Forum O√Ė Geschichte

145 Jahre VKB-Bank | 145 Jahre Oberösterreichische Bankgeschichte


Die Zeit des Nationalsozialismus

Der "Anschluss" an das Deutsche Reich brachte tiefgreifende Veränderungen mit sich und der Schilling wurde von der Reichsmark abgelöst. Mit dem politischen Umbruch wurde der gesamte Vorstand ausgetauscht, Präsident Florian Födermayr abgesetzt und der Nationalsozialist Ludwig Ziegler zum Präsidenten ernannt. Der Firmenname wurde auf Volkskreditbank Oberdonau geändert. Die Bestrebungen von Gauleiter Eigruber, die Bank aufzulösen oder mit einer anderen Bank zu verschmelzen konnten aber verhindert werden.
 


Dokumentation zur Ausstellung "Vom O√Ė. Volkskredit zur VKB-Bank. 145 Jahre Ober√∂sterreichische Bankgeschichte". Ausstellung in der VKB-Bank Domgasse anl√§√ülich des 145-j√§hrigen Jubil√§ums 2018.

 

© 2019