Historischer Kalender

Was geschah am 13. August...

Im historischen Kalender finden Sie die Geburts- und Todestage bekannter Persönlichkeiten, die in Oberösterreich geboren und/oder verstorben sind oder in besonderer Beziehung zu diesem Bundesland stehen. Der Link "Lesen Sie weiter" verweist auf weitere Informationen zu den jeweiligen Persönlichkeiten im forum oö geschichte.

Aug. 13
Andreas Reischek
Geboren am 11.08.1892 in Klosterneuburg. Gestorben am 13.08.1965 in Wien.
Pionier der Hörbericht-Erstattung der frühen RAVAG (Radio-Verkehrs-AG), Sohn des Naturforschers Andreas Reischek (1845-1902)
Aug. 13
Benedikt Anton Cremeri
Geboren am 13.08.1752 in Wien. Gestorben am 11.07.1795 in Linz.
Tänzer, Schauspieler, Beamter der Zensurbehörde, josephinistischer Theaterreformer und Bühnenautor; seit 1776 in Linz
Aug. 13
Evermod Hager
Geboren am 13.08.1865 in Pram. Gestorben am 30.06.1925 in Linz.
Prämonstratenser in Schlägl, Lokalhistoriker, Topograf
Aug. 13
Harry Slapnicka
Geboren am 29.10.1918 in Kladno (Böhmen). Gestorben am 13.08.2011 in Linz.
Historiker, gilt als Begründer der zeitgeschichtlichen Forschung in Oberösterreich, schuf zahlreiche Arbeiten zur NS-Zeit und neuen Geschichte Oberösterreichs, erhielt das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse, den Professorentitel und den Großen Kulturpreis des Landes Oberösterreich
Aug. 13
Hermann Ubell
Geboren am 03.03.1876 in Graz. Gestorben am 13.08.1947 in Linz.
Direktor des Oberösterreichischen Landesmuseums (1908-1937)
Aug. 13
Karl Hauk
Geboren am 01.05.1898 in Klosterneuburg. Gestorben am 13.08.1974 in Wien.
Maler, Plastiker, Professor und Direktor an der Kunsthochschule in Linz (1947-1951), Mitglied Wiener Secession, schuf u. a. die Fresken im alten Linzer Bahnhof
Aug. 13
Siegmund Ehrentletzberger
Geboren am 13.08.1861 in Linz. Gestorben am 06.10.1932 in Linz.
Kaufmann (Eisen-, Sanitär- und Haushaltsartikel)