Forum O√Ė Geschichte

Bibliografie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche √ľber alle Felder ausgef√ľhrt. F√ľr eine h√∂here Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzuf√ľhren.

Anzeige aller: Historische Bibliografie

61 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

1000 Jahre Krenglbach 985-1985. Festschrift zur Tausendjahrfeier u. zur Verleihung des Gemeindewappens. 1985. Jahre Krenglbach 985-1985. Festschrift zur Tausendjahrfeier u. zur Verleihung des Gemeindewappens. Medieninhaber: Gem. Krenglbach. F√ľr den Inhalt verantwortlich: Hubert Weinbergmair. - Krenglbach 1985. 70 Bl. 1 ) Details

Mobilcard Krenglbach. In: Ober√∂sterreichische Gemeindezeitung. Offizielle Zeitschrift des O√∂. Gemeindebundes. 2013. Mobilcard Krenglbach; in: Ober√∂sterreichische Gemeindezeitung. Offizielle Zeitschrift des O√∂. Gemeindebundes 64, 2013, H. 10, S. 273; betrifft VC√Ė-Mobilit√§tspreis f√ľr KRAXI - Krenglbacher Anruf Sammeltaxi des Vereins "Mobilcard Krenglbach" 1 ) Details

Krenglbacher verfaßte den Text zu Es wird scho glei dumpa. In: Welser Zeitung. 1985. Krenglbacher verfaßte den Text zu "Es wird scho glei dumpa". Welser Zeitung Jg. 89 (1985) Nr. 50 Anton Reidinger, Pfarrer v. Riedau u. Obernberg, Dialekt-Dichter (* 1839 Krenglbach - ? 1912 Obernberg) 1 ) Details

Europ√§ischer Klima-Award: Beste St√§dte. In: √Ėsterreichische Gemeinde-Zeitung. Das Magazin des √Ėsterreichischen St√§dtebundes. 2014. Europ√§ischer Klima-Award: Beste St√§dte; in: √Ėsterreichische Gemeinde-Zeitung. Das Magazin des √Ėsterreichischen St√§dtebundes 2014, H. 10, S. 8; darin ungeachtet des Titels ("St√§dte") auch zu Krenglbach als Preistr√§gerin; online verf√ľgbar √ľber http://www.staedtebund.gv.at/oegz/gesamtausgaben.html 1 ) Details

Lichts√§ule - Totenleuchte in Krenglbach. In: Arbeitskreis f√ľr Klein- und Flurdenkmalforschung [im] o[ber]√∂[sterreichischen] Forum Volkskultur, Mitteilungsblatt. 2002. Lichts√§ule - Totenleuchte in Krenglbach; in: Arbeitskreis f√ľr Klein- und Flurdenkmalforschung [im] o[ber]√∂[sterreichischen] Forum Volkskultur, Mitteilungsblatt, 15. Jg., 2002, Blatt 2, S. 11; vom Kulturverein errichtet zur Erinnerung an ber√ľhmte KrenglbacherInnen 1 ) Details

Krenglbach und seine Geschichte. In: Welser Zeitung. 1952. Krenglbach und seine Geschichte. Welser Zeitung 1952 Nr. 38-40 1 ) Details

E-Carsharing: Landesförderung soll bis Juli 2016 Gemeinden Anreiz geben. In: Oberösterreichische Gemeindezeitung. Offizielle Zeitschrift des Oö Gemeindebundes. 2014. E-Carsharing: Landesförderung soll bis Juli 2016 Gemeinden Anreiz geben; in: Oberösterreichische Gemeindezeitung. Offizielle Zeitschrift des Oö Gemeindebundes 65, 2014, Nr. 9, S. 244; darin auch zum Modellprojekt Mobilcard Krenglbach bzw. KRAXI - Krenglbacher Anruf-Sammeltaxi 1 ) Details

Mundartdichter (Anton) Reidinger starb vor 60 Jahren. In: Rieder Volkszeitung. 1973. Mundartdichter (Anton) Reidinger starb vor 60 Jahren. Rieder Volkszeitung Jg. 83 (1973), Nr. 1 Ehrendomherr u. Pfarrer v. Obernberg a. I. (1839 Krenglbach - 1912 Obernberg) 1 ) Details

Ihm verdanken wir "Es wird scho glei dumpa". 100. Todestag von Anton Reidinger. In: wortgarten. Mundartdichtung in Oberösterreich. 2012. Ihm verdanken wir "Es wird scho glei dumpa". 100. Todestag von Anton Reidinger; in: wortgarten. Mundartdichtung in Oberösterreich, Nr, 184, Oktober 2012, S. 4; geb. 1839 Krenglbach, gest. 1912 Obernberg am Inn 1 ) Details

KG Schmiding, OG Krenglbach, VB Wels-Land, Leitung: Heinz Gruber. In: Fundberichte aus √Ėsterreich. 2004. KG Schmiding, OG Krenglbach, VB Wels-Land, Leitung: Heinz Gruber; in: Fundberichte aus √Ėsterreich. Hrsg.: Bundesdenkmalamt 42, 2003. - Wien 2004, S. 47 (Grabung im Zoobereich Skelettgrab wohl um 1626, Bauernkriegsschlacht 9./10.10.1626) 1 ) Details

Pfarrzentrum Krenglbach. 2002. Pfarrzentrum Krenglbach.- Ried im Innkreis 2002, 49 S. 1 ) Details

Ober√∂sterreichischer Handwerkspreis 2005. Bauen - Wohnen - Einrichten. 2005. Ober√∂sterreichischer Handwerkspreis 2005. Bauen - Wohnen - Einrichten; Beilage zu: Kammer-Nachrichten 2005, F. 49, (8 S.); dazu ebd., F. 49, S. 15: Creme de la creme des o√∂. Handwerks mit Handwerkspreisen ausgezeichnet, dazu Vorschau ebd., F. 16, S. 7 und F. 31/32, S. 13. Betrifft Leistungen im Zuge von Restaurierungen und Revitalisierungen im Altbaubereich: Steinmetzbetrieb Kienesberger (Schl√ľ√ülberg, f√ľr Schloss Aurolzm√ľnster); Spenglerbetriebe Zambelli (Sattledt, diesmal f√ľr den Linzer Landhausturm) und Steffner (Bad Goisern); Zimmereien Rabengruber (Geiersberg, f√ľr Pfarrkirche Mehrnbach) und Wirglauer (P√∂ndorf); Malerbetriebe St√∂ringer (Krenglbach, f√ľr evangel. Kirche Wallern), Neureiter (Bad Ischl) und Pernauer (Aigen im M√ľhlkreis); Baufirma H√∂fer (√Ėpping); Glaserbetrieb Hayek (Steyr); Tischlerei Manhartsgruber (Peterskirchen); Holzbaubetrieb Obermayr (Schwanenstadt); Metallwerkst√§tte P√∂ttinger (Taufkirchen an der Trattnach) 1 ) Details

Vorbildliche Projekte. In: Kommunal. Das gr√∂√üte Fachmagazin f√ľr √Ėsterreichs Gemeinden. Offizielles Organ des √Ėsterreichischen Gemeindebundes. 2015. Vorbildliche Projekte; in: Kommunal. Gemeinden gestalten √Ėsterreich. Das Magazin des √Ėsterreichischen Gemeindebundes 2015, Nr. 9, S. 108-109; einige Einreichungen zum Gemeindeinnovationspreis Impuls, auch zu Mobilcard Krenglbach; mit Registrierung online verf√ľgbar √ľber http://kommunal.at/ 1 ) Details

Amt der O√∂. Landesregierung, Abteilung Naturschutz: Naturraumkartierung Ober√∂sterreich. Landschaftserhebung Gemeinde Krenglbach. Endbericht. In: Gutachten Naturschutzabteilung Ober√∂sterreich. 2006. Amt der O√∂. Landesregierung, Abteilung Naturschutz (Hrsg.): Naturraumkartierung Ober√∂sterreich. Landschaftserhebung Gemeinde Krenglbach. Endbericht (Gutachten Naturschutzabteilung Ober√∂sterreich 0404).- Linz 2006, 90 S.; online verf√ľgbar √ľber http://www.landesmuseum.at/datenbanken/digilit/?litnr=36178 bzw. √ľber http://www.zobodat.at/ 1 ) Details

Amt der O√∂. Landesregierung, Polizeiabteilung, Bernhard Hindinger : Ober√∂sterreichs Zoos.. 2007. Ober√∂sterreichs Zoos. Hrsg.: Amt der O√∂. Landesregierung, Polizeiabteilung, f√ľr den Inhalt verantwortlich: Bernhard Hindinger.- Traun 2007, 27 S.; betrifft Gem. Altenfelden (Wildpark), Ro√üleithen (Wildpark Enghagen), Gr√ľnau im Almtal (Cumberland-Wildpark), Altm√ľnster (Wildpark Hochkreut, Neukirchen), Linz (Zoo auf der Windflach), Scharnstein (Haus der Gifte), Krenglbach (Zoo Schmiding), Walding (Tiergarten und Reiterhof), Wels (Tiergarten) 1 ) Details

Anzenberger, Monika: Gut geplant ist halb gewonnen. √Ėffentliche B√ľcherei Krenglbach. In: OPAC Bibliotheken in Ober√∂sterreich daten - informationen - berichte. 2012. Anzenberger, Monika: Gut geplant ist halb gewonnen. √Ėffentliche B√ľcherei Krenglbach; in: OPAC Bibliotheken in Ober√∂sterreich daten - informationen - berichte 2012, Nr. 3, S. 9-11; online verf√ľgbar √ľber http://www.dioezese-linz.at/site/bibliotheken/home via "OPAC" 1 ) Details

Anzenberger, Monika: Die Lichtsäule von Krenglbach. Festschrift zur Lichtsäule. 2000. Anzenberger, Monika: Die Lichtsäule von Krenglbach. Festschrift zur Lichtsäule.- Krenglbach 2000, 30 S. 1 ) Details

Aspernig, Angelika - Walter Aspernig: Schlossgeschichte(n). Region Wels - Hausruck. In: Quellen und Darstellungen zur Geschichte von Wels, Sonderreihe zum Jahrbuch des Musealvereines Wels. 2010. Aspernig, Angelika - Walter Aspernig: Schlossgeschichte(n). Region Wels - Hausruck (Quellen und Darstellungen zur Geschichte von Wels, Sonderreihe zum Jahrbuch des Musealvereines Wels 12).- Wels 2010, 168 S.; darin zur Stadtgemeinde Wels (Burg sowie Schl√∂sser Lichtenegg, Pernau, Polheim und Puchberg): S. 15-52, zu Schloss Parz, Grieskirchen: 117-126, zu Schloss Peuerbach: 127-132, weiters zu den Schl√∂ssern Freiling / Gem. Oftering, Etzelsdorf / Gem. Pichl bei Wels, Haiding / Gem. Krenglbach, Irnharting / Gem. Gunskirchen, Mistelbach / Gem. Buchkirchen, Schmiding / Gem. Krenglbach, W√ľrting / Gem. Offenhausen, Aistersheim / Gem. Aistersheim, Feldegg / Gem. Pram, Gallspach / Gem. Gallspach, Innernsee / Gem. Rottenbach, Schl√ľ√ülberg / Gem. Schl√ľ√ülberg, Starhemberg / Gem. Haag am Hausruck, Tollet / Gem. Tollet, Weidenholz / Gem. Waizenkirchen, Dachsberg / Gem. Prambachkirchen 1 ) Details

Aspernig, Walter: Ulrich von Miltenberg und der Sitz Haiding bei Wels im 16. Jahrhundert. In: Festschrift f√ľr Georg Heilingsetzer zum 70. Geburtstag. Red.: Walter Aspernig - Bernhard Prokisch (= Jahrbuch der Gesellschaft f√ľr Landeskunde und Denkmalpflege Ober√∂sterreich 160). 2015. Aspernig, Walter: Ulrich von Miltenberg und der Sitz Haiding bei Wels im 16. Jahrhundert; in: Festschrift f√ľr Georg Heilingsetzer zum 70. Geburtstag. Red.: Walter Aspernig - Bernhard Prokisch (= Jahrbuch der Gesellschaft f√ľr Landeskunde und Denkmalpflege Ober√∂sterreich 160).- Linz 2015, S. 37-69; Schloss Haiding: Gem. Krenglbach 1 ) Details

Aspernig, Walter: Zwei Andenken an die Begräbnisstätte der Ritterfamilie der Sachsen von Almegg in der Pfarrkirche von Steinerkirchen an der Traun. In: Jahrbuch des Musealvereines Wels. 1996. Aspernig, Walter: Zwei Andenken an die Begräbnisstätte der Ritterfamilie der Sachsen von Almegg in der Pfarrkirche von Steinerkirchen an der Traun. Jahrbuch des Musealvereines Wels 30. 1993/94/95 (1996), S. 361-364 Rittergeschlecht Sachs von Almegg aus der Sachsenau in Katzbach bei Krenglbach stammend, Aufstieg Ende des 14. Jahrhunderts 1 ) Details

Aspernig, Walter - G√ľnter Kalliauer: Schulrat Rudolf Schrempf (Nachruf). In: Jahrbuch des Musealvereines Wels. 2006. Aspernig, Walter - G√ľnter Kalliauer: Schulrat Rudolf Schrempf (Nachruf); in: 34. Jahrbuch des Musealvereines Wels 2004/2005, ersch. 2006, S. 13; Krenglbacher Heimatforscher , ehem. Volksschuldirektor, gest. 2005 1 ) Details

Buchinger, Franz: Der Sänger der Weihnacht - Anton Reidinger 1839-1912. Am 24.4. jährt sich der 150.Todestag. In: Die Heimat. 1988. Buchinger, Franz: "Der Sänger der Weihnacht" - Anton Reidinger 1839-1912. Am 24.4. jährt sich der 150.Todestag. Die Heimat F. 317, Beil. d. Rieder Volkszeitung Jg. 108 (1988) Nr. 51 Priester und Dichter (* 1839 Krenglbach b. Wels - ? 1912 Obernberg a. I.) 1 ) Details

Bundesdenkmalamt Landeskonservatorat f√ľr Ober√∂sterreich: Beispiele aus der Denkmalpflege in Ober√∂sterreich 2010/2011. In: Denkmalpflege in Ober√∂sterreich 2010-2011 Landeskonservatorats f√ľr Ober√∂sterreich.. 2012. Bundesdenkmalamt Landeskonservatorat f√ľr Ober√∂sterreich: Beispiele aus der Denkmalpflege in Ober√∂sterreich 2010/2011; in: Denkmalpflege in Ober√∂sterreich 2010-2011 Landeskonservatorats f√ľr Ober√∂sterreich.- Linz 2012, S. 31-82; darin zu Altm√ľnster, Aschach an der Donau, Bad Hall, Bad Ischl, Bad Kreuzen, Bad Leonfelden, Braunau am Inn, Dorf an der Pram, Eferding, Engelhartszell, Enns, Enzenkirchen, Feldkirchen bei Mattighofen, Frankenburg am Hausruck, Frankenmarkt, Freistadt, Gallneukirchen, Gaspoltshofen, Gmunden, Gosau, Gunskirchen, Hallstatt, Haslach an der M√ľhl, Hochburg-Ach, Hofkirchen an der Trattnach, Hofkirchen im M√ľhlkreis, Jeging, Kefermarkt, Kirchdorf an der Krems, Kremsm√ľnster, Krenglbach, Lambach, Leonding, Liebenau, Linz, Maria Neustift, Mattighofen, Mauthausen, Meggenhofen,Mining, M√ľnzbach, Naarn im Machlande, Neufelden, Neukirchen an der V√∂ckla,Neumarkt im M√ľhlkreis, Oberkappel, Obernberg am Inn, Ostermiething, Ottnang am Hausruck, Peilstein im M√ľhlkreis, Perg, Prambachkirchen, Puchenau, Putzleinsdorf, Ried im Traunkreis, Rohrbach in Ober√∂sterreich, Roitham, Saxen, Schardenberg, Sch√§ding, Schwertberg, Seewalchen am Attersee, Sierning, St. Nikola an der Donau, St. Wolfgang im Salzkammergut, Steyr, Strass im Attergau, Taufkirchen an der Pram, Timelkam, Traunkirchen, Vorchdorf, Vorderweissenbach, Waldburg, Wartberg ob der Aist, Wels, Weyer, Wolfern 1 ) Details

Derschmidt, Volker: Geigerische Tanzmusik (14). T√§nze, Arien und mehr nach Handschriften aus dem O√ĖVLA von Jos. Sch√∂nmayr & Franz Ammer / Krenglbach, Toni Schanda / Rohrbach, Hans Baumschlager / Kollerschlag, Simon Danzmaier / Linz, Franz Rammerstorfer / Obernberg a.I., Sammlung Bernhard Derschmidt / Arnreit, Sammlung Lusise Derrschmidt / Kollerschlag, anonym Bayerischer Wald f√ľr Geigenmusik oder andere C-Instrumente bei der O√Ė. Volksmusikwoche Burgkirchen 2014. In: Volkslied und Volksmusik in O√Ė. 2014. Derschmidt, Volker: Geigerische Tanzmusik (14). T√§nze, Arien und mehr nach Handschriften aus dem O√ĖVLA von Jos. Sch√∂nmayr & Franz Ammer / Krenglbach, Toni Schanda / Rohrbach, Hans Baumschlager / Kollerschlag, Simon Danzmaier / Linz, Franz Rammerstorfer / Obernberg a.I., Sammlung Bernhard Derschmidt / Arnreit, Sammlung Lusise Derrschmidt / Kollerschlag, anonym Bayerischer Wald f√ľr Geigenmusik oder andere C-Instrumente bei der O√Ė. Volksmusikwoche Burgkirchen 2014 (Volkslied und Volksmusik in O√Ė 107).- Linz 2014, 44 S. 1 ) Details

Etzlstorfer, Hannes:: Klosterrouten Ober√∂sterreich. Kl√∂ster, Orden, S√§kularinstitute und geistliche Gemeinschaften in Ober√∂sterreich; Bestandsaufnahme; Kultur- und Reisef√ľhrer. 2012. Etzlstorfer, Hannes: Klosterrouten Ober√∂sterreich. Kl√∂ster, Orden, S√§kularinstitute und geistliche Gemeinschaften in Ober√∂sterreich; Bestandsaufnahme; Kultur- und Reisef√ľhrer. (Begleitpublikation zum Ausstellungsprojekt "Treffpunkt Kloster-Leben" der Ober√∂sterreichischen Landesmuseen im Schlossmuseum Linz vom 12. Juni bis 25. November 2012 (Kataloge der Ober√∂sterreichischen Landesmuseen ; N.S., 131).- Linz 2012, 355 S.; darin zu Altenhof (Gaspoltshofen), Aspach, Attnang-Puchheim, Bad Goisern am Hallst√§ttersee, Bad Hall, Bad Kreuzen, Baumgartenberg, Braunau am Inn, Eferding, Engelhartszell, Enns, Feldkirchen an der Donau, Freistadt, Gallneukirchen, Garsten, Gmunden, Grein, Grieskirchen, Gr√ľnau im Almtal, Hallstatt, Hellmons√∂dt, Kallham, Kremsm√ľnster, Lambach, Lauffen (Bad Ischl), Leonding, Linz, Maria Schmolln, Mauthausen, Mondsee, M√ľnzbach, Neumarkt im M√ľhlkreis, Oberneukirchen, Ottnang am Hausruck, Pergkirchen (Perg), Pinsdorf, Prambachkirchen, Ranshofen (Braunau am Inn), Reichersberg, Ried im Innkreis, Sankt Florian, Sankt Veit im M√ľhlkreis, Schardenberg, Sch√§rding, Schenkenfelden, Schl√§gl, Schlierbach, Schmiding (Krenglbach), Spital am Pyhrn, Steinerkirchen an der Traun, Steyr, Steyregg, Suben, Timelkam, Tragwein, Traunkirchen, V√∂cklamarkt, Waldhausen im Strudengau, Walding, Wels, Wernstein am Inn, Wilhering, Windhaag bei Perg und Wolfern 1 ) Details

Fellinger, Matth√§us: Gelegentlich Kirche. Am 24. Mai ist "Lange Nacht der Kirchen". In: Kirchenzeitung Di√∂zese Linz. 2013. Fellinger, Matth√§us: Gelegentlich Kirche. Am 24. Mai ist "Lange Nacht der Kirchen"; in: Kirchenzeitung Di√∂zese Linz Jg. 68, 2013, Nr. 20, S. 3; Vorbericht zu mehreren o√∂. Orten wie Gschwandt und Eferding; dazu auch derselbe: Gustost√ľckerl einer Langen Nacht, ebenda Nr.21, S. 8-9 sowie derselbe: Mit einer Melodie durch die Nacht, ebenda Nr. 22, S. 4-5 (neben katholischen Kirchen auch zur protestantischen Martin-Luther-Kirche in Linz); Kurzbericht auch etwa von Josef Wallner: Die Nacht lockt in die Kirchen. Die Lange Nacht der Kirchen in Steyr, Wels, Gschwandt und Krenglbach, ebenda Nr. 23, S. 27 1 ) Details

Gansinger, Ernst: Auch das Klima wird es danken. In Krenglbach wird individuelle Mobilität gemeinschaftlich erleichtert. In: KirchenZeitung Diözese Linz. 2014. Gansinger, Ernst: Auch das Klima wird es danken. In Krenglbach wird individuelle Mobilität gemeinschaftlich erleichtert; in: KirchenZeitung Diözese Linz 69, 2014, Nr. 28, S. 5; betrifft Anrufsammelbus KRAXI und Carsharing mit zwei Elektroautos bzw. den Verein Mobilcard Krenglbach 1 ) Details

Geyer, Anneliese - Romana Ring u.a.: In: AnsichtsSache. Kunst am Bau - Baukunst in Ober√∂sterreich. 2011. Geyer, Anneliese u.a. (Red.): AnsichtsSache. Kunst am Bau - Baukunst in Ober√∂sterreich. Hrsg.: Amt der Ober√∂sterreichischen Landesregierung - Direktion Kultur.- Salzburg 2011, 287 S.; darin u.a. Romana Ring: Die geschichtliche Entwicklung von Architektur in Ober√∂sterreich - Tendenze in der Stadt- und Regionalentwicklung aus der Sicht einer Architektin oder: vom Bauen in Ober√∂sterreich, S. 23-26; darin zu Aistersheim, Alkoven, Altm√ľnster, Bad Goisern am Hallst√§tter See, Bad Kreuzen, Braunau am Inn, Ebensee, Eferding, Eidenberg, Engerwitzdorf, Engelhartszell, Esternberg, Feldkirchen an der Donau, Franking, Freinberg, Freistadt,Gallneukirchen, Geretsberg, Gmunden, Goldw√∂rth, Gramastetten, Grein, Haigermoos, Hirschbach im M√ľhlkreis, Kirchdorf an der Krems, Kopfing im Innkreis, Krenglbach, Lambach, Lambrechten, Leonding, Linz, Lohnsburg am Kobernau√üerwald, Losenstein, Marchtrenk, Meggenhofen, Neuhofen an der Krems, Neumarkt im M√ľhlkreis, Nu√übach, Oberndorf bei Schwanenstadt, Offenhausen, Ottensheim, Peuerbach, Rainbach bei Sch√§rding, Ried im Innkreis, Rohrbach in Ober√∂sterreich, Sankt Pantaleon, Sankt Stefan am Walde, Schardenberg, Steyr, Stroheim, Taufkirchen an der Pram, Ulrichsberg, V√∂cklabruck, Vorchdorf, Walding, Waldneukirchen, Weibern, Weitersfelden, Wernstein, Wilhering, Windhaag bei Freistadt und Windischgarsten 1 ) Details

Gr√ľll, Christine: Ein Altar - nicht modisch, aber in die Zeit gestellt. Der Altar der Pfarrkirche Krenglbach wurde am 11. September vom Bischof geweiht. In: Kirchenzeitung Di√∂zese Linz. 2011. Gr√ľll, Christine: Ein Altar - nicht modisch, aber in die Zeit gestellt. Der Altar der Pfarrkirche Krenglbach wurde am 11. September vom Bischof geweiht; in: Kirchenzeitung Di√∂zese Linz Jg. 66, 2011, Nr. 37, S. 7 (Altar von Gregor Graf, Tabernakel von Helmuth Gs√∂llpointner) 1 ) Details

Heilingbrunner, Brigitte: Segnung des renovierten Kriegerdenkmals von Krenglbach. In: Arbeitskreis f√ľr Klein- u. Flurdenkmalforschung, Mitteilungsblatt. 2015. Heilingbrunner, Brigitte: Segnung des renovierten Kriegerdenkmals von Krenglbach; in: Arbeitskreis f√ľr Klein- u. Flurdenkmalforschung, Mitteilungsblatt 28, 2015, H. 2, S. 8 1 ) Details

Herrm√ľller, Alfred: Segnung der resraurierten Baumayr-Kapelle in Haiding. In: Arbeitskreis f√ľr Klein- u. Flurdenkmalforschung Mitteilungsblatt. 2013. Herrm√ľller, Alfred: Segnung der resraurierten Baumayr-Kapelle in Haiding; in: Arbeitskreis f√ľr Klein- u. Flurdenkmalforschung Mitteilungsblatt 26, 2013, H. 2, S. 13-14; Gem. Krenglbach (mit Geschichte der Kapelle) 1 ) Details

Herrm√ľller, Alfred: Es wird scho glei dumpa‚Ķ Das ober√∂sterreichische Weihnachtslied von Anton Reidinger. In: Die Goldhaube. Kopftuch, Haube & Hut, Mitteilungen f√ľr o√∂. Goldhauben-, Hut- und Kopftuchgruppen. 2015. Herrm√ľller, Alfred: Es wird scho glei dumpa‚Ķ Das ober√∂sterreichische Weihnachtslied von Anton Reidinger; in: Die Goldhaube. Kopftuch, Haube & Hut, Mitteilungen f√ľr o√∂. Goldhauben-, Hut- und Kopftuchgruppen 2015, H. 3, S. 24-27, ver√∂ffentlicht 1884, A. Reidinger: geb. 1839 in Krenglbach, Pfarrer u.a. in Obernberg am Inn; betrifft auch altes Ischler Krippenspiel, Industrieschule (Handarbeitsschule) in Krenglbach und dort erfundene "Anton Reidinger Schoko-Schnitte" (rezeot ebenda, S. 16) 1 ) Details

Herrm√ľller, Alfred: 170 Jahre Anton Reidinger: Nicht nur "Es wird scho glei dumpa". In: Stelzhamerbund der Freunde o√∂. Mundartdichtung. Mitteilungen . 2009. Herrm√ľller, Alfred: 170 Jahre Anton Reidinger: Nicht nur "Es wird scho glei dumpa"; in: Stelzhamerbund der Freunde o√∂. Mundartdichtung. Mitteilungen Nr. 172, Oktober/November/Dezember 2009, S. 17; * 1839 Krenglbach 1 ) Details

Herrm√ľller, Alfred: Beobachtungen zur Baugeschichte der Pfarrkirche St. Stephan in Krenglbach. In: Festschrift 60 Jahre Musealverein Wels 1953/1954 - 2013/2014. Red.: Walter Aspernig - G√ľnter Kalliauer - Renate Miglbauer (Jahrbuch des Musealvereines Wels 37, 2012-2014). 2014. Herrm√ľller, Alfred: Beobachtungen zur Baugeschichte der Pfarrkirche St. Stephan in Krenglbach; in: Festschrift 60 Jahre Musealverein Wels 1953/1954 - 2013/2014. Red.: Walter Aspernig - G√ľnter Kalliauer - Renate Maria Miglbauer (Jahrbuch des Musealvereines Wels 37, 2012-2014).- Wels 2014, 189-206 1 ) Details

Herrm√ľller, Alfred: Es wird scho glei dumpa. Ein ober√∂sterreichisches Lied von Anton Reidinger genannt "Der S√§nger der Weihnacht" 1839-1912. 2012. Herrm√ľller, Alfred: Es wird scho glei dumpa. Ein ober√∂sterreichisches Lied von Anton Reidinger genannt "Der S√§nger der Weihnacht" 1839-1912 [...]. Hrsg.: Verein "Initiative f√ľr Krenglbach".- Krenglbach 2012, 141 S.; A. Reidinger: geb. 1839 in Krenglbach, als Pfarrer u.a. in Riedau und Eggerding, gest. 1912 in Obernberg am Inn 1 ) Details

Herrm√ľller, Alfred: "Es wird scho glei dumpa" - Denkmal in Krenglbach. In: Arbeitskreis f√ľr Klein- u. Flurdenkmalforschung Mitteilungsblatt. 2013. Herrm√ľller, Alfred: "Es wird scho glei dumpa" - Denkmal in Krenglbach; in: Arbeitskreis f√ľr Klein- u. Flurdenkmalforschung Mitteilungsblatt 26, 2013, H. 1, S. 16-17; betrifft Anton Reidinger 1 ) Details

Herrm√ľller, Alfred: "Es wird scho glei dumpa". Das ober√∂sterreichische Weihnachtslied des Krenglbacher Mundartdichters Anton Reidinger. In: Brauch ma! [Mitteilungsblatt des Landesverbandes der Heimat- und Trachtenvereinigungen Ober√∂sterreichs]. 2015. Herrm√ľller, Alfred: "Es wird scho glei dumpa". Das ober√∂sterreichische Weihnachtslied des Krenglbacher Mundartdichters Anton Reidinger; in: Brauch ma! [Mitteilungsblatt des Landesverbandes der Heimat- und Trachtenvereinigungen Ober√∂sterreichs] Ausgabe 270, Dezember 2015, S. 8-12 1 ) Details

Herrm√ľller, Alfred: An den Wurzeln der Mundartdichtung - "Es wird scho glei dumpa". In: Stelzhamerbund der Freunde o√∂. Mundartdichtung. Mitteilungen. 2007. Herrm√ľller, Alfred: An den Wurzeln der Mundartdichtung - "Es wird scho glei dumpa"; in: Stelzhamerbund der Freunde o√∂. Mundartdichtung. Mitteilungen Nr. 161, J√§nner/Februar/M√§rz 2007, S. 19; zu Anton Reidinger, * 1839 Krenglbach, Pfarrkooperator in Bad Ischl, gest. 1912 Obernberg am Inn, Textverfasser des im Titel genannten Weihnachtsliedes 1 ) Details

Herrm√ľller, Alfred: Bericht √ľber die Restaurierung der Egger-Kapelle / Au, KG Lichtenegg. 2003. Herrm√ľller, Alfred: Bericht √ľber die Restaurierung der Egger-Kapelle / Au, KG Lichtenegg. Hrsg.: Verein "Inititative f√ľr Krenglbach".- Krenglbach 2003, 22 S. (Die Einschicht Egger in der Au bzw. die Katarstralgemeinde Lichtengg geh√∂ren zwar heute eigentlich zum Welser Stadtgemeindegebiet, f√ľr jene Restaurierung waren aber eben KrenglbacherInnen verantwortlich) 1 ) Details

Herrm√ľller, Alfred: "Es wird scho glei dumpa, ‚Ķ"Anton Reidinger - "Der S√§nger der Weihnacht". In: Vierteltakt. Das Kommunikationsinstrument des Ober√∂sterreichischen Volksliedwerkes. 2010. Herrm√ľller, Alfred: "Es wird scho glei dumpa, ‚Ķ"Anton Reidinger - "Der S√§nger der Weihnacht"; in: Vierteltakt. Das Kommunikationsinstrument des Ober√∂sterreichischen Volksliedwerkes 2010, Nr. 3, S. 4.1-4.2; * 1839 Krenglbach, als Priester u.a. in Ischl und Riedau, ‚Ć 1912 Obernberg am Inn 1 ) Details

Horn, Erwin: Bruckneriana zwischen St. Florian und Kremsm√ľnster. Aufzeichnungen von Simon Lederm√ľller und Oddo (Rafael) Loidol. In: Bruckner-Jahrbuch 2001-2005. Hrsg. Erich Wolfgang Partsch. 2006. Horn, Erwin: Bruckneriana zwischen St. Florian und Kremsm√ľnster. Aufzeichnungen von Simon Lederm√ľller und Oddo (Rafael) Loidol; in: Bruckner-Jahrbuch 2001-2005. Hrsg. Erich Wolfgang Partsch.- Wien 2006, S. 177-250; S. Lederm√ľler: * 1862 St. Martin im M√ľhlkreis, ab 1881 im Stift St. Florian, u.a. Seelsorger in Krenglbach, gest. 1919; R. Loidol: * 1858 Alberndorf, ab 1880 im Stift Kremsm√ľnster, dort Lehrer und Musiker, gest. 1893 1 ) Details

Jahn, Gerlinde: Es wird scho glei dumpa. Weihnachtslied aus Oberösterreich. In: Kulturbericht Oberösterreich. Monatsschrift der Oö. Kultur . 2012. Jahn, Gerlinde: Es wird scho glei dumpa. Weihnachtslied aus Oberösterreich; in: Kulturbericht Oberösterreich. Monatsschrift der Oö. Kultur 66, 2012, F. 10, S. 9; betrifft Pfarrer Anton Reidinger, geb. 1839 in Krenglbach 1 ) Details

Krau√ü, Eberhard: √Ėsterreichische Exulanten in Schwaben und Franken am Beispiel Sch√ľtzingen. In: Jahrbuch der Gesellschaft f√ľr Geschichte des Protestantismus in √Ėsterreich. 2000/2. Krau√ü, Eberhard: √Ėsterreichische Exulanten in Schwaben und Franken am Beispiel Sch√ľtzingen; in: Jahrbuch der Gesellschaft f√ľr Geschichte des Protestantismus in √Ėsterreich 116, 2000/2001, S. 132-162; darin viele Details zu ober√∂sterreichischen ExulantInnen, v.a. aus den Pfarren Alkoven, Dietach bei Steyr, Eferding, Gallspach, Grieskirchen, Hofkirchen an der Trattnach, Kallham, Krenglbach, Kirchberg, Peuerbach, Pichl, Pollham, Prambachkirchen, St. Marienkirchen an der Polsenz, Taufkirchen an der Trattnach, Waizenkirchen und Wartberg an der Krems 1 ) Details

Krims, Gerhard: Die unanständige Weibertracht um 1750 im Hausruckviertel. In: Der Bundschuh. Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehauses. 2005. Krims, Gerhard: Die "unanständige Weibertracht" um 1750 im Hausruckviertel; in: Der Bundschuh. Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehauses 8 (2005), S. 19-32; v.a. zu St. Marienkirchen an der Polsenz, Wallern an der Trattnach, Hörsching, Schönering, Krenglbach etc. 1 ) Details

Lehner, Katharina - Helmut Reindl:: Wie g'scheit ist smart?. In: Kommunal. Das gr√∂√üte Fachmagazin f√ľr √Ėsterreichs Gemeinden. Offizielles Organ des √Ėsterreichischen Gemeindebundes. 2015. Lehner, Katharina - Helmut Reindl: Wie g'scheit ist smart?; in: Kommunal. Gemeinden gestalten √Ėsterreich. Das Magazin des √Ėsterreichischen Gemeindebundes 2015, Nr. 2, S. 33-37; √ľber Smart Cities bzw. Smart Villages, auf S. 36 mit Beispiel Krenglbach hinisichtlich E-Carsharing; mit Registrierung online verf√ľgbar √ľber http://kommunal.at/ 1 ) Details

Mayerl, Romana:: Zoo Schmiding; eine aktuelle Analyse der zoopädagogischen Angebote hinsichtlich der Einsatzmöglichkeiten im Biologieunterricht und mögliche Weiterentwicklungen. 2014. Mayerl, Romana: Zoo Schmiding; eine aktuelle Analyse der zoopädagogischen Angebote hinsichtlich der Einsatzmöglichkeiten im Biologieunterricht und mögliche Weiterentwicklungen.- Linz: Pädag. Hochschule, Bachelorarbeit 2014, 116 Bl.; Gem. Krenglbach 1 ) Details

Meindl, Hans: Das Mayrgut zu Haiding in der Ortschaft Haiding Nr. 17 Gemeinde Krenglbach. 2001. Meindl, Hans: Das Mayrgut zu Haiding in der Ortschaft Haiding Nr. 17 Gemeinde Krenglbach. 2001, 239, maschinschr. vervielf., Ms. im O√ĖLA 1 ) Details

Moser, Rudolf: Werkstätten bemalter Bauernmöbel im Umkreis von Wels (IV). Die Werkstätte des "Meisters der Jagdszenen" Georg Kapsamer (1734-1823) in Krenglbach 8. In: Jahrbuch des Musealvereines Wels. 1984. Moser, Rudolf: Werkstätten bemalter Bauernmöbel im Umkreis von Wels (IV). Die Werkstätte des "Meisters der Jagdszenen" Georg Kapsamer (1734-1823) in Krenglbach 8. Jahrbuch des Musealvereines Wels Bd. 24. 1982/83 (1984) S. 113-124. * ) Details

Musikverein Krenglbach: Chronik. 2010. Musikverein Krenglbach: Chronik; online auf http://www.mv-krenglbach.at/chronik.html 1 ) Details

Neuhauser-Pfaffenwimmer, Michaela: Sammelobjekt Exlibris. Eva Maria Wimmer hat f√ľr die Pension ein ideales Hobby gefunden: das Sammeln und Tauschen von Exlibris. In: Welt der Frau. Die √∂sterreichische Frauenzeitschrift. 2004. Neuhauser-Pfaffenwimmer, Michaela: Sammelobjekt Exlibris. Eva Maria Wimmer hat f√ľr die Pension ein ideales Hobby gefunden: das Sammeln und Tauschen von Exlibris; in: Welt der Frau. Die √∂sterreichische Frauenzeitschrift 2004, Nr. 2, S. 40 Ex-Apothekerin, Krenglbach 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) Ergänzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthält cirka 99.000 Einträge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbändigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergänzende Online-Einträge bis zum Erscheinungsjahr 2015.


Hinweis zur Verlinkung von Suchergebnissen f√ľr E-Mailversand oder Integration auf externen Websites (z.B. wikipedia):
Einzelne Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/pferdeeisenbahn)
Mehrere Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff+suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/hugo+schanovsky)

© 2021