Forum OÖ Geschichte

Landeskundliche Periodika im "forum oö geschichte"


Hier steht Ihnen eine Auswahl an historisch-landeskundlichen Periodika im Volltext für private, nichtkommerzielle Nutzung zur Verfügung.

Bitte wählen Sie das Periodikum, innerhalb dessen Sie suchen möchten:

Periodikum

Bausteine zur Heimatkunde des Bezirkes Rohrbach (1958ff. bzw. 1983)

EuroJournal Mühlviertel - Böhmerwald (1999-2001)

EuroJournal Linz - Mühlviertel - Böhmerwald (2001-2010)

EuroJournal Pyhrn - Eisenwurzen (1999-2001)

Der Heimatgau (1938/1939–1942/1943)

Heimatgaue (1919/1920–1937)

Historisches Jahrbuch der Stadt Linz (1935–1936 sowie 1949–2003/04)

Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines (1835–2000) samt Berichtsbänden (1967–2000)

Jahrbuch des Stadtmuseums Wels (1935-1937) und Jahrbuch des Musealvereines Wels (1954–2004/05)

Mitteilungen des Oberösterreichischen Landesarchivs (1950–2008)

Mühlviertler Heimatblätter (1961–1968)

Neues Archiv für die Geschichte der Diözese Linz (1981–2006)

Oberösterreichische Heimatblätter (1947–2000)

Vierteltakt (2000–2007)


Digitalisierte Zeitungen in ANNO


Weitere historische Zeitungen mit Oberösterreichbezug im Volltext finden Sie im virtuellen Zeitungslesesaal der Österreichischen Nationalbibliothek-  ANNO - AustriaN Newspaper Online:

Amtliche Linzer Zeitung (1928-1938)
Innviertler Heimatblatt (1938-1942)
Linzer Volksblatt (1870-1938)
(Linzer) Tages-Post (1865-1942)
Neue Warte am Inn (1881-1942)
Zeitung des Österreichischen Reichs-Verbandes für Feuerwehr- und Rettungswesen (1924-1938)


Copyright


Sämtliche auf der Website „forum oö geschichte - Virtuelles Museum Oberösterreich“ (www.ooegeschichte.at, www.heimatforschung-ooe.at) veröffentlichten Texte, Abbildungen, Grafiken, Videosequenzen, Tondokumente und andere Materialien unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Urheber ist entweder das „forum oö geschichte“ oder die in der Quellenangabe genannte Person oder Institution. Trotz intensiver Bemühungen konnten nicht in allen Fällen die Rechteinhaber ausfindig gemacht werden. Für entsprechende Hinweise sind wir sehr dankbar und ersuchen Sie um Kontaktaufnahme.
Eine Wiedergabe, Massenvervielfältigung oder Veröffentlichung der auf der Website befindlichen Informationen ist nicht gestattet. Die Genehmigung zum Abdruck oder zur Weiterverbreitung kann im Einzelfall erteilt werden.

© 2021