Forum OÖ Geschichte

topothek Waxenberg | online seit Ende April 2016 | 450 Bilder zur Ortsgeschichte

Seit Ende April 2016 ist die topothek Waxenberg online und nach und nach fĂŒllt sich das lokale Online-Archiv mit vielen spannenden Zeitdokumenten...

Übersichtseite der topothek Waxenberg, Screenshot, waxenberg.topothek.at

Detailansicht der topothek Waxenberg: Strohdachdecker, Foto um 1900, Quelle: Friedrich Wimmer

Waxenberg ist Teil der Gemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg. Friedrich Wimmer, der seit April 2016 die topothek Waxenberg betreut, hat bereits 450 Fotografien und Dokumente in das lokale Online-Archiv eingearbeitet. FĂŒr an der Ortsgeschichte Interessierte eröffnet sich hier eine wahre Fundgrube zur Vergangenheit des Ortes.

 

FĂŒr den Topothekar Friedrich Wimmer ist jedoch nicht die Masse an Bildern wichtig, sondern ihm ist vor allem die QualitĂ€t der EintrĂ€ge ein großes Anliegen. Er versucht alle Bilder möglichst detailliert zu erfassen, Personen, Orte und Bilddetails zu bennennen, sodass selbst zu kleinen Objekten, die auf den Bildern scheinbar nebensĂ€chlich abgebildet sind, wie beispielsweise der Herrgottswinkel bei einem Gruppenbild in einer Bauernstube oder der Strohpatschen, den jemand auf einem Foto beim alten Brauch des "Hoamleichtn" trĂ€gt, zum Schlagwort wird, nachdem die Datenbank durchsucht werden kann.

 

Die topothek Waxenberg kann unter der Adresse waxenberg.topothek.at abgerufen werden.

 

Oberösterreichweit stehen nunmehr folgende Topotheken zur VerfĂŒgung:

 

 

© 2019