Forum OÖ Geschichte

Bibliografie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche ĂŒber alle Felder ausgefĂŒhrt. FĂŒr eine höhere Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzufĂŒhren.

Anzeige aller: Historische Bibliografie

136 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

Kern, Alexander: Die industrielle Entwicklung des unteren Trauntals – eine Analyse der Gegend zwischen Wels und Traun. 2015. Kern, Alexander: Die industrielle Entwicklung des unteren Trauntals – eine Analyse der Gegend zwischen Wels und Traun.- Linz: Univ., Diplomarbeit 2015, 146 S.; online verfĂŒgbar ĂŒber http://epub.jku.at/urn:nbn:at:at-ubl:1-3836 - darin zu Wels, Traun, Hörsching und Marchtrenk 1 ) Details

Kubin, Ernst: Die Gemeindeaufgaben und ihre Finanzierung. Das zentrale Problem der Kommunen. In: Kommunale Forschung in Österreich. 1972. Kubin, Ernst: Die Gemeindeaufgaben und ihre Finanzierung. Das zentrale Problem der Kommunen. - Linz 1972. 343 S. (Kommunale Forschung in Österreich. 8) Betrifft die Gemeinden Linz, Marchtrenk, Salzburg u. Wels als ReprĂ€sentativgemeinden mit ihren Aufgaben 1 ) Details

Breitwieser, Franz: Die Braitwissers von Schönau, eine Familiengeschichte. 2003. Breitwieser, Franz: Die Braitwissers von Schönau, eine Familiengeschichte. 4 Bde. 2003. Bd. 1: Geschichte der Familie, eingebettet in das sozikulturelle [recte: soziokulturelle] und politische Umfeld, 193 S.; Bd. 2: Alle Nachkommen von Georg und Magdalena Braitwisser (in Baumform) zusammen mit den wichtigsten Details jeder Person und mehreren hundert Portraitfotos, 217 S.; Bd. 3: Alle Nachkommen von Georg und Magdalena Braitwisser (alle Details in Form des „Register“-Berichts bzw. Ahnentafelreports), 609 S.; Bd. 4: Kopien von familiengeschichtlich relevanten Dokumenten sowie deren Transkription: von Schönau bis Meggenhofen, von Meggenhofen ĂŒber Roitham nach Stadlberg, unpag., als Ms. vervielf., OÖLA Betrifft neben den genannten Orten (Schönau: Gem. Bad Schallerbach) mehrfach etwa auch Grieskirchen, Wels, Marchtrenk, Linz - u.a. Familie Binder bzw. Markus Binder und die “Attwenger”, etc. 1 ) Details

Hausmair Barbara: Die bajuwarischen Grabfunde aus Wels und Marchtrenk. ArchÀologische, anthropologische und metallurgische Betrachtungen. In: 34. Jahrbuch des Musealvereines Wels 2004/2005. 2006. Hausmair Barbara: Die bajuwarischen Grabfunde aus Wels und Marchtrenk. ArchÀologische, anthropologische und metallurgische Betrachtungen; in: 34. Jahrbuch des Musealvereines Wels 2004/2005, ersch. 2006, S. 29-115; Druckfassung einer Wiener Proseminararbeit von 2005 1 ) Details

Reichart, Gottfried: Der Wiesleitnerhof. Beispiel einer privaten Kunstinitiative. In: Kulturbericht Oberösterreich. 2001. Reichart, Gottfried: Der Wiesleitnerhof. Beispiel einer privaten Kunstinitiative; in: Kulturbericht Oberösterreich Jg. 55 (2001), F. 1, S. 11. Neufahrnerstraße 101, Gem. Marchtrenk, ab 1996 Ort von Ausstellungen 1 ) Details

Kolar, Julia: Der harte Weg nach oben. AuszĂŒge aus dem Leben von Melanie;. In: Kupfermuckn. Straßenzeitung von Randgruppen und sozial Benachteiligten. 2013. Kolar, Julia: Der harte Weg nach oben. AuszĂŒge aus dem Leben von Melanie; in: Kupfermuckn. Straßenzeitung von Randgruppen und sozial Benachteiligten Ausgabe 148, Dezember 2013 / JĂ€nner 2014, S. 22-23; u.a. zu Marchtrenk und Obdachlosigkeit in Linz 1 ) Details

Gantner, Reinhard: Der "Marchtrenker Friedensweg". Marchtrenk Museum. Lehrgangsarbeit des Ausbildungslehrgangs zum Museumskustoden 2013/14 im Rahmen der OÖ. Akademie der Volkskultur. Hrsg.: Museumsverein Marchtrenk - Welser Heide. 2014. Gantner, Reinhard: Der "Marchtrenker Friedensweg". Marchtrenk Museum. Lehrgangsarbeit des Ausbildungslehrgangs zum Museumskustoden 2013/14 im Rahmen der OÖ. Akademie der Volkskultur. Hrsg.: Museumsverein Marchtrenk - Welser Heide.- Marchtrenk 2014, 144 S.; betrifft Gedenken an den Ersten Weltkrieg 1 ) Details

Laubhold, Lars E.:: Das Sinfonieorchester Marchtrenk. In: Vierteltakt. Das Kommunikationsinstrument des Oberösterreichischen Volksliedwerkes. 2015. Laubhold, Lars E.: Das Sinfonieorchester Marchtrenk; in: Vierteltakt. Das Kommunikationsinstrument des Oberösterreichischen Volksliedwerkes 2015, Nr. 1, S. 3-6; Geschichte ab 1910/11 1 ) Details

Ruttkay, Elisabeth: Das Neolithikum mit bemalter Keramik in Österreich. Eine chronologisch-kulturhist. Untersuchung.. In: Diss. UniversitĂ€t Wien. 1979. Ruttkay, Elisabeth: Das Neolithikum mit bemalter Keramik in Österreich. Eine chronologisch-kulturhist. Untersuchung. - Diss. Univ. Wien 1979. 329 Bl., 27 Taf. [maschinschr.] Darin die Funde v. Grein, Gusen-Berglitzl, Rutzing/Haid, Ufer b. Ebelsberg, Dornach/Saxen, Linz, Niederperwend b. Marchtrenk, Stadl-Paura 1 ) Details

Das Marchtrenker Buch und die Marchtrenker Elegien. 1984. Das Marchtrenker Buch und die Marchtrenker Elegien. Hrsg. v. Johann Stierl. - Marchtrenk 1984. 218 S., 1 Bl. Abb. [maschinschr. vervielf.] Manuskript im OÖ. Landesarchiv 1 ) Details

Prillinger, Erwin: Das k. u. k. Kriegsgefangenenlager 1914-18 und der Kriegerfriedhof in Marchtrenk. Hrsg.: Museumsverein Marchtrenk - Welser Heide. 2013. Prillinger, Erwin: Das k. u. k. Kriegsgefangenenlager 1914-18 und der Kriegerfriedhof in Marchtrenk. Hrsg.: Museumsverein Marchtrenk - Welser Heide.- Marchtrenk 2013, 100 S. 1 ) Details

Ransmayer, Karl: Das Gasthaus zum Ufermann im Wandel der Zeiten. In: Welser Zeitung. 1952. Ransmayer, Karl: Das Gasthaus "zum Ufermann" im Wandel der Zeiten. Welser Zeitung 1952 Nr. 33 1 ) Details

Reitberger Martina Maria: Das frĂŒhbronzezeitliche GrĂ€berfeld von Haid, OÖ. Mit Beitrag von Verena Leusch und Marianne Mödlinger. In: Studien zur Kulturgeschichte von Oberösterreich 20. 2008. Reitberger Martina Maria: Das frĂŒhbronzezeitliche GrĂ€berfeld von Haid, OÖ. Mit Beitrag von Verena Leusch und Marianne Mödlinger. Hrsg. von den Oberösterreichischen Landesmuseen Linz (Studien zur Kulturgeschichte von Oberösterreich 20).- Weitra 2008, 359 S.; Druckfassung einer Diss. von 2005; ĂŒber Ausgrabungen 1964-76 in der KG Neubau - die entspricht dem Bereich der MG Hörsching. Die hier gemeinte Ortschaft Haid verteilt sich auf die politischen Gemeinden Hörsching und Marchtrenk bzw. auf die Katastralgemeinden Neubau und Marchtrenk 1 ) Details

Reitberger, Martina Maria: Das frĂŒhbronzezeitliche GrĂ€berfeld von Haid, OÖ und seine Stellung in der oberösterreichischen Kupfer- und Bronzezeit. 2005. Reitberger, Martina Maria: Das frĂŒhbronzezeitliche GrĂ€berfeld von Haid, OÖ und seine Stellung in der oberösterreichischen Kupfer- und Bronzezeit. - Diss. Wien 2005, 327, 115 Bl. Die hier gemeinte Ortschaft Haid gehört zu den politischen Gemeinden Hörsching und Marchtrenk bzw. Katastralgemeinden Neubau und Marchtrenk 1 ) Details

Jaksch, Karl, Werner Stahl: Das Ersatzgeld der Kriegsgefangenen- und Interniertenlager in Österreich-Ungarn 1914-1918. In: Numismatische Zeitschrift. 1978. Jaksch, Karl, Werner Stahl: Das Ersatzgeld der Kriegsgefangenen- und Interniertenlager in Österreich-Ungarn 1914-1918. Numismatische Zeitschrift Bd. 92 (Wien 1978) S. 37-68 Darin das Lagergeld v. Aschach a. d. D., Braunau a. I., Freistadt, Katzenau/Linz, KleinmĂŒnchen, Linz, Marchtrenk, Mauthausen u. Steyr 1 ) Details

GĂŒnther TrĂŒbswasser im Interview mit Thomas Hartl: Das braune Netzwerk. Wer sind die wichtigsten rechtsextremen und neonazistischen Gruppen in Oberösterreich? Einblicke in die heimische Neonazi-Szene. In: OÖ Planet. GrĂŒne Zeitung fĂŒr Oberösterreich. 2007. Das braune Netzwerk. Wer sind die wichtigsten rechtsextremen und neonazistischen Gruppen in Oberösterreich? Einblicke in die heimische Neonazi-Szene; in: OÖ Planet. GrĂŒne Zeitung fĂŒr Oberösterreich Nr. 49, April-Mai 2007, S. 3; dazu ebd. GĂŒnther TrĂŒbswasser im Interview mit Thomas Hartl: Oberösterreich hat ein Neonazi-Problem (u.a. zu Marchtrenk, Linz, Braunau am Inn, SchĂ€rding, Ried im InnkreisWels, Waizenkirchen) 1 ) Details

Germann, Peter: Communication across the cultures within the Polytec Group. 2002. Germann, Peter: Communication across the cultures within the Polytec Group.-Diplomarb. Linz 2002, 119 Bl. Autozulieferbetrieb, begrĂŒndet 1986 in Marchtrenk, dann Hauptsitz Hörsching 1 ) Details

Löffler, Gerd: Carl Auer von Welsbach und sein Beitrag zur frĂŒhen RadioaktivitĂ€tsforschung und Quantentheorie. 2015. Löffler, Gerd: Carl Auer von Welsbach und sein Beitrag zur frĂŒhen RadioaktivitĂ€tsforschung und Quantentheorie.- Althofen 2015, 219 S. aktualisierte Fassung einer Diss. von 2014 (AdelsprĂ€dikat "Welsbach" weist auf die Herkunft der Familie aus Wels hin, auch wenn der in Wien geborene und dann v.a. in KĂ€rnten wohnende Chemiker und Unternehmer selbst nie in OÖ einen Wohnsitz hatte; es gibt allerdings Straßenbenennungen nach ihm etwa in Gallneukirchen oder Marchtrenk) 1 ) Details

Schnabel, Werner Wilhelm: BĂŒrger im Adelsstammbuch. Das kleine Album des Franz Christoph von Teuffenbach. In: Mitteilungen des Instituts fĂŒr Österreichische Geschichtsforschung. 1998. Schnabel, Werner Wilhelm: BĂŒrger im Adelsstammbuch. Das "kleine Album" des Franz Christoph von Teuffenbach. Mitteilungen des Instituts fĂŒr Österreichische Geschichtsforschung Bd. 106 (Wien, MĂŒnchen 1998), H. 1-2, S. 69-114 Protestantischer Adeliger (* um 1595 Schloß Spielberg bei Knittelfeld/Steiermark - ? 1651 NĂŒrnberg), Exulant in Regensburg und NĂŒrnberg. -Als EintrĂ€ger scheinen die Protestanten auf: Magister Georg Calaminus, Dichter und Schuldramatiker (* 1547 Silberberg/Schlesien - ? 1595 Linz). - Magister Johann Memhard, seit 1576 erster Direktor der Linzer Landschaftsschule (* 1546 Herbrechtingen/WĂŒrttemberg - ? 1613 Linz). - Johann Joachim AnomĂ€us, Arzt, Angehöriger der protestantischen Linzer Pfarrer- und Lehrerfamilie (? 1630 Steiermark). - Andreas Hafner, 1609 protestantischer Pfarrer in Wels, 1624 ausgewiesen (* 1581 Regensburg - ? 1633 ebenda). - Johannes Kraut/Brassiscanus, 1609 Kantor an der Linzer Landschaftsschule, 1624 ausgewiesen (* um 1570 Murau/Steiermark - ? 1634 Regensburg). - Paul Claus, um 1612 oö. Landschaftsphysikus in Freistadt und Wels, 1625 entlassen, 1628 emigriert nach Regensburg (* um 1576 - ? 1651 Regensburg). - Gregor Horst, ab 1604 als Arzt bei Adeligen in OÖ. und NÖ. tĂ€tig, ab 1622 stĂ€dtischer Arzt in Ulm, enger Freund Johannes Keplers (* 1578 Torgau/Sachsen - ? 1636 Ulm). - Stefan Marchtrenker, Jurist, 1625 aus Wels nach Ulm emigriert, 1630 nach Regensburg, Freund Johannes Keplers (* 1584 Wels - ? 1642 Regensburg). - Zacharias Nestelbeck, Nobilitierter, 1629 nach Regensburg emigriert (* um 1600 Linz - ? 1655 Regensburg) 1 ) Details

Bund Freier Jugend muss vor Gericht. In: Antifa-Info. 2008. "Bund Freier Jugend" muss vor Gericht; in: Antifa-Info Nr. 138, Dezember 2007-JĂ€nner 2008, S. 17; betrifft Rechtsextremen-Vereinigung BFJ mit Sitz in Marchtrenk 1 ) Details

Kaspar, Fritz: Bgm. Fritz Kaspar, EuroKommunal exclusiv. In: Euro Kommunal. EuropĂ€ische Magazin fĂŒr österreichische StĂ€dte und Gemeinden. 2006. Kaspar, Fritz im GesprĂ€ch: Bgm. Fritz Kaspar, EuroKommunal exclusiv; in: Euro Kommunal. EuropĂ€ische Magazin fĂŒr österreichische StĂ€dte und Gemeinden 2006, H. 11, S. 48-50; Interview mit dem BĂŒrgermeister von Marchtrenk 1 ) Details

Waschler, Gerhard - Martin Leitner (Hrsg.): Bewegter Ganztag, Bd. 2: Praxis des bewegten Ganztags. 32 Beispiele der schulischen Verwirklichung. 2015. Waschler, Gerhard - Martin Leitner (Hrsg.): Bewegter Ganztag, Bd. 2: Praxis des bewegten Ganztags. 32 Beispiele der schulischen Verwirklichung .- Aachen- Wien 2015, 257 S.; betrifft OÖ und Niederbayern (OÖ: VS Perg, VS Marchtrenk 2, VS 2 Freistadt, VS Laakirchen SĂŒd, HS Vorderweißenbach, Musik-HS Eggelsberg, Sport-HS Niederwaldkirchen, NMS Alkoven, BRG Linz-Landwiedstraße, Georg-von-Peuerbach-Gymnasium Linz und BG/BRG Dr.-Schauer-Straße Wels) 1 ) Details

Kaspar, Fritz: Benchmarking - ein Gebot der Praxis. In: Oberösterreichische Gemeindezeitung . 2007. Kaspar, Fritz (im Interview mit der Redaktion): Benchmarking - ein Gebot der Praxis; in: Oberösterreichische Gemeindezeitung 2007, F. 7/8, S. 227; Leistungsvergleich von Gemeinden aus Sicht der Pilotgemeinde Marchtrenk 1 ) Details

Beispiele 84. Kulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien [des Landes Oberösterreich]. 1985. Beispiele '84. Kulturpreise und TalentförderungsprĂ€mien [des Landes Oberösterreich]. PrĂ€sentation der PreistrĂ€ger. Red.: Reinhard Mattes. - Linz ca. 1985, 30 S. Landeskulturpreise Architektur fĂŒr Johannes Spalt (geb.1920 Gmunden), Bildende Kunst fĂŒr GĂŒnther Praschak (geb. 1940 Wien, ab 1970 Linz), Literatur fĂŒr Brigitte Schwaiger (geb. 1949 Freistadt), Musik fĂŒr Ernst Ludwig Leitner (geb. 1943 Wels), Wissenschaften fĂŒr Kurt Holter (geb. 1911 Wels); TalentförderungsprĂ€mien: Architektur: Christian Lichtenwagner (geb. 1959 Wels), Herbert Neuhauser (geb. 1959 Lenzing, dann Timelkam), Edith Zacherl (geb. 1951 Freistadt); Bildende Kunst: Karin Binder (geb. 1957 Leoben, ab 1977 Linz), Ingrid Grininger-Miura (geb. 1951 Linz); Literatur: Klaus Knoll (geb. 1956, aufgewachsen Marchtrenk), Susanne Schöberl (geb. 1960 Traun); Musik: Christian Diendorfer (geb. 1957 Mistelbach, ab 1960 Sarleinsbach), Helmut Rogl (geb. 1960 Enns); Wissenschaften: Johann Kurt Brunner (geb. 1951 Zell an der Pram), Reiner Fischer-Colbrie (geb. 1953 Linz), Kurt Kotrschal (geb 1953 Linz) 1 ) Details

Landgraf, Esther: Begegnungen. Kommunikations- und Veranstaltungszentrum fĂŒr die Stadt Marchtrenk. 2003. Landgraf, Esther: Begegnungen. Kommunikations- und Veranstaltungszentrum fĂŒr die Stadt Marchtrenk. - Diplomarb. Techn. Univ. Graz 2003, 98 Bl. 1 ) Details

Mittendorfer, Christina: Bau in meine LĂŒcke! Örtliche Innenentwicklung und Nachverdichtung : Studien zum nachhaltigen Umgang mit bestehenden Einfamilienhaussiedlungsstrukturen. 2015. Mittendorfer, Christina: Bau in meine LĂŒcke! Örtliche Innenentwicklung und Nachverdichtung : Studien zum nachhaltigen Umgang mit bestehenden Einfamilienhaussiedlungsstrukturen.- Linz: Kunstuniv., Masterarbeit 2015, 257 S.; Bauplanung fĂŒr Marchtrenk 1 ) Details

Odorizzi, Karl - Friedrich Achleitner - GĂŒnther Feuerstein - Peter Riepl: Architektur denken, bauen, erleben. Mit TextbeitrĂ€gen von: Friedrich Achleitner, GĂŒnther Feuerstein, Peter Riepl. 2007. Odorizzi, Karl: Architektur denken, bauen, erleben. Mit TextbeitrĂ€gen von: Friedrich Achleitner, GĂŒnther Feuerstein, Peter Riepl.- Wien 2007, 358 S.; darin u.a. Textbeitrag: Schulbau in Oberösterreich, S. 72ff.; vorgestellte Bauten aus dem BĂŒro Odorizzis u.a. in Wels: Messehalle, Volksschule, Kundenzentrum EWW und ElektrizitĂ€tswerk, weiters etwa Schulzentrum Marchtrenk, Schulzentrum Harter Plateau (Leonding), etc. 1 ) Details

Mayr, Magdalena: Angewandtes Wissensmanagement zur Verbesserung des Wissensaustausches durch Kooperation am Fallbeispiel einer Neuen Mittelschule in Oberösterreich. 2015. Mayr, Magdalena: Angewandtes Wissensmanagement zur Verbesserung des Wissensaustausches durch Kooperation am Fallbeispiel einer Neuen Mittelschule in Oberösterreich.- Linz: Univ., Diplomarbeit 2015, X, 111 Bl.; am Beispiel der NMS Marchtrenk 1 ) Details

Bartl, Peter: Analyse der Logistikprozesse der Firma Hoval mit Hilfe einer prozessorientierten Leistungsrechnung. 2000. Bartl, Peter: Analyse der Logistikprozesse der Firma Hoval mit Hilfe einer prozessorientierten Leistungsrechnung.- Linz: Univ., Diplomarbeit 2000, 97 Bl.; Firma in Marchtrenk 1 ) Details

KrĂ€mer, Nina: 30 Jahre BĂŒcherei Marchtren. In: BĂŒchereiperspektiven. Fachzeitschrift des BĂŒchereiverbandes Österreich. 2015. KrĂ€mer, Nina: 30 Jahre BĂŒcherei Marchtrenk; in: BĂŒchereiperspektiven. Fachzeitschrift des BĂŒchereiverbandes Österreich 2015, Nr. 4, S. 68; online verfĂŒgbar ĂŒber http://www.bvoe.at/Serviceangebote/Buechereiperspektiven/ 1 ) Details

Gargitter, Hans: 3 verdienstvolle BĂŒrgermeister gestorben. In: Oberösterreichische Gemeinde-Zeitung. 1998. Gargitter, Hans: 3 verdienstvolle BĂŒrgermeister gestorben. OÖ. Gemeindeztg. Jg. 49 (1998), F. 9, S. 233 Oswald Oberreiter, AltbĂŒrgermeister von Frankenburg, Landtagsabgeordneter (* 1924 - ? 1998), Ferdinand Reisinger, AltbĂŒrgermeister von Marchtrenk, PrĂ€sident des oö. Landtages (* 1928 - ? 1998) 1 ) Details

10 Jahre Akerman Österreich - 100 Jahre Akerman Eslöv/Schweden. 1990. Jahre Akerman Österreich - 100 Jahre Akerman Eslöv/Schweden. Hrsg.: Akermans Verkstad Bau-Maschinen G m b H.- Marchtrenk 1990. O. Pag. 1 ) Details

Maißer, Elisabeth - Christine Roiter: "NS-Frauenschaft" und "Deutsches Frauenwerk" in Oberdonau: Strukturen, Aktivistinnen und TĂ€tigkeiten am Beispiel des Kreises Wels. In: Hauch, Gabriella (Hrsg.): Frauen im Reichsgau Oberdonau. Geschlechtsspezifische Bruchlinien im Nationalsozialismus (Oberösterreich in der Zeit des Nationalsozialismus 5). 2006. Maißer, Elisabeth - Christine Roiter: "NS-Frauenschaft" und "Deutsches Frauenwerk" in Oberdonau: Strukturen, Aktivistinnen und TĂ€tigkeiten am Beispiel des Kreises Wels; in: Hauch, Gabriella (Hrsg.): Frauen im Reichsgau Oberdonau. Geschlechtsspezifische Bruchlinien im Nationalsozialismus (Oberösterreich in der Zeit des Nationalsozialismus 5). - Linz 2006, 29-75 (betrifft auch etwa Marchtrenk, v.a. aber die damalige "Kreishauptstadt" Wels) 1 ) Details

Gusenbauer, Ernst: "Krieg, Seuchen und kein StĂŒck Brot". Kriegsgefangenenlager und Zivilbervölkerung am Beispiel Oberösterreichs im 1. Weltkrieg und der unmittelbaren Nachkriegszeit 1914-1921. In: Mitteilungen des Oberösterreichischen Landesarchivs. 2015. Gusenbauer, Ernst: "Krieg, Seuchen und kein StĂŒck Brot". Kriegsgefangenenlager und Zivilbervölkerung am Beispiel Oberösterreichs im 1. Weltkrieg und der unmittelbaren Nachkriegszeit 1914-1921; in: Mitteilungen des Oberösterreichischen Landesarchivs 24, 2015, S. 167-287; betrifft etwa Linz, Mauthausen, Marchtrenk, Freistadt, Braunau am Inn; basierend auf Hagener Diss. von 2012 mit Druckfassung 2013 1 ) Details

Brandstetter, Herbert G.: “Vergessene” Feuerwehrausstatter in Oberösterreich bis 1938. In: Entwicklung des Feuerwehrwesens. Historische Schriftenreihe des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes. 2010. Brandstetter, Herbert G.: “Vergessene” Feuerwehrausstatter in Oberösterreich bis 1938; in: Entwicklung des Feuerwehrwesens. Historische Schriftenreihe des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes Folge 9, 2010, H. 1, S. 109-114; Betriebe in Wels, Marchtrenk,Rohrbach-Berg, Enns, Vöcklabruck, Linz (und Urfahr), Bad Ischl, Steyr, Ried im Innkreis, Perg, Braunau am Inn, SchĂ€rding, etc. 1 ) Details

Geyer, Anneliese - Romana Ring u.a.: In: AnsichtsSache. Kunst am Bau - Baukunst in Oberösterreich. 2011. Geyer, Anneliese u.a. (Red.): AnsichtsSache. Kunst am Bau - Baukunst in Oberösterreich. Hrsg.: Amt der Oberösterreichischen Landesregierung - Direktion Kultur.- Salzburg 2011, 287 S.; darin u.a. Romana Ring: Die geschichtliche Entwicklung von Architektur in Oberösterreich - Tendenze in der Stadt- und Regionalentwicklung aus der Sicht einer Architektin oder: vom Bauen in Oberösterreich, S. 23-26; darin zu Aistersheim, Alkoven, AltmĂŒnster, Bad Goisern am HallstĂ€tter See, Bad Kreuzen, Braunau am Inn, Ebensee, Eferding, Eidenberg, Engerwitzdorf, Engelhartszell, Esternberg, Feldkirchen an der Donau, Franking, Freinberg, Freistadt,Gallneukirchen, Geretsberg, Gmunden, Goldwörth, Gramastetten, Grein, Haigermoos, Hirschbach im MĂŒhlkreis, Kirchdorf an der Krems, Kopfing im Innkreis, Krenglbach, Lambach, Lambrechten, Leonding, Linz, Lohnsburg am Kobernaußerwald, Losenstein, Marchtrenk, Meggenhofen, Neuhofen an der Krems, Neumarkt im MĂŒhlkreis, Nußbach, Oberndorf bei Schwanenstadt, Offenhausen, Ottensheim, Peuerbach, Rainbach bei SchĂ€rding, Ried im Innkreis, Rohrbach in Oberösterreich, Sankt Pantaleon, Sankt Stefan am Walde, Schardenberg, Steyr, Stroheim, Taufkirchen an der Pram, Ulrichsberg, Vöcklabruck, Vorchdorf, Walding, Waldneukirchen, Weibern, Weitersfelden, Wernstein, Wilhering, Windhaag bei Freistadt und Windischgarsten 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) ErgÀnzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthÀlt cirka 99.000 EintrÀge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbÀndigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergÀnzende Online-EintrÀge bis zum Erscheinungsjahr 2015.


Hinweis zur Verlinkung von Suchergebnissen fĂŒr E-Mailversand oder Integration auf externen Websites (z.B. wikipedia):
Einzelne Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/pferdeeisenbahn)
Mehrere Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff+suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/hugo+schanovsky)

© 2022