Forum OÖ Geschichte

Neuerscheinung: Saxinger, Franz: Mei Hoamat Kollerschlag. HĂ€userchronik der Marktgemeinde Kollerschlag, Bd. 1. Kollerschlag 2020. 588 S.

AnlĂ€sslich des JubilĂ€ums „800 Jahre sagenhafte GrĂŒndung von Kollerschlag“ hat sich BĂŒrgermeister und Heimatforscher Konsulent Franz Saxinger zum Ziel gesetzt, das zweibĂ€ndige Werk „Mei Hoamat Kollerschlag“ herauszugeben. Nach dem Abschluss umfangreicher Recherchen ist nun mit der „HĂ€userchronik“ ist der 1. Band erschienen. Der 2. Band wird die Neuauflage und Überarbeitung des „Heimatbuches“ sein, das 2023 erscheinen soll.

Nach mindestens 8000 Arbeitsstunden in 7 Jahren liegt nun ein 588 Seiten umfassendes Werk ĂŒber die Geschichte und die Besitzer aller HĂ€user der Gemeinde Kollerschlag vor. Bis in die Zeit der großen Entdeckungsfahrten um 1500 und in die Reformationszeit im 16. Jahrhundert konnten die Besitzer von HĂ€usern, die zu den Grundherrschaften Rannariedl oder Falkenstein gehörten, zurĂŒckverfolgt werden. Die Ă€lteste Jahreszahl bei einem Haus ist sogar 1462 (HS Götzendorf, Lengau 5, Lorenz), man erfĂ€hrt mit Niklas und Ursula Pawr (gespr. Bauer) die 1457 erstbekannten Namen von „Kalhenschlagern“. Bei jedem Haus werden die Hausnamen erklĂ€rt und interessante Geschichten aus der Vergangenheit erzĂ€hlt. Aus den Jahren 1750 (Theresianisches GĂŒltbuch) und 1791 (Altes Grundbuch) sind der Besitz- und Viehstand, Anbau und Ernte und die Steuerleistung angegeben. Neben einem aktuellen Foto gibt es auch viele aus lĂ€ngst vergangenen Zeiten. Das Buch ist nach Dörfern gegliedert, jedes hat einen eigenen Farbcode und einleitend gibt es dazu die jeweilige Dorfgeschichte. Ein AbkĂŒrzungsverzeichnis, eine WorterklĂ€rung, ein Zeitstreifen und ein Inhaltsverzeichnen bilden den abschließenden Anhang.

Das Buch im Format A4 wurde qualitativ hochwertig produziert mit einer GoldprÀgung auf der Titelseite, Fadenheftung und einem LesezeichenbÀndchen.

Die „HĂ€userchronik Kollerschlag“ sollte in keinem Haushalt fehlen. Sie ist ein ideales Geschenk fĂŒr Verwandte, Bekannte, Freunde und ehemalige Kollerschlager.

Erwerbsmöglichkeit:
Das Buch kostet 49 Euro und ist auf dem Gemeindeamt Kollerschlag oder im Kaufhaus Wöss zu den Öffnungszeiten erhĂ€ltlich.
Auf Wunsch wird es auch zugesendet (plus Porto), Bestellungen an 07287/8155 oder gemeinde@kollerschlag.at.

Leseprobe:
Markt 14 - Gemeindeamt (pdf)
 

© 2021