Forum OÖ Geschichte

Goldhauben- und Kopftuchgruppe Perg


Die „Linzer Goldhaube“ war schon im 18. Jahrhundert Teil einer bĂŒrgerlichen Festtracht. Ihre erste erste HochblĂŒte erlebte sie in der Biedermeierzeit. Heute gibt es in Oberösterreich 20.000 GoldhaubentrĂ€gerinnen. In einer Haube stecken 300 Arbeitsstunden.

Goldhauben- und Kopftuchgruppe Perg:

  • GrĂŒndung 1876
  • ca. 50 Mitglieder
  • Obfrau Anna Wittberger
  • Aufgaben: Brauchtumspflege und karitative TĂ€tigkeit

Leihgeber:

  • Goldhaubengruppe Perg – Goldhaube
  • Dr. Eveline und Franz Baumann – Goldhaube der Mutter
  • Berta Waidhofer, Stefanie Mayrhofer – Goldhaubenkleider
  • Leopoldine Lindinger – Kopftuchtracht mit Schmuck
  • Thekla Knoll – Kopftuch
  • Lore Benninger – Gebetbuch


Auf dem Foto:
Katharina Lumetsberger (Obfrau von 1976 bis 1998)
 


PERG - Die Stadt mit Herz. Dokumentation der Sonderausstellung des Heimat- und Museumsvereins Perg vom 17. Mai bis 27. Oktober 2019 im Heimathaus-Stadtmuseum Perg.

© 2019