Forum O√Ė Geschichte

Einleitung


Katharina Dobler - Zum 100. Geburtstag

Jubiläumsausstellung im Sallaberger-Haus 2018
Zell an der Pram

 

Katharina Dobler, die ihr ganzes Leben in den Dienst der Volkskultur stellte, w√§re am 9. November 2018 100 Jahre alt geworden. Anl√§sslich dieses Jubil√§ums wurde im Sallaberger Haus, in dem sich seit 2013 auch eine Katharina-Dobler Gedenkst√§tte befindet, eine Sonderausstellung zum Leben und Wirken der engagierten Volkskundlerin gezeigt, die durch ihre Initiativen die ober√∂sterreichische Volkskultur nachhaltig und in besonderer Weise gepr√§gt hat.

Im Rahmen der Ausstellung wurden zahlreiche pers√∂nliche Gegenst√§nde aus dem Leben von Katharina Dobler von der Taufkerze bis zur Versehgarnitur √ľber Dokumente und Urkunden bis hin zu Fotografien und Kleidungsst√ľcken der vielfach geehrten Tr√§gerin der Kulturmedaille des Landes Ober√∂sterreich und Ehrenb√ľrgerin ihrer Heimatgemeinde Zell an der Pram pr√§sentiert. Die biographischen Stationen und ihr Engagement f√ľr eine lebendige Volkskultur sowie ihre zahlreichen Initiativen im Bereich der Volksbildung und Heimatpflege wurden zudem im Rahmen von Fotocollagen pr√§sentiert. 

Dokumentation im forum oö geschichte
Die Pr√§sentation wurde im Museum mittlerweile abgebaut, jedoch ein Einblick in die wesentlichen Inhalte und ein Eindruck von der Ausstellung soll im Rahmen der vorliegenden Dokumentation erhalten bleiben. Wir w√ľnschen allen Interessierten viel Freude bei der Durchsicht und bedanken uns sehr herzlich bei Frau Maria Ertl, der Kuratorin der Ausstellung und Leiterin des Museums Sallaberger-Haus f√ľr ihre Unterst√ľtzung bei der Aufbereitung der Dokumentation f√ľr das forum o√∂ geschichte.

Elisabeth Kreuzwieser, im Dezember 2019
 


Dokumentation zur Ausstellung "Katharina Dobler. Zum 100. Geburtstag" 2018 im Sallaberger-Haus, Zell an der Pram.

© 2020