Forum O├ľ Geschichte

An einem Tag im April - Attnang-Puchheim im Bombenhagel - Dokumentation im Rahmen der ORF-Sendereihe "zeit.geschichte"

Als Bahnknotenpunkt wurde Attnang Puchheim am 21. April 1945 Opfer eines Luftangriffes. Bei dem Angriff kamen insgesamt 708 Menschen ums Leben. Eine Dokumentation des ORF III berichtet ├╝ber die Hintergr├╝nde des Bombardements.

Bahnhof Attnang Puchheim nach dem Bombenangriff im April 1945 (Quelle: O├ľ. Landesarchiv, Allgemeine Fotosammlung)

Als Bahnknotenpunkt wurde Attnang Puchheim am 21. April 1945 Opfer eines der verheerendsten Luftangriffe im ├Âsterreichischen Raum. Bei dem Angriff kamen insgesamt 708 Menschen ums Leben. Eine Dokumentation des ORF III, bei der auch zahlreiche Zeitzeugen zur Wort kommen, berichtet ├╝ber die Hintergr├╝nde des Bombardements.

Ein sehenswerter Beitrag, der die Geschehnisse in Attnang-Puchheim umfassend dokumentiert.

Die Sendung ist unter dieser URL nachzusehen: https://tv.orf.at/orf3/stories/3013589/
 

┬ę 2021