Forum OÖ Geschichte

Über's Jahr | Lostage und Bauernweisheiten


OKTOBER • WEINMONAT • REIFMOND


Lostage im Oktober

14. OKTOBER

Hedwig gibt Zucker in die Rübe.

16. OKTOBER

Auf St. Gallustag
nichts mehr draußen bleiben mag.

21. OKTOBER

St. Ursula Tagesbeginn
weist auf den kommenden Winter hin.

25. OKTOBER

Am Tag St. Krispin
sind alle Fliegen hin.

28. OKTOBER

Simon und Judä
hängen an die Stauden Schnee.


Bauernregeln für Oktober

Der Oktober, der fröhliche Wandermann,
der pinselt Wald, Weide und Hecken an.

Viele Eicheln und Bucheckern im Oktober
lassen einen strengen Winter erwarten.

Oktoberhimmel voller Sterne
hat warme Öfen gerne.

Nichts kann besser vor Raupen schützen
als Oktoberreif in Pfützen.

Oktober Sonnenschein
schüttet Zucker in den Wein.

 
   

Wer’s Unkraut ein Jahr lässt stehen,
kann sieben Jahre jäten gehen.

Wenn der Bock die Ziege sieht,
so weiß er, was er will.

Kräht der Hahn auf dem Mist,
ändert sich das Wetter
oder es bleibt wie es ist.

 

Kommt die Feldmaus ins Dorf,
so kümmer dich um Holz und Torf.


"Über's Jahr | Lostage und Bauernweisheiten". Dokumentation zur Sonderausstellung im Freilichtmuseum Pelmberg vom 18. Mai bis 31. Oktober 2019.

© 2019