Forum O√Ė Geschichte

Bibliografie zur oberösterreichischen Geschichte


Geben Sie bitte hier Ihre Suchbegriffe ein. Es wird eine Volltextsuche √ľber alle Felder ausgef√ľhrt. F√ľr eine h√∂here Treffgenauigkeit empfehlen wir auch eine Verzeichnis- oder Expertensuche durchzuf√ľhren.

Anzeige aller: Historische Bibliografie

238 Treffer gefunden

Autor Titel Zeitschrift / Sammelwerk Erscheinungsjahr

St. Thomas am Blasenstein. Von den Burgen zur Marktgemeinde. Die Kirche und die Ortsburgställe. Die Burgruinen Klingenberg, Saxenegg und andere Wanderziele. 1991. St. Thomas am Blasenstein. Von den Burgen zur Marktgemeinde. Die Kirche und die Ortsburgställe. Die Burgruinen Klingenberg, Saxenegg und andere Wanderziele. Hrsg.: Fremdenverkehrsverband. Herbert Hiesmayr- St. Thomas am Blasenstein 1991. 127 S. 1 ) Details

Bruckner-Tagung Wien 1999. 11.-13. November 1999, Bericht. 2000. Bruckner-Tagung Wien 1999. 11.-13. November 1999, Bericht. Hrsg.: Elisabeth Maier, Andrea Harrandt, Erich Wolfgang Partsch (Bruckner Vortr√§ge).- Wien 2000, 140 S. (im Inhaltsverzeichnis z.T. andere Aufsatztitel als bei den Beitr√§gen selbst); darin Paul Hawkshaw: Die Psalmkompositionen Anton Bruckners, 7-19; Erwin Horn: Anton Bruckners Orgelwerke, 21-34; Angela Pachovsky: Bruckners weltliche Chorwerke. Zum Inhalt von Band XXIII/2 der Bruckner-Gesamtausgabe, 35-46; Thomas R√∂der: Die Erste Symphonie als ‚ÄěLinzer‚Äú Werk: eine vorl√§ufige Bilanz, 47-57; Friedmund Hueber: Anton Bruckner und das Bruckner-Denkmal in der Alten Universit√§t Wien, 59-66; Friedhelm Krummacher: Harmonik in thematischer Funktion ‚Äď Zum Kopfsatz aus Bruckners Dritter Symphonie, 67-82; Leopold Brauneiss: Spuren Brucknerscher Symphonik im Schaffen von Jean Sibelius, 83-98; Siegfried Schmalzriedt: Anton Bruckner aus der Sicht August Halms und Max Regers. Anmerkungen zu einem komplizierten Beziehungsgeflecht, 99-106; Roundtable: Das Bruckner-Bild der Gegenwart, 107-127; Elisabeth Maier: Zur Er√∂ffnung der Wander-Ausstellung ‚ÄěAnton Bruckner. Lebenswelt ‚Äď Lebenswerk‚Äú, 129-130; (Bruckner Anton - Komponist und Organist (* 1824 Ansfelden - gest. 1896 Wien, begraben in der Stiftskirche St. Florian)) 1 ) Details

Heimath√§user und Museen. T√§tigkeitsberichte [2003] der Museen und Heimath√§user Ober√∂sterreichs. In: Jahrbuch des Ober√∂sterreichischen Musealvereines - Gesellschaft f√ľr Landeskunde. 2004. Heimath√§user und Museen. T√§tigkeitsberichte [2003] der Museen und Heimath√§user Ober√∂sterreichs; in: Jahrbuch des Ober√∂sterreichischen Musealvereines - Gesellschaft f√ľr Landeskunde, 149 II, 2004, S. 35-67. Darin allg. Thomas Jerger, weiters zu Ansfelden (Gertrude Rigolet und Therese Baar), Bad Hall (Franz Ehrenhuber), Freistadt (Fritz Fellner), Hallstatt (Karl Wirobal), Hirschbach (Johann Pammer), Katsdorf (Leo Reichl), Mondsee (Walter Kunze), Perg (Anton Baumann, Wolfgang Lehmann), Raab (Reinhard Lindlbauer), St. Florian (Friedrich Buchmayr, Karl Rehberger) und Windischgarsten (Rudolf Stanzel) 1 ) Details

Herbert Hiesmayr, Landschaften und Blumenstillleben. 2005. Herbert Hiesmayr, Landschaften und Blumenstillleben (Museum Lauriacum, Katalog Nr. 41) (Verkaufsausstellung, 2.5.-26.6.2005).- Enns 2005, unpag.; darin Reinhard Mattes: Der Maler Herbert Hiesmayr; Gottfried Kneifel: Der Mensch und K√ľnstler Herbert Hiesmayr ¬Ė St. Thomas am Blasenstein statt Addis Abeba; Gerhard Huber: Herbert Hiesmayr ¬Ė ein Leben f√ľr Kunst und Geschichte; Julia Haslinger: Ein Leben ist f√ľr das Multitalent viel zu kurz; Christoph St√∂ttinger: Strukturanalytische Untersuchung des Expressionismus in der Malerei am Beispiel der menschlichen Figur. Geb. 1940 Linz, Atelier in St. Thomas am Blasenstein, auch dortige u.a. o√∂. Ansichten betreffend 1 ) Details

Beispiele 93. Kulturpreise des Landes Ober√∂sterreich. 1994. Beispiele '93. Kulturpreise des Landes Ober√∂sterreich. Red.: Fritz Lichtenauer. Beitr. (LaudatorInnen): Wolfgang Winkler, Dietmar Steiner, Konrad Oberhuber, Hans H√∂ller, Kathy Rae Huffman, Rudolf Zinnhobler, Gerhard Erker, Peter Klimitsch.- Linz ca. 1994, 59 S. Anton-Bruckner-Preis (Sonderpreis Musik) f√ľr Augustinus Franz Kropfreiter (geb. 1936 Hargelsberg), Landeskulturpreise Architektur f√ľr Projektgemeinschaft Arkade-Taubenmarkt (Eckhard Pertlwieser geb. 1938 Linz, Wolfgang Steinlechner geb. 1942 Linz, Georg W. Reinberg geb. 1950 Wien, Martin Treberspurg geb. 1953 Wien, Erich Raith geb. 1954 Wien, Georg Sch√∂nfeld geb. 1950 Wien, Alexander Mandic geb. 1943), Bildende Kunst f√ľr Anton Watzl (geb. 1930 Linz), Literatur f√ľr Josef Enengl (geb. 1926 Kallham, gest. 1993), Musik f√ľr Rupert Gottfried Frieberger (geb. 1951 Linz, dann v.a. Schl√§gl), Video f√ľr Herbert Schager (geb. 1852 Aschach), Theologie f√ľr Johannes Marb√∂ck (geb. 1935 Natternbach), Naturwissenschaften f√ľr Heinz Falk (geb. 1939 St. P√∂lten, ab 1979 Linz), Initiative Kulturarbeit (gro√üer Preis) f√ľr Linzer Stadtwerkstatt und (kleiner Preis) Klangspur Linz; Talentf√∂rderungspr√§mien: Architektur: Gruppe DREI DEE (Helmut Karl geb. 1968 Salzburg, Peter Sommerauer geb. 1966 Linz, Werner Watzkarsch geb. 1967 Wels 1992 gest./ verungl√ľckt; Bildende Kunst: Martin Dickinger (geb.1959 Vorchdorf), Christine Hoffmann & Hans Kropshofer (geb. 1964 bzw.1963 Linz), Otto Mittmannsgruber (geb. 1962 Linz), Birgit Zinner (geb.1963 Steyr); Literatur: Judith Fischer (geb. 1967 Hallstatt), Manfred Maurer (geb. 1958 Steyr), Margit Ulama (geb.1960 Linz), Franz Zobl (geb. 1967 V√∂cklabruck, richtiger: Stefan Griebl, sp√§terer K√ľnstlername: Franzobel); Musik: Helmut Schmidinger (geb. 1969 Wels), Robert Spour (geb. 1961 Linz); Video: Thomas Lehner (geb.1963 Linz); Wissenschaften: Christian Hawle (geb. 1959 V√∂cklabruck), Paul M√ľller (geb. 1960 Linz), Andreas Pesek (geb.1963 Wels), Klemens Rappersberger (geb. 1958 Linz) 1 ) Details

Adalbert Stifter. Studien zu seiner Rezeption und Wirkung II: Kolloquium II: 1931-1988. In: Schriftenreihe des Adalbert-Stifter-Institutes des Landes O√Ė. 2002. Adalbert Stifter. Studien zu seiner Rezeption und Wirkung II: Kolloquium II: 1931-1988. Kolloquium II. Hrsg.: Johann Lachinger.- Linz 2002. 224 S. (Schriftenreihe des Adalbert-Stifter-Institutes des Landes O√Ė 40); darin Sigurd Paul Scheichl: Stifter der √Ėsterreicher. Das Bild Adalbert Stifters in der Diskussion √ľber das √Ėsterreichische der √∂sterreichischen Literatur, 9-24; Wolfgang Wiesm√ľller: Zwischen Trostbuch und Kampfschrift. Zur Rezeptionsgeschichte von Adalbert Stifters Witiko von 1945 bis in die achtziger Jahre, 25-46; Wolfgang Hackl: Die Stifter-Rezeption in der Zeitschrift Wort in der Zeit (1955-1965). Literaturhistorische und kulturpolitische Tendenzen, 47-60; Joachim W. Storck: Adalbert Stifter im Exil. Urban Roedl (Bruno Adler) als Stifter-Biograph und Stifter-Interpret, 61-74 (geb. 1888 Karlsbad / B√∂hmen, gest. London 1968); Eizaburo Onagi: Thomas Mann und Adalbert Stifter - Die Stifter-Rezeption Thomas Manns in seiner Exilzeit, 75-83; Peter Becher: Unser sudetendeutscher Klassiker... Aspekte der deutschb√∂hmischen Stifterrezeption 1918-1938, 84-96; Kunitaka Matsumara: Die Stifter-Rezeption in Japan, 97-103; Martin Sturm: Adalbert Stifter im Spiegel der v√∂lkisch-rassischen Literaturwissenschaft. Zum Stifterbild bei Franz Koch und Adolf Bartels, 104-115; Thomas Aigner: Ein "Klassiker der deutschen Reaktion"? Aspekte der materialistischen Literaturkritik an der Prosa Adalbert Stifters, 116-128 (zu Georg Luk√°cs); Hans H√∂ller: Erz√§hlungen vom richtigen Leben / Reflexionen aus dem besch√§digten Leben. Zur Stifter-Rezeption bei Theodor W. Adorno, 129-134; Konrad Kienesberger: Adalbert Stifters "Bergkristall" in der √úbertragung von Elisabeth Mayer und Marianne Moore ins Amerikanische. Ein Beitrag zur Rezeption des Dichters in den USA, 135-177; Josef Huerkamp: Schwankende Antipathien. Zur Wirkung Adalbert Stifters auf den jungen Arno Schmidt, 178-191; UIrich Dittmann: Die "Dichtung des Plunders" und die Abfall-√Ąsthetik. √úber das Verh√§ltnis Heinrich B√∂lls zu Adalbert Stifter, 192-201; Rainer Moritz: Affirmative Schriftsteller? Hermann Lenz und Adalbert Stifter, 202-211. Alfred Doppler: Wechselseitige Erhellung: Adalbert Stifter - Thomas Bernhard, 212-221; (Adalbert Stifter - Dichter, Maler, etc., geb. 1805 Oberplan (B√∂hmen), gest. 1868 Linz) 1 ) Details

Beispiele 96. Kulturpreise des Landes Ober√∂sterreich. 1997. Beispiele '96. Kulturpreise des Landes Ober√∂sterreich. Red.: Paul Lehner. Beitr. (LaudatorInnen): Wolfgang Winkler, Walter M. Chramosta, Martin Hochleitner, Thomas Korschil, Johannes Jetschgo, Fritz Kaindl, Alfred Doppler, Christian Schrenk. - Linz ca. 1997, 55 S. Anton-Bruckner-Preis (Sonderpreis Musik): Balduin Sulzer (geb. 1932 Gro√üraming, Familienname bis 1930 Skybraha), Landeskulturpreise Architektur f√ľr "PAUHOF" - Wolfgang Pauzenberger und Michael Hofst√§tter (geb. 1953 bzw. 1955, Ateliers Wien und Linz), Bildende Kunst f√ľr Anton Raidel (geb. 1932 Wiener Neustadt, u.a. t√§tig in Gmunden), Literatur f√ľr Anselm Gl√ľck (geb. 1950 Linz), Film f√ľr Thomas Steiner (geb. 1956 Wels), Medizin f√ľr Otmar Pachinger (geb.1944 Wels), Geisteswissenschaften f√ľr Alois Wolf (geb. 1929 Micheldorf), Initiative Kulturarbeit (gro√üer Preis) f√ľr Pro Brass / Studio f√ľr angewandte Musik und (kleiner Preis) f√ľr Gabriele Maria Gruber (geb. 1960 Wels) und Institut Hartheim; Talentf√∂rderungspr√§mien: Architektur: Waltraud Derntl (geb. 1968 Gallneukirchen), Harald Benesch und Richard St√∂gm√ľller (geb. 1966 Wels bzw. 1962 Linz); Bildende Kunst: Uwe Bressek (geb.1961 Villach, dann u.a. St. Georgen bei Grieskirchen), Marion Killianowitsch (geb. 1962 Ried im Innkreis), Andrea Lumplecker (geb.1970 Steyr), Miriam Schwack (geb. 1969 Braunau); Literatur: Petra Nagenk√∂gel (geb. 1968 Linz), Peter Schwaiger (geb. 1968 Steyr), Andreas Tiefenbacher (geb.1961 Bad Ischl); Film: Alexander Binder (geb. 1969 Bad Ischl); Musik: Peter Androsch (geb. 1963 Wels), Ines Kargl (geb. 1970 Linz), Wolfgang Rieger (geb. 1971 Amstetten, aufgewachsen in Bad Hall); Wissenschaften: Ralf Georg Bogner (geb. 1967 Wels), Reinhard Geist (geb. 1962 Linz), Estella Krejci (geb. 1961 Linz) 1 ) Details

Weihbischof Fasching - 75 Jahre. In: Ordensnachrichten. 2004. Weihbischof Fasching - 75 Jahre; in: Ordensnachrichten Jg. 43, 2004, H. 3, S. 88 Heinrich Fasching, geb. 1929 Höfnerberg, Gem. Pierbach, ab 1993 Weihbischof St. Pölten; vgl. dazu auch C. R. Y. Festschrift zum 75. Geburtstag von Heinrich Fasching. Hrsg.: Thomas Aigner - Gottfried Auer - Johann Kronbichler - Friedrich Schragl. - St. Pölten 2004, 527 S. /darin Lebenslauf Heinrich Fasching, S. 12; Werkverzeichnis, S. 12-14) 1 ) Details

P√∂schl Themas, Priester, religi√∂ser Schw√§rmer, geb. H√∂ritz bei Krumau 1769, gest. 1837 Wien. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich. P√∂schl Thomas, Priester, religi√∂ser Schw√§rmer, geb. H√∂ritz bei Krumau 1769, gest. 1837 Wien. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich XXIII., S. 19. Allgemeine Deutsche Biographie XXVI., S. 454, vergl. auch XVIII., S. 274 1 ) Details

Wasserburger Lina, Schriftstellerin, geb. St. Thomas a/Bl. 1841. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich. Wasserburger Lina, Schriftstellerin, geb. St. Thomas a/Bl. 1841. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich LII., S. 139 1 ) Details

Wawra Wenzel Thomas, Musiker, geb. Niemtschitz 1765, gest. Kremsm√ľnster. In: Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich. Wawra Wenzel Thomas, Musiker, geb. Niemtschitz 1765, gest. Kremsm√ľnster. Wurzbach - Biographisches Lexikon des Kaisertums √Ėsterreich L., S. 22 1 ) Details

√Ėsterreichische St√§dtebibliographie. Eine Auswahl des Schrifttums zur Geschichte der √∂sterreichischen St√§dte (mit Nachtr√§gen). 1994: Von Maximilian Schimb√∂ck. In: Pro civitate Austriae. 1996. sterreichische St√§dtebibliographie. Eine Auswahl des Schrifttums zur Geschichte der √∂sterreichischen St√§dte (mit Nachtr√§gen). 1994: Von Maximilian Schimb√∂ck. Pro civitate Austriae N. F. H. 1 (Linz, Wien 1996), S. 41-66. - 1995/96: Von Thomas Just und Susanne Claudine Pils. N. F. H. 2 (1997), S. 51-80. - 1997: Von Thomas Just. N. F. H. 3 (1998), S. 43-62. - 1998: Von Thomas Just. N. F. H. 4 (1999), S. 65-82. - 1999: Von Hermann Rafetseder. N. F. H. 5 (2000), S. 77-106 Darin o√∂. Belange 1 ) Details

Wir machen Meter: Gold f√ľr Hargelsberg. In: Amtliche Linzer Zeitung. Amtsblatt f√ľr Ober√∂sterreich . 2013. "Wir machen Meter": Gold f√ľr Hargelsberg; in: Amtliche Linzer Zeitung. Amtsblatt f√ľr Ober√∂sterreich 2013, F. 25, S. 3; Bewegungsinitiative, weitere Preistr√§gerinnen St. Peter am Wimberg und St. Thomas am Blasenstein 1 ) Details

Franz Xaver Gruber 1787-1863. Thematisch-systematisches Verzeichnis der musikalischen Werke. Im Auftrag d. Stille-Nacht-Gesellschaft vorgelegt von Thomas Hochradner. In: Veröffentlichungen zur Salzburger Musikgeschichte. 1989. Franz Xaver Gruber 1787-1863. Thematisch-systematisches Verzeichnis der musikalischen Werke. Im Auftrag d. Stille-Nacht-Gesellschaft vorgelegt von Thomas Hochradner. Hrsg.: Inst. f. Musikwissenschaften d. Univ. Salzburg u. Stille-Nacht-Gesellschaft.- Bad Reichenhall, Salzburg 1989. IX, 161 S. (Veröffentlichungen zur Salzburger Musikgeschichte 1) 1 ) Details

Entstehung des Ortsnamen, Die B√ľrgermeister der Gemeinde St. Thomas, Das Wappen von St. Thomas. 2010. Entstehung des Ortsnamen, Die B√ľrgermeister der Gemeinde St. Thomas, Das Wappen von St. Thomas; online verf√ľgbar auf http://www.sankt-thomas.at/news.htm via "Geschichte" 1 ) Details

√úber die Entstehung des Hausnamens Neunlinger beim Klingenberg. In: M√ľhlviertler Nachrichten. 1980. ber die Entstehung des Hausnamens Neunlinger beim Klingenberg. M√ľhlviertler Nachrichten Jg. 91 (1980) Nr. 21 In der Gem. St. Thomas a. Blasenstein, Pfarre Pabneukirchen 1 ) Details

Walter Wippersberg 50. 1995. Walter Wippersberg 50. Hrsg.: Thomas Baum, Hans Eichhorn, Tonja Gr√ľner, Christian Schacherreiter. Sonderheft von: 99. Edition Neues Forum Literatur. Literarisches & Kulturpolitisches. Nr. 16, Juli 1995, 95 S. Geb. 1945 Steyr. Darin u.a. an wiederver√∂ff. Wippersberg-Texten: Der Wehrgraben in Steyr, S. 24-31 (zuerst 1982). Beitr.: Thomas Baum, Hans Eichhorn, Inge Aub√∂ck, Tonja Gr√ľner, Marcus Everding, Werner Swossil, Paul Stepanek, Helmuth Gs√∂llpointner, Margit Zuckriegl, Christian Schacherreiter, Erich Hackl - (W. Wippersberg: geb. am 4. Juli 1945 in Steyr, gest. am 31. J√§nner 2016 ebd.) 1 ) Details

Walter Wippersberg. In: Die Rampe. Hefte f√ľr Literatur. 2003. Walter Wippersberg. Red.: Christian Schacherreiter (Die Rampe. Hefte f√ľr Literatur - Portr√§t).- Linz 2003, 109 S.; darin (neben Texten des Dichters) Mein Ehrgeiz ist es, gute Geschichten zu erz√§hlen. Walter Wippersberg im Gespr√§ch mit Christian Schacherreiter, S. 7-18; Karl-Markus Gau√ü: Die richtige Literatur f√ľr die falsche √Ėffentlichkeit? Ein paar Gedanken zu Walter Wippersbergs Roman-Trilogie, 29-32; Helga Ebner: Fabulieren, dass sich die Balken biegen. Gedanken zu Walter Wippersbergs kinderliterarischem Werk, 57-60; Tonja Gr√ľner: Einer, der sich enmischt, 61-62; Alfred Pittertschatscher: Zweifeln an der Wirklichkeit. √úber H√∂rspiele und Walter Wippersberg, 73-80; Leonhard Huber: Vom Ausloten der Grenzen. Der H√∂rspiel-Regisseur Walter Wippersberg, 85-86; Thomas Baum: Aus erster Hand - Der Drehbuchautor Walter Wippersberg, 87-88; Wolfgang Gl√ľck: Walter Wippersberg an der Filmakademie, 93; G√ľnther Geltinger: Die sieben Berufe eines Drehbuchprofessors, 95-97; Ulrike Steiner: Weltbilder verr√ľcken. Die Doku-Fakes von Walter Wippersberg, 99-104 (inklusive Pressestimmen; betrifft die O√Ė-"Dokumentation" bzw. Ethno-Satire "Das Fest des Huhnes" von 1992 und die √§hnlich satirischen Filme "Dunkles, r√§tselhaftes √Ėsterreich" von 1994 und "Die Wahrheit √ľber √Ėsterreich" von 2001 - W. Wippersberg: geb. am 4. Juli 1945 in Steyr, gest. am 31. J√§nner 2016 ebd. 1 ) Details

St. Thomas bei Ried und seine Umgebung. 1834. St. Thomas bei Ried und seine Umgebung von J. A. Seethaler 1834. Fol., geh. 84 S. Mscr. im Museum. 1 ) Details

Gemeinde Munderfing vermittelt Arbeitspl√§tze und Lehrstellen. In: Ober√∂sterreichische Gemeindezeitung . 2006. Gemeinde Munderfing vermittelt Arbeitspl√§tze und Lehrstellen; in: Ober√∂sterreichische Gemeindezeitung 2006, F. 2, S. 46 (Munderfing als Vorreiterin der "Europ√§ischen Besch√§ftigungsstrategie (EBS)" im Projekt "Lokaler Aktionsplan f√ľr Besch√§ftigung und Bildung - LABB", daf√ľr 2006 Preistr√§gerin im √∂sterreichweiten Wettbewerb "Innovativste Gemeinde", dazu ebd., Nr. 10, S. 283 (mit Hagenberg, Dimbach und St. Thomas am Blasenstein) 1 ) Details

Sicherheit in Museen. Berichtsband des Symposions zum Thema "Sicherheit in Museen". 4.10.2004 in Linz. 2005. Sicherheit in Museen. Berichtsband des Symposions zum Thema "Sicherheit in Museen". 4.10.2004 in Linz. Red.: Thomas Jerger. - Leonding 2005, 28 S.; darin u.a. Sylvia Mader: "Sicherheit muss nicht teuer sein" - Vorsorgekonzepte f√ľr Klein- und Regionalmuseen, S. 5-9; Erwin Handlos - Johann Freinschlag: Diebstahl und Kunstraub in Museen - Aktion und Pr√§vention, 10-15 (Beispiele: St. Florian / Hohenbrunn); Andreas Eckerstorfer: Versicherungschutz f√ľr Museen, 16-19; Kurt Schmitzberger: Brandschutz in Museen und kulturhistorischen Geb√§uden, 20-25 1 ) Details

Nahversorgung in Kleingemeinden. In: Ober√∂sterreichische Gemeindezeitung . 2006. Nahversorgung in Kleingemeinden; in: Ober√∂sterreichische Gemeindezeitung 2006, F. 7/8, S. 205; √ľber Kooperation von St. Thomas am Blasenstein und Dimbach in den Vereinen "Die Saat geht auf - Verein f√ľr Dimbacher Dorfentwicklung" bzw. "[...] St. Thominger Dorfentwicklung" zur Erhaltung zweier Kaufh√§user - 2006 Preistr√§ger im √∂sterreichweiten Wettbewerb "Innovativste Gemeinde", dazu ebd., Nr. 10, S. 283 (mit Hagenberg und Munderfing); weiters dazu ausf√ľhrlicher: Nahversorgung in Kleingemeinden, Erfahrungsbericht, ebd. 2007, F. 6, S. 179 1 ) Details

Zum Heimgang von Karl P√∂lzleitner: Auf der Suche nach dem Wahren vollendet. In: Salzkammergut-Zeitung. 1978. Zum Heimgang von Karl P√∂lzleitner: Auf der Suche nach dem Wahren vollendet. Salzkammergut-Zeitung Jg. 84 (1978) Nr. 36 Bildhauer u. Restaurator (* 1902 St. Thomas a. Blasenstein - ‚Ć 1978 Altm√ľnster) 1 ) Details

Dorfl√§den sollen Nahversorgung sicherstellen. In: kontraste. Presse- und Informationsdienst f√ľr Sozialpolitik. 2011. Dorfl√§den sollen Nahversorgung sicherstellen; in: kontraste. Presse- und Informationsdienst f√ľr Sozialpolitik 2011, H. 6, S. 13-18; darin ausf√ľhrlich zur Gem. Kaltenberg (kurz erw√§hnt auch Vorderstoder und St. Thomas am Blasenstein) 1 ) Details

Ambulante Galerie. 2005. Ambulante Galerie (Ausstellungskatalog Passau 12.11.2005-28.1.2006, anl√§sslich des 5. Geburtstages der Galerie). Beitr.: Thomas Vogl.- Salzburg 2005, unpag.; betrifft u.a. Pamela Ecker (geb. 1974 Sch√§rding), Alois Mitter (geb. O√Ė 1955), Alois Riedl (geb. 1935 St. Marienkirchen bei Sch√§rding), Annerose Riedl (geb. 1949 Passau, dann Brunnenthal mit Alois Riedl), Ulrich Waibel (geb. 1958 Wels) 1 ) Details

Naturpark M√ľhlviertel und Naturschutzgebiet "Koaserin" er√∂ffnet. In: O√Ė. Gemeindezeitung. 2005. Naturpark M√ľhlviertel und Naturschutzgebiet "Koaserin" er√∂ffnet; in: O√Ė. Gemeindezeitung 2005, F. 10, S. 280 Betrifft Rechberg, Allerheiligen, Bad Zell und St. Thomas am Blasenstein bzw. Raum Heiligenberg, Peuerbach und Neukirchen am Walde 1 ) Details

Das Geheimnis der Kirchengruft von St. Thomas (am Blasenstein). In: M√ľhlviertler Bote. 1973. Das Geheimnis der Kirchengruft von St. Thomas (am Blasenstein). M√ľhlviertler Bote Jg. 28 (1973), Nr. 33 Betrifft den eingetrockneten Leichnam des Chorherrn Franz Xaver Sidler, * 1709 Kreuzen, ? 1746 St. Thomas am Blasenstein 1 ) Details

Open house - Kunst und √Ėffentlichkeit. O.K Centrum f√ľr Gegenwartskunst Ober√∂sterreich (Ausstellung, 12.3. - 30.4.2004). Kuratiert von Thomas Edlinger, Stella Rollig, Roland Sch√∂ny (O.K Books 3/04). 2004. Open house - Kunst und √Ėffentlichkeit. O.K Centrum f√ľr Gegenwartskunst Ober√∂sterreich (Ausstellung, 12.3. - 30.4.2004). Kuratiert von Thomas Edlinger, Stella Rollig, Roland Sch√∂ny (O.K Books 3/04). - Wien u.a. 2004, 191 S.; darin etwa R. Sch√∂ny zu Marko Lulic: F√ľr Linz - die deutscheste Stadt √Ėsterreichs, 18-20, Environment-Kunstprojekt mit Bezug auf Herbert Bayer (geb. 1900 Haag am Hausruck, gest. 1985 Santa Barbara / USA), dessen Emigration 1938 und Linzer Orgelbrunnen von 1977 sowie auf Hitlers Linz-Ausbaupl√§ne 1 ) Details

Kollegiatstift Ardagger. Beitr√§ge zur Geschichte und Kunstgeschichte. In: Beitr√§ge zur Kirchengeschichte Nieder√∂sterreichs 3 = Geschichtliche Beilagen zum St. P√∂ltener Di√∂zesanblatt. 1999. Kollegiatstift Ardagger. Beitr√§ge zur Geschichte und Kunstgeschichte. Hrsg. von Thomas Aigner. - St. P√∂lten 1999. 437 S. (Beitr√§ge zur Kirchengeschichte Nieder√∂sterreichs 3 = Geschichtliche Beilagen zum St. P√∂ltener Di√∂zesanblatt 20) 1049 gegr√ľndet. Darin o√∂. Belange 1 ) Details

" das gr√∂√üte Scheusal, das mir je untergekommen ist." Karl Ignaz Hennetmair √ľber Thomas Bernhard. Ein Gespr√§ch mit Max Blaeulich. 2002. "das gr√∂√üte Scheusal, das mir je untergekommen ist." Karl Ignaz Hennetmair √ľber Thomas Bernhard. Ein Gespr√§ch mit Max Blaeulich.- Salzburg u.a. 2002, 96 S. Hennetmair: Sau- und Realit√§tenh√§ndler, Nachbar Bernhards in Ohlsdorf (* 1920 Linz); (Thomas Bernhard: Erz√§hler und Dramatiker, * 1931 Heerlen / Niederlande, ab 1965 ans√§ssig in Obernathal / Gem. Ohlsdorf, + 1989 Gmunden) 1 ) Details

Palimpsest. Klaus Pinter im Akademischen Kunstmuseum Bonn. Katalogbuch der Ausstellung, 16.5.-31.7.1997. 1997. Palimpsest. Klaus Pinter im Akademischen Kunstmuseum Bonn. Katalogbuch der Ausstellung, 16.5.-31.7.1997. Thomas Zaunschirm. - Klagenfurt 1997. 96 S. Maler und Objektk√ľnstler (* 1940 Sch√§rding) 1 ) Details

Musiksammlung d. √Ėsterr. Nationalbibliothek, Inst. f. √Ėsterr. Musikdokumentation. Musikalische Dokumentation. Thomas Christian David. 8.11.1984. Ausstellung Hoboken-Saal d. Musiksammlung d. √Ėsterr. Nationalbibliothek. Besichtigung d. Ausstellung bis Mi. 1984. Musiksammlung d. √Ėsterr. Nationalbibliothek, Inst. f. √Ėsterr. Musikdokumentation. Musikalische Dokumentation. Thomas Christian David. 8.11.1984. Ausstellung Hoboken-Saal d. Musiksammlung d. √Ėsterr. Nationalbibliothek. Besichtigung d. Ausstellung bis Mitte J√§nner 1985. Red.: G√ľnter Brosche. - Wien 1984. 24 S. Komponist (* 1925 Wels) 1 ) Details

Die Pfarre St. Thomas. Die Pfarre St. Thomas; online auf http://www.sankt-thomas.at via Pfarre (dort noch mehr Historisches als via "Geschichte"; postalisch: St. Thomas bei Waizenkirchen) 1 ) Details

"Unsere Saat geht auf" - St. Thomas am Blasenstein bl√ľht auf". In: o√∂M Verband Ober√∂sterreichischer Museen, Info-Blatt . 2006. "Unsere Saat geht auf" - St. Thomas am Blasenstein bl√ľht auf; in: o√∂M Verband Ober√∂sterreichischer Museen, Info-Blatt Nr. 1/2006, S. 16; betrifft Ortsplatzbelebung etc." 1 ) Details

Die "Rieglm√ľhle" in der Gemeinde St. Thomas am Blasenstein. In: Mitteilungen der Gesellschaft f√ľr Landeskunde und Denkmalpflege Ober√∂sterreich (gegr√ľndet 1833). 2015. Die "Rieglm√ľhle" in der Gemeinde St. Thomas am Blasenstein; in: Mitteilungen der Gesellschaft f√ľr Landeskunde und Denkmalpflege Ober√∂sterreich (gegr√ľndet 1833) 45, 2015, H. 3, S. 6-7; Heft online verf√ľgbar √ľber www.zobodat.at/publikation_series.php?id=20695 1 ) Details

Kirchenrechnungen und Kunstgeschichte. In: Christliche Kunstblätter. 1925. Kirchenrechnungen und Kunstgeschichte. Christliche Kunstblätter Bd 66 (1925) S. 24-27. Betrifft die Filialkirche St. Thomas, Pfarre Hohenzell. 1 ) Details

St. Thomas a. Bl.: Seit 120 Jahren Blasmusik. In: M√ľhlviertler Nachrichten. 1970. St. Thomas a. Bl.: Seit 120 Jahren Blasmusik. M√ľhlviertler Nachrichten Jg. 81 (1970), Nr. 25 Chronik des Vereins 1 ) Details

Sicherung der Nahversorgung im Ortszentrum. In: Oberösterreichische Gemeindezeitung. 2011. Sicherung der Nahversorgung im Ortszentrum; in: Oberösterreichische Gemeindezeitung 62, 2011, Nr. 9, S. 244; darin zu Dimbach und St. Thomas am Blasenstein 1 ) Details

Ebendorfer Thomas E., Chronist, geb. Haselbach 1357, gest. 1464 Wien ?. In: Allgemeine Deutsche Biographie. Ebendorfer Thomas E., Chronist, geb. Haselbach 1357, gest. 1464 Wien ? Allgemeine Deutsche Biographie V., 526 1 ) Details

√Ėsterreich und andere Katastrophen. Thomas Bernhard in memoriam. Beitr√§ge des internationalen Kolloquiums an der Univ. des Saarlandes vom 10.-12.6.1999. In: Beitr√§ge zur Robert-Musil-Forschung und zur neueren √∂sterreichischen Literatur. 2001. sterreich und andere Katastrophen. Thomas Bernhard in memoriam. Beitr√§ge des internationalen Kolloquiums an der Univ. des Saarlandes vom 10.-12.6.1999. Hrsg. von Pierre B√©har und Jeanne Benay. In Zusammenarbeit mit der Thomas-Bernhard-Privatstiftung Wien.- St. Ingbert 2001. 393 S. (Beitr√§ge zur Robert-Musil-Forschung und zur neueren √∂sterreichischen Literatur 15); (Thomas Bernhard: Erz√§hler und Dramatiker, * 1931 Heerlen / Niederlande, ab 1965 ans√§ssig in Obernathal / Gem. Ohlsdorf, + 1989 Gmunden) 1 ) Details

Ludwig-Mooser-Orgel. St. Laurentius. Altheim. 1994. Ludwig-Mooser-Orgel. St. Laurentius. Altheim. Hrsg. von Thomas Pumberger, Orgelbauverein Altheim.- Altheim, Ried i. I. 1994. 20 S. 1845 von Ludwig Mooser (* 1807 Wien) erbaut, ab 1826 Orgelbauanstalt in Salzburg gef√ľhrt 1 ) Details

Ober√∂sterreichische Handwerkspreise 2013. Eine Initiative des Landes Ober√∂sterreich, der Raiffeisenlandesbank O√Ė, der WKO Ober√∂sterreich und der O√Ė Nachrichten. 2013. Ober√∂sterreichische Handwerkspreise 2013. Eine Initiative des Landes Ober√∂sterreich, der Raiffeisenlandesbank O√Ė, der WKO Ober√∂sterreich und der O√Ė Nachrichten.- Linz 2013, (6 Bl.); Preistr√§gerInnen:: Metallwerkstatt Christian Reisinger / Schwertberg, keramische Werkst√§tte Michael Angermayer / Eberschwang, Neuzeughammer Keramik GmbH / Sierning (eigenes Firmengeb√§ude); Landmetzgerei Johannes Hochhauser / Pichl bei Wels, B√§ckerei Katl Josef Mayer / Schardenberg, Nussbach Distillery / Nussbach, Modeatelier Gottfried Birklbauer / Linz, Schmuckhersteller Alois Karl Mach / Wels, Modeatelier Sonja Hildegard Tauber / Linz, Biista Elektromobilit√§t GmbH / Bad Leonfelden (Elektromotorrad Johammer), SFK Tischler / Kirchham, Gartengestaltung Thomas Huemer / St. Marienkirchen an der Polsenz 1 ) Details

Thomas Bernhard Jahrbuch 2004. 2005. Thomas Bernhard Jahrbuch 2004. Hrsg.: Martin Huber, Manfred Mittermayer, Wendelin Schmidt-Dengler, Svjetlan Lacko Viduli?. Red.: Astrid Hinterholzer (Thomas Bernhard Privatstiftung, Thomas-Bernhard-Archiv, Internationale Thomas Bernhard Gesellschaft, Jahrbuch 2004). - Wien u.a. 2005, 187 S.; darin Peter Schallmayer: "Ich habe nichts zu verlieren!". Thomas Bernhards "pathologische Groteske" "Ist es eine Kom√∂die? Ist es eine Trag√∂die?", 15-29; Stefan Winterstein: Reduktionen, Leerstellen, Widerspr√ľche. Eine Relekt√ľre der Erz√§hlung "Gehen" von Thomas Bernhard, 31-54; Alexandra Barbara Scheu: "Ich schreibe eine ungeheure Schrift". Sprache und Identit√§tsverlust in Thomas Bernhards "Ausl√∂schung", 55-72; Jan S√ľselbeck: "Strategisch Saufen" und andere Angewohnheiten. Einige Nachtr√§ge zum Thema Essen und Trinken bei Arno Schmidt, unter besonderer Ber√ľcksichtigung Thomas Bernhards, 73-89; Karl M√ľller: Die Theaterkonzepte Thomas Bernhards und Elfriede Jelineks im Vergleich, 91-116; Walter Wagner: Herv√© Guibert und Thomas Bernhard: eine Wahlverwandtschaft, 117-134; Dragutin Horvat: Die Rezeption Thomas Bernhards in Kroatien, 135-140; Marijan Bobinac: Bernhards "Heldenplatz" und ¬änajders "Kroatischer Faust. Zum Ph√§nomen des "Nestbeschmutzers"in der √∂sterreichischen und kroatischen Literatur, 141-148; Michail Rudnitsky: √úber Thomas Bernhard. Brief an einen Freund, 149-154; Ulrich Dronske: Helden platzen. Zwei Inszenierungsvorschl√§ge zu Bernhards "Heldenplatz", 155-162; Manfred Mittermayer: Thomas Bernhards Poetik der Ambivalenz, 163-173; Stefan Krammer: Letzte S√§tze. √úberlegungen zu Thomas Bernhards Dramenschl√ľssen, 175-182; (Thomas Bernhard: Erz√§hler und Dramatiker, * 1931 Heerlen / Niederlande, ab 1965 ans√§ssig in Obernathal / Gem. Ohlsdorf, ¬Ü 1989 Gmunden) 1 ) Details

Geordnete Verh√§ltnisse / Ordered States, 18. Juni bis 3. Juli 2005 (Festival der Regionen 2005). 2005. Geordnete Verh√§ltnisse / Ordered States, 18. Juni bis 3. Juli 2005 (Festival der Regionen 2005). Hrsg.: Peter Arlt - Martin Fritz. - Ottensheim 2005, 279, mit DVD: Audio- und Videoarbeiten (Auswahl); darin u.a. Projektberichte: Sofie Thorsen: Am Hauptplatz, im Wald. Bilderwelten der Jugendlichen im Bezirk, 38-45 (Rohrbach, Kleinzell, Vorderwei√üenbach, St. Martin im M√ľhlkreis); Anna Lorenz: Auf dem Hinweg. Inszeniertes Ortsportr√§t, 46-51 (Aigen-Sch√§gl); Andreja Kulun?i?: Austrians only. Inserate, Plakate, Postwurfsendungen, 54-58 (Bez. Rohrbach); Jazzatelier Ulrichsberg: Conducted Improvisation. Mit Anthony Braxton und Ensemble, 66-73; Ramiza Memedi, Jasmina Papa, Elfie Hackl Ceran: Creating the Change. Konferenz, 74-79 (Roma- und Sintifrauen, Rohrbach); Frauentreffpunkt Rohrbach: Das Bild der Anderen. Frauenbilder aus √Ėsterreich und Tschechien, 82-89; Florian Klenk: Das Recht an der Grenze. Reportage, 90-95; Barbara Musil, Eva Musil: 1:50.000, Wanderweg und Hinweisschilder, 98-101; Radio FRO u.a.: ErregerfrEqUenCZen. Grenz√ľberschreitendes Festivalradio 105,6, 102-107; KIKAS Aigen-Schl√§gl: Festival Lounge. Musik, Radio, Diskussion, 110-115; Vladimir Arkhipov: Functioning Forms, 118-121 (Ausstellung diverser selbstgebauter Objekte aus dem M√ľhlviertel in Linz); Isa Riedl, Verena Schweiger: Galerie im Jazzatelier. Ausstellung(Ulrichsberg), 122-127 (Hochwasser Linz-Urfahr 2002 und Heimwohnungen verschiedener Art betreffend); Gisela Hesser - Gregor Stadlober: Gewohnte Verh√§ltnisse. Die LAWOG-Bauten als Ordnungssystem, 130-135 (Schindlau); liquid frontiers (Sabine Dreher & Christian Muhr): Hab & Gut - Was ein Dorf kann. Inventar der F√§higkeiten und T√§tigkeiten eines Ortes, 136-143 (Schwarzenberg); trafo.K: Ist das so? Ein Jugendprojekt zu sichtbaren und unsichtbaren Grenzen und Regeln (BG/BRG Rohrbach), 144-147; rhizom (L. Kreisel-Strau√ü, M. Maric, H.J. Schubert, A. Thon): Land Art Cross Soccer. Querfeldein-Fu√üballspiel (Aigen - St. Oswald bei Haslach), 148-155; ds. Gruppe: Postbus / Autobus. Postbustausch, 186-189 (√∂sterr. Bus in Tschechien und umgekehrt); Iris Andraschek & Hubert Lobnig: Leben am Hof. Landwirtschaftliche Lebensformen in √Ėsterreich, Deutschland und Tschechien, 158-165; Heidi Schatzl: Mona Lisa m√§ht den Rasen, 166-169 (vgl. Einzelver√∂ffentlichung); Josh M√ľller, Pascal Petignat: Neben dem Bild. Installation, 172-177 (Ulrichsberg); Landesgalerie Linz: Police. K√ľnstlerische Auseinandersetzung mit Machtstrukturen, 180-183 (Text: Martin Hochleitner u. Gabriele Spindler); Gerhard Lueger, Peter Arlt, Andreas Zoufal: 56 Empfindsame Laternen. Ein Entleuchtungskonzept, 192-195 (Neufelden); Eva Jantschitsch & Chor-i-feen: Serenade. Chor-i-feen singen Gustav-Lieder, 196-201 (Konzert Schindlau); finger (Gruppe aus Frankfurt am Main): Testfeld M√ľhlviertel. Der Regionalentwicklungsplan als H√ľttenpark, 204-211 (Schindlau); Gerhard W√∂√ü, Franz Hintermann: That's Me. Portr√§tserie der Gemeinder√§te von Ulrichsberg, Waldkirchen und Horni Plana, 212-217; Sanja Ivekovic: The Rohrbach Living Memorial, 220-223 (Roma- und Sintiopfer des Holocaust); Tilmann Meyer-Faje: Universit√§t Ulrichsberg, 226-229 (Ein-Mann-Uni als Kunstprojekt); Thomas Baumann & Martin Kaltner: Zoomahinundher, 232-235 (Filmprojekt Aigen); weiters allg. etwa Anna Schober: Re-inszenierte Gemeinschaftsrituale und die Ordnung des l√§ndlichen Alltags, 15-23; Isabella Matauschek: Zur (Un-)M√∂glichkeit interkultureller Begegnung an der Grenze, 245-248, etc. 1 ) Details

Abbt, Christine - Thomas Wild: Metamorphosen gelingen dort, wo die Vorstellungskraft gro√ü und die Haut des Einzelnen d√ľnn ist. Christine Abbt und Thomas Wild denken, sprechen und schreiben im Dialog mit dem Roman "Morbus Kitahara". In: Wilke, Insa (Hrsg.): Bericht am Feuer. Gespr√§che, E-Mails und Telefonate zum Werk von Christoph Ransmayr. 2014. Abbt, Christine - Thomas Wild: Metamorphosen gelingen dort, wo die Vorstellungskraft gro√ü und die Haut des Einzelnen d√ľnn ist. Christine Abbt und Thomas Wild denken, sprechen und schreiben im Dialog mit dem Roman "Morbus Kitahara"; in: Wilke, Insa (Hrsg.): Bericht am Feuer. Gespr√§che, E-Mails und Telefonate zum Werk von Christoph Ransmayr.- Frankfurt am Main 2014, S. 191 ff.; dazu ebenda Thomas Wild: Wortlaut der Erinnerung, S. 203 ff. und Chrstine Abbt: Angstwandeln, S. 229 ff. 1 ) Details

Amann, Klaus: Peter Turrinis "Bei Einbruch der Dunkelheit"; ein St√ľck √ľber den "Tonhof"? ; mit einem Seitenblick auf Thomas Bernhards "Holzf√§llen. Eine Erregung". In: Peter Turrini, Schriftsteller, K√§mpfer, K√ľnstler, Narr und B√ľrger.. 2007. Amann, Klaus: Peter Turrinis "Bei Einbruch der Dunkelheit"; ein St√ľck √ľber den "Tonhof"? ; mit einem Seitenblick auf Thomas Bernhards "Holzf√§llen. Eine Erregung"; in: Peter Turrini, Schriftsteller, K√§mpfer, K√ľnstler, Narr und B√ľrger. Hrsg.:Klaus Amann.- St. P√∂lten u.a. 2007, S. 155-178 1 ) Details

Amt der O√∂. Landesregierung, Abteilung Naturschutz: Naturraumkartierung Ober√∂sterreich. Landschaftserhebung Gemeinde St. Thomas. Endbericht. In: Gutachten Naturschutzabteilung Ober√∂sterreich. 2008. Amt der O√∂. Landesregierung, Abteilung Naturschutz (Hrsg.): Naturraumkartierung Ober√∂sterreich. Landschaftserhebung Gemeinde St. Thomas. Endbericht (Gutachten Naturschutzabteilung Ober√∂sterreich 0568).- Linz 2008, 56 S.; online verf√ľgbar √ľber http://www.landesmuseum.at/datenbanken/digilit/?litnr=36343 bzw. √ľber http://www.zobodat.at/ 1 ) Details

Amt der O√∂. Landesregierung, Abteilung Naturschutz: Naturraumkartierung Ober√∂sterreich. Landschaftserhebung Gemeinde St. Thomas am Blasenstein. Endbericht. In: Gutachten Naturschutzabteilung Ober√∂sterreich. 2006. Amt der O√∂. Landesregierung, Abteilung Naturschutz (Hrsg.): Naturraumkartierung Ober√∂sterreich. Landschaftserhebung Gemeinde St. Thomas am Blasenstein. Endbericht (Gutachten Naturschutzabteilung Ober√∂sterreich 0569).- Linz 2006, 398 S.; online verf√ľgbar √ľber http://www.landesmuseum.at/datenbanken/digilit/?litnr=36344 bzw. √ľber http://www.zobodat.at/ 1 ) Details

Andre Zogholy, QujOch√Ė - Experimentelle Kunst-und Kulturarbeit: Leben im Strafraum. Ein Projekt f√ľr die UEFA Euro im Kunstmuseum Lentos [13.6.-17.8.2008]. 2008. QujOch√Ė - Experimentelle Kunst-und Kulturarbeit (Hrsg.): Leben im Strafraum. Ein Projekt f√ľr die UEFA Euro im Kunstmuseum Lentos [13.6.-17.8.2008]. Red.: Andre Zogholy.- Linz 2008, 63 S.; QujOch√Ė: Martin B√∂hm, Johannes Dichtinger, Magnus Hofm√ľller, Andreas Kurz, Thomas Philipp, Doris Prlic, Andreas Reichl, Lydia Thanner und Andre Zogholy, Aktionen (auch ‚Äúperformative Inszenierungen‚ÄĚ) auch im √∂ffentlichen Raum beim Lentos anl√§sslich der Fu√üball-Europameisterschaft. Fotodokumentation dazu auf http://www.qujochoe.org/hub/?p=302); dazu auch etwa http://www.lentos.at/de/747_1640.asp; Nina Kirsch: qujOch√Ė: Ein Leben im Strafraum; in: linz aktiv 187, Sommer 2008, S. 71 (online verf√ľgbar via http://www.linz.at/presse/la_archiv.asp); auch etwa Christian Pichler: Globalisierung, Fu√üball, Kunst; in: spotsZ. Kunst. Kultur. Szene. Linz, Ausgabe 06/08 (Juni 2008), S. 4 (auch online verf√ľgbar √ľber http://www.servus.at/spotsz/ ) 1 ) Details

Aspetsberger, Friedbert: Vom Lesen und Schreiben einer Autobiographie der Nachkriegszeit. Eine wirkungsgeschichtliche Studie zu Arnolt Bronnens protokoll mit zu viel und zum Teil unpassendem Material. In: Schriftenreihe Literatur des Institut f√ľr √Ėsterreichkunde. 1998. Aspetsberger, Friedbert: Vom Lesen und Schreiben einer Autobiographie der Nachkriegszeit. Eine wirkungsgeschichtliche Studie zu Arnolt Bronnens protokoll mit zu viel und zum Teil unpassendem Material. In: Autobiographien in der √∂sterreichischen Literatur. Von Franz Grillparzer bis Thomas Bernhard. Hrsg. von Klaus Amann u. a. (Innsbruck 1998), S. 141-201 (Schriftenreihe Literatur des Inst. f√ľr √Ėsterreichkunde 3) Schriftsteller, Dramatiker (* 1895 Wien - ? 1959 Berlin), war im Mai-Juni 1945 kommunistischer B√ľrgermeister von Bad Goisern, dann bis 1951 als Kulturred. in Linz t√§tig 1 ) Details

1) Bibliografie zur oö. Geschichte
*) Ergänzungen "forum oö geschichte"


Die Datenbank "Historische Bibliografie" enthält cirka 99.000 Einträge an historisch-landeskundlicher Literatur aus dem mehrbändigen Druckwerk "Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte" (1891-2010) sowie ergänzende Online-Einträge bis zum Erscheinungsjahr 2015.


Hinweis zur Verlinkung von Suchergebnissen f√ľr E-Mailversand oder Integration auf externen Websites (z.B. wikipedia):
Einzelne Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/pferdeeisenbahn)
Mehrere Suchbegriffe: www.ooegeschichte.at/bibliografie/suchbegriff+suchbegriff (Bsp.: www.ooegeschichte.at/bibliografie/hugo+schanovsky)

© 2021