Forum O├ľ Geschichte

Die Freist├Ądter B├╝chsensch├╝tzen


Sch├╝tzenzug und Sch├╝tzenmahl

Den Auftakt eines jeden Sch├╝tzenfestes bildet ein gro├čer Sch├╝tzenzug. Begleitet von Trommlern und Pfeifern ziehen die Sch├╝tzen zum Schie├čplatz; ein gesellschaftliches gernbesuchtes Spektakel.

Sch├╝tzenscheibe 1824
Das Scheibenbild zeigt den Auszug der Sch├╝tzen zu einem internen Kranzlschie├čen in der Biedermeierzeit, der ersten H├Ąlfte des 19. Jahrhunderts.
An der Spitze schwingt der F├Ąhnrich stolz die gro├če Sch├╝tzenfahne. Ihm folgen ein Zieler mit der Sch├╝tzenscheibe und zwei Frauen mit Kranz und Best. Dahinter tr├Ągt der Sch├╝tzenmeister feierlich die Sch├╝tzenlade, gefolgt von einem zweiten Zieler mit Zielerkelle im bunten Gauklerkost├╝m. Das Schlusslicht bilden die teilnehmenden Sch├╝tzen in Biedermeiertracht, die stolz ihre B├╝chsen und einen Sch├╝tzenbeutel mit dem ben├Âtigten Ladezubeh├Âr mit sich f├╝hren.

Am Ende des Bewerbes findet ein gro├čes Sch├╝tzenmahl statt. Im Beisein der Ehreng├Ąste wird dem Bestgewinner feierlich der Preis ├╝berreicht, der Letzte erh├Ąlt die Saufahne und muss damit die Schmach der Zuschauer ├╝ber sich ergehen lassen.
 

Autoren: Alois Preinfalk,Stefanie Fragner, 2020
 


Průvod střelců a střelecká hostina

Ka┼żdou st┼Öeleckou slavnost otv├şral velk├Ż pr┼»vod st┼Öelc┼», kte┼Ö├ş p┼Öich├ízeli ke st┼Öelnici za doprovodu bubnov├ín├ş a p├şskotu div├ík┼». ┼álo o hojn─Ť nav┼ít─Ťvovanou spole─Źenskou ud├ílost.

St┼Öeleck├Ż ter─Ź (1824)
Vyobrazen├ş na ter─Źi z doby biedermeieru ukazuje pr┼»vod st┼Öelc┼» m├ş┼Ö├şc├şch ke st┼Öelnici. V ─Źele pr┼»vodu hrd─Ť m├ív├í vlajkono┼í spolkovou vlajkou. N├ísleduje ho c├şln├Ż s ter─Źem a dv─Ť ┼żeny nesouc├ş v─Ťnec a v├Żhru. Za nimi kr├í─Ź├ş st┼Öelmistr se st┼Öeleckou sk┼Ö├ş┼łkou, n├ísledov├ín druh├Żm c├şln├Żm s c├şlovou ukazova─Źkou v pestrobarevn├ęm komediantsk├ęm kost├Żmu. Konec z├ístupu tvo┼Ö├ş ├║─Źastn├şci turnaje v biedermeierovsk├Żch kroj├şch, nesouc├ş py┼ín─Ť sv├ę kulovnice a bra┼íny s vybaven├şm pot┼Öebn├Żm pro nab├şjen├ş.N├ípis:

ÔÇ×V bratrsk├ęm spolku chceme b├Żt dnes opravdu vesel├ş.ÔÇť


Po skon─Źen├ş sout─Ť┼że se konala velkolep├í st┼Öeleck├í hostina. Za p┼Ö├ştomnosti v├í┼żen├Żch host┼» byla v├şt─Ťzi p┼Öed├ína v├Żhra, naopak st┼Öelec s nejhor┼í├şm v├Żsledkem obdr┼żel vlajku pora┼żen├Żch.
 

├ťbersetzung: Veronika, Katarina und Kristyna Krabatschova, 2020
 


Dokumentation zur Sonderausstellung "Die Freist├Ądter B├╝chsensch├╝tzen" im M├╝hlviertler Schlossmuseum Freistadt vom 27. Juni bis 3. Oktober 2020.

┬ę 2021