens Prinz (geb. 1973 Freistadt); Musik: Marco Lemke (geb. 1977 Mondsee); Wissenschaft: Hannelore Brandt (geb. 1975 Linz), Thomas Buchner (geb. 1974 Linz), Iris C. Fischlmayr (geb. 1974 Steyr), Roland Karl Forster (geb. 1971 Wels), Konrad KrimpelstĂ€tter (geb. 1974 Schwarzach i.P.) 1 ) Details

Beispiele 79. Landeskulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien des Landes Oberösterreich 1979. 1979. Beispiele '79. Landeskulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien des Landes Oberösterreich 1979. Konzeption: Aldemar Schiffkorn, Gestaltung: Gottfried Hattinger. Katalog zur PrĂ€sentation (7.-22.12.1979) (Schriftenreihe des Landeskulturzentrums Ursulinenhof 8). - Linz 1979, 14 Bl. Landeskulturpreise Architektur fĂŒr August KĂŒrmayr (geb. 1936 Linz) und Klaus Nötzberger (geb. 1942 Linz), Bildende Kunst fĂŒr Othmar Zechyr (geb. 1938 Linz), Literatur fĂŒr Rudolf Weilhartner (geb. 1935 Zell an der Pram), Musik fĂŒr Thomas Christian David (geb. 1925 Eferding - Sohn Johann Nepomuk Davids), Wissenschaften fĂŒr Gernot Fiebiger (geb. 1941 Salzburg, dann u.a. tĂ€tig in Steyr und Kirchdorf an der Krems); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Josef Königsmaier (geb. 1952 Vöcklabruck); Bildende Kunst: Gerald AltmĂŒller (geb. 1952 Linz), Johann Kienesberger (geb. 1948 Gmunden), Klaus Liedl (geb. 1949, dann u.a. Hallstatt und Leonding), Norbert Wimmer (geb. 1957 Pischelsdorf / OÖ); Literatur: Peter Friedl (geb. 1960 Oberneukirchen), Erich Hackl (geb. 1954 Steyr), Jutta Skokan (geb. 1944 Lambach, dann Wels), Ralph Werner (geb. 1955 Ried im Innkreis); Musik: Friedrich Haider (geb. 1961 Linz); Wissenschaften: Wolfgang Pesendorfer (geb. 1949 Traunkirchen), Anton Wakolbinger (geb. 1955 Linz) (Heft 9 und 10 der Schriftenreihe des Kulturzentrums dann Ausstellungskataloge Josef Schnetzer und Max Schlager, wĂ€hrend aus den "Beispielen" dann eine eigene Schriftenreihe wurde) 1 ) Details

Beispiele 80. Landeskulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien des Landes Oberösterreich 1980. 1981. Beispiele '80. Landeskulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien des Landes Oberösterreich 1980. Red.: Reinhard Mattes. - Linz ca. 1981, 27 S. Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Karl Odorizzi (geb. 1931 Strengberg, ab 1960 BĂŒro in Wels), Bildende Kunst fĂŒr Franz Öhner (geb. 1899 Linz, dann u.a. Schwertberg, St. Pankraz und Leonstein), Literatur för Alis Brandstetter (geb. 1938 Pichl bei Wels), Musik fĂŒr Heinrich Gattermeyer (geb. 1923 Sierning), Wissenschaften fĂŒr Wolfgang Oberleitner (geb. 1929 Linz); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Gerhard Fellner (geb. 1954 Linz), Klaus Friedrich Leitner (geb. 1955 Steyr); Bildende Kunst: Gabi bzw. Gabriele Kreczi (geb. 1959 Linz), Ingrid Leithe (geb. 1952 Linz), Gabriele Öller (geb. 1955 Aigen im MĂŒhlkreis), Doris Walaschek (geb. 1952 Linz); Literatur: Bernhard Lichtberger (geb. 1950 Linz), Jutta Pointner (geb. 1956, dann Bio-BĂ€uerin und Dichterin in Haibach ob der Donau), Elisabeth Reichart (geb.1953 Steyregg); Musik: Wolfgang R. Kubizek (geb. 1959 Wels, dann Bad Hall u.a.); Wissenschaften: Wolfgang Ladin (geb. 1953 Gmunden), Gerhard Pils bzw. Gerhard J. Pils (geb. 1954 Freistadt) 1 ) Details

Beispiele 81. Landeskulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien des Landes Oberösterreich 1981. 1982. Beispiele '81. Landeskulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien des Landes Oberösterreich 1981. PrĂ€sentation der PreistrĂ€ger. Red.: Reinhard Mattes. - Linz ca. 1982, 28 S. Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Hans Puchhammer (geb. 1931 Wels, aufgewachsen Timelkam), Literatur fĂŒr Hermann Friedl (geb.1920 Linz, aufgewachsen Putzleinsdorf), Musik fĂŒr Fridolin Dallinger (geb.1933 Eferding), Wissenschaften fĂŒr Alfred Marks (geb. 1921 Königinhof an der Elbe, ab 1949 Linz, gab 1972 die OÖ-Bibliographie fĂŒr 1954-65 heraus); TalentfĂŒrderungsprĂ€mien: Architektur: Helmut Heistinger (geb. 1951 Vöcklabruck), Hermann Proyer (geb. 1954 Steyr); Bildende Kunst: Ilona Pachler (geb.1953 Linz), Alfred Flattinger (geb. 1952 Linz), Gerhard Hickisch (geb. 1955 Linz); Literatur: Ursula Adam (geb.1950 MĂŒhlviertel), Franz Josef Czernin (geb. 1952 Wien, spĂ€ter auch Alkoven), Helmut Kobelbauer (geb. 1956 Wels), Renate Lachinger (geb.1956 Kirchdorf an der Krems); Musik: Gerhard SchlĂŒsslmayr (geb. 1955 Steyr), Andreas Schnee (geb. 1961 Linz); Wissenschaften: Walter Schachermayer (geb. 1950, aufgewachsen Linz), Helmut Sitter (geb. 1951 Gmunden) 1 ) Details

Stolpersteine. Am 14.8.2008 wurden in Wels "Stolpersteine" zum Gedenken an ehemalige MitbĂŒrgerInnen verlegt. In: Antifa-Info. 2008. Stolpersteine. Am 14.8.2008 wurden in Wels "Stolpersteine" zum Gedenken an ehemalige MitbĂŒrgerInnen verlegt; in: Antifa-Info Nr. Nr. 142, August-Oktober 2008, S. 16-17; betrifft Klara, Ernestine und Elfriede GrĂŒnberg, Karl Ammer, Pater Paulus Wörndl und Ignaz RĂ¶ĂŸler) 1 ) Details

Beispiele 82. Landeskulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien des Landes Oberösterreich 1982. 1983. Beispiele '82. Landeskulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien des Landes Oberösterreich 1982. PrĂ€sentation der PreistrĂ€ger. Red.: Reinhard Mattes. - Linz ca. 1983, 29 S. Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Roland Ertl (geb. 1934 Linz), Bildende Kunst fĂŒr Hans Plank (geb. 1925 Weng im Innkreis), Literatur fĂŒr Hermann ObermĂŒller (geb. 1946 Pitretsberg / Gem. Oepping), Musik fĂŒr Augustin Kubizek (geb. 1918 Wien, spĂ€ter auch Linz), Wissenschaften fĂŒr Manfred Mayrhofer (geb. 1926 Linz); TalentfĂ€rderungsprĂ€mien: Architektur: Heinrich Eidenböck (geb. 1954 Steyr), Peter KuglstĂ€tter (geb. 1951 Wels); Bildende Kunst: Helga Eschlböck (geb. 1951 Wels), Wolfgang Hemelmayr (geb. 1956 Linz), Peter Kuba (geb. 1952 Linz), Markus Treml (geb. 1956 Gmunden); Literatur: Alois Reiter (geb. 1961 Gmunden), Hans Schusterbauer (geb. 1954 Ried im Innkreis); Musik: Wolfgang Maria Reiter (geb. 1957 SchĂ€rding), Axel Seidelmann (geb. 1954 Linz); Wissenschaften: Manfred F. Buchroithner (geb.1950 Wels), Josef Falkinger (geb. 1950 Putzleinsdorf) 1 ) Details

BerĂŒhmte Aschacher. In: Welser Zeitung. 1973. BerĂŒhmte Aschacher. Welser Zeitung Jg. 77 (1973), Nr. 40 Dir. Franz Hauder, Schmetterlingsforscher, * 12.9.1860 Aschach, ? 6.10.1923 Linz; Joseph Abel, Maler, * 1756 Aschach, ? 1818 Wien 1 ) Details

Beispiele 83. Kulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien des Landes Oberösterreich 1983. 1984. Beispiele '83. Kulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien des Landes Oberösterreich 1983. PrĂ€sentation der PreistrĂ€ger. Red.: Reinhard Mattes. - Linz ca. 1984, 31 S. Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Franz Riepl (geb. 1932 Sarleinsbach), Bildende Kunst fĂŒr Peter Kubovsky (geb. 1930 Lundenburg, ab 1945 OÖ), Literatur fĂŒr Kurt Klinger (geb. 1928 Linz), Musik fĂŒr Augustinus Franz Kropfreiter (geb. 1936 Hargelsberg), Wissenschaften fĂŒr Hans Sturmberger (geb. 1914 Kirchdorf an der Krems); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Johannes Maria Zeininger (geb. 1953 Wels), Wolfgang Paunzenberger (geb. 1955 Linz, aufgewachsen Alkoven); Bildende Kunst: Robert Oltay (geb. 1953 Linz), Koloman Leibetseder (geb. 1951 Aachen, dann Linz), Heimo Pachlatko (geb. 1954 Steyregg), Claudia Steiner (geb. 1956 Linz); Literatur: GĂŒnther Rudolf Sigl (geb. 1955 Peilstein), Christoph Ransmayr (geb.1954 Wels), Norbert PĂŒhringer (geb. 1959 Niederkappel), Andreas Huber (geb. 1961 Linz); Musik: Reinhold Kletzander (geb. 1959 Linz), Wolfram Wagner (geb. 1962 Wien, ab 1965 Steyr); Wissenschaften: Kurt Auckenthaler (geb. 1951 Linz), Ewald Kislinger (geb1956 Steyr.) 1 ) Details

Beispiele 84. Kulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien [des Landes Oberösterreich]. 1985. Beispiele '84. Kulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien [des Landes Oberösterreich]. PrĂ€sentation der PreistrĂ€ger. Red.: Reinhard Mattes. - Linz ca. 1985, 30 S. Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Johannes Spalt (geb.1920 Gmunden), Bildende Kunst fĂŒr GĂŒnther Praschak (geb. 1940 Wien, ab 1970 Linz), Literatur fĂŒr Brigitte Schwaiger (geb. 1949 Freistadt), Musik fĂŒr Ernst Ludwig Leitner (geb. 1943 Wels), Wissenschaften fĂŒr Kurt Holter (geb. 1911 Wels); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Christian Lichtenwagner (geb. 1959 Wels), Herbert Neuhauser (geb. 1959 Lenzing, dann Timelkam), Edith Zacherl (geb. 1951 Freistadt); Bildende Kunst: Karin Binder (geb. 1957 Leoben, ab 1977 Linz), Ingrid Grininger-Miura (geb. 1951 Linz); Literatur: Klaus Knoll (geb. 1956, aufgewachsen Marchtrenk), Susanne Schöberl (geb. 1960 Traun); Musik: Christian Diendorfer (geb. 1957 Mistelbach, ab 1960 Sarleinsbach), Helmut Rogl (geb. 1960 Enns); Wissenschaften: Johann Kurt Brunner (geb. 1951 Zell an der Pram), Reiner Fischer-Colbrie (geb. 1953 Linz), Kurt Kotrschal (geb 1953 Linz) 1 ) Details

Beispiele 85. Kulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien [des Landes Oberösterreich]. 1986. Beispiele '85. Kulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien [des Landes Oberösterreich]. PrĂ€sentation der PreistrĂ€ger. Red.: Paulus Wall. - Linz ca. 1986, 30 S. Landeskulturpreise Bildende Kunst fĂŒr Helmuth Gsöllpointner (geb. 1933 Brunnwald bei Bad Leonfelden), Literatur fĂŒr FriedrĂ€ch Ch. Zauner (geb. 1936 Rainbach bei SchĂ€rding, Gatte von Roswitha Zauner) und Roswitha Zauner (geb. 1938 Peuerbach, seit 1964 Rainbach bei SchĂ€rding), Wissenschaft fĂŒr Georg Wacha (geb. 1928 Wien, ab 1954 v.a. Linz); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Andreas Gruber (geb. 1958 Leonstein); Bildende Kunst: Josef Dietmar Gruber (geb. 1964 Ried im Innkreis), Dietmar Johannes Traum (geb. 1959 Wels), Helene Fahrner (geb. 1958 Linz), Markus Prillinger (geb.1958 Linz), Peter Putz (geb. 1954 Ebensee), Robert Trsek (geb.1959 Linz), Anna Wiesinger (geb.1958 Königswiesen); Literatur: Katharina Varjai (geb. 1957 Steyr zwei Wochen nach Flucht der Eltern aus Ungarn), Gerlinde Moder (geb. 1952 Wels); Musik: Thomas Doss (geb. 1966, Linz), Christoph Herndler (geb. 1964 Gaspoltshofen); Wissenschaften: Karl Auinger (geb.1958 Gmunden), Roland Foisner (geb. 1958 Bad Hall), Bernhard Prokisch (geb. 1957 Linz), Hannes Stockinger (geb. 1955 Ried im Innkreis, aufgewachsen Zell am Pettenfirst), Herwig Weigl (geb. 1956 Linz) 1 ) Details

Beispiele 86. Kulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien [des Landes Oberösterreich]. 1987. Beispiele '86. Kulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien [des Landes Oberösterreich]. PrĂ€sentation der PreistrĂ€ger. Red.: Paulus Wall. - Linz ca. 1987, 35 S. Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Laurids Ortner (geb. 1941 Linz), Bildende Kunst fĂŒr Rudolf Hoflehner (geb. 1916 Linz), Literatur fĂŒr Waltraud Anna Mitgutsch (geb. 1948 Linz), Musik fĂŒr Walter Kolneder (geb. 1910 Wels), Wissenschaften fĂŒr Heinrich Fichtenau (geb. 1912 Linz) und Josef Wilhelm Klimesch (geb 1902 Budweis, dann Linz); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Erich Pascher (geb. 1955 Linz), Gerold Steiner (geb. 1954 Villach, ab 1957 Linz), Hans Peter Wörndl (geb. 1958, v.a. Salzburg); Bildende Kunst: Maria Baumgartner (geb. 1952 Königswiesen), Franz Blaas (geb. 1955 Passau, aufgewachsen in Freinberg), Rudolf Leitner-GrĂŒndberg (geb. 1955 Linz), Karl Heinz Klopf (geb. 1956 Linz); Literatur: Christoph Janacs (geb. 1955 Linz); Musik: Wolfgang Nening (geb.1966 Linz), Gerd bzw. Gerhard Pirklbauer (geb. 1954 Salzburg, zeitweise Lehrer in Ostermiething), Johannes Prischl (geb. 1962 Wels), Peter Straßer bzw. Strasser (geb. 1954 Wels); Wissenschaften: Johann Ernst Dieplinger (geb. 1951 Linz), Josef Loidl (geb.1955 Bad Ischl) 1 ) Details

Die BezirksbauernkammerobmĂ€nner Oberösterreichs seit 1945. In: Oberösterreichischer Volkskalender. 1968. Die BezirksbauernkammerobmĂ€nner Oberösterreichs seit 1945. OÖ. Volkskalender. 1969 (Linz 1968). S. 115-118 1 ) Details

Beispiele 87. Kulturpreise und TalenförderungsprĂ€mien [des Landes Oberösterreich]. 1988. Beispiele '87. Kulturpreise und TalenförderungsprĂ€mien [des Landes Oberösterreich]. PrĂ€sentation der PreistrĂ€ger. Red.: Paulus Wall. - Linz ca. 1988, 34 S. Landeskulturpreise Bildende Kunst fĂŒr Elfriede Trautner (geb. 1925 Auberg), Literatur fĂŒr KĂ€the Recheis (geb. 1928 Engelhartszell, dann u.a. Hörsching), Musik fĂŒr Helga Schiff-Riemann (geb. 1924 Leipzig, ab 1945 Gmunden und Linz), Wissenschaften fĂŒr Benno Ulm (geb. 1921 Wien, 1935 Freistadt), Horst Aspöck (geb. 1939 Budweis, ab 1945 u.a. Linz) und Ulrike Aspöck (geb. 1941 Linz); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Orhan Kipcan (geb. 1957 Istanbul, Matura in Linz), Georg Schöllhammer (geb. 1958 Neukirchen am Walde); Bildende Kunst: Gabriele Berger (geb.1955 Wien, aufgewachsen in Linz), Ferdinand Götz (geb. 1955 Strobl / Salzburg, dann u.a. Linz), Manfred Hebenstreit (geb. 1957 Altheim), Christa Sommerer (geb. 1964 Vöcklabruck); Literatur: Thomas Baum (geb. 1959 Linz), Hans Eichhorn (geb. 1956 Vöcklabruck), Christian Steinbacher (geb.1960 Ried im Innkreis); Musik: Walter Kienesberger (geb. 1956 Gmunden), Alois Schmidauer (geb. 1959 Linz); Wissenschaften: Wolfgang Holter (geb. 1959 Wels), Rudolf Langthaler (geb. 1953 Amstetten, ab 1980 Arbing), Helga NatschlĂ€ger (geb. 1954 Steyregg), Erna Wirnsberger (geb. 1958 Ostermiething) 1 ) Details

Beispiele 88. Kulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien [des Landes Oberösterreich]. 1989. Beispiele '88. Kulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien [des Landes Oberösterreich]. PrĂ€sentation der PreistrĂ€ger. Red.: Martin Sturm. - Linz ca. 1989, 36 S. Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Walter Hutter (geb. 1933 Bruck an der Glocknerstraße) und RĂŒdiger Stelzer (geb. 1931 Gmunden) (prĂ€miertes Objekt: Museum Arbeitswelt Steyr), Bildende Kunst fĂŒr Fritz Riedl (geb. 1923 Wien, ab 1976 Linz), Literatur fĂ€r Walter Wippersberg (geb. 1945 Steyr), Musik fĂ€r Karl Kögler (geb. 1918 Neunkirchen / Nö, dann KremsmĂŒnster) ,Wissenschaften fĂŒr Harry Slapnicka (geb. 1918 Kladno, ab 1946 Linz) und Wolfgang Jantsch (geb.1946 Wien, ab 1972 Linz); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Elisabeth b. Farkashazi (geb. 1959 Mauthausen), Gerhard Fischill (geb. 1957 Schwanenstadt); Bildende Kunst: Walter Gschwandtner (geb. 1956 Niederneukirchen), Evelyn Gyrcizka (aufgewachsen in Lenzing), Hubert Schatz (geb. 1960 Ostermiething), Roland SchĂŒtz (geb. 1962 Schwanenstadt); Literatur: Sabine Scholl (geb. 1959 SchlĂŒĂŸlberg), Margit Schreiner (geb. 1953 Linz), Bernhard Widder (geb. 1955 Linz); Musik: Christoph Campestrini (geb. 1968 Linz), Ulla Pilz (geb. 1967 Enns), Peter Skorpik (geb. 1959 Linz, aufgewachsen in Waizenkirchen); Wissenschaften: Kurt Palm (geb. 1955 Vöcklabruck, der spĂ€tere Regisseur - hier Preis als Germanist bzw. v.a. Bertold Brecht-Forscher!), Helmut Gfrerer (geb. 1959 Linz), Rudolf Hörmanseder (geb. 1958 Linz) 1 ) Details

Neue österreichische Biographie ab 1815. In: Große Österreicher. 1968-1972. Neue österreichische Biographie ab 1815. Große Österreicher. Bd. 17 (1968). - 18 (1972). - Wien, MĂŒnchen 1968-1972 1 ) Details

Beispiele 89. Kulturpreise des Landes Oberösterreich fĂŒr Kunst und Wissenschaft. 1990. Beispiele '89. Kulturpreise des Landes Oberösterreich fĂŒr Kunst und Wissenschaft. Red.: Martin Sturm.- Linz ca. 1990, 40 S. Alfred-Kubin-Preis (Sonderpreis Bildende Kunst) fĂŒr Fritz Fröhlich (geb. 1910 Linz), Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Peter Riepl (geb. 1952 Wels) und Thomas Moser (geb. 1954 Birgitz, ab 1987 Linz (beide fĂŒr Revitalisierung der Burg Hagenberg), Bildende Kunst fĂŒr Franz Josef Altenburg (geb. 1941 Bad Ischl), Literatur fĂŒr Franz Kain (geb. 1922 Bad Goisern), Musik fĂŒr Johann Krebs (geb. 1933 Chemnitz, ab 1945 zeitweise Gallneukirchen und Linz), Wissenschaften fĂŒr Norbert Wibiral (geb. 1921 Ömau / Sobirov, 1956-85 Landeskonservator fĂŒr OÖ) und Ronald Weinberger (geb. 1948 Bad Schallerbach); TalentförderungsprĂ€mien: Bildende Kunst: Oliver Dorfer (geb.1963 Linz), Ilia Gallee (geb. 1961 Linz), Michael Kienzer (geb. 1962 Steyr), KĂŒnstlergruppe Brigitte Nitsch (geb. 1964), Christian Nitsch (geb. 1960 Wels), Gerhard Zipko (geb. 1957 Wels) sowie Ulrich Waibel (geb. 1958 Wels); Literatur: Leopold Huber (geb.1955 Harrau / Pfarrkirchen im MĂŒhlkreis), Ludwig Laher (geb. 1955 Linz), Wolfgang Wenger (geb. 1962 Braunau), Hansjörg Zauner (geb.1959, aufgewachsen in Obertraun); Musik: Martin Glaser (geb. 1968 Ottensheim), Josef Novotny (geb. 1963 Meggenhofen); Wissenschaften: Martin BlĂŒmlinger (geb. 1960 Linz), Wolfgang Faschinger (geb. 1959 Graz, ab 1976 Linz), Severin Heinisch (geb.1960 Vöcklabruck), Gerhard Zlabinger (geb. 1955 Traun) 1 ) Details

Dictionnaire biographique du Mouvement ouvrier international. Publie sous la direction de Jean Maitron et Georges Haupt. 1: Autriche. - Paris. 1971. Dictionnaire biographique du Mouvement ouvrier international. Publie sous la direction de Jean Maitron et Georges Haupt. 1: Autriche. - Paris (1971) 360 S. Biographisches Lexikon mit zahlreichen oö. Persönlichkeiten des Arbeiterbildungsvereines 1 ) Details

Beispiele 90. Kulturpreise des Landes Oberösterreich fĂŒr Kunst und Wissenschaft. 1991. Beispiele '90. Kulturpreise des Landes Oberösterreich fĂŒr Kunst und Wissenschaft. Red.: Fritz Lichtenauer. Beitr. (LaudatorInnen): Bernhard Widder, Hubert Rieß, Walter Beyer, Gottfried Schlemmer, Sigurd Paul Scheichl, Gerhard Ritschel, Johann Lachinger, Ernst BruckmĂŒller- Linz ca. 1991, 48 S. Adalbert-Stifter-Preis (Sonderpreis Literatur) fĂŒr Hemrad BĂ€cker (geb. 1925 Wien, ab 1941 v.a. Linz), Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Roland Rainer (geb. 1910 Klagenfurt, dann Wien, wichtige Bauten in Puchenau und Linz), Bildende Kunst fĂŒr Sepp Auer (geb.1939 Braunau), Literatur fĂŒr Walter Pilar (geb. 1948 Ebensee, dann Linz), Film fĂŒr Dietmar Brehm (geb. 1947 Linz), Musik fĂŒr Alfred Peschek (geb.1929 Linz), Wissenschaften fĂŒr Alfred Doppler (geb.1921 Linz) und Roman Sandgruber (geb.1947 Grub, Gem. Berg bei Rohrbach); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Herbert Schrattenecker (geb. 1959 Lohnsburg a. K.), Franz Josef See (geb. 1961 Linz); Bildende Kunst: Christian Bartel (geb.1958 Linz), Pepi Maier (geb.1959 Steyr), Alois Mitter (geb.1955 SchĂ€rding), Elisabeth Plank (geb.1960 Wels), Leo Schatzl (geb. 1958 Obernberg am Inn); Literatur: Christian Loidl (geb. 1957 Linz), Wilfried Steiner (geb.1960 Linz); Film: GĂŒnter Xav-ver Challupner (geb. 1965 Timelkam); Musik: Robert Rainer Höldrich (geb. 1962 Linz), Klaus Obermaier (geb. 1955 Linz); Wissenschaften: Richard Niederreiter (geb.1958 Mondsee), Gabriele Paleczek (geb. 1956 Linz), Oswald F. Wagner (geb. 1962 Wels) 1 ) Details

Beispiele 91. Kulturpreise des Landes Oberösterreich fĂŒr Kunst und Wissenschaft. 1992. Beispiele '91. Kulturpreise des Landes Oberösterreich fĂŒr Kunst und Wissenschaft. Red.: Fritz Lichtenauer. Beitr. (LaudatorInnen): Johannes HengstschlĂ€ger, Robert Huber, Kristian Sotriffer, Christa BlĂŒmlinger, Gottfried Schlemmer, Sigurs Paul Scheichl, Franz Bydlinski, Harry Slapnicka, - Linz ca. 1992, 50 S. Johannes-Kepler-Preis (Sonderpreis Wissenschaften): Rudolf Strasser (geb. 1923 Steyr, ab 1965 u.a. Univ.-Prof. in Linz), Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Linzer Gestaltungsbeirat, Bildende Kunst fĂŒr Hans Hoffmann-Ybbs (geb1928 Ybbs / Nö, dann u.a. Schloss Parz / Grieskirchen), Literatur fĂŒr Waltraud Seidlhofer (geb.1939 Linz), Film fĂŒr Valie Export (geb. 1940 Linz), Wissenschaften fĂŒr Peter Rummel (geb.1940 Duisburg / BRD, ab 1970 Linz) und Rudolf Zinnhobler (geb. 1931 Buchkirchen bei Wels); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Herbert Moser (geb. 1962 Wels), Heinz-Christian Plöderl (geb. 1960 Grieskirchen), Michael Sykora (geb. 1960 Braunau); Bildende Kunst: Hannes Domenig (geb. 1963 Villach, dann Oö), Markus Huemer & Robert Jelinek (geb. 1968 Linz bzw. 1970 Pilsen / Tschechoslowakei), Anita Gratzer (geb.1968 Freistadt), Tommy Schneider (geb. 1956 Suben am Inn); Film: Heinz K. Ebner (geb.1958 Pinsdorf); Literatur: Klaus Hollinetz (geb. 1959 Linz, dann u.a. Traun), Bettina Wagner (geb. 1960 Frankenburg), Franz Zeiler (geb.1966 Kirchdorf an der Krems); Musik: Peter Ablinger (geb.1959 Schwanenstadt), Erland M. Freudenthaler (geb.1963 Freistadt), Thomas Huber (geb.1967 Linz); Wissenschaften: Ingrid Pabinger-Fasching (geb. 1956 Linz), Hermann Scheuringer (geb.1957 Natternbach), Sigmar Stadlmeier (geb.1964 Wels) 1 ) Details

Beispiele 92. Kulturpreise des Landes Oberösterreich fĂŒr Kunst und Wissenschaft. 1993. Beispiele '92. Kulturpreise des Landes Oberösterreich fĂŒr Kunst und Wissenschaft. Red.: Fritz Lichtenauer. Beitr. (LaudatorInnen): Friedrich Achleitner, Dietmar Steiner, Carl Aigner, Walter Wippersberg, Thomas Daniel Schlee, Roman Sandgruber, Felix Fischer.- Linz ca. 1993, 50 S. Mauriz-Balzarek-Preis (Sonderpreis Architektur): Johannes Spalt (geb. 1920 Gmunden), Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Team Luger - Maul - Steindl (ab 1989, Maximilian Rudolf Luger geb.1958 Kleinzell, Franz Josef Maul geb.1954 Nußdorf am Attersee, Hubert Steindl geb. 1951 Gaspoltshofen), KĂŒnstlerische Fotografie fĂŒr Inge Dick (geb.1941 Wien, ab 1984 OÖ), Literatur fĂŒr Fritz Lehner (geb. 1948 Freistadt), Musik fĂŒr GĂŒnter Kahowetz (geb. 1940 Vöcklabruck), Geisteswissenschaft fĂŒr Johann Lachinger (geb. 1939 Vöcklamarkt), Medizin fĂŒr Harald Werner Schöny (geb. 1945 Ried im Innkreis); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Franz Denk (geb. 1961 Braunau), Lukas Halder (geb. 1966 Wien, dann Linz); Bildende Kunst und Design: Stefan Brandtmayr (geb. 1959 Wels), Heiko Bressik (geb. 1961 Villach, dann u.a. Steyr, Grieskirchen und Braunau), Stephan M. Dösinger (geb. 1968 Salzburg, dann Linz), Sigrid Kirchmayr-Meindl (geb. 1962 Wels), Tobias Raphael Pils (geb.1971 Linz); Fotografie: Bernhard Fuchs (geb. 1971 Haslach), Robert Waldl (geb. 1958 OÖ); Literatur: Bernhard Bamberger (geb. 1964 Freistadt), Rudolf Habringer (geb.1960 Desselbrunn); Musik: Klaus Hollinetz (geb. 1959 Linz, dann Traun), Wolfgang Suppan (geb. 1966 Vöcklabruck); Wissenschaften: Harald Krahwinkler (geb. 1957 Pfarrkirchen bei Bad Hall), Bertrand Perz (geb. 1958 Linz), Thomas Stulnig (geb.1964 Burghausen / D, dann u.a. Gmunden) 1 ) Details

Beispiele 93. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. 1994. Beispiele '93. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. Red.: Fritz Lichtenauer. Beitr. (LaudatorInnen): Wolfgang Winkler, Dietmar Steiner, Konrad Oberhuber, Hans Höller, Kathy Rae Huffman, Rudolf Zinnhobler, Gerhard Erker, Peter Klimitsch.- Linz ca. 1994, 59 S. Anton-Bruckner-Preis (Sonderpreis Musik) fĂŒr Augustinus Franz Kropfreiter (geb. 1936 Hargelsberg), Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Projektgemeinschaft Arkade-Taubenmarkt (Eckhard Pertlwieser geb. 1938 Linz, Wolfgang Steinlechner geb. 1942 Linz, Georg W. Reinberg geb. 1950 Wien, Martin Treberspurg geb. 1953 Wien, Erich Raith geb. 1954 Wien, Georg Schönfeld geb. 1950 Wien, Alexander Mandic geb. 1943), Bildende Kunst fĂŒr Anton Watzl (geb. 1930 Linz), Literatur fĂŒr Josef Enengl (geb. 1926 Kallham, gest. 1993), Musik fĂŒr Rupert Gottfried Frieberger (geb. 1951 Linz, dann v.a. SchlĂ€gl), Video fĂŒr Herbert Schager (geb. 1852 Aschach), Theologie fĂŒr Johannes Marböck (geb. 1935 Natternbach), Naturwissenschaften fĂŒr Heinz Falk (geb. 1939 St. Pölten, ab 1979 Linz), Initiative Kulturarbeit (großer Preis) fĂŒr Linzer Stadtwerkstatt und (kleiner Preis) Klangspur Linz; TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Gruppe DREI DEE (Helmut Karl geb. 1968 Salzburg, Peter Sommerauer geb. 1966 Linz, Werner Watzkarsch geb. 1967 Wels 1992 gest./ verunglĂŒckt; Bildende Kunst: Martin Dickinger (geb.1959 Vorchdorf), Christine Hoffmann & Hans Kropshofer (geb. 1964 bzw.1963 Linz), Otto Mittmannsgruber (geb. 1962 Linz), Birgit Zinner (geb.1963 Steyr); Literatur: Judith Fischer (geb. 1967 Hallstatt), Manfred Maurer (geb. 1958 Steyr), Margit Ulama (geb.1960 Linz), Franz Zobl (geb. 1967 Vöcklabruck, richtiger: Stefan Griebl, spĂ€terer KĂŒnstlername: Franzobel); Musik: Helmut Schmidinger (geb. 1969 Wels), Robert Spour (geb. 1961 Linz); Video: Thomas Lehner (geb.1963 Linz); Wissenschaften: Christian Hawle (geb. 1959 Vöcklabruck), Paul MĂŒller (geb. 1960 Linz), Andreas Pesek (geb.1963 Wels), Klemens Rappersberger (geb. 1958 Linz) 1 ) Details

Die neuen Ehrenmitglieder des Oberösterreichischen Musealvereines. Hofrat Dr. Hans Commenda. Dr. Josef Schadler. In: Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines. 1969. Die neuen Ehrenmitglieder des Oberösterreichischen Musealvereines. Hofrat Dr. Hans Commenda. Dr. Josef Schadler. Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines Bd. 114, 2 (1969). S. 27-30 1 ) Details

Beispiele 94. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. 1995. Beispiele '94. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. Red.: Fritz Lichtenauer. Beitr. (LaudatorInnen): Walter M. Chramosta, Angela Völker, Peter Willnauer, Hans Höller, Wolfgang Winkler, Heinz Dopsch, Herwig Weigl, Roman Sandgruber, Peter Klimitsch.- Linz ca. 1995, 64 S. Adalbert-Stifter-Preis (Sonderpreis Literatur): Franz Kain (geb. 1922 Bad Goisern), Landeskulturpreise Architektur fĂŒr BĂŒo Herzog & Partner (fĂŒr das Design Center Linz; Thomas Herzog geb. 1941 MĂŒnchen, Hans Jörg Schrade geb. 1951 Stuttgart, Heinz StögmĂŒller geb. 1953 Traun - Örtliche Projektabwicklung), Bildende Kunst fĂŒr Marga Persson (geb. 1943 Schweden, ab 1970 Linz bzw. Kefermarkt), Literatur fĂŒr Erich Hackl (geb. 1954 Steyr), Musik fĂŒr Gunter Waldek (geb. 1953 Linz), Film fĂŒr Andreas Gruber (geb.1954 Wels), Geisteswissenschaften fĂŒr Othmar Hageneder (geb. 1927 Linz), Sozial- und Wirtschaftswissenschaften fĂŒr Ernest Kulhavy (geb. 1925 Oderberg, 1966-94 Linz), Initiative Kulturarbeit(großer Preis) fĂŒr Kultur im GUGG / Braunau am Inn und (kleiner Preis) Textile Kultur Haslach; TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Hans Georg Poduschka (geb. 1967 Linz); Bildende Kunst: Horst Jaritz (geb. 1960 Linz), Dora Karacsonyi-Brenner (geb. 1961 Wien, Textilkunststudium Linz), Gabriele Lobmaier (geb.1963 Ried im Innkreis), Stefan Sonvilla-Weiss (geb. 1961 Wels), Andrea Stelzhammer (geb1964 Vöcklabruck.); Literatur: Otto Johannes Adler (geb. 1959 Vöcklabruck, dann Gmunden), Hans Michael Krydl (geb.1963 Linz), Adolf Clemens Scharf (geb. 1967 Bad Ischl); Musik: Georg Nußbaumer (geb.1964 Linz); Film: Jörg Auzinger (geb. 1972 Linz); Wissenschaften: Kurt Hingerl (geb. 1963 Steyr), Gero Andreas Miesenböck (geb. 1965 Braunau), Josef Penninger (geb. 1964 Gurten), Marianne Roth (geb. 1961 Linz) 1 ) Details

Beispiele 95. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. 1996. Beispiele '95. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. Red.: Paul Lehner. Beitr. (LaudatorInnen): Walter M. Chramosta, Sepp Auer, Hans Höller, Carl Aigner, GĂŒnter Kahowetz, Peter Rummel, Heinz Engl, Urbaan Titulaer, Christian Schrenk. - Linz ca. 1996, 60 S. Alfred-Kubin-Preis (Sonderpreis Bildende Kunst): Othmar Zechyr (geb. 1938 Linz), Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Friedrich Achleitner (geb. 1930 Schalchen), Bildende Kunst fĂŒr Josef Bauer (geb. 1934 Wels), Literatur fĂŒr Oskar Zemme (geb. 1931 SiebenbĂŒrgen, ab 1939 Linz), KĂŒnstlerische Fotografie fĂŒr Walter Ebenhofer (geb. 1952 Rubring / NÖ, dann Steyr), Musik fĂŒr Axel Seidelmann (geb. 1954 Linz), Wissenschaften fĂŒr Helmut Gamerith (geb. 1931 Wien, ca. 1963-77 Richter in Bad Ischl und Linz) und Bruno Buchberger (geb. 1942 Innsbruck, ab 1974 Linz bzw. ab 1989 auch Hagenberg), Initiative Kulturarbeit (großer Preis) fĂŒr Theater Phönix (Linz) und (kleiner Preis) Schulprojekt 9.5.95 (Steyr); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Christa Prantl (geb. 1960 Steyr), Andreas Rumpfhuber (geb. 1972 Linz); Bildende Kunst: Reinhard Blum (geb. 1968 Braunau), Monika Pichler (geb. 1961 Hallein, ab 1969 Linz), Claudia Plank (geb.1969 Wels), Josef Schwaiger (geb. 1962 Linz); Literatur: Birgit Feusthuber (geb. 1962 Schwanenstadt), GĂŒnter Kaip (geb. 1960 Linz), Richard Obermayr (geb. 1970 Ried im Innkreis); KĂŒnstlerische Fotografie: Anton S. Kehrer(geb. 1968 Linz); Musik: Reinhard Fuchs (geb. 1974 Wels); Wissenschaften: Martin Eybl (geb. 1960 Neumarkt im Hausruck check), Johann Kastner (geb. 1966 Naarn), Florian Kronenberg (geb. 1983 Pfarrkirchen im MĂŒhlkreis als F. FĂŒchsl, 1989 verehel. Kronenberg), Herbert PrĂ€hofer (geb. 1960 Wels) 1 ) Details

Oberösterreichische Geschichtsschreiber skizziert von Historikern der Gegenwart. In: Linz aktiv. 1967. Oberösterreichische Geschichtsschreiber skizziert von Historikern der Gegenwart. Linz aktiv. H. 24 (1967). S. 27-39 1 ) Details

Beispiele 96. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. 1997. Beispiele '96. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. Red.: Paul Lehner. Beitr. (LaudatorInnen): Wolfgang Winkler, Walter M. Chramosta, Martin Hochleitner, Thomas Korschil, Johannes Jetschgo, Fritz Kaindl, Alfred Doppler, Christian Schrenk. - Linz ca. 1997, 55 S. Anton-Bruckner-Preis (Sonderpreis Musik): Balduin Sulzer (geb. 1932 Großraming, Familienname bis 1930 Skybraha), Landeskulturpreise Architektur fĂŒr "PAUHOF" - Wolfgang Pauzenberger und Michael HofstĂ€tter (geb. 1953 bzw. 1955, Ateliers Wien und Linz), Bildende Kunst fĂŒr Anton Raidel (geb. 1932 Wiener Neustadt, u.a. tĂ€tig in Gmunden), Literatur fĂŒr Anselm GlĂŒck (geb. 1950 Linz), Film fĂŒr Thomas Steiner (geb. 1956 Wels), Medizin fĂŒr Otmar Pachinger (geb.1944 Wels), Geisteswissenschaften fĂŒr Alois Wolf (geb. 1929 Micheldorf), Initiative Kulturarbeit (großer Preis) fĂŒr Pro Brass / Studio fĂŒr angewandte Musik und (kleiner Preis) fĂŒr Gabriele Maria Gruber (geb. 1960 Wels) und Institut Hartheim; TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Waltraud Derntl (geb. 1968 Gallneukirchen), Harald Benesch und Richard StögmĂŒller (geb. 1966 Wels bzw. 1962 Linz); Bildende Kunst: Uwe Bressek (geb.1961 Villach, dann u.a. St. Georgen bei Grieskirchen), Marion Killianowitsch (geb. 1962 Ried im Innkreis), Andrea Lumplecker (geb.1970 Steyr), Miriam Schwack (geb. 1969 Braunau); Literatur: Petra Nagenkögel (geb. 1968 Linz), Peter Schwaiger (geb. 1968 Steyr), Andreas Tiefenbacher (geb.1961 Bad Ischl); Film: Alexander Binder (geb. 1969 Bad Ischl); Musik: Peter Androsch (geb. 1963 Wels), Ines Kargl (geb. 1970 Linz), Wolfgang Rieger (geb. 1971 Amstetten, aufgewachsen in Bad Hall); Wissenschaften: Ralf Georg Bogner (geb. 1967 Wels), Reinhard Geist (geb. 1962 Linz), Estella Krejci (geb. 1961 Linz) 1 ) Details

100 Jahre Österreichische numismatische Gesellschaft. 1870-1970. In: Numismatische Zeitschrift. 1970. Jahre Österreichische numismatische Gesellschaft. 1870-1970. - Wien 1970. 166 S., 31 Taf. Abb. (Numismatische Zeitschrift. 84. 85) Darin das biographische Verzeichnis österr. Numismatiker u. Sammler mit Kurzbiographien: S. 125-145, betreffend zahlreiche oö. Persönlichkeiten 1 ) Details

Beispiele 97. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. 1998. Beispiele '97. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. Red.: Paul Lehner. Beitr. (LaudatorInnen): Hans Irschik, Friedrich Achleitner, Angelica BĂ€umer, Wendelin Schmidt-Dengler, Andreas Gruber, Wolfgang Winkler, Johann Greilhuber, Helmwart Hierdeis, Alois Fischer. - Linz ca. 1998, 59 S. Johannes-Kepler-Preis (Sonderpreis Naturwissenschaften): GĂŒnther Bauer (geb. 1942 Znaim, aufgewachsen in Oö, Physiker), Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Viktor Hufnagl (geb.1922 Neukirchen / AltmĂŒnster), Bildende Kunst fĂŒr Maria Moser (geb. 1948 Frankenburg), Literatur fĂŒr Christoph Ransmayr (geb. 1954 Wels); Dokumentarfilm fĂŒr Ebba Sinzinger (aus Wels), Musik fĂŒr Adelhard Roidinger (geb. 1941 Windischgarsten); Grundwissenschaften fĂŒr Rupert Vierlinger (geb. 1932 Kasten / St. Peter am Wimberg); Naturwissenschaften fĂŒr Franz Speta (geb. 1941 Linz), Initiative Kulturarbeit (großer Preis) fĂŒr AKKU Steyr und (kleiner Preis) fĂŒr Filmgruppe BSG (BRG Linz Fadingerstraße); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Erhard Rathmayr (geb. 1968 Grieskirchen), Andreas Heidl (geb. 1962, dann Kematen an der Krems); Bildende Kunst: Lorenz Estermann (geb. 1968 Linz), Ulrike Neumaier (geb. 1962 Linz), Priska Riedl (geb.1964 SchĂ€rding), Anne Schneider (geb. 1965 Linz), Katharina Struber (geb. 1967, dann Ottensheim); Literatur: Andreas Jungwirth (geb. 1967 Linz), Patricia Maier (geb. 1971 Linz), Claudia Sykora-Bitter (geb.1965 Antiesenhofen); Dokumentarfilm: Sabine Derflinger (geb. 1963 Wels), Leopold Lummerstorfer (geb. 1968 Gramastetten); Musik: Mario Rosivatz (geb. 1970 Braunau); Wissenschaften: Sabine Baumgartner-Parzer (geb. 1962 Bad Ischl), Eva S. Sturm (geb. 1962 Gmunden) 1 ) Details

Beispiele 98. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. 1999. Beispiele '98. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. Red.: Paul Lehner. Beitr. (LaudatorInnen): Friedrich Achleitner, Romana Ring, Martin Hochleitner, Alfred Pittertschatscher, Fridolin Dallinger, Wendelin Schmidt-Dengler, Paul M. Zulehner, Vera Rathenböck. - Linz ca. 1999, 59 S. Mauriz-Balzarek-Preis (Sonderpreis Architektur): Franz Riepl (geb. 1932 Sarleinsbach), Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Herbert Karrer (geb. 1944 Seefeld, ab 1970 Linz); Bildende Kunst fĂŒr Gunter Damisch (geb. 1958 Steyr); KĂŒnstlerische Fotografie fĂŒr Josef Viktor Pausch (geb. 1948 Micheldorf); Literatur fĂŒr Thomas Baum (geb. 1958, lebt in Linz); Musik fĂŒr Thomas Daniel Schlee (geb. 1957 Wien, ab 1990 Musikdirektor Brucknerhaus Linz); Geisteswissenschaften fĂŒr Hans Höller (geb. 1947 Vöcklabruck); Theologie: Wilhelm Zauner (geb. 1929 Windischgarsten); Initiative Kulturarbeit (großer Preis) fĂŒr Die Fabrikanten (Linz ab 1990) bzw. kleiner Preis fĂŒr Insel - MĂ€dchen- und Frauenzentrum (Scharnstein ab 1992); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Martin Aichholzer (geb. 1963 Basel, GrĂŒnder des Vereins ökologisches Bauen und Wohnen in Weyer), Peter Schneider und Erich Lengauer (geb. 1963 bzw. 1966 Hopfgarten bzw. Linz, tĂ€tig in Linz; Bildende Kunst: Gottfried Ecker (geb. 1963 Linz), Gerlinde Helm (geb. 1964 Bad Ischl), Erich Rockenschaub (geb. 1965 Linz); Literatur: RenĂ© Freund (geb. 1967 Wien, ab 1990 OÖ); Fotografie: Kurt Hörbst (geb. 1972 Apfoltern), Otto-Berthold Saxinger (geb. 1967 Kollerschlag); Musik: Hannes Raffaseder (geb. 1970 Freistadt), Siegfried Steinkogler (geb 1968 Bad Ischl); Wissenschaften: Klaus Kastberger (geb. 1963 Gmunden), Christoph Lengauer (geb. 1965 Kirchdorf an der Krems), Christian Plank (geb. 1963 Wels), Reinhard Resch (geb. 1966 Linz), Andreas Riedler (geb. 1964 Wels) 1 ) Details

Beispiele 99. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. 2000. Beispiele '99. Kulturpreise des Landes Oberösterreich. Red.: Paul Lehner. Beitr. (LaudatorInnen): Alois Brandstetter, Romana Ring, Angelica BĂ€umer, Walter Wippersberg, Wendelin Schmidt-Dengler, Gunter Waldek, Franz Speta, Josef Weidenholzer, Alois Fischer. - Linz ca. 2000, 64 S. Adalbert-Stifter-Preis (Sonderpreis Literatur): Franz Rieger (geb. 1923 Riedau), Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Schremmer/Jell (Bernhard Schremmer, Helga Schremmer, Siegfried Jell u.a.), Bildende Kunst fĂŒr Erwin Reiter (geb. 1933), Film fĂŒr Fritz Lehner (geb. 1948 Freistadt); Literatur fĂŒr Reinhold Aumaier (geb. 1953 Linz); Musik fĂŒr Rudolf Jungwirth (geb. 1955 Linz); Naturwissenschaften fĂŒr Wilhelm Foissner (geb. 1948 Wartberg ob der Aist, Zoologe), Sozialwissenschaft fĂŒr Friedrich FĂŒrstenberg (geb. 1930 Berlin, 1966-81 Soziologieprofessor Linz); Initiative Kulturarbeit: großer Preis fĂŒr Radio FRO (Linz) bzw. kleiner Preis fĂŒr KulturcafĂ© Pichl (bei Wels); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Christoph FĂŒrst (geb. 1965 Freistadt), Siegfried Meinhart (geb. 1964 Wels), Hannes Kirchmayr (geb. 1968 Linz) und Stefan Nöbauer (geb. 1969 Linz); Bildende Kunst: Pamela Ecker (geb. 1974 SchĂ€rding), Martin Kaar (geb. 1974 Linz), Anton S. Kehrer (geb. 1968 Linz), Bettina Patermo (geb. 1967 Ried im Innkreis), Claudia Pilsl (geb. 1965 Wels); Literatur: Sven Daubenmerkl (geb. 1965 Bayern, ab 1977 Wels), Elisabeth Vera Rathenböck (geb. 1966, lebt in Linz), Herbert Christian Stöger (geb. 1968, aufgewachsen Wartberg ob der Aist); Musik: Werner Puntigam (geb. 1964 Bad Radkersburg, seit 1983 Linz); Wissenschaften: Edda Fiebiger (geb. 1967 Steyr), Wolfgang Christian Schmid (geb. 1964 Braunau am Inn), Alfred Stefan Weiß (geb. 1964 Schwanenstadt) 1 ) Details

Beispiele junger Kunst aus Oberösterreich. TalentförderungsprĂ€mien des Landes Oberösterreich 1975-1978. In: Schriftenreihe des Landeskulturzentrums Ursulinenhof. 1978. Beispiele junger Kunst aus Oberösterreich. TalentförderungsprĂ€mien des Landes Oberösterreich 1975-1978. Konzeption: Aldemar Schiffkorn, Gestaltung: Lukas C. Dorn. Katalog zur PrĂ€sentation (6.8.-2.9.1979) (Schriftenreihe des Landeskulturzentrums Ursulinenhof 7). - Linz 1978, 16 Bl. (Landeskulturpreise erst 1979); TalentförderungsprĂ€mien (in diesem ersten Heft der Reihe "Beispiele" primĂ€r Wohnorte, nur zum Teil mit biographischen Details): Bildende Kunst: Siegfried Anzinger (Wien), Gerhard Bogner (Linz), Therese Eisenmann (Natternbach), Christian Glas (Schlierbach), Norbert W. Hinterberger (Linz, geb. 1949 AltmĂŒnster), Peter Huemer (Linz, dort geb. 1952), Leonhard Lehmann (studierte in Linz), Maria Moser (Frankenburg, dort geb. 1948), Elisabeth Schickmayr (Linz); Literatur: Reinhold Aumair (ObermĂŒhl, geb. 1953 Linz), Erwin Einzinger (Kirchdorf an der Krems, dort geb. 1953), Peter Kraml (Linz), Hermann ObermĂŒller (Pitretsberg / Gem. Oepping, dort geb. 1946), Brigitte Schwaiger (Wien, geb. 1949 Freistadt) 1 ) Details

Datenbank mit BĂŒrgermeisterInnen, Vereinen vor 1918, Wappenbeschreibungen (nach Baumert), KZ-GedenkstĂ€tten fĂŒr alle politischen Gemeinden Oberösterreichs. 2005. Datenbank mit BĂŒrgermeisterInnen, Vereinen vor 1918, Wappenbeschreibungen (nach Baumert), KZ-GedenkstĂ€tten fĂŒr alle politischen Gemeinden Oberösterreichs; in der neuen Website-Struktur ab etwa 2005 auf http://www.land-oberoesterreich.gv.at via Unser Land - Landesgeschichte- Gemeinden bei der jeweiligen Gemeinde (oder auch ĂŒber Verwaltung - Gemeinden - dort bei der jeweiligen Gemeinde via “Geschichte”). BĂŒrgermeisterInnen-Listen ab ca.1850 (inklusive ehemaliger, "eingemeindeter" Gemeinden) 1 ) Details

Die Lehrer der Anstalt seit ihrer Errichtung. 1972. Die Lehrer der Anstalt seit ihrer Errichtung. In: 100 Jahre Bundesgymnasium Ried i. Innkreis (Ried i. I. 1972). S. 88-92 Nach Jahren geordnetes Verzeichnis des Lehrkörpers der Rieder Anstalt, 1871-1972 1 ) Details

Deutsche Biographische EnzyklopĂ€die & Deutscher Biographischer Index. CD-ROM-Edition. 2001. Deutsche Biographische EnzyklopĂ€die & Deutscher Biographischer Index. CD-ROM-Edition. - MĂŒnchen 2001, CD-ROM, anders als die Druckfassung auch nach Orten bzw. Gemeinden durchsuchbar (allerdings fĂŒr Österreich nur bedingt brauchbar) 1 ) Details

Ehrenringe-Verleihung. In: Amtsblatt der Landeshauptstadt Linz. 2005. Ehrenringe-Verleihung; in: Amtsblatt der Landeshauptstadt Linz 2005, Nr. 9, S. 251. Betrifft Hans Nöstlinger (geb. 1940, VizebĂŒrgermeister a.D.), Reinhard Dyk (geb. 1945, VizebĂŒrgermeister a.D.) und Maximilian Stockinger (geb. 1939, ESG-Generaldirektor i.R.); fĂŒr drei Ehrenring-Verleihungen im September 2002 gab es keinen eigenen Artikel, sondern nur kurzen "Chronik"-Eintrag (Heinz Schachermayer, Ludwig Scharinger, Rudolf Streicher) 1 ) Details

Ein tragisches Kapitel der kommunistischen Bewegung. 2006. Ein tragisches Kapitel der kommunistischen Bewegung; ab Februar 2006 online auf http://ooe.kpoe.at/news/article.php/20060316085243325 ; Kurzbiographien oberösterreichischer KPÖler, die in der Sowjetunion Opfer der stalinistischen “SĂ€uberungen” wurden: Franz Baumberger, Georg Bogner, Ferdinand Eigruber (aus Steyr, wohl Verwandter des ebenfalls aus Steyr gebĂŒrtigen NS-Gauleiters), Johann Hladik u.a., betrifft neben Linz auch mehrfach Attnang-Puchheim, etc. 1 ) Details

FĂŒr ein freies, unabhĂ€ngiges Österreich ihr Leben gelassen. Gedenktafel fĂŒr fĂŒnf Antifaschisten in der Linzer Tabakfabrik. In: Antifa-Info. 2002. FĂŒr ein freies, unabhĂ€ngiges Österreich ihr Leben gelassen. Gedenktafel fĂŒr fĂŒnf Antifaschisten in der Linzer Tabakfabrik; in: Antifa-Info Nr. 105, April-Mai 2002, S. 8 Rudolf KĂŒhberger, Hugo MĂŒller, Heinrich Obermayr, Anton Schmelensky, Sepp Teufl 1 ) Details

Unsere neuen ÖkonomierĂ€te. In: Oberösterreichischer Volkskalender. 1966. Unsere neuen ÖkonomierĂ€te. OÖ. Volkskalender. 1967 (Linz 1966). S. 56-59. - 1968 (1967). S. 58-64. - 1969 (1968). S. 43-45. - 1970 (1969) S. 60-64. - 1971 (1970). S. 51-55. - 1972 (1971). S. 46-48. - 1973 (1972). S. 51-58. - 1974 (1973). S. 52-55. - 1975 (1974). S. 54-57. - 1976 (1975). S. 44-48 1 ) Details

Wir sind Europa. Menschenbilder von EuropĂ€erInnen, die nach Oberösterreich eingewandert sind. In: OÖ Planet. GrĂŒne Zeitung fĂŒr Oberösterreich. 2009. Wir sind Europa. Menschenbilder von EuropĂ€erInnen, die nach Oberösterreich eingewandert sind; in: OÖ Planet. GrĂŒne Zeitung fĂŒr Oberösterreich Nr. 61, Mai-Juni 2009; sechs Kurzbiographien; Online-Fassung verfĂŒgbar via www.ooeplanet.at - Archiv 1 ) Details

GemeinderĂ€tinnen in Oberösterreich 2004. Studie ĂŒber Geschlechtergerechtigkeit auf kommunaler Ebene. 2005. GemeinderĂ€tinnen in Oberösterreich 2004. Studie ĂŒber Geschlechtergerechtigkeit auf kommunaler Ebene (Befragentenanzahl 791). Auftraggeberin: Land Oberösterreich im Auftrag Silvia Stöger. Projektleitung: Franz Kronberger. - Linz 2005, 127 S. 1 ) Details

Professorenverzeichnis. 1: Von 1851 bis zum JubilÀumsjahr 1951 (100-Jahr-Feier). 2: Professoren 1958-1976. 1976. Professorenverzeichnis. 1: Von 1851 bis zum JubilÀumsjahr 1951 (100-Jahr-Feier). 2: Professoren 1958-1976. In: 125 Jahre Realschule. 1851-1976 (Linz 1976). S. 175-180 1 ) Details

Die ReifeprĂŒfung haben am BG Ried abgelegt. 1972. Die ReifeprĂŒfung haben am BG Ried abgelegt. In: 100 Jahre Bundesgymnasium Ried im Innkreis (Ried i. I. 1972). S. 93-121 Nach MaturajahrgĂ€ngen 1877-1971 geordnetes Personenverzeichnis 1 ) Details

Aus der Ischler Chronik: Vater (Franz [1835-1888]) und Sohn (Josef [† 1939] Reiter, bekannte Komponisten. In: Salzkammergut-Zeitung. 1970. Aus der Ischler Chronik: Vater (Franz [1835-1888]) und Sohn (Josef [? 1939] Reiter, bekannte Komponisten. Salzkammergut-Zeitung Jg. 76 (1970), Nr. 4 1 ) Details

Ingrid Meindl und Ursula Zirsch, Konsulentinnen fĂŒr Volksbildung und Heimatpflege. In: Goldhaube. Kopftuch, Haube und Hut. Mitteilungen fĂŒr OÖ. Goldhauben- und Kopftuchgruppen. 2001. Ingrid Meindl und Ursula Zirsch, Konsulentinnen fĂŒr Volksbildung und Heimatpflege; in: Goldhaube. Kopftuch, Haube und Hut. Mitteilungen fĂŒr OÖ. Goldhauben- und Kopftuchgruppen 2001, H. 2, S. 2-4. I. Meindl: geb. 1956 St. Marienkirchen an der Polsenz, dann Eferding, U. Zirsch: geb. 1947 Graz, dann Gunskirchen 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) ErgÀnzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthÀlt cirka 89.000 EintrÀge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbÀndigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergÀnzende Online-EintrÀge bis zum Erscheinungsjahr 2013.


Hinweis zur Verlinkung von Suchergebnissen fĂŒr E-Mailversand oder Integration auf externen Websites (z.B. wikipedia):
Einzelne Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/pferdeeisenbahn)
Mehrere Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff+suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/hugo+schanovsky)

© 2019